Hardcore!

Dieses Thema im Forum "NO CLASS - Alternative & Indie" wurde erstellt von Lobi, 16. August 2014.

  1. JustusMeinFreund

    JustusMeinFreund Deaf Dealer

    Debut finde ich recht verzichtbar, aber die Platte holt mich super ab. Ein ganz frühes Jahreshighlight.
     
  2. Panzerkreuzer

    Panzerkreuzer Till Deaf Do Us Part

    Konnte mit denen bisher so gar nichts anfangen. Die neue habe ich mir aus Langeweile mal angehört und finde die echt ok. Musste die ganze Zeit an die Neunziger Krsna Welle mit Bands wie Shift, Prema und so denken. Finde den Gesang zwar immer noch anstrengend, aber die werde ich doch öfter hören.
     
  3. Lobi

    Lobi Till Deaf Do Us Part

    Wolf City gefällt das.
  4. Lobi

    Lobi Till Deaf Do Us Part

    Tja. Schade. Ich spüre nix.
     
    Panzerkreuzer gefällt das.
  5. Atmothfear

    Atmothfear Deaf Dealer

    Lobi gefällt das.
  6. Axe To Fall

    Axe To Fall Till Deaf Do Us Part

    Hausarzt hilft.
     
  7. Lobi

    Lobi Till Deaf Do Us Part

    Gute Musik auch. Die gab es da oben nur bedingt.
     
    Wolf City gefällt das.
  8. Axe To Fall

    Axe To Fall Till Deaf Do Us Part

    Agree to disagree.
     
  9. Lobi

    Lobi Till Deaf Do Us Part

    [​IMG]
     
    Axe To Fall gefällt das.
  10. Wolf City

    Wolf City Till Deaf Do Us Part

    Finde ich auch ziemlich schrecklich. Aber gut, 90er Alternative Rock ist wirklich nicht meins.
     
  11. Aietes

    Aietes Deaf Leppard

  12. Axe To Fall

    Axe To Fall Till Deaf Do Us Part

    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2020
    Sulfura und Daskeks gefällt das.
  13. Panzerkreuzer

    Panzerkreuzer Till Deaf Do Us Part

    Hatte gerade das Vergnügen? Candy sehen zu dürfen. Vollkommene Enttäuschung, musikalische grundsolide, aber der Sänger hat es verhunzt. Ständig Hall und Echo drauf gehabt, nervte nur noch.
    No Warning als Headliner haben eon ordentliches Metalbrett hingelegt.
    Angst und Dagger Threat waren auch richtig gut, gerade letztere haben echt Potenzial mal was eigenständiges zu entwickeln, wenn sie diese öden moshparts weglassen.
    No Turning Back und Spirit Crusher waren fett.
    Wenn jetzt noch ein Zug fahren würde, wäre es ein top Abend gewesen. Fährt aber nicht, stattdessen kommt Quälerei mit dem FlixBus
     
    somethingwild und oozing evil gefällt das.
  14. somethingwild

    somethingwild Till Deaf Do Us Part

    Richtig gutes Matinée.
    Candy tatsächlich aus meiner Sicht auch am schwächsten. Den Gesang an sich fand ich gut, aber halt voll mit Effekten zugeballert. Auf Platte haben sie mir bisher besser gefallen, leider nix davon dabei. Ach ja, aber maximal hässliche Shirtmotive.
    Alle anderen Bands vollkommen abgeräumt. Angst als einzige von den Bands vorher schon mal gesehen, schlicht und einfach entspanntes Disembodied-Worshipping. Geht immer. Endlich mal n ängstliches Shirt besorgt. Bei Dagger Threat frag ich mich immer noch, warum ich die feier. Bei anderen Bands müssten mir die Vocals und dieser zugegeben super moderne HC zum Hals raus hängen, aber hier passt das einfach. Bezüglich des Potentials bin ich ganz bei @Panzerkreuzer.
    Spirit Crusher, die ich vorher gar nicht gehört hatte, haben mich stark überrascht, erstmal die Platte eingesackt. No Turning Back super sympathisch, guter Sound, gute Setlist - "Take Your Guilt" dann kompletter Abriss. Bei No Warning als sechste Band war dann bei mir schon etwas die Luft raus, aber trotzdem sehr schönes Set.
    Der Zug zurück ist natürlich ausgefallen, zum Glück wurd ich dann von Leuten aus derselben Stadt wie meiner mitgenommen. Sabine vs. Antenne Hit-Nacht.
     
    Wolf City und oozing evil gefällt das.
  15. Atmothfear

    Atmothfear Deaf Dealer

    Fourth Crusade mit anderem Sänger machen auf Homewrecker usw.

    +++PRE ORDER OUT NOW+++
    WOAT - ABUSE/DISPOSE MC

    Details:
    -Limited to 75 Copies
    -Stickered Black Tapes
    -Artwork printed on high quality heavy paper

    WOAT (Worst Of All Time) is an heavy hc/pv band from Hessen, Germany formed in 2017(by some Ex- Fourth Crusade members).
    With ABUSE/DISPOSE WOAT release a new 6-track EP, which further manifests the band's sound somewhere between HOMEWRECKER, XIBALBA or MAGRUDERGRIND.
    If you like BLASTS and MOSH, this record will definitely put you in a bad mood!

    Pre Order your Tape via:
    https://lckr.bandcamp.com/album/woat-abuse-dispose-ep



    https://lckr.bandcamp.com/album/woat-abuse-dispose-ep
     
    oozing evil und Daskeks gefällt das.
  16. The True Bernhard

    The True Bernhard Till Deaf Do Us Part

  17. XrookieX

    XrookieX Till Deaf Do Us Part

  18. Daskeks

    Daskeks Till Deaf Do Us Part

    Ich möchte hier mal ein bisschen Werbung für "The Godfathers Of Hardcore" machen, einem Film über Agnostic Front. Ich dachte bei der Kombination aus Cover und Titel an eine typische HC-Großmaul-Posse-Testosterongeschichte.
    Der Film zeichnet aber ein total warmes und liebevolles Bild der beiden Hauptprotagonisten Vinnie Stigma und Roger Miret, das ich so nicht erwartet hätte. Ich habe vor ein paar Seiten geschrieben, dass Miret es nicht mehr richtig bringt und vielleicht einen anderen Posten innerhalb der Band einnehmen sollte. Diese Ansicht habe ich nach der Sichtung des Films revidieren müssen: Stigma und Miret, so verschieden sie allem Anschein nach auch sein mögen, gehören in genau dieser Konstellation in die Band und auf die Bühne. Sie brauchen sich gegenseitig.
    Anfangs gibt es auch erstaunlich viele Mitschnitte alter Shows und sogar Fernsehreportagen, da nimmt der Film einen mit auf eine Zeitreise und gibt viele Fakten preis, die mir persönlich nicht bekannt waren. Gegen Ende des Films werden teils sehr intime Einblicke in das Seelenleben der Protagonisten gegeben, die mich wirklich zu Tränen gerührt haben.
    Der Film hat die Band in meinem Ansehen nochmal auf ein neues Niveau heben können und sein hier allen ans Herz gelegt, die gerne solche Dokumentationen schauen, auch wenn sie vielleicht gar keine Fans der Band sind.
    [​IMG]
     
    Wolf City und Henna gefällt das.
  19. Henna

    Henna Till Deaf Do Us Part

    Wo hast du den gesehen?
     
    Daskeks gefällt das.
  20. Daskeks

    Daskeks Till Deaf Do Us Part

    Habe ich mir einfach bei Coretex bestellt. Keine Ahnung, wo man den sonst noch schauen kann. Sollte eigentlich jedem zugänglich gemacht werden, finde ich.
     
    Henna gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.