Hip-Hop-Thread

Dieses Thema im Forum "NO CLASS - Alternative & Indie" wurde erstellt von Axe To Fall, 14. August 2014.

  1. Buddy Graves

    Buddy Graves Till Deaf Do Us Part

    Aktuell schwelge ich mit einem Kollegen in Erinnerungen an die Ausbildungszeit, da war seinerzeit einiges an HipHop spaßig für uns. Und siehe da, einuge der Ausgrabungen bereiten auch heute noch Freude. gerade wenn es schön smooth relaxed zur Sache geht - kommt gut im Nachtdienst. Im Moment läuft "Labcabincalifornia" von THE PHARCYDE. Immer noch einer meiner Genrefaves. Bockt ! Danach steht Entspannungssound von bösen Gangstern auf dem Plan:
    20-2-LIFE
     
    EatYourEntrails gefällt das.
  2. EatYourEntrails

    EatYourEntrails Deaf Dealer

    Auf Jeden! "Runnin" ist auch mein Lieblingsbeat von J-Dilla.
     
  3. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    Wenn nicht ständig von "Bitches" und so die Rede wäre, würde ich den Hamburger Kwam.E gar noch etwas mehr feiern. Vor kurzem durch Kollegin entdeckt. Gefällt ziemlich gut.
     
  4. Teufelsmühle

    Teufelsmühle Deaf Dealer

    Die aktuellen Alben von Argonautiks und Rokko Weissensee gehen mir gut rein. Kann man sich auch gut nacheinander geben, passen von der Stimmung her irgendwie zusammen, find ich. In Sachen Deutschrap neben der schon ziemlich totgehörten KIZ seit einer Weile das erste, was mich packt. Hat jemand Tipps für mich, die in die gleiche Richtung gehen?
     
  5. EatYourEntrails

    EatYourEntrails Deaf Dealer

    [​IMG]
    Die Neue von Evidence ist wie gewohnt hörenswert.
     
    Cypher gefällt das.
  6. Too Soon to tell

    Too Soon to tell Deaf Dealer

  7. EatYourEntrails

    EatYourEntrails Deaf Dealer

  8. Axe To Fall

    Axe To Fall Till Deaf Do Us Part

    Ist btw locker Genre-Album des Jahres, wenn nicht sogar generell. Irre vielfältig, überragend produziert und über ihre Flows braucht man nicht mehr sprechen.

    [​IMG]
    https://www.youtube.com/embed/tvY31eN3gtE
    https://www.youtube.com/watch?v=hxfGQ2AJHGk
    https://www.youtube.com/watch?v=t1WgRREdH68
    https://www.youtube.com/watch?v=Iu2Lqpk4axg
     
    The Nirvain, Sulfura und Too Soon to tell gefällt das.
  9. Axe To Fall

    Axe To Fall Till Deaf Do Us Part

    Für das Frühjahr 2022 kündigt sich nun bereits einer der größten deutschsprachigen Releases seit längerem an. Nach viereinhalb Jahren gibt sich Casper wieder die Ehre und bringt "Alles war schön und nichts tat weh". Cover ist super, erste Single auch und wie immer erfrischend anders und dennoch vertraut, hat wieder mehr "Hinterland" Vibes. Freu mich sehr drauf.

    [​IMG]
    https://www.youtube.com/embed/hZFFm2O-4DM
     
  10. Too Soon to tell

    Too Soon to tell Deaf Dealer

    Dazu Club Tour im Frühjahr schon sold out
    Etwas kleinere Hallen Ende des 22

    Song ist geil und macht Bock auf das Album
     
    El Guerrero gefällt das.
  11. DemonCleaner

    DemonCleaner Till Deaf Do Us Part

    Freue mich auf drauf! Hoffe aber, dass die "Hinterland"-Vibes nicht überhand nehmen...
     
    Too Soon to tell gefällt das.
  12. PerfectGentlemen

    PerfectGentlemen Deaf Dealer

  13. DemonCleaner

    DemonCleaner Till Deaf Do Us Part

    Ich gebe es zu: Ich hatte auch mal meine Kollegah-Phase. Seien wir ehrlich: Zum Beispiel allein die ersten 6 Tracks auf "Kollegah" (Eure Hoheit, Kollegah, Big Boss, Strassenapotheker, In Der Hood, Kokamusik) sind ein einziges Hit-Feuerwerk. Aber wie es beim neuen Song "Zuhälteraura" heisst: "In die Hirndrüsen scheppern wir hier neunzehn neue Hits, wo's um nix anderes geht, als dass ich Boss bin und du nicht" - inhaltlich ist das einfach extrem dünn, immer die gleichen "früher war ich ein Dealer, heute bin ich reich"-Phrasen. Egal, wie gut das technisch gereimt ist und egal, wie gut die Wortspiele auch sein mögen: Es langweilt mich mitttlerweile nur noch.
     
    TribeCore gefällt das.
  14. TribeCore

    TribeCore Till Deaf Do Us Part

    Jop einfach nur langweilig, schlimmer ist nur Autotunerap ;)
     
  15. zopilote

    zopilote Till Deaf Do Us Part

    Ich bin aus dem Nichts A$AP Rocky süchtig geworden. Was nun? Hab von zeitgenössischem US Mainstream Hip Hop echt keine Ahnung, aber ich brauch mehr davon. Also diese verdrogten, leicht melancholischen Big City Vibes, immer dann am besten wenn sie auf einen leicht progressiven Beat oder nicht ganz linearen Songaufbau kommen.
     
    Teufelsmühle gefällt das.
  16. Der böse Och

    Der böse Och Till Deaf Do Us Part

  17. Axe To Fall

    Axe To Fall Till Deaf Do Us Part

    Zeit für etwas Schwermut:
    Nach dem tragischen von Stepa J. Groggs im vergangenen Jahr, schieben Injury Reserve nun noch ihre zweite LP nach (an der schon weit mit Groggs gearbeitet wurde) und was für ein Album! "By The Time I Get To Phoenix" ist dabei viel dunkler, experimenteller und abstrakter und könnte tatsächlich ein neues Kapitel für Abstract Hip Hop öffnen. Dabei glänzt auch die überragende Produktion von Parker Corey, die ungemein schimmert und dennoch Raum für die Trauer bietet. Album des Jahres?

    [​IMG]
    https://injuryreserve.bandcamp.com/album/by-the-time-i-get-to-phoenix
     
  18. EatYourEntrails

    EatYourEntrails Deaf Dealer

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.