Hunzi und die besten/schönsten/geilsten Songs aller Zeiten

Dieses Thema im Forum "BEERDRINKERS & HELL RAISERS - Community" wurde erstellt von hunziobelix, 12. März 2018.

  1. Alt-Metaller

    Alt-Metaller Till Deaf Do Us Part

    Mein Bruder stand auch total auf Roxy (wie auch auf Bowie), aber mir war das immer zu schwül, vor allem Ferry.
     
  2. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    LYNYRD SKYNYRD-Free Bird

    https://www.youtube.com/embed/fuZyMx2NXZM

    In unserer Clique gab es ein paar Songs die gehörten einfach zum Grundgerüst unseres musikalischem Heranwachsens,das heisst,die liefen fast immer wenn wir uns trafen.Dazu gehörten "The Butcher And Fast Eddie","Take Me Home,Country Road","I Wanna Be Sedated" und natürlich "Free Bird",der soviel ich weiss wirklich jedesmal lief.Dieses Lied hatte halt das Flair der Freiheit und als Jungspund glaubst Du noch an solchen Mist wie Freiheit,Unbesiegbarkeit und die weite Welt.Auch wenn sich mein Weltbild von früher geändert hat (Mein Körper sagt mir fast jeden Morgen:"Nee,nee Du bist nicht unbesiegbar!"),dieser Song fährt mir auch heute noch in die Knochen.Es ist aber auch ein Weltklassestück!
    Und LYNYRD SKYNYRD haben ja wirklich ein Arsenal an Topliedern.

    https://en.wikipedia.org/wiki/Free_Bird

    https://de.wikipedia.org/wiki/Pronounced_leh-nerd_skin-nerd

    https://de.wikipedia.org/wiki/Lynyrd_Skynyrd
     
    hellmi666, CandyHorizon und Michael a.T. gefällt das.
  3. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    Ferry hat halt so ein bisschen das Hochnäsige,aufgeblasene in seiner Stimme.Man muss diese Art von Gesang schon mögen.
     
  4. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    ATOMIC ROOSTER-Death Walks Behind You

    https://www.youtube.com/embed/8yO7l6TmIRI

    Wahrscheinlich kennen nur wenige Leute ATOMIC ROOSTER,die von zwei ehemaligen Musikern von THE CRAZY WORLD OF ARTHUR BROWN gegründet wurde (Vincent Crane und Carl Palmer,der sich aber nach einer Platte mit Keith Emerson und Greg Lake zusammenschloss und ELP gründete.).
    Ich muss ehrlich gestehen,dass ich ATOMIC ROOSTER auch nicht auf dem Schirm hatte,als sie ihre ersten Scheiben herausbrachten.Eigentlich habe ich die Band durch PARADISE LOST kennengelernt,die 1991 eine Coverversion dieses Titels rausbrachten.Als erstes habe ich mir dann die "Death Walks Behind You" LP gekrallt und dann auch noch ein paar weitere Platten gekauft.Dieser Stil mit diesem verrückten Organisten spricht mich total an.Auch die Düsternis der Songs,weil ja Crane auch seine Dämonen in sich hatte,waren mM sehr authentisch.
    R.I.P.Vincent

    https://en.wikipedia.org/wiki/Death_Walks_Behind_You

    https://de.wikipedia.org/wiki/Atomic_Rooster
     
  5. Alt-Metaller

    Alt-Metaller Till Deaf Do Us Part

    Free Bird fand ich immer ab 4:50 am besten. Gehörte Anfang 80 zum Repertoire der meisten Club-Kapellen und auch wir ham´s immer mal im Probraum gejamt. Aber auf die 9 Minuten kamen wir nur selten...
     
    hunziobelix gefällt das.
  6. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    DR.KOCH VENTILATOR-Der Lügner

    https://www.youtube.com/embed/eUrymVtgh0U

    Jetzt kommt er auch noch mit NDW Gedöns....
    Allerdings sind sie für mich eher Rotzrocker.Diese Scheibe habe ich mir zugelegt,weil ich den Namen so schön schräg fand.Zum Glück ist diese Scheibe ein Volltreffer,denn ich habe auch schon Namenstechnisch in die Kloschüssel gelangt (TOM PETTING,BÄRCHEN UND DIE MILCHBUBIS,beides echter Scheissdreck(IMO)).
    DR.KOCH haben mit ihrem Debut wirklich eine Hammerscheibe rausgehauen.Der Sänger ist ein bisschen Gewöhnungsbedürftig.Ich mag seine Stimme ganz gerne.Anspieltips sind für mich alle Songs.Einfach mal reinhören.Es lohnt sich.Sie haben noch zwei weitere Platten gemacht die auch ganz gut sind.Nicht so stark wie die Erste,aber okay.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Dr._Koch_Ventilator

    http://www.rockinberlin.de/index.php?title=Dr._Koch_Ventilator
     
    CandyHorizon gefällt das.
  7. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    JETHRO TULL-Locomotive Breath (Live-Bursting Out)

    https://www.youtube.com/embed/5fg-S4Agjmc

    Auch wenn ich die Studiofassung gut finde,so muss ich die "Bursting Out" Version hier reinstellen,weil das einfach eine unfassbar geile Interpretation ist.Dies ist auch einer der Songs,den Alle in unserer Clique mochten.JETHRO TULL habe ich mit dem 76ziger Album "Too Old To Rock 'n' Roll,Too Young To Die",das ich persönlich sehr gut finde (Da stehe ich aber ziemlich einsam da,ich weiss.)kennengelernt.Ich mag das folkige Element bei TULL und auch die Kauzigkeit von Ian Anderson.Man kann ja jetzt nicht behaupten,dass Anderson ein Supersänger ist,aber es passt fantastisch zu seinen Songs.Irgendwann poste ich dann auch noch "Thick As A Brick",das ich für einen Wahnsinnssong halte,diesesmal ist es halt ein kürzeres Lied.

    https://en.wikipedia.org/wiki/Locomotive_Breath

    https://de.wikipedia.org/wiki/Bursting_Out

    https://de.wikipedia.org/wiki/Aqualung_(Album)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Jethro_Tull
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2018
    NegatroN, Dogro, hellmi666 und 2 anderen gefällt das.
  8. hellmi666

    hellmi666 Deaf Dealer

    Mein Lieblingssong von Jethro Tull ist Aqualung, dicht gefolgt von Locomotive Breath. Alles andere ist mir zu proggig.
    Und Thick As A Brick ... wie lang ist der Song, gefühlt ne Stunde oder so?
     
  9. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    43 : 42 aber halt ein Monstersong.Den habe ich absichtlich noch nicht gepostet,da sowieso noch ein paar Longtracks kommen werden.
     
  10. hellmi666

    hellmi666 Deaf Dealer

    Ich liebe Longtracks ... aber das schrieb ich schon.
     
  11. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    Dann müsste bei dir aber "Thick As A Brick" ganz vorne sein.:acute:
     
  12. hellmi666

    hellmi666 Deaf Dealer

    Ganz vorne nicht, da zu viel Prog, aber auch nicht ganz hinten.
    Zur Zeit höre ich im Auto diverse ältere Pink Floyd Bootlegs, ist zwar auch Prog, aber ne ganz andere Hausnummer. :verehr:
     
    hunziobelix gefällt das.
  13. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    PINK FLOYD kommt auch demnächst!!!:verehr::verehr::verehr:
     
  14. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    DIE TOTEN HOSEN-Das Wort zum Sonntag

    https://www.youtube.com/embed/O1WAh-n-DkM

    DTH sind wohl meine liebste deutsche Punkband.1983 kam die "Opel Gang" Scheibe raus und wir waren gleich Hin und Weg.Eigentlich hätte ich auch einen Song vom Debut posten können,aber "Das Wort Zum Sonntag" ist mein "Wennichscheissedraufbin Runterfahrsong".Den leg ich auf (LAUT!!!!) und höre ihn zwei bis fünfmal,gröhle den Text mit und fühle mich nachher total super.DTH habe ich auch schon unzählige Male live gesehen (Wahrscheinlich neben den BUCKS am Häufigsten).Sie kamen ja jedes Jahr nach Zürich (Volkshaus/Rote Fabrik/Hallenstadion) und lieferten immer geil ab.Einmal hat mich ein Freund zu einem Mystery-Gig der HOSEN mitgenommen,das war ein Megafest (KATASTROPHENKOMMANDO im Milvus Zürich-200/300 Leute).Einmal war ich in Chur mit meiner Frau und meinem Schwager Rungsee (R.I.P.) aus Thailand.Wir haben einen Kumpel besucht der in der Nähe von Chur wohnt und die HOSEN haben per Zufall dort gespielt.Mein Schwager war eher geschockt als begeistert,aber Thais sind freundlich und würden nie sagen das sie etwas Scheisse finden.
    Ich muss sagen DIE TOTEN HOSEN haben für mich noch nie ein Scheissalbum veröffentlicht,auch wenn nicht Alles Gold war was glänzt.

    https://www.dietotenhosen.de/diskographie/songs/wort-zum-sonntag

    https://de.wikipedia.org/wiki/Damenwahl_(Album)

    https://www.dietotenhosen.de/

    https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Toten_Hosen
     
    NegatroN gefällt das.
  15. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    FLAME DREAM-Gate Out Of Calatea

    https://www.youtube.com/embed/yGV6F7igaeg

    FLAME DREAM starteten mit "Calatea" im Jahre 1978 und Hunzi mochte diesen Stil sofort,denn es hat Spuren von diversen grossen Progbands im Sound.
    Die Luzerner haben mit den Nachfolgescheiben "Elements" und "Out In The Dark" gute Platten nachgelegt.Danach wurden sie leider kommerzieller und haben ihre Magie verloren.
    Klar ist der Sound eher verkopft,aber ich finde sie haben trotzdem eine gewisse Eingängigkeit.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Flame_Dream

    http://www.progarchives.com/artist.asp?id=769

    http://deaddodo.org/wiki/Flame_Dream
     
    CandyHorizon gefällt das.
  16. Alt-Metaller

    Alt-Metaller Till Deaf Do Us Part

    Damit hättest Du mich früher jagen können.

    Und auch heute ziehe ich die Varianten mit etwas mehr Melodie und weniger scheppen Tönen vor (Kansas & Co.) Später (5:00), als es nach Floyd klingt, ist es erträglicher ;)
     
    hunziobelix gefällt das.
  17. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    STYX-Great White Hope

    https://www.youtube.com/embed/yLCCkq2oYk4

    77 entdeckte ich STYX mit dem Album "The Grand Illusion".Ich war sofort verliebt in den Sound dieser Band.Tolle Sänger,tolle Gitarristen,tolle Rythmustruppe.Man muss sagen STYX hatten in den 70ern sehr geile Alben gemacht."Cornerstone" (79) und "Paradise Theater" (81) sind dann okaye Scheiben.Danach kam "Kilroy Was Here" und diese Platte war zwar der Anfang vom Ende,denn die Band war dann schon zerstritten und trotzdem finde ich die "KWH" gar nicht so schlecht ,wie sie gern gemacht wird.
    Also STYX antesten Leutz.Das Genre wäre wohl Prog AOR,oder so ähnlich.

    https://en.wikipedia.org/wiki/Pieces_of_Eight

    https://de.wikipedia.org/wiki/Styx_(Band)
     
    Dogro und Skullface gefällt das.
  18. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    LIVIN' BLUES-Blue Breeze

    https://www.youtube.com/embed/1Zx9H2Dpjtk

    Wer kennt LIVIN' BLUES?????
    Das ist eine holländische Bluesrockband,die in den 70ern grosse Erfolge hatten (Zumindest in der Schweiz waren die sehr bekannt.).Ich weiss jetzt ehrlich gesagt nicht mehr genau was für eine Platte die Erste war,die ich kennenlernte.Ich meinte es sei eine Singleauskopplung,die im Radio gespielt wurde."Wang Dang Doodle" (70) war es wohl.
    Die Gruppe hatte so einen unglaublich geilen Blues-Stil,dass man kaum glauben konnte,dass das keine Amis oder Engländer waren,sondern Holländer.
    Ich kann nur jedem Empfehlen,der Bluesaffin ist,wenn ihr die Band nicht kennt,unbedingt auch bei anderen Stücken reinhören!

    https://www.rockzirkus.de/lexikon/bilder/l/livin_blues/livin_blues.htm

    https://nl.wikipedia.org/wiki/Livin'_Blues (Leider nur die holländische Seite)
     
    CandyHorizon gefällt das.
  19. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    THE CLASH-Lose This Skin

    https://www.youtube.com/embed/uvemM69hruI

    Der total falsche Song für diese Band,denn er ist irgendwie untypisch.Warum das ich ihn trotzdem poste:Ich liebe die Stimme von ELLEN FOLEY und ich finde "Lose This Skin" einfach toll.
    "Sandinista" war ein wahnsinnig überambitioniertes Werk von CLASH.Damals fand ich den Grossteil der Songs schrecklich und muss aber heute sagen,dass diese Platte (3er Album) sehr gut gealtert ist.Früher hätte ich 'ne 5/10 gegeben und heute sehe ich eine 9/10.
    Klar "London Calling" ist das Nonplusultra dieser Band und ich habe bis zur letzten Sekunde jetzt eigentlich einen Song dieser Pladde posten wollen.Aber eben ELLEN FOLEY...hach....

    https://de.wikipedia.org/wiki/Sandinista!

    https://de.wikipedia.org/wiki/The_Clash
     
    CandyHorizon gefällt das.
  20. Alt-Metaller

    Alt-Metaller Till Deaf Do Us Part

    Das musste mir nicht sagen. Links siehst Du ja sogar einen Patch. Ich stand schon ab 76 auf die und hätte sie eigentlich 78 das erste mal live sehen sollen - Tour wurde leider erst mal abgesagt. Für mich hatten sie ihren Höhepunkt aber schon 75/76 und dann ging es, erst mit der Härte und später auch mit der Song-Qualität, bergab. Die Scheiben seit der Reunion sind leider recht wechselhaft. Immer 2 - 3 ganz starke Songs, aber auch manch unsinniges Stück. Irgendwann mach´ ich mal einen Thread auf...
     
    hunziobelix gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.