Helloween

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Mondkerz, 20. August 2014.

  1. freerunner

    freerunner Till Deaf Do Us Part

    ich hab mir am freitag den livestream von rock in rio reingezogen. bin eigentlich schon seit ende der 80er kein helloween-fan mehr. zuviel bubbles, zu wenig stil (steel - höhö).
    aber ich muss gestehen, dass die jungs doch ganz ordentlich abgeliefert haben. hatte quasi gar nichts erwartet und wurde doch sehr positiv überrascht. mächtig druck und ziemlich gute gesangsleistung von deris. michael kiske hat manche töne leider nicht gekriegt und zog im vergleich mit seinem nachfolger den kürzeren. außerdem sah der ganz schön fertig aus.
    aber ansonsten ne wirklich stabile performance.:top:
    wenns das vinyl mal unter 50 tacken gibt, werde ich mir das sicher zulegen.
     
    Saro und Frank2 gefällt das.
  2. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Ach, ich warte bis nach Weihnachten, das wird ruckzuck im Blast-sale für nen 10er sein.
    Finde die Songauswahl nicht so pralle, der Deris war in Stuttgart auch wesentlich besser/heavier, da hab ich das Geld lieber in die neue Evil Invaders gesteckt.
    So ein CD/Blu-Ray Bundle wäre ja noch interessant, aber 5-fach Vinyl muss es dann auch nicht sein.
    Tatsächlcih der erste Helloween Release seit ich die Band höre, den ich nicht zum Release gekauft habe.

    Wünsche jedoch allen von Euch, die United alive schon haben und sich dran freuen, weiterhin viel Spaß damit.
     
    Frank2 gefällt das.
  3. Pandaemonium

    Pandaemonium Till Deaf Do Us Part

    Tolle Scheibe(n). Mir egal, ob und wie viel da nachbearbeitet ist.
    Allein bei March Of Time werden die Brustwarzen so hart, dass sie Glas schneiden können.
    Danke Weikath, danke Kiske, danke Hansen, danke Deris
     
    SouthernSteel und Frank2 gefällt das.
  4. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Ach, die gesanglichen Timing Unsicherheiten (Lead vs Backing) bei zB Rise and Fall oder March of Time sind ja sympathisch.
    Aber dass die den Deris Pumpkins united ham overdubben lassen, obwohl er das im Wacken-Livestream viel geiler gesungen hat, das find ich schon komisch.

    Oder ham Helloween den Deris die Madrid-Show nochmal "schlechter" einsingen lassen, damit keiner behauptet das wäre nachbearbeitet …?

    Leider jaunert der da voll rum :hmmja:
     
    Frank2 gefällt das.
  5. Frank2

    Frank2 Till Deaf Do Us Part

    Vergiss mir die übrigen nicht.
    Die Herren werden immer gerne unterschlagen, obwohl sie
    nicht unwesentlich zum grandiosen Gesamtsound beitragen.
     
    Pandaemonium und Hugin gefällt das.
  6. Pandaemonium

    Pandaemonium Till Deaf Do Us Part

    Auf jeden Fall, die Drei sind allerdings auch die letzten, an denen die Chose hätte scheitern können.
     
    Frank2 gefällt das.
  7. Frank2

    Frank2 Till Deaf Do Us Part

    Auch das ist absolut richtig.
    Vor allen Dingen Gerstner halte ich für extrem unterschätzt.
     
  8. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Örv zu Sascha Gerstner nach dem Konzert in Bochum:
    "Ist schon lustig, dass Du als fähigster Klampfer in der Band primär Rhythmus Gitarre spielst." Lachend: "Ja, das ist auch das schwierigste überhaupt für uns Gitarristen, einfach mal Rhythmus zu spielen und nicht mit den Soli anzugeben. Dafür muss ich auch mehr rumalbern."

    Bei den Herren an denen es hätte scheitern können bitte ich auch noch Andi und Kai herauszunehmen.
    Andi hat schon vor 10 Jahren gesagt, dass er gern mal den Kiske bei hätte. Dann würde er den die alten Kamellen singen lassen und zB Gitarre spielen.

    Wo Weiki doch jetzt schon auf Kuschelkurs ist, ob man da nicht noch Roland und Uli in die Band holen könnte?

    Die 4 Alben mit den beiden sind meines Erachtens der heilige Gral in Sachen Helloween.
     
    Mondkerz und Pandaemonium gefällt das.
  9. vincen2vega

    vincen2vega Deaf Dealer

    Mit dem heiligen Gral gebe ich dir Recht, auch wenn ich eigentlich alle Alben mag, aber für mich ist der Löble DER Helloween Drummer! Auch wenn der Ulis sicherlich legendäre Sachen auf den Alben gemacht hat (Alleine das "Where The Rain Grows" Intro!!!!!) , so ist halt so eine Allround Maschine wie der Dani echt eine Bank für diese Band! Und den Grapow brauch ich da jetzt auch nicht bei. Das einzige was man uns in diesem Traum Setup im Moment hätte ersparen können, ist die leidliche Tatsache, dass der Kai sich auch in Sachen Frisur an den Sascha angenähert hat.
     
    Frank2 gefällt das.
  10. DeadRabbit

    DeadRabbit Till Deaf Do Us Part

    !!!
     
    Frank2 gefällt das.
  11. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Keine Sorge, der Kai hat genug verschieden Toupets, das Langhaarteil wird bestimmt bald wieder ausgepackt.

    Zum Löble: Der ist wohl das was man gemeinhin als Powerhouse bezeichnet. Und ein absolute unprätentiöser, netter und liebenswerter Kerl. Spielen kann der auch gefühlt alles. Leider zockt er auf den Alben meist die gleichen 2 Beats.

    Jaja, so ist das mit den Fans. Finden immer irgendetwas, das noch besser sein könnte. Doch wehe jmd anderes als man selbst merkt das an ^^
     
  12. TheSunknNorwegian

    TheSunknNorwegian Deaf Leppard

    In so ner Band hat läuft beim Drummer zu aller erst das MHD ab.egal ob helloween ,blind Guardian oder stratovarius.
    Wobei man sagen muss das die 3 genannten Bands alle verschieden mit der Tatsache ungegangen sind:D
     
    Frank2 und dentarthurdent gefällt das.
  13. Monsterenergy77

    Monsterenergy77 Dawn Of The Deaf

    Auch wenn es vielleicht schon vorher irgendwo steht; wurden Grapow oder Kusch überhaupt gefragt bzg. der Reunion?
     
  14. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Nein. Roland hat sich damals auf seiner Facebook Seite dazu geäußert.

    Ist auch sicherlich kein Zufall gewesen, dass das Masterplan Helloween Coveralbum pünktlich zu der Pumpkins United Geschichte rauskam.
    Wenn der Weikath einen schon nicht dabei haben will, dann kann man zumidnest den Hype nutzen um sein Album zu promoten.

    Durfte das damals mit nem Kollegen im Auto hören. Ist an und für sich gut gemacht, der Sänger hat ne ordentliche Röhre. Die Songs sind im Prinzip 1:1 nachgespielt. Finde ich nicht verwerflich, er hat sie immerhin geschrieben und Helloween spielen sie eh nicht mehr.
    Schade um die Nummern, da Roland ein paar Absolute Oberknaller wie Mankind oder TTOTO mitzuverantworten hat.
    Das Cover ist übrigens wesentlich schöner als alle Helloween Album Cover nach "Metal Jukebox" (ironischerweise auch ein Coveralbum)
     
  15. Monsterenergy77

    Monsterenergy77 Dawn Of The Deaf

  16. TheSunknNorwegian

    TheSunknNorwegian Deaf Leppard

    Kusch macht doch gar nichts mehr so wirklich. Nur alle paar Jahre mal ein Projekt damit im Promo Text Ex helloween steht. Aber das macht grapow neber Masterplan auch.
    Wie serius black zb:D
    Neues Projekt. Ex helloween ex blind Guardian :D
    Auf Tour waren sie auf einmal alle krank :D
     
  17. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Roland traf ich mal vor 10 Jahren auf der Musikmesse FFM. Damals meinte er, dass sich Uli komplett aus dem Musikgeschäft zurückgezogen habe und als Schreiner in Schweden oder Norwegen arbeitet.

    Ob das noch aktuell ist, weiß ich nicht.
     
  18. TheSunknNorwegian

    TheSunknNorwegian Deaf Leppard

    Das is auch mein letzter Stand.
    Der letzte Band versuch mit ride the sky is schon paar Jahre her. Aber die Sache war nicht erfolgreich genug und ist eingestampft worden. Wobei ich die Platte ziemlich cool finde.

    Später war er nur noch mal in so einem allstar Projekt mit Timo Tolkki vertreten und noch so ne Band mit einer Sängerin. Aber ich glaub da gab's keine Tourneen.
    Ich denke mal selbst wen sie ihn gefragt hätten wäre der nicht mehr eingestiegen. Wen man sieht wo helloween heute ist und Masterplan heute ist hat weiki mit seiner Ansage wohl damals alles richtig gemacht :D
     
  19. Jebbel

    Jebbel Dawn Of The Deaf

    ich mocht die Kusch-Grapow-Kollaboration, Masterplan hat für mich zumindest nach der Aeronautics stark abgebaut. Ride the Sky war ein ziemlicher Klon, was den Stil anging, und letzten Endes "verdient" ad acta gelegt. Um Uli Kusch selbst find ichs superschade, fand ihn einen hervorragenden Drummer und einen tollen Songwriter.

    Aber - und das muss man ihm auch anrechnen - toll, dass er diesen Schritt gewagt hat. Find Schreiner einen tollen Beruf. Und besser so, als ein ewiger Söldner ala Mike Terrana sein.

    PS: Helloween is #1 in den deutschen Musikvideo-Charts. Naja.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2019
    Dunkeltroll und Frank2 gefällt das.
  20. Frank2

    Frank2 Till Deaf Do Us Part

    Sowas gibts ?o_O
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.