Helloween

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Mondkerz, 20. August 2014.

  1. 7th_Key

    7th_Key Deaf Leppard

    Dein Wort in Gottes Ohr, aber ich befürchte es endet, wie es begonnen hat - mit einer selbstbetitelten Platte :hmmja:
     
  2. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    Ich hoffe eher dass Kai auf den kommenden Platten nicht zu viele Songs schreibt, denn alles was er außerhalb von GR in den letzten Jahren abgeliefert hat fand ich doch arg schwach und GR besteht fast nur noch aus Selbstzitaten und Homagen an Kais alte Helden. Bei den Rays macht das Spaß, aber im Helloween Kontext brauch ich das in größerem Ausmaß nicht.
     
    KY1000 gefällt das.
  3. 7th_Key

    7th_Key Deaf Leppard

    Hallo? Skyfall?
     
    Gorkon und Cornholio gefällt das.
  4. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Ich weiß, persönliches Empfinden, Geschmack etc., aber "Robot King" bietet doch von allem mehr (außer Kais Gesang) als die Bonussongs, wenngleich "Golden times" einfach mit drauf gemusst hätte.
    Nichts dafür runter, einfach irgendwo nach "Out for the Glory" und vor "Skyfall" auf die erste CD gepackt. Wobei, für mich fühlt sich "Indestructible" nach B-Seite an.
    Auch der einzige Song bisher, den ich einmal geskippt habe. Hatte zu viel Lust auf "Robot King"
    Zum Glück kann man sowas ja am MP3 Player ganz leicht selbst machen :)

    "Angels" hat bei mir bloß ein paar Durchläufe gebraucht, dann hat es "Klick" gemacht. Nach all den Durchläufen habe ich mich auch einfach dran gewöhnt, dass nach "Mass pollution" eben jenes "Angels" kommt.
     
  5. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    Ich schrieb doch nicht zu viele Songs. "Skyfall" ist doch genau der Beweis dafür, dass wenn er sich auf einen Song beschränkt was gutes rauskommen kann. Wobei der auch bei aller Liebe, und ich mag den Song wirklich, schon einige Selbstzitate enthält und ich die meisten anderen Longtracks von Helloween mehr mag.
     
    KY1000 gefällt das.
  6. AndDogroLivedOn

    AndDogroLivedOn Till Deaf Do Us Part

    So gut (wenn auch nicht überragend) ich die neue Scheibe bisher auch finde, Hansen könnte wegen mir das nächste Mal gerne deutlich präsenter sein als hier. Es wirkt auch mich bisher wie ein übliches Helloween-Album der letzten Jahre (wenn auch wieder klar stärker als etwa MGGR), bei dem man am Ende noch ein typisches Gamma Ray-Epos hingeklatscht hat. Wo zum Geier ist der Kai, der auch bei GR bis zuletzt immer wieder typische Kürbis-Hitsingles produziert hat?
     
    The Metallian gefällt das.
  7. Ram Battle

    Ram Battle Till Deaf Do Us Part

    Dann hattest Du wohl eher Glück, ich habe ebenfalls bei CD Japan geordert und ich musste 13,60 Zoll und DHL Gebühren berappen vor Auslieferung
     
  8. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Das ist ja auch naheliegend, da es bis auf Kai die gleichen Songwriter wie auf den letzten Alben sind.
    Und zu den Alben der 80er hatte Michi auch nur 3 Songs beigetragen, von denen meines Wissens mindestens einer nicht unbedingt von ihm geschrieben wurde.
    Man sagte mir mal, dass seine Ex-Band nicht gut auf ihn zu sprechen war, da er deren Song (A little time) als seinen an Helloween verkauft hat.

    Sascha sagte in einem Interview, dass Kai die ganze Produktion über an Skyfall gearbeitet und daher nicht mehr beigetragen habe.
    Vllt. wollte sich Kai auch nicht zu sehr in den Vordergrund drängen oder seine anderen Ideen waren schlicht nicht gut genug.
     
  9. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Nicht sonderlich überraschend, dennoch schön für die Jungs:

    [​IMG][​IMG][​IMG] NOW IT'S TIME FOR HAPPINESS: Our new album "Helloween" has entered the official German album charts at the top position - the first time EVER for a HELLOWEEN album! Our gratitude and appreciation for all our fans, not only in Germany, but WORLDWIDE is beyond words!


    Quelle: Facebook
     
    Frank2, Cornholio, Ram Battle und 3 anderen gefällt das.
  10. SouthernSteel

    SouthernSteel Till Deaf Do Us Part

    Hab jetzt endlich was zum Meckern gefunden: Ich hätte es interessant gefunden, wenn in den Textbeilagen die einzelnen Gitarrensoli namentlich zugeordnet wären. Bei den Scheiben auf Noise konnte ich das damals auswendig aufsagen, ohne derartige Krücken bin ich aber leider sehr schlecht beim Erkennen. Vielleicht hat ja einer der Experten hier Zeit und Lust, das mal zu übernehmen...
    Und jetzt schalten wir wieder zurück zur heute eingetrudelten Japan-CD, JPC hat geliefert, 40,99€ inkl. Porto.
     
  11. Gorkon

    Gorkon Deaf Dealer

    Das mit den Soli vermisse ich auch. Hätten dann aber gerne noch gewusst, wer wann welchen Text singt. Stecke da bei Helloween nicht tief genug drinn. Vorallem Kai höre ich irgendwie nicht heraus.
     
  12. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    Oh, mussten sie dieses Mal die Platten nicht selber kaufen, um in die Charts zu kommen? :D
     
  13. TheSunknNorwegian

    TheSunknNorwegian Till Deaf Do Us Part

    So nach einer Woche und für meine Verhältnisse rekordverdächtigen 5 Durchläufen muss ich sagen. Echt toll geworden. Skyfall ist so bisschen die Kirsche die den letzten Alben vielleicht gefehlt hat.
    Best time ist für mich der ungewöhnlichste bzw nicht klassischste track aber besticht durch sein Vibe und neben skyfall auch wirklich mit allen 3 Sängern mit richtigen Parts.
    Die Wölfe aus dem Saarland müssen sich in 4 Wochen deutlich ins Zeug legen um da mit zukommen

    Edit
    Was ich immer noch nicht abstellen kann ist die gänsehaut nach dem Orbit intro wen die Gitarre und kiske zusammen in den Song starten
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2021
    Ram Battle gefällt das.
  14. vincen2vega

    vincen2vega Deaf Dealer

    Ich warte auch noch :hmmja:
    Zum Glück siegte damals der Bauch über den Verstand. So hab ich jetzt schon das Triple Vinyl zuhause zum hören. Aber die Box sieht ultragut aus!!! Auf Instagram gibt es erste Fotos und auch bei Discogs ist sie seit gestern zu sehen. Die Uhr ist anders geworden als auf dem Entwurf, da muss ich mich erst dran gewöhnen. Die marmorierte Optik schien sehr zum Konzept des Covermotivs zu passen. Andersherum wirkt sie jetzt stabiler. Muss man glaub ich mal in der Hand haben. Dübel ist schon in der Wand :top:.
    Das Cut-Out Motiv der Box ist aber echt mal ein Hingucker!
     
    Runningwild gefällt das.
  15. Evilmastant

    Evilmastant Deaf Dealer

    Die Box ist seit Donnerstag da. Ein wahres Schmuckstück. Die Uhr sieht sau gut aus.
     
    Winterwolf und Runningwild gefällt das.
  16. The Metallian

    The Metallian Till Deaf Do Us Part

    Glückwunsch zu Platz 1.

    Mach all den Jahren hat´s dann doch geklappt, wohl aber nur aufgrund der Erwartungshaltung der Fans.
    Das Album ist ganz gut, mir fehlen da aber tatsächlich so zwei weitere Kai-Hansen-Signatur-Songs.
    Ich hätte Fear Of The Fallen, Cyanide, Rise Without Chains und Mass Pollution rausgenommen und durch Golden Times und We Are Real ersetzt,
    dann wäre das Album zwar um ein paar Minuten kürzer, aber es wären mehr geile Songs darauf.
    Oder ist es doch so, wie ich gelesen irgendwo hatte, dass die Band weitere Songs von Kai nicht wollte,
    weil die sich zu sehr nach Gamma Ray anhörten?!
    Wobei ich glaube, dass das Keeper-Element von Kai halt bei Gamma Ray größtenteils fortgeführt wurde und
    sich deshalb heute halt seine Songs für uns nach Gamma Ray statt nach Helloween anhören, vermischt mit
    Huldigungen an seine Lieblingsbands wie Judas Priest und anderen.
    Und ich muß zugeben, ich hatte mehr erwartet, gerade bei dem Hype, der veranstaltet wurde,
    denn am Ende ist das nur ein weiteres gutes Metal-Album, aber nicht der erhoffte Volltreffer,
    zu dem es im Vorfeld vielerorts gemacht wurde, wohl aber auch aufgrund der Songzusammenstellung (mein Empfinden).

    Mir gefallen auf dem Album besonders diese Songs:

    Out For The Glory, Best Time, Angels, Indestructible, Robot King, Down In The Dumps, Orbit, Skyfall, Golden Times und We Are Real.
    Die hätten an sich gereicht, um ein anständiges Album mit ein Länge zu ergeben, die nicht ermüdet,
    die anderen Songs wie Fear Of The Fallen, Mass Pollution, Rise Without Chains und Cyanide hätte ich tatsächlich als Bonussongs
    auf die zweite CD gepackt und Japan hätte nur als weitere Bonussongs Save My Hide und Pumpkins United bekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2021
  17. nigranimus

    nigranimus Deaf Dealer

    Für mich auch ein sehr gutes Album. Aber nicht der komplette Überhammer, der erwartet wurde. Derzeit 9/10. Tendenz steigend..
     
  18. giant squid

    giant squid Till Deaf Do Us Part

    So, Erstbehörung
    Erster Song, mih stören die hohen "Kickser" von (vermutlich ) Kai, ansonsten YESS
    Fear of the Fallen kickt wie Sau (Old-School-Wohlfühl-Song), Best Time ist ebenfalls saustark...danke mehr brauch ich nicht um den Kauf nicht zu bereuen..

    Jetzt bei "Indestructible"...bisher kein Ausfall..Skyfall find ich nicht mal so prall...generisch
    Ich freu mich voll aufs DJing nächste Woche, die Scheibe wird zelebriert :jubel:

    Up The Eagles!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2021
    Gorkon, Mondkerz und KY1000 gefällt das.
  19. giant squid

    giant squid Till Deaf Do Us Part

    So @IcedÖrv , du scheinst mir ja hier der Enthusiast zu sein. Wenn ich Andis Stimme gut hören kann....was brauch ich dann als Fan der ertsen drei Alben dringend.. und jetzt komm mir mal nicht mit ALLES..drei Alben reichen fürs Erste
     
    Gorkon gefällt das.
  20. KY1000

    KY1000 Dawn Of The Deaf

    Bin zwar nicht angesprochen, sage aber mal unbedingt ‚Time Of The Oath‘, ‚Better Than Raw‘, die ‚Legacy‘ (allein wegen King1000Y und Occasion Ave) und ‚7 Sinners‘. Huch, waren doch mindestens 4. Aber geht nicht anders. :D
     
    SouthernSteel gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.