Hip-Hop-Thread

Dieses Thema im Forum "NO CLASS - Alternative & Indie" wurde erstellt von Axe To Fall, 14. August 2014.

  1. Axe To Fall

    Axe To Fall Till Deaf Do Us Part

    2 neue Songs von clipping. zu einem wichtigen Anlass:

    [​IMG]
    https://clppng.bandcamp.com/album/chapter-319

    On June 19, 2020, Bandcamp will donate its portion of all album sales to the NAACP Legal Defense Fund. On that day, Clipping will split its portion of all Bandcamp sales between the GoFundMe for George Floyd’s daughter (the Official Gianna Floyd Fund), People’s Breakfast Oakland, The Okra Project, and Afrorack. On all days thereafter, sales of these two tracks will be periodically collected and donated to organizations dedicated to racial justice.

    Los Leute. Lasst da bitte ein paar Dineros.
     
  2. deleted_76

    deleted_76 Guest

  3. Lifelover

    Lifelover Deaf Dealer

    DemonCleaner gefällt das.
  4. DemonCleaner

    DemonCleaner Till Deaf Do Us Part

     
    Lifelover gefällt das.
  5. Axe To Fall

    Axe To Fall Till Deaf Do Us Part

    Wem die neue Hafti als perfektes deutsches Sommeralbum noch nicht genug ist, bekommt mit der neuen Haiyti neues Futter. Wie immer Ohrwurm-Mischung aus (bisschen cloudigem) Rap und urbanem Pop, bombig produziert, Hit an Hit. Düsterer als auf de Vorgänger, mehr so Gitarrenballade als NDW Abfahrt.

    [​IMG]

    Hit der Marke Brett: https://www.youtube.com/embed/H0kAAoahJQM
    Hit der Marke Mafiatragödie: https://www.youtube.com/watch?v=Nl2TTIzSgH4
     
  6. Hurensohn

    Hurensohn Till Deaf Do Us Part

    ich find sie ja sehr sympathisch und sie hat auch immer mal wieder hits, aber bisher konnt kein release an das city tarif tape ran reichen. die sui sui ist gut, aber ich weiß ja auch nicht. irgendwie fand ich den prolligen stil von ihren ersten releases lieber. naja aber der song mit klapse mane ist top.

    p.s.: noch immer bester song https://www.youtube.com/embed/kmrBkmdCQQw
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2020
    deleted_996 gefällt das.
  7. Axe To Fall

    Axe To Fall Till Deaf Do Us Part

    Hm, nee, fand alles nach City Tarif deutlich besser in der Regel, weil wesentlich besser produziert und abwechslungsreicher.
     
  8. deleted_76

    deleted_76 Guest

  9. Zecke

    Zecke Guest

    Alter, was für eine Ohrwurm-Hook.

    Ja, alle reden von dem Vibe, Viiiiiiiibe
    Und ich weiß nicht mal, was sie mein'n, meeeeeeein'n
     
  10. Lifelover

    Lifelover Deaf Dealer

    Lass uns heiraten.
     
    deleted_76 gefällt das.
  11. deleted_6067

    deleted_6067 Guest

    Endlich. Bin sehr gespannt aufs neue Album.
     
  12. Axe To Fall

    Axe To Fall Till Deaf Do Us Part

    Nach Hafti sind auch wieder (bzw. das erste Mal seit Jahren) Celo & Abdi in Topform. "IBB" ist 'ne Top Single, Mietwagentape 2 kommt im Herbst und wird hoffentlich wieder so eine kurzweilige Sache wie damals vor 8 Jahren. Und ja, Abdi hat jetzt Haare.

    [​IMG]
    https://www.youtube.com/embed/t5dWxCT4k48
     
    Zecke gefällt das.
  13. cpoetter

    cpoetter Till Deaf Do Us Part

    deleted_76 gefällt das.
  14. Axe To Fall

    Axe To Fall Till Deaf Do Us Part

    Ein Musiker mit jede Menge an Texten über Depression verletzt sich unter Drogeneinfluss selbst. Und Deutschland hat nichts besseres als einen solchen bescheuerten "Hihi ist der doof, der Rapper" Artikel. Puh.
     
    Lifelover gefällt das.
  15. deleted_76

    deleted_76 Guest

    Das halte ich jetzt schon für relativ verkürzt. Als ob sich jeder Mensch mit Problemen automatisch selbst in den Fuß schießt. Das als Kapitalismuskritik oder so zu verkaufen, ist mir zu pauschal. Zumal man dann, wenn man schon so genau hinsehen will, auch mal seinen Illuminatenquatsch untersuchen müsste. Wenn ich über seinen strukturellen Antisemitismus hinwegsehen soll, darf ich jetzt auch lachen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Juli 2020
  16. Axe To Fall

    Axe To Fall Till Deaf Do Us Part

    Das hat niemand gesagt.
    Du sollst mal gar nichts. Aber nein, man sollte unter keinerlei Umstand über Selbstverletzung lachen. Natürlich darf man ihn bezüglich bestimmter Texte kritisieren, ist aber mmn hier absolut kein Argument gegen seinen mentalen Zustand bzw. unser Unwissen darüber.
     
  17. Zecke

    Zecke Guest

    [​IMG]

    Irre, zum einen bekomm ich große Sehnsucht nach Strandurlaub und zum anderen würde ich mich gerne für das restliche Jahr in eine finstere Kammer zurückziehen. Alle ausgelöst durch die neue Platte von Gaika. Dabei setzt der Südlondoner die Marschrichtung von "Basic Volume" deutlich R&B-lastiger und wesentlich eingängiger fort. "Seguridad" ist rhythmisch, tanzbar, aber gleichzeitig auch irgendwie beängstigend. Insgesamt ein ideenreiches und immens düsteres Sommeralbum. Investiert btw gleich noch etwas in den Vorgänger, wenn ihr von dem aktuellen Erzeugnis begeistert sein solltet. Keep calm and listen Ghetto Futurism!

    https://naafi.bandcamp.com/album/seguridad
     
  18. Axe To Fall

    Axe To Fall Till Deaf Do Us Part

    Kommenden Freitag soll übrigens mal wieder eine neue Platte von Kanye West kommen. Kann man natürlich erst glauben wenn es wirklich da ist. Soll wohl "DND: WTH CHLD" heißen, mal sehen. Die erste Single vor paar Wochen war ja erstaunlich okay.

    [​IMG]
    https://www.youtube.com/embed/h0U2QUGKbSE
     
  19. Der Axtmörder

    Der Axtmörder Till Deaf Do Us Part

    Was hält man hier eigentlich von der neuen Streets-Scheibe? Mike Skinner ist mal wieder fantastisch! :verehr:

    [​IMG]
     
  20. Axe To Fall

    Axe To Fall Till Deaf Do Us Part

    [​IMG]

    10 Jahre Abfuck. Oder das Album mit dem sich Zugezogen Maskulin endgültig aus jeglicher Komfortzone und vom "Mainstream" verabschieden. Stattdessen dominieren Experimente, unerwartete Sounds, ein neuer Produzent und weniger Mitgröhl-Potential Album Nummer Drei. Stattdessen muss ich bei den Songs an JPEGMAFIA, Death Grips oder Denzel Curry denken. Mutiger (und irgendwie auch benötigter) Schritt, der einmal wieder untermauert welchen Ausnahmestatus dieses Duo in der deutschen Musikszene hat. Albumtypus: Kritikerliebling.
    PS: für den Text von "Jeder Schritt" möchte ich die beiden küssen.

    Sommer vorbei
    Rap.de
    Jeder Schritt
     
    Hurensohn, deleted_76, Lifelover und 3 anderen gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.