Helloween

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Mondkerz, 20. August 2014.

  1. Ram Battle

    Ram Battle Till Deaf Do Us Part

    Ich hab sie auf der Rabbit Tour damals in München gesehen, allein die drei Opener Starlight, Murderer und KOTSK -Boooom- was für ein Einstieg und als Rausschmeisser dann auch noch das göttliche How many tears ....die Hansen-Sachen standen Deris einfach viel besser wie das immer wiederkehrende Gequäle durch Songs der Marke Eagly fly free (der ja leider auch im Set war).

    Vorband seinerzeit übrigens Rage, feines Package gewesen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2021
  2. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Ich habe eben mir Begeisterung festgestellt, dass bei der von mir verlinkten Show "Sole survivor" im Set ist. Wusste nicht, dass der auf der Tour gespielt wurde.

    Dr. Stein ist mal wieder arg zügig gespielt, Future World gefällt mir richtig gut. Ich stehe einfach darauf wie Andi den vor der Keeper: Legacy Tour gesungen hat.
    FW ist ja auch mehr Hard Rock als Metal vom Gefühl, da passt seine Stimme sehr gut.

    Und jetzt bin ich direkt eine Runde neidisch auf @Ram Battle
     
    Ram Battle gefällt das.
  3. nigranimus

    nigranimus Deaf Leppard


    Gute Setlist mit nur einem Fehler.
    Time empfind ich als langweilig.
    Empfand ich damals schon als überflüssig.
     
  4. nigranimus

    nigranimus Deaf Leppard


    Äähh eagle fly free ist der beste helloween Song überhaupt. Der ist so geil, dass er nicht mal von andi kaputt gesungen werden kann.
    Ich geh mal davon aus, dass du das mit eagle fly free nicht ernst meintest
     
  5. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    Ja

    Leider doch
     
    SouthernSteel gefällt das.
  6. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Das ist dann die Sache mit den Geschmäckern.
    Ich finde den Song toll seit ich die Better Than Raw kenne, was mittlerweile auch schon mehr als mein halbes Leben ist.

    Auf der Tour wäre ich eh zu gern gewesen.
    Was eine Setlist die damals hatten, ein Traum.
    Total viel BTR, reichlich MotR und TTOTO, nur 3 Keeper Tracks, The Chance, How many tears, einfach ein Traum.

    Ich hatte da mal einen tollen Bootleg, der bestimmt noch irgendwo auf einem Stick oder einer Festplatte lagert, den habe ich rauf und runter gehört.

    Wahrscheinlich aus dem asiatischen Raum gewesen, die haben für gewöhnlich den besten Sound geliefert.
     
  7. Ram Battle

    Ram Battle Till Deaf Do Us Part

    Nein

    und

    Doch

    :D
     
  8. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Nur um da eventuelle Missverständnisse auszuräumen:

    Leider "Eagle im Set" weil Derisween oder generell "Leider Eagle im Set" von Egal-wer-singt-ween, weil Du den Song einfach nicht magst?

    Ich habe die Nummer ja irgendwann etwas totgehört, wenn er dann gespielt wird freue ich mich aber trotzdem. Das allerdings bei ca 99% der Helloween Songs so :D
     
    Hugin gefällt das.
  9. Hugin

    Hugin Till Deaf Do Us Part

    Also, in den zahlreichen Derisween-Konzerten, die ich miterleben durfte, stellte "Eagle Fly Free" in der Tat oft für ihn mit die größte Herausforderung dar, und manchmal war das schon grenzwertig. Trotzdem... einige Male war es auch sehr respektabel, z.B. auf der "Legacy"-Tour (Karlsruhe, meine ich). Dass Kiske DEN SONG aber besser singt, und bei einer Tour wohl auch am besten alleine singt, da bin ich mir dann aber schon sicher und Andi Deris sicher auch. Wobei ich mir auch vorstellen könnte, dass sie dafür ein cooles neues Arrangement für zwei Stimmen hinlegen. Die Band kann m.E. im Moment einfach alles.
     
    Mondkerz und Iced_Örv gefällt das.
  10. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Uuuuuuuuund, ich habe das Earbook doch vorbestellt :jubel::jubel::jubel:

    Nicht dass meine Frau jetzt die vorbestellte CD im Schuber stornieren müsste, aber ich brauchte es einfach.
    Und für uns beide die fesche Leggins direkt mitbestellt.
    Ich gehe mal davon aus, dass mir XL passen wird. Bis zum Versand sind ja auch noch ein paar Kilos hin.

    Musste mich richtig am Riemen reißen nicht doch die Porno-Version mit der Uhr zu bestellen. Das mache ich sobald wieder Arbeit da ist vom ersten Gehalt.
    Andererseits, was 150€ wohl in Windeln sind?
    Mal sehen, hier suchen sie Küchenverkäufer als Quereinsteiger.
    Sollte das hinhauen, bleiben bestimmt 150€ für die Porno-Version über.
     
    Runningwild und Hugin gefällt das.
  11. Waspmaniac

    Waspmaniac Till Deaf Do Us Part

    Aaaaaalsoooooo: Ich hab jetzt die Skyfall -Maxi auch endlich bekommen.

    Hab Helloween eigentlich schon in den 90ern nach der unsäglichen "Pink Bubbles..." abgeschrieben gehabt...

    Aber was hier in meinem Player gelandet ist, lässt mich doch auf einen weiteren Meilenstein meiner damaligen Faves (eigentlich sind Helloween dran "Schuld", dass ich im Metal hängen geblieben bin) hoffen....

    Ich bin von dem Scheibchen ein klein wenig entzückt und erwarte vom neuen Album nichts weiter als DAS Album des laufenden Jahrtausends :):jubel:.
     
  12. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Da steige ich doch gern ein weiteres Mal in die Jubelarien ein.
    Die Nummer ist echt überragend.

    Ob es DAS Album für mich wird bleibt abzuwarten. Angeblich kommt ja irgendwann doch noch mal eine neue Evil Invaders. Sollte die auf das letzte Werk nochmal einen draufsetzen, dann müssten Helloween mit der "Helloween" richtig abliefern, um da die Nase vorne zu behalten.
     
    Waspmaniac gefällt das.
  13. Waspmaniac

    Waspmaniac Till Deaf Do Us Part

    Mit "Evil Invaders" hab ich mich ehrlich gesagt noch nicht befasst, vielleicht sollte ich das mal nachholen.
     
    Iced_Örv gefällt das.
  14. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Ganz unbedingt. Ist egal ob Debut EP, Pulses of Pleasure, In for the Kill EP, Feed me Violence oder das Surge of Sanity Live Album, die regeln von oben bis unten.
    Wobei ich denke, dass das Full Length Debut "Pulses of Pleasure" am zugänglichsten ist.
    Die "Feed me violence" ist aber für mich ein absolutes Überalbum, das für mich generell außer Konkurrenz läuft, so wie "Ride the Lightning".
    Das Live Album gibt natürlich einen guten Überblick über die ganze Diskographie in einheitlichem Sound und von der seit 6 Jahren bestehenden Besetzung präsentiert.
    Am besten alle zulegen.
    "Pulses of Pleasure" gibt es z.B. derzeit für 7€ bei Nuclear Blast.
    Ansonsten direkt bei der Band bestellen. Der Joe verschickt zügig
     
    Waspmaniac gefällt das.
  15. Ram Battle

    Ram Battle Till Deaf Do Us Part

    "Leider im Set" weil der Song Deris einfach live meistens nicht lag. Der Song an sich ist natürlich überragend, aber sollte in Zukunft weiterhin zu 100% von Kiske übernommen werden und für den Andi gibt es ja noch genügend andere klasse Songs, die auch ursprünglich mal für ihn geschrieben wurden.
     
    Mondkerz und Iced_Örv gefällt das.
  16. Cornholio

    Cornholio Till Deaf Do Us Part

    Ich hab zwar die Version von Deris von "eagle fly free" nicht I'm Ohr, aber so richtig schlimm fand ich, wenn er bei "Dr. Stein" live die Zeile "lets them run into the night" das Wort "night" so grauenvoll hoch gesungen und gezogen hat.
    Irgendwie absichtlich schlecht, so dass es schon wieder lustig ist oder sein sollte, jedenfalls hab ich das so verstanden.

    Wisst ihr, was ich meine? Sehr ihr das auch so?
     
  17. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Das man auf der Live in Sao Paolo hört? Jupp, fand selbst ich eher kagge. Habe diese Eigenart irgendwann mal als "hodeln" bezeichnet. Mit Mr. Torture hat er das ja auch mal gemacht.
    Zum Glück wurde das schon vor einigen Jahren wieder massiv reduziert.
    Dr. Stein wieder gut, Mr. Torture wieder gut.

    Auf dem United Alive Album ist im zweiten Pre-Chorus von "I want out" das "be" am Ende vom "...the way things gonna be" auch übel.
     
    Cornholio gefällt das.
  18. Stahlprophet

    Stahlprophet Till Deaf Do Us Part

    Ich liebe und verehre Helloween ja bis einschliesslich "Walls of Jericho", fand damals Keeper 1 und 2 noch ok, vereinzelte Songs waren stark, ein paar andere schlecht...hab dann immer mal wieder in einzelne neue Platten reinhgehört...blieb kaum was für mich hängen.

    Ich kann den Kiske einfach nicht hören, wenn der singt, könnt ich reihern, sorry :(
    Gibt kaum Stimmen im Metalbereich, die mich so nerven wie seine...daher brauch ich von denen auch nix mehr.
     
    Iced_Örv gefällt das.
  19. Braveheart

    Braveheart Deaf Dealer

    Hab das jetzt extra nachgehört (Live on 3 continents). Oh, mein Gottt...o_O
     
  20. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Die Version der High Live hingegen finde ich ziemlich geil.
    Der Song passt ja auch an und für sich gut zu Andis Stimme, auch und gerade in der Unarmed-Fassung hört man das sehr gut.

    Ach, die High Live liebe ich sowieso. Die drei gespielten Keeper + der PBGA Song gefallen mir da richtig gut und fügen sich gut in den Rest der gespielten Songs ein.
    Klingt homogen und Andi singt Kiskes Songs so, wie er sie wohl auch auf einem Album eingesungen haben dürfte, wäre er zur Zeit der Aufnahme in der Band gewesen.
    Dass das nicht jedem gefällt, das liegt in der Natur der Sache.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.