HAMMERFALL -(inkl. Built To Last 4.11.2016)

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Solar Overlord, 21. August 2014.

?

Das Beste Hammerfall-Album ist...?

  1. Glory to the Brave

    64 Stimme(n)
    64,0%
  2. Legacy of Kings

    25 Stimme(n)
    25,0%
  3. Renegade

    5 Stimme(n)
    5,0%
  4. Crimson Thunder

    3 Stimme(n)
    3,0%
  5. Chapter V

    3 Stimme(n)
    3,0%
  1. BavarianPrivateer

    BavarianPrivateer Till Deaf Do Us Part

    Deine Meinung. ;)
     
  2. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Logo, das ist immer eigene Meinung. Ist ja auch nix gegen Dich;
    mir ist halt des Öfteren aufgefallen, dass Du mit Höchstnoten nicht sparst und vieles für Dich "genial" ist, was bei mit nicht über Durschschnitt oder verzichtbar hinaus kommt.
    Glaub mir, ich hab vieles davon früher auch mal gehört, aber jetzt kann ich mir sowas beim besten Willen nicht mehr antun.
    Glaub die erste Scheibe, die ich mir seit 15 Jahren in der Richtung gekauft habe, war das EVERTALE Debut, ansonsten bin ich mit dem Genre durch. Da kommt nix innovatives mehr.
    Ich weiss nicht, ob Du Ende der 90er das Genre auch schon gehört hast, aber damals kamen Unmengen an wirklich schlechten Bands, überwiegend aus Italien.
    Das fand damals jeder Schlimm und sowas setzt sich eben fest, zumal selbst aktuelle Bands kompositorisch für mich nix mehr reissen können.
     
    BavarianPrivateer gefällt das.
  3. Dunkeltroll

    Dunkeltroll Till Deaf Do Us Part

    Ich hatte an anderer Stelle (im Thema zur letzten Tour, glaub ich) ja schon mal was zu HAMMERFALL geschrieben, aber wo das hier gerade wieder hoch kocht:

    Ich mag die Truppe, auch wenn ich mir schon vor 20 Jahren die Frage stellte, ob ich nicht vielleicht zu alt für diesen Scheiß wäre. ;) Da wird halt nicht am Käse gespart, und der Gesang ist mir auch meist ein wenig zu lieblich. Aber: die Jungs ziehen ihren Stiefel (selbst die Infected ist nicht sooo anders geraten, wie uns die Band das damals verkaufen wollte) jetzt 20 Jahre durch, und vor allem live (mindestens sieben Mal gesehen, davon 4 Clubshows) machten sie mir immer richtig viel Spaß.

    In den letzten Jahren habe ich sie was aus den Augen verloren, aber das liegt auch an den ganzen Besetzungswechseln: das Lineup der Renegade bis Threshold, das waren halt meine HAMMERFALL, Backstage einschleichen um Autogramme zu bekommen inklusive. Auf 'nem Festival würde ich sie mir aber sicherlich auch heute mal wieder ansehen - vielleicht wäre ich dann positiv überrascht?

    Letzten Juli bin ich in Göteborg übrigens ganz bewusst in 'nem HAMMERFALL-Shirt in den Vergnügungspark gegangen, und tatsächlich gab es eine Reaktion: ein älterer Herr, der den Eingang eines der Fahrgeschäfte bewachte, raunte mir ein freudiges 'Ah, HAMMERFALL!' zu... :)
     
    Zensiert und BavarianPrivateer gefällt das.
  4. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part



    Kurze Anmerkung noch.
    Eine sehr HAMMERFALL lastige Scheibe, die Ende der 90er bissl untergegangen ist, war das WYVERN Zweitwerk. Find ich auch heute noch eine gute Melodic Metal Platte, die es auf Börsen für paar wenige Euronen gibt
     
    Solar Overlord und Dunkeltroll gefällt das.
  5. Dunkeltroll

    Dunkeltroll Till Deaf Do Us Part

    Muss ich mir merken, könnte gut was für mich sein. Reinhören kann ich aber erst später: her läuft gerade wieder die letzte ICED EARTH (auch nix mehr für dich, schon klar...) - find ich richtig gut (wächst auch im Gegensatz zum Vorgänger, von dem immer noch nix bei mir hängen geblieben ist) und freue mich auf die Show im Januar! :)
     
    Frank2 und BavarianPrivateer gefällt das.
  6. FlameOfEternity

    FlameOfEternity Deaf Dealer

  7. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Fire...higher...with desire...
     
    Dunkeltroll gefällt das.
  8. Dunkeltroll

    Dunkeltroll Till Deaf Do Us Part

    Du glaubst ja gar nicht, wie oft das immer noch gemacht wird... :D
     
  9. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Scheisse, nee oder, haha!
     
  10. BavarianPrivateer

    BavarianPrivateer Till Deaf Do Us Part

    Mittlerweile ein HAMMERFALL-Klassiker für die Ewigkeit!
     
    FlameOfEternity gefällt das.
  11. Dunkeltroll

    Dunkeltroll Till Deaf Do Us Part

    Oh fuck:



    :jubel: [ROFL] , aber ja: das zweite Album scheint echt interessant zu sein... :)

    ABER: Stars of fire blazing high, enlightening our desire ... :D (The Power Of Wyvern). Also schmier das mal keinem aufs Brot... ;)
     
  12. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Ja, die Erste ist Kitsch pur und das Beste ist das Cover. Da haben die beiden Demos mehr geknallt.
    Aber die Zweite ist wirklich gut.
     
    Dunkeltroll gefällt das.
  13. FlameOfEternity

    FlameOfEternity Deaf Dealer

    hab die Scheibe damals, vor 15 Jahren aus der Bücherei ausgeliehen. War mein erster Kontakt zu Hammerfall und dieses Lied hat mir auf Anhieb gefallen und sich bei mir festgesetzt. Ist bis heute mein Hammerfall-Hit Nummer 1 (obwohl die ja auch genügend andre haben!)
     
    BavarianPrivateer und Solar Overlord gefällt das.
  14. Solar Overlord

    Solar Overlord Till Deaf Do Us Part

    Same here same here. Stadtbücherei Heilbronn. Those were the days.
     
  15. BavarianPrivateer

    BavarianPrivateer Till Deaf Do Us Part

    Mein Erstkontakt mit HAMMERFALL war anno dazumal tatsächlich auch "Renegade", also der Song. Richtig angefixt wurde ich allerdings damals bei Erscheinen von "Crimson Thunder" mit "Hearts on Fire". "Renegade" führte tatsächlich anfangs bei mir im Vergleich zu "Glory to the Brave", "Legacy of Kings" und "Crimson Thunder" eher eine Art Schattendasein, das Album wuchs bei mir später erst so richtig.

    EDIT: Jetzt wurde ich durch die Diskussion hier richtig angefixt das Teil einzulegen und meinen Avatar zu ändern. ;)
     
    FlameOfEternity gefällt das.
  16. Blooddawn1942

    Blooddawn1942 Deaf Dealer

    Ich habe das Debut damals blind vorbestellt. Anlass war ein Nuclear Blast Newsflyer, indem die Scheibe für Fans von z. B. Blind Guardian angepriesen wurde. Damals gab es ja nicht mehr so viel auf diesem Sektor. Jedenfalls hatte ich mir die LP bestellt und war Anfangs vom Gesang unendlich enttäuscht.
    Nach einer gewissen Zeit hatte ich allerdings meinen Frieden damit gemacht und alle Scheiben seit dem genossen.
     
    Seewolf und BavarianPrivateer gefällt das.
  17. BavarianPrivateer

    BavarianPrivateer Till Deaf Do Us Part

    Das war bei mir genau andersherum: Der Gesang von Joacim Cans hat mich von der ersten Sekunde an total begeistert, ich finde sowieso dass seine Stimme ein Alleinstellungsmerkmal ist und den Sound von HAMMERFALL erst so einzigartig macht.
     
  18. Blooddawn1942

    Blooddawn1942 Deaf Dealer

    Ich hatte seinerzeit etwas anderes erwartet. Wie gesagt hatte ich das Debut einfach blind vorbestellt. Cans ist definitiv ein klasse Sänger. Habe mir damals auch sein Solo Album gekauft.
     
    BavarianPrivateer gefällt das.
  19. emskopp

    emskopp Till Deaf Do Us Part

    Ja ja, die Werbung von Nuckel Blast. Wurde nicht in etwa der gleichen Zeit die Band Raise Hell und ihrem Holy Target Debut auch als die neuen Dissection vermarktet?
     
  20. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Das RAISE HELL Debut fand ich auch richtig gut. Hatte damals das Demo noch unter dem Originalnamen IN COLD BLOOD in Schweden bestellt.

    Bzgl HAMMERFALL wars zum einen, die nicht zu übersehende Werbung von NB, sowie ein Track auf einer er ersten."Dynamit" Sampler. Als dann noch kurz vor Vö die 4 Track Promo ins Haus flog, musste das Debut her