Heavy Temple - Heavy Temple (EP)

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Kerbinator, 12. August 2014.

  1. Kerbinator

    Kerbinator Deaf Dumb Blind

    Im Deaf Forever wird die EP von Heavy Temple ja einigermaßen abgefeiert.

    Ich finde das Album im Gegensatz bis auf die Stimme der Sängerin eher verzichtbar.

    Für mich ist das Alles leider nix anderes wie Kiffermusik (sorry....!!)

    Was meint Ihr ?
     
  2. electroviolence

    electroviolence Deaf Dealer

    Hmm bei mir ist es umgekehrt : Ich finde die Sängerin nicht besonders toll... :-D
     
  3. Cherusker

    Cherusker Deaf Dumb Blind

    Die Sängerin finde ich ziemlich gut, vor allem in Song "Unholy communion". Leider kann meiner Meinung nach die Mucke da nicht ganz mithalten. Tut nicht weh, braucht man aber, selbst als Fan dieses Genres, nicht wirklich.
     
    electroviolence gefällt das.
  4. REXX CRAMER

    REXX CRAMER Deaf Dumb Blind

    Hab die Platte schon ein paar Monate daheim und mehrfach gehört . Ich muß sagen das sie auf dauer etwas langweilig wird. Ist bestimmt nicht schlecht aber es gibt durchaus spannendere neue Sachen als Heavy Temple .
     
  5. M.T. Quatermass

    M.T. Quatermass Redakteur Roadcrew

    Hört sie Euch mal nochmal an, wenn ihr nachts mit dem Auto unterwegs seid.
    Ziemlicher Trip, aber keine leichte Kost in der Tat.
     
  6. Captain Beyond Zen

    Captain Beyond Zen Till Deaf Do Us Part

    Habe mir gerade den Song "Unholy Communion" angehört und bin begeistert. Sehr trippy und psychedelisch! Diese EP steht gaaanz weit oben auf meiner Einkaufsliste!
     
  7. Kerbinator

    Kerbinator Deaf Dumb Blind

    .....wie gesagt. Mir sagt's nich gar so zu. Irgendwie Kiffer-Musik, sorry.
     
  8. Goaty

    Goaty Till Deaf Do Us Part

    Nett, mehr nicht.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.