Helloween

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Mondkerz, 20. August 2014.

  1. blackmassreverend

    blackmassreverend Deaf Dealer

    Ist auch klar die am schwächsten produzierte Platte von Helloween. Klingt sehr klinisch und blutleer und weist einen fürchterlichen Drumsound auf
     
    Mondkerz gefällt das.
  2. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Von den letzten Alben hat für mich GWTD den schwächsten Sound.

    MGGR hingegen klingt für mich top.
     
  3. nigranimus

    nigranimus Till Deaf Do Us Part

    Richtig. Ich erinnere mich noch, wie damals Weiki vom Sound der Platte geschwärmt hat (analog aufgenommen etc) und sie mit der Keeper 1 verglichen hat. So ein Blödsinn.
     
  4. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Analog war doch die Helloween.

    Bei MGGR haben sie ihre neuen Kemper Amps gepriesen.
     
  5. nigranimus

    nigranimus Till Deaf Do Us Part

    Genau. Klang auf jeden Fall beschissen.
    Die Helloween klingt viiiel besser
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2022
  6. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Hier kam eben der Vinyl Re-Release der "Metal Jukebox" an.

    Für viele Jahre das letzte schöne Cover gewesen
     
  7. Ram Battle

    Ram Battle Till Deaf Do Us Part

    Meine Order hängt leider bei WOM/JPC noch in der Warteschleife.

    Schade nur, daß man es wieder mal bei den Sanctuary Vinyl Rereleases versäumt hat, noch die ganzen Bonüsse (Rat Bat Blue, Something) draufzupacken, wie es Nuclear Blast ihrerseits mit ihren Vinylneuauflagen vorbildlich vorgemacht hatten
     
  8. Runningwild

    Runningwild Till Deaf Do Us Part

    bei mir auch! Endlich kein Gatefold !
    Leider ist das Backcover ein wenig unscharf , oder täuscht das?
     
  9. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Das Frontcover auch.
    Schau mal an der rechten Schulter, wobei es kein Vergleich zum Backcover ist.

    Damit sollte ich aber leben können, wenn die Scheibe gut klingt.
    Bisher war ich mit den BMG Vinyl Releases zufriedener als mit den NB Veröffentlichungen.
     
    Runningwild gefällt das.
  10. KoblenzCalling

    KoblenzCalling Dawn Of The Deaf

    also ich fands ziemlich dröge. Hamerfall überraschend gut. Helloween ziemlich langweilig. Nur 1 Song von Keeper 1. Das Highlight war das Hansen Set. Allerdings wurde es null aufgebaut.
    Einen Spannungsbogen habe ich keinen festgestellt. Einfach eine Ansammlung an Songs. Gut das die Bierversorgung gefluppt hat. :) Ansonsten überraschend voll die Schleyerhalle und der Sound exzellent.
     
    Ram Battle gefällt das.
  11. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    In Costa Rica und Mexiko steht einfach eine ganz andere Band auf der Bühne.

    Gut, die Fans sind auch wesentlich euphorischer, aber die Band zeigt da eine ganz andere Spielfreude.

    Die YouTube Videos sind Gänsehaut pur.
    Mit welcher Inbrunst schon die ersten Zeilen von Skyfall mitgesungen werden.

    Und nach 3 Monaten scheint Andi endlich wieder in Form zu sein.
     
  12. nigranimus

    nigranimus Till Deaf Do Us Part

    Ich fand Helloween super.
    Und Hammerfall überraschend stark.
    Sehe ich auch so.
    Mich wunderte, wie gut die angekommen sind. Für mich hatte es den Anschein, dass viele nur wegen Hammerfall gekommen sind. Da wurden die Texte mitgesungen.
    Einziger Minuspunkt: Es war viel zu laut, teilweise wirklich an der Schmerzgrenze.
    Alles in allen ein wundervoller Abend.
    Freu mich schon tierisch auf Kempten im Dezember.
     
  13. nigranimus

    nigranimus Till Deaf Do Us Part

    Der Autist in mir bekommt die aktuelle gerade mal wieder nicht mehr aus dem Player.
    Jo, das ist schon ne astreine 10. Eventuell die beste mit Deris? Man weiß es nicht.
     
    barniey und Black Snake gefällt das.
  14. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Zu 1.: Kenne ich.

    Zu 2.: Ja, aber nein. Und jetzt nochmal die 3 Alben mit ihm aus den 90ern anhören.
    Oder das 2000er Album.
    Oder Rabbit don't come easy.
    Oder KOTSK: The Legacy.
    Oder, oder, oder...
     
  15. Black Snake

    Black Snake Till Deaf Do Us Part

    Für mich ist das eine Platte von der ich weiß, dass ich sie auch in 10 Jahren noch auflegen werde. Absolut zeitlose und epische Scheibe. Skyfall beschert mir immer noch Gänsehaut.
     
    Iced_Örv gefällt das.
  16. nigranimus

    nigranimus Till Deaf Do Us Part

    Richtig. Und erstmals eine gelungene Produktion, die Gesangsduelle unvergleich, genauso wie die Gitarrenarbeit.
    Ich habe schon krampfhaft nach Schwächen gesucht, aber ich finde keine, daher die 10.
    Toppen können sie das mit der nächsten Scheibe nimmer
     
    SunriseInTokyo und Black Snake gefällt das.
  17. Black Snake

    Black Snake Till Deaf Do Us Part

    Ich weiß jetzt jedenfalls schon welche Platte ich heute Nachmittag auflegen werde. :D
    Auch wenn es etwas weh tut, dass ich die aktuelle Tour leider verpassen musste.:hmmja:
     
  18. nigranimus

    nigranimus Till Deaf Do Us Part

    Du ärmster. Ich geh im Dezember nochmal hin. Bin immer noch berauscht.
     
    Black Snake gefällt das.
  19. Black Snake

    Black Snake Till Deaf Do Us Part

    Das kann ich mir vorstellen. Ich hab zwar eine Karte gehabt, aber aufgrund meiner Erkrankung und dem Reha-Aufenthalt musste ich leider passen. Immerhin war ich auf der Pumpkins United Tour.
     
  20. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Wobei ich ja finde, dass Weiki in seinen Songs die Möglichkeiten der erweiterten Besetzung am meisten nutzt.
    Die Gitarren orchestrieren die Songs gerade so und auch die Gesangsareangements gehen über Abwechseln und mal eine kleine Harmonie hinaus.

    Aber Weiki ist über die Jahre eh zu einem meiner absoluten Lieblingskünstler geworden.

    Seine Texte sind auch besser als z.B. von Andi, da er sie nicht stets dem Reimschema unterwirft.
    "Fire - desire" artiges passiert ihm eher selten
     
    nigranimus gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.