Headbangers Open Air - 28.07. - 30.07.2022

Dieses Thema im Forum "NO SLEEP TILL LIVE - Festivals & Open Airs" wurde erstellt von Thenervetattoo, 26. Juli 2019.

  1. onegodless

    onegodless Till Deaf Do Us Part

    Vor drei Wochen habe ich mir von einem Freund eine Karte besorgen lassen und seitdem fallen anscheinend zielgerichtet vor allem Bands auf die ich besonders kann (Vicious Rumours, Fifth Angel, Culprit, Blitzkrieg) vom Billing. Bin ein bißchen traurig.
     
  2. Black_Veil

    Black_Veil Till Deaf Do Us Part

    ... aber wenn Ihr vor der Bühne steht umgeben von tollen Leuten
    werden die Absagen sicherlich nicht mehr so schwer wiegen.
    Habt Spaß!
     
  3. Thunderhead

    Thunderhead Till Deaf Do Us Part

    Ich staune eher, wie kurzfristig die Flüge anscheinend gebucht werden.
    Andererseits stimmt natürlich, was @Black_Veil sagt. Bloss war's schon eine gewisse Exklusivität des Billings, was mich veranlasst hat, den weiten Weg und Unkosten auf mich zu nehmen. Und die kommt grade etwas abhanden.

    Ich leg das aber alles mal unter 'Luxusprobleme' ab und freu mich einfach auf ein paar tolle Tage. Egal, was jetzt noch alles kommt.
     
    Dunkeltroll gefällt das.
  4. Dunkeltroll

    Dunkeltroll Till Deaf Do Us Part

    Das 'Like' als Zustimmung zu dem, was du schreibst - auch wenn es mir eigentlich nicht gefällt, aber so sieht es derzeit wohl leider aus.

    Wir kommen aber trotzdem, lassen uns überraschen wer schlussendlich so auftritt, und freuen uns auf ein paar schöne Tage Camping in bester Gesellschaft. Wird schon werden! :top:
     
    Inferno gefällt das.
  5. SacredPast

    SacredPast Till Deaf Do Us Part

    Ich wollte eh nur eine Tageskarte für den Sacred Reich Tag. Wenn die auch noch absagen bin ich raus. Ziemlich bitter das ganze gerade für die Fans und einen der beiden Veranstalter... ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2022
  6. Prodigal Son

    Prodigal Son Till Deaf Do Us Part

    Das Problem wird sicher nicht sein, dass die Flüge so kurzfristig gebucht wurden, sondern dass Flüge gestrichen wurden und dann die Alternativen 5x so viel kosten. Da kann weder die betroffene Band, noch der Veranstalter was dafür.

    Wenn ich aus Norddeutschland käme, würde ich auch keine Sekunde überlegen, aber es gab halt einige Bands, die mich überhaupt zum Ticketkauf für ein Festival am anderen Ende des Landes motiviert haben und die sind jetzt fast alle raus. Es bleiben genügend Bands übrig, die ich auch sehr gerne sehe, aber das sind halt dann die, die ohnehin recht tourfreudig sind.
     
    Dunkeltroll und Thunderhead gefällt das.
  7. Thunderhead

    Thunderhead Till Deaf Do Us Part

    *Kopf --> Tisch* So weit hab ich noch gar nicht überlegt. Macht tatsächlich weitaus mehr Sinn.

    Eben.
     
  8. Spatenpauli

    Spatenpauli Till Deaf Do Us Part

    Ich werde mir einen Tag vor Beginn des Open Airs die Setlist ausdrucken und lasse mich überraschen. Dann fahre ich hoch und freue mich über jede Band und jeden Freund/Bekannten, den ich vor Ort treffe. Ich will damit nicht sagen, dass mir das Billing komplett furzegal ist, aber das Happening an sich mit den vielfältigen sozialen Interaktionen (ich sehe in Deine Richtung, @MetalHavi ) steht für mich nach der vergangenen Durststrecke im Vordergrund.
     
    Blackwhitesun, Doc666, MetalHavi und 3 anderen gefällt das.
  9. Dunkeltroll

    Dunkeltroll Till Deaf Do Us Part

    @Spatenpauli : Sehe ich ähnlich. Zu viele Bands, die man auf gar keinen Fall verpassen möchte, würden das Festival unnötig stressig gestalten. Dann lieber ganz entspannt ran gehen, wenn es gerade schön ist einfach noch im Camp sitzen bleiben und Quatschen, und ansonsten mal vor die Bühne tingeln und 'nen Blick riskieren. Ich vertrau den Veranstaltern auch so weit, dass sie keinen Vollschrott buchen... :D
     
    Inferno, Spatenpauli und MetalHavi gefällt das.
  10. MetalHavi

    MetalHavi Till Deaf Do Us Part

    @Spatenpauli: Hach mein Schnuckelchen, dat haste schön gesagt.:) Kriege ich ja `n kleines Tränchen im rechten Auge.:D
    Nee, ich denke Thomas & Jürgen werden jetzt noch mal auf "Bandfang" gehen und uns dann europäische Bands präsentieren die man(n) sich auch garantiert gut angucken kann. Und wenn nicht, siehe Aussage @Dunkeltroll!
    Wichtig ist eine schöne Zeit zu haben, den Alltag Alltag sein zu lassen und sich mit Leuten in heroischen Sprachbattles zu messen. So nämlich!

    P.S.: Ich hätte auch noch `n paar Ersatzbandvorschläge die der Thomas/der Jürgen vielleicht mal anfunken könnte:D!
    - IN VAIN (ES)
    - ERUPTION (SLO)
    - ELDRITCH (IT)
    wenn etwas größer: BRAINSTORM
    ...ach, und PYRACANDA können ruhig nochmal kommen!:top:

    AMEN!
     
    Spatenpauli und Dunkeltroll gefällt das.
  11. CC84

    CC84 Dawn Of The Deaf

    Da Cirith Ungol ja ihre Europa-Tour abgesagt haben, aber zum Wacken dennoch kommen... vielleicht können sie ja ne Woche früher kommen.
     
    hackiausbruch gefällt das.
  12. Spider

    Spider Deaf Leppard

    Cirith ungol fand ich ein Traum.

    Für mich wird das billing leider auch immer schlechter... Fifth Angel, Blitzkrieg und jetzt VR kurz hintereinander das kann auch Praying Mantis leider nicht auffangen.
     
  13. Evilmastant

    Evilmastant Deaf Dealer

    Praying Mantis können immer und überall ganz, ganz viel...;):)
     
    SunriseInTokyo, Thunderhead und Pavlos gefällt das.
  14. Thenervetattoo

    Thenervetattoo Till Deaf Do Us Part

    Oh mann. SACRED REICH müssen auch absagen.
    Die haben aber echt die Seuche..............
     
  15. CC84

    CC84 Dawn Of The Deaf

    Ich habe mittlerweile fast den Überblick verloren, wer überhaupt noch auftritt. Echt schade. Hoffen wir mal, dass es mit dem angekündigten, nicht genannten, Ersatz klappt.
     
  16. Thunderhead

    Thunderhead Till Deaf Do Us Part

    Due to serious illness of one of the band members. Sollte auch erwähnt werden. Gute Besserung!

    2/3 Headlinern 2 1/2 Wochen vor Festivalstart weg, die Veranstalter tun mir echt leid!
     
    CC84 gefällt das.
  17. Inferno

    Inferno Till Deaf Do Us Part

    Mit Sacred Reich ist natürlich auch kacke im Quadrat, zumal die beim RHF echt mordsmäßig abgeliefert haben und sich daher meine Trauer ein WENIG in Grenzen hält...

    Ansonsten muss man es, wie schon bereits mehrfach erwähnt, sportlich sehen. Ich hatte bei der letztjährigen Light-Version durchgehend extremst viel Spaß und sehe keinen Grund, warum das in ein paar Wochen anders sein sollte, wer immer dann letztendlich auch alles auf der Bühne stehen wird...

    Mögen Leatherwolf bloß vom Fluch verschont bleiben, oder hab ich da zwischenzeitlich auch was verpasst? Hab da mittlerweile auch ein wenig den Überblick verloren...
     
    Michael a.T., CC84 und Dunkeltroll gefällt das.
  18. HOA-Rick

    HOA-Rick Deaf Dealer

    Habe ich wenig Hoffnung, früher gab es eine recht gute Zusammenarbeit zwischen HOA und WOA, aber mittlerweile gibt es ja die Exklusiv Auftritte. Dass Death Angel im selben Jahr sowohl HOA als auch Wacken bespielen ging nur weil DA einen ausgefallenen Gig vom Vorjahr nachholen mussten. Mich hat es hin und wieder gerade früher angekotzt, weil manche Veranstaltungen in meinen Augen keine Konkurrenz geboten hätten aufgrund der Distanz und das Festival eh ausverkauft...
    Das ist aber persönliche Beobachtung und Meinung, ich kann die Veranstalter Seite und die möglichen Kosten nicht gut einschätzen...
    Viele Grüße Rick
     
    CC84 gefällt das.
  19. CC84

    CC84 Dawn Of The Deaf

    Ja, gute Besserung. Ist laut Band Wiley, der sich einer OP aufgrund einer Verletzung unterziehen muss. Da sie dann aber gleichzeitig für Oktober neue Termine in Europa bestätigen, hoffen wir mal, dass es nicht ganz so schlimm ist.
     
    Thunderhead gefällt das.
  20. Thunderhead

    Thunderhead Till Deaf Do Us Part

    Riot (V) haben gerade auf Facebook geschrieben, das Headbangers sei an ihnen dran.

    Wäre natürlich ein Knallerersatz.
     
    Michael a.T., CC84, Dunkeltroll und 4 anderen gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.