Hardcore!

Dieses Thema im Forum "NO CLASS - Alternative & Indie" wurde erstellt von deleted_53, 16. August 2014.

  1. Too Soon to tell

    Too Soon to tell Deaf Dealer

  2. Wolf City

    Wolf City Till Deaf Do Us Part

    Gutes Album - objektiv betrachtet sogar ausgezeichnet. Aber irgendwie hält sich die Begeisterung in Grenzen bei mir... irgendwas fehlt, oder ist fehl am Platz, ich kann aber noch nicht richtig festlegen, um was es sich handelt.
    Das Albumtitel ist auch ziemlich schwach...
    Mein direkter Vergleich wäre mit zwei ähnlich verorteten Alben, nämlich Mindforce - Excalibur und Drain - California Cursed: da hat alles gestimmt, bist erst vom Cover und Präsentation angezogen worden, erster Song absoluter Knaller, mitten im Album hast schon „modern classic!“ geschrien.
    Das Ekulu Album scheint mir auch in den Sozialen Medien irgendwie schon untergegangen zu sein, ich habe viel mehr Begeisterung erwartet. Gut, war super schnell ausverkauft, das schon. Aber es scheinen nicht viele davon zu reden. Vielleicht wenn Cash Money (auch schwach, ey....) nochmal ein paar presst... eins kaufen würde ich nämlich trotzdem gerne tun.
     
    Panzerkreuzer und somethingwild gefällt das.
  3. Mxas

    Mxas Deaf Dealer

    Ich habe gerade einen wahnsinnigen Kink auf alten metallischen HC der Marke Morning Again, Canon, Culture, (alte) Earth Crisis, (alte) xMaroonx, (alte) Caliban, Undying etc. pp. Hat da noch wer ein paar Anspieltipps?
     
    Aloka, uviol und BetaRayBill gefällt das.
  4. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    Bei Culture und Morning Again muss natürlich Shai Hulud folgen und bei alten Earth Crisis denke ich auch immer an Lifeforce:

    https://www.youtube.com/embed/G021XLC5Y9c
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2021
    uviol gefällt das.
  5. Teufelsmühle

    Teufelsmühle Deaf Dealer

    Panzerkreuzer gefällt das.
  6. BetaRayBill

    BetaRayBill Deaf Leppard

    Klar! Spontan fallen mir die beiden Singles ein:

    Green Rage: https://www.youtube.com/embed/wLAHHkCJ8DU
    Xessive ForceX: https://www.youtube.com/watch?v=5S_jpdSRrKs
     
    havocian, Wolf City und Mxas gefällt das.
  7. Chani

    Chani Deaf Dealer

    Turmoil, Most Precious Blood (bis einschließlich "Merciless". "Shark Ethic"!!!), Cataract, Within Walls (7 Words!!!), Crisis Never Ends, frühe Walls of Jericho, Strife.
     
  8. Aloka

    Aloka Deaf Dealer

    Immer:
    Raid - Above the Law

    Dann noch:
    Abnegation 7"s und splits
    Days of Suffering - Eternal Jihad

    Und wenn es auch etwas geschmeidiger sein darf:
    Spätere Outspoken ab Current
     
  9. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    Die 7"s auf jeden Fall!

    Dumme Texte, passt aber zu Earth Crisis, insgesamt fand ich bei denen immer die beiden old school Songs am besten.
     
  10. Aloka

    Aloka Deaf Dealer

    Nun wegweisend in diesem Feld waren die Texte auf jeden Fall und Bloodgreen hat auch immer noch was. Mich haben die damals umgehauen, besonders als die CD die 7" in ihrer Gewaltigkeit auf eine andere Ebene hob. Hatte die auf nem Tape zusammen mit der ersten Integrity bekommen bevor ich sie mir dann als meine allererste CD selbst gekauft hatte. Ja die 2 alten Stücke haben auch ihren Charme.
     
    Mondkerz gefällt das.
  11. Wolf City

    Wolf City Till Deaf Do Us Part

    Da steht‘s!

    Was Europa betrifft:
    Congress - Blackened Persistance
    Liar - Invictus
    Arkangel - Prayers Upon Deaf Ears EP (ich war nie ein großer Fan der Band, weil mir zu monoton, aber die Energie bei dieser ersten EP ist unbestreitbar!)
    Acme - To Reduce The Choir To One Soloist (beste europäische Metalcore Band der 90er...?)

    Und aus der sehr lebendigen Südamerikanischen Szene zumindest: Point Of No Return - Centelha
    Aus Brasilien, klingt wie Path Of Resistance mit mehr Bock auf Slayer. Eine absolute Granate, unbedingt auschecken!

    Aus der zweite Liga möchte ich auch folgende empfehlen:
    Soulstice - Raze The Earth (auch Syracuse)
    Upheaval - Downfall Of The Ascendancy Of Man (sehr Death Metal-lastig, obwohl nicht so genial wie Day Of Suffering oder Abnegation)
    Birthright - Ascension EP

    Auf dem gleichen Label (Life Sentence) auch xClearx - The Sickness Must End und vor allem die Deadwait EP: https://youtu.be/XlfDi4GfI8o
     
    BetaRayBill, Daskeks und Aloka gefällt das.
  12. havocian

    havocian Deaf Leppard

    Hey, die erste Zao! Aber auch die zweite Conviction ep auf watermark rec.
     
    BetaRayBill, Wolf City und Aloka gefällt das.
  13. Aloka

    Aloka Deaf Dealer

    :verehr:
     
    BetaRayBill gefällt das.
  14. Too Soon to tell

    Too Soon to tell Deaf Dealer

    Purified in Blood
    Rise And Fall
    On Broken Wings
     
  15. Aloka

    Aloka Deaf Dealer

    Hab mir gerade endlich auch die Doku die man da mitbestellen konnte angeschaut. Sehr gut.
     
  16. Too Soon to tell

    Too Soon to tell Deaf Dealer

  17. BetaRayBill

    BetaRayBill Deaf Leppard

    Nachschub. Eben in meiner Single-Kiste wiederentdeckt:

    LIFELESS: https://www.youtube.com/embed/-7dzUaVacQA
    CHOKEHOLD: https://www.youtube.com/watch?v=vvumrfpY1BI

    Apropos Chokehold - die finde ich nach wie vor großartig. Leider waren die nur einmal auf Euro-Tour (´95?).
     
  18. Mxas

    Mxas Deaf Dealer

  19. BetaRayBill

    BetaRayBill Deaf Leppard

    Cool. Ich hoffe, ich kann sie auch noch mal live sehen. Gerade gesehen, dass es eine neue LP von Chokehold gibt, mal reinhören.
     
  20. somethingwild

    somethingwild Till Deaf Do Us Part

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.