Hunzi und die besten/schönsten/geilsten Songs aller Zeiten

Dieses Thema im Forum "BEERDRINKERS & HELL RAISERS - Community" wurde erstellt von hunziobelix, 12. März 2018.

  1. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    EXPLOITED-Troops Of Tomorrow

    https://www.youtube.com/embed/Z0ncE-h48UA

    Meine Fresse,diese Scheibe ist verdammte 36 Jahre alt.Als wir dieses Juwel in die Hände bekamen war das wie eine Offenbarung."Troops Of Tomorrow" war in unserem Kreis auch ein Titel der sofort in den Gehöhrgang schlich und der Mitgröhlfaktor ist 100%.Die Atmosphäre des Songs wurde mit dem Cover im Stil von "The Warriors" perfekt umgesetzt.
    Lustigerweise ist's ja nicht mal ein eigenes Lied von THE EXPLOITED,sondern von den VIBRATORS.Für mich ist diese Version viel stärker als das Original und das ist beileibe nicht übel.
    "Punks Not Dead"

    https://en.wikipedia.org/wiki/Troops_of_Tomorrow

    https://de.wikipedia.org/wiki/The_Exploited

    https://de.wikipedia.org/wiki/Troops_of_Tomorrow
     
    Nebulah und CandyHorizon gefällt das.
  2. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    BRUCE SPRINGSTEEN-Tougher Than The Rest

    https://www.youtube.com/embed/_91hNV6vuBY

    1978 habe ich mir von BRUCE SPRINGSTEEN gleich zwei Scheiben reingezogen,da er als "The Big Thing From New Jersey" galt und ich wollte das testen.Ganz ehrlich,am Anfang hatte ich Mühe mit seiner Musik und wurde erst viel später ein SPRINGSTEEN-Möger.Ich glaube fast die Initialzündung war "I'm On Fire" vom "Born In The U.S.A." Meisterwerk.
    Ganz sicher bin ich mir da aber nicht mehr.Mein liebster Track vom BOSS ist "The River",aber ein fast so gemochter Song ist "Tougher Than The Rest".Durch meine Frau die SPRINGSTEEN auch sehr gerne hört bin ich erst auf diesen Song gestossen.Sie schaut viel YouTube und da taucht dieses Lied immer auf.Patti Scialfa und Bruce singen diesen Song so schön,das ich wenn ich daran denke sofort Gänsehaut bekomme.Ich muss dazu noch erläutern,dass ich den Gesang von Patti eigentlich ziemlich nervtötend und schrecklich finde,aber bei diesem Track passt ihre Stimme total gut.

    https://en.wikipedia.org/wiki/Tougher_Than_the_Rest

    https://de.wikipedia.org/wiki/Human_Touch_(Album)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Bruce_Springsteen
     
    NegatroN, Dogro und CandyHorizon gefällt das.
  3. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    OVERKILL-In Union We Stand

    https://www.youtube.com/embed/pSsFwsBQ1s8

    Für mich unverständlich,dass man so eines Songs überdrüssig ist.Ich liebe diesen Song wie kaum einen anderen.Seit OVERKILL die "Taking Over" rausbrachten,bin ich ein Anhänger und finde,dass diese Band keinen wirklich schlechten Ton produzierte ("I Hear Black" ist wohl die am wenigsten gute Scheibe.).OVERKILL lernte ich mit diesem Song kennen und ihr glaubt es nicht,der lief sogar im Fernsehen.Irgendein Sender hat das Lied gesendet und mich total angefixt.Ich zergröhle auch heute noch Textunsicher den ganzen Song mit.
    Die letzten Outputs von OVERKILL waren allesamt erste Sahne,darum hätte ich fast so ein Track gewählt,aber der Klassiker überstrahlt immer alles.
    Das letzte Wort in Sachen Blitz und Konsorten ist in diesem Thread sowieso noch nicht gesprochen.

    https://en.wikipedia.org/wiki/Taking_Over_(Overkill_album)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Overkill_(Band)
     
  4. Alt-Metaller

    Alt-Metaller Till Deaf Do Us Part


    Den Boss entdeckte ich recht spät für mich. So "Dancing in the dark" und so. Aber richtig angefreundet hatte ich mich erst, als wir (in der Countrykack-Kapelle) "I`m on fire" spielten und ich damals mit den schnellen Achteln (leise!) manchmal ganz schön kämpfen musste.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2018
    hunziobelix gefällt das.
  5. zepfan74

    zepfan74 Till Deaf Do Us Part

    Also ich fand/finde Powersurge immer noch nen Ticken geiler.
     
    hunziobelix gefällt das.
  6. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part


    Die ganze Scheibe ist bombig.
     
  7. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    BODY COUNT-The Winner Loses

    https://www.youtube.com/embed/hyHA_kU1A8Q

    Da ich mich in der Zürcher Punkszene bewegte,kannte ich auch den einen oder anderen Musiker.Mein Tätowierer (R.I.P. Marino) hat bei diversen Bands Schlagzeug gespielt.Bei ihm lief zuerst die BODY COUNT Debutscheibe und da wir ja kleine Revoluzzer waren sprangen wir auf diese Art Musik sofort an ("Cop Killer" you know).
    Mir gefällt die Rotzigkeit und das Primitive an den Stücken.Sowohl die "Born Dead", als auch die "Violent Demise" sind musikalisch sicher viel stärker,auch die letzten Veröffentlichungen sind musikalisch viel reifer.Der Charme des Debuts ist für mich aber unerreicht.Das Ice-T überhaupt so eine Art Musik hinlegen kann fand ich imponierend.
    "The Winner Loses" ist halt wieder die Schnulze,oter!

    https://de.wikipedia.org/wiki/Body_Count_(Album)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Body_Count_(Band)
     
    CandyHorizon gefällt das.
  8. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    MACHIAVEL-After The Crop

    https://www.youtube.com/embed/MzgNc7wjic0

    Diese belgische Progband habe ich bei einer Kollegin kennen gelernt und hatte das Glück,dass deren Freund diese LP in Belgien besorgen konnte.Hab ich latürnich sofort zugeschlagen.Ich kann euch sagen,diese Scheibe hast Du nirgends bekommen.Ich habe dann auch lange,lange,lange gewartet bis man das Zeug (Auch weitere Outputs der Band) auch auf CD und zu normalen Preisen bekommen hat.Wer eine progressive Ader hat und MACHIAVEL nicht kennt,MUSS sich mit ihnen auf jeden Fall beschäftigen.Für mich das Magnum Opus ist "Mechanical Moonbeams", aber es gibt schon noch weitere tolle Alben ("Jester","Machiavel","Urban Games")."New Lines" finde ich persönlich auch sehr geil,ist aber eher wavig,also mit Vorsicht zu geniessen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Machiavel
     
    CandyHorizon gefällt das.
  9. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    KANSAS-Magnum Opus

    https://www.youtube.com/embed/dumOc5V_PcE

    KANSAS war hier auch schon mal erwähnt.KANSAS trat 1977 in meinen Musikkosmos und wurden bald zur gerngehörter Progrockband."Point Of Know Return" habe ich mir vor Allem wegen dem Cover zugelegt und musste nachher den Backkatalog sofort nachkaufen."Leftoverture" war dann die zweite Scheibe die ich mir besorgte."Carry On My Wayward Son" ist ein sehr eingängiges Stück und wäre hier fast zum Zuge gekommen.Dann dachte ich ein Longtrack (JAAAAAAAAAAAA) muss her,da gibt's ja auch mehrere zur Auswahl."Song For America" oder "Journey From Mariabronn" oder "Apercu" hätten zum Zug kommen können,aber der Titel "Magnum Opus" passt wie Arsch auf Eimer.
    Mit Steve Walsh haben sie einen überragenden Sänger mit Kerry Livgren ein Gitarrist der Innovation pur ist,oder auch Robbie Steinhardt,der mit seiner Geige tolle Farbtupfer liefert.Überhaupt harmoniert die Band bis und mit "Monolith" sehr gut.Nachher fiel die Band dann langsam auseinander,was sich auch auf die Qualität der Platten auswirkte.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Leftoverture

    https://de.wikipedia.org/wiki/Kansas_(Band)
     
    Michael a.T., Dogro und CandyHorizon gefällt das.
  10. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    YNGWIE MALMSTEEN-Trilogy Suite Op.5

    https://www.youtube.com/embed/TaV-I5C90zk

    Da ich ein Verehrer der Gitarrenkunst RITCHIE BLACKMORE's bin,habe ich mir natürlich auch seine Jünger angehört und muss sagen YNGWIE ist schon die Version 2.0.Was der Typ auf der Gitarre veranstaltet ist einfach WOW.Die Scheibe "Trilogy" kaufte ich aber vor Allem (auch wieder) des Covers wegen.Gitarrenheld fightet gegen Drachen.Da sieht man mal wie einfach ich zu begeistern war in Sachen Cover...Das Instrumental "Trilogy Suite Op.5" habe ich gewählt,weils die Nähe zu BLACKMORE zeigt,aber auch das er halt ein Gniedler und Fiedler war/ist.

    https://en.wikipedia.org/wiki/Trilogy_(Yngwie_Malmsteen_album)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Yngwie_Malmsteen
     
    Michael a.T., hellmi666 und CandyHorizon gefällt das.
  11. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    TEN YEARS AFTER-I'm Going Home (Live from Woodstock)

    https://www.youtube.com/embed/bW5M5xljdCI

    Ein weiterer Gitarrenheld,den ich auch schon lange in meiner Sammlung habe.TEN YEARS AFTER starteten bei mir ihren Siegeszug mit "I'm Going Home" vom Woodstock Soundtrack.So ein Groove und eine Energie war mitreissend.Alvin Lee galt zu dieser Zeit als schnellster Gitarrist der Welt.Wenn man das heutzutage einem jungen Metal/Rockfan erzählt lacht der dich aus.TEN YEARS AFTER haben in den späten Sechzigern und den Siebzigern qualitativ sehr geile Scheiben rausgebracht.Alvin Lee habe ich dann mit TEN YEARS LATER in Zürich noch Live gesehen und es war fantastisch.Leider verstarb der Gitarrist 2013 (R.I.P. Alvin).TEN YEARS AFTER existieren auch heute noch,aber ganz ehrlich ohne Alvin Lee ist das Imo nix.

    https://en.wikipedia.org/wiki/Undead_(Ten_Years_After_album)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Ten_Years_After

    https://de.wikipedia.org/wiki/Alvin_Lee
     
    Michael a.T., hellmi666 und CandyHorizon gefällt das.
  12. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    DEMON-Time Has Come

    https://www.youtube.com/embed/-NqdQoTr-BU

    Die Scheibe "Taking The World By Storm" von DEMON war im Jahr 1989 eine der besten Platten des Jahres.Für mich ist diese LP das absolute Meisterwerk von DEMON,nicht das sie vorher schon coole Scheiben gemacht haben,aber "TTWBS" ist PERFEKT.Jeder Song ein Volltreffer.Total unverständlich das DEMON mit diesem Output nicht durch die Decke gingen.Hier sieht man halt wieder einmal,dass "zur rechten Zeit,am rechten Ort" manchmal der enttscheidene Faktor in einem Musikerleben ist.
    Jedem Hardrock/Heavyfan möchte ich diese Band ans Herzen legen.Hört euch mal den DEMON Katalog durch!!!!

    https://de.wikipedia.org/wiki/Demon_(Band)
     
  13. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    U2-New Year's Day

    https://www.youtube.com/embed/vdLuk2Agamk

    (Ich sehe Michael vor meinem geistigen Auge die Hände über dem Kopf zusammenschlagen.:D)
    Ich bin mit einem meiner besten Freunde 1983 für 2 Monate nach Kalifornien gegangen (Wir wollten eigentlich länger,aber die Moneten...).Wir waren in Santa Monica am Pier und verkehrten dort in einem Restaurant Namens "Crown And Anchor".Dort hatte es eine Musikbox und in der lief ein Song,den wir nicht kannten,aber meinten den Interpreten zu kennen.Welcher das war weiss ich nicht mehr.Auf jeden Fall haben wir nachgeschaut,was für ein Song von DEM Künstler es sei und ZACK,da stand "New Year's Day" von U2.
    Von Denen haben wir noch nie was gehört,aber ich fand diesen Song so toll,dass ich mir in einem Plattenladen (Wahrscheinlich "Tower Records") die LP "War" besorgte und dies ist bis heute meine Lieblingsscheibe von U2.Auch Live habe ich sie in den späten Achzigern gesehen,total genial.Unvergessen auch der Auftritt auf der Loreley,das war Entertainment pur!!!
    Die Diskussion über den "Gutmenschen" Bono kann ich irgendwie nicht richtig nachvollziehen,denn lieber 10 nervige "Gutmenschen", als ein verfickter Drecksnazi!!!!!

    https://en.wikipedia.org/wiki/New_Year's_Day_(U2_song)

    https://de.wikipedia.org/wiki/War_(Album)

    https://de.wikipedia.org/wiki/U2_(Band)
     
    NegatroN, Dogro und CandyHorizon gefällt das.
  14. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    SODOM-Ausgebombt

    https://www.youtube.com/embed/6W_wReCR184

    SODOM müssten eigentlich viel weiter vorn (Im Thread) stehen,denn von den grossen 3 finde ich SODOM die geilste Band vor KREATOR und DESTRUCTION(und die Beiden finde ich auch total geil).
    Für mich haben die Mannen um Tom Angelripper ein verdammt gutes Händchen für eingängige Songs."Agent Orange" war glaube ich im RH die Platte des Monats und da habe ich sofort zugeschlagen (Denn diese Tips waren eigentlich fast immer Volltreffer).Ich sehe gerade das die Pladde auch 1989 rauskam,das war ein gutes Jahr,oter!
    "Ausgebombt" ist der Ohrwurm schlechthin.Schon weil die Nähe zu MOTÖRHEAD ganz gross ist ein MUSS für meinen Thread.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Agent_Orange_(Album)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Sodom_(Band)
     
    NegatroN, Michael a.T. und Skullface gefällt das.
  15. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    FORCE-Kings Fury

    https://www.youtube.com/embed/vpjeiL1bEog

    In den Achzigern habe ich relativ viele Platten gekauft und meine damalige Frau auch.Sie hat sich eher nach Cover orientiert (Ich ja zum Teil auch).Sie kaufte sich die "Set Me Free..." von FORCE und ich muss sagen damit hat sie einen Volltreffer gelandet.Eine sehr geile Platte."Kings Fury" finde ich hat etwas von der MANFRED MANNS EARTH BAND (Gesang).
    Nach der Scheidung durfte ich die Platte behalten.Ich gebe aber zu,dass ich diese LP selten auflege.FORCE haben scheinbar nur diese eine Platte realisiert.

    https://www.spirit-of-metal.com/en/album/Set_Me_Free.../172056
     
  16. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    SUICIDAL TENDENCIES-You Can't Bring Me Down

    https://www.youtube.com/embed/nxcJW6bs5os

    ST waren für mich so ein richtiger musikalischer Arschtritt.Ihr Crossover ist einfach nur geil."You Can't Bring Me Down" kann ich bei Ärger auflegen durch die Wohnung fetzen (Naja ich habe lädierte Kniee,der Rücken schmerzt,fetzen ist vielleicht übertrieben,oter!!!) und ich fühle mich verdammt gut danach.1990 kennen und lieben gelernt.Auch ihre vorigen Outputs sind klasse.Nach "The Art Of Rebellion" habe ich ST dann aus den Ohren verloren.Parallel habe ich auch die Nebenspielwiese von Muir gemocht : INFECTIOUS GROOVE (Die werden hier auch noch auftauchen.)!!!!!Übrigens:Die "Lights...Camera...Revolution!" ist ne Hammerscheibe.

    https://en.wikipedia.org/wiki/You_Can't_Bring_Me_Down

    https://de.wikipedia.org/wiki/Lights_…_Camera_…_Revolution!

    https://de.wikipedia.org/wiki/Suicidal_Tendencies
     
  17. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    Q5-Pull The Trigger

    https://www.youtube.com/embed/eBN5CqtyFUw

    Das ist eine Band,die ich auch durch Zufall kennenlernte.Ein Arbeitskollege hat seine ganze Plattensammlung aufgelöst,weil er zu den Zeugen Jehovas ging (Wie kann man nur).ER hatte einen exzellenten Geschmack und ich nachher ein paar ganz geile Scheiben,darunter Q5.Die "Steel The Light" ist ein Juwel.Jeder Song ein Hit.Wer US-Metal liebt kommt an dieser Band,bzw. an dieser Scheibe nicht vorbei.Die zweite Platte "When The Mirrors Crack" ist dann sehr Keyboardlastig und auf Kommerz getrimmt.Viele Fans der ersten Granate kamen damit nicht zurecht, aber ich finde die Songs haben so eine hohe Qualität,dass man auch in den zweiten Rundling ein Ohr reinwerfen kann.
    2016 veröffentlichten sie ihre dritte Scheibe,die ich aber nicht kenne.

    https://en.wikipedia.org/wiki/Q5_(band)

    https://www.discogs.com/de/Q5-Steel-The-Light/release/4278313
     
  18. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    DEATH-Spiritual Healing

    https://www.youtube.com/embed/LAJQOeCSs_o

    Ja,die eine oder andere Röchelcombo finde ich durchaus cool.Auch heute noch (Lege diese extremen Sachen aber ehrlicherweise nicht mehr viel auf).DEATH haben so einen Stil,egal ob primitiv oder progressiv,der mir sehr zusagt.Chuck Schuldiner (R.I.P.) war ein musikalisches Genie,der die Melodien scheinbar aus dem Ärmel schütteln konnte.Eine gewisse Eingängigkeit (ähem) kann man den DEATH Songs nicht absprechen.Ich habe mich auch schwer getan,ob ich etwas frühes (Straighteres) oder etwas späteres (Komplexeres) poste.Ich denke mit "Spiritual Healing" ist ein guter Kompromiss gemacht.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Death

    https://de.wikipedia.org/wiki/Spiritual_Healing
     
    Michael a.T., hellmi666, Dogro und 2 anderen gefällt das.
  19. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    ABWÄRTS-Comic-Krieg

    https://www.youtube.com/embed/U53nLd7WhNs

    Mit Punk mach ich keine PUNKte....HäHäHä
    ABWÄRTS kenne ich seit 1991 die "Comic-Krieg" Scheibe rauskam und ich muss sagen,dass ich sehr erstaunt war über den Sound,denn ich habe eher Primitivo-Punk erwartet.Die Platte hat aber einen metallischen Anstrich.Dieser Output ist auf jeden Fall eine richtig geile Sache.Und spielen können sie auch....
    Natürlich kenne ich auch "Computerstaat",darum war ich auch perplex wegen der metallischeren Ausrichtung,aber es stehen ihnen beide Stile sehr gut.

    https://www.discogs.com/de/Abwärts-Comic-Krieg/release/644164

    https://de.wikipedia.org/wiki/Abwärts_(Band)
     
    CandyHorizon gefällt das.
  20. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    Etwas für CandyHorizon?

    JASON AND THE SCORCHERS-White Lies

    https://www.youtube.com/embed/51y8BtH1-6E

    JASON AND THE SCORCHERS hatten einen Auftritt in einer Schweizer Fernsehsendung (Karussell glaube ich),das müsste Mitte,Ende der 80er gewesen sein.Zumindest waren sie nicht sehr bekannt.Ich sitzte auf dem Sofa und war wirklich fasziniert von dem Mix Country/Rock mit einer Prise Punk.Das war auch eine schwierige Sache Outputs dieser Band in der Schweiz zu finden.Ich habe mir dann bei meinem Stammdealer die zwei CDs bestellt,die man kriegen konnte.Leider war bei Beiden dieses Megalied nicht drauf.Nichtsdestotrotz sind es gute Scheiben ("Thunder And Fire" und "Still Standing").Viel,viel später habe ich mir dann die "Lost & Found" zugelegt und noch zwei weitere Platten.Ich steh total drauf!

    https://en.wikipedia.org/wiki/White_Lies_(Jason_&_the_Scorchers_song)

    https://en.wikipedia.org/wiki/Lost_&_Found_(Jason_&_the_Scorchers_album)

    https://en.wikipedia.org/wiki/Jason_&_the_Scorchers
     
    CandyHorizon gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.