Hunzi und die besten/schönsten/geilsten Songs aller Zeiten

Dieses Thema im Forum "BEERDRINKERS & HELL RAISERS - Community" wurde erstellt von hunziobelix, 12. März 2018.

  1. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    GRAUZONE-Eisbär

    https://www.youtube.com/embed/bIIGKV27FaY

    "Eisbär" ist der bekannteste Song von GRAUZONE.Gerade in Deutschland war das DER Hit in der NDW.Nebenbei haben sie auch ein paar Songs geschrieben,die IMO einen Hauch DAF ausatmen.Martin Eicher und sein Bruder Stephan,der heute ein gefeierter Channsonier/Rockbarde ist (Vor Allem im deutschsprachigen,aber auch im französischsprachigen Raum.).
    Wer nicht nur den "Eisbär" nicht weinen sehen will dem empfehle ich noch "Moskau","Raum","Marmelade und Himbeereis" und "Wütendes Glas",falls ihr die Songs cool findet,den Rest auch noch antesten,bitte,danke!

    https://de.wikipedia.org/wiki/Eisbär_(Lied)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Grauzone_(Band)

    https://hitparade.ch/showperson.asp?name=Martin+Eicher

    https://de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Eicher

    http://mital-u.ch/grauzone/musik/#.XJTMV7hCeUk
     
    NegatroN gefällt das.
  2. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    FEHLFARBEN-Paul Ist Tot

    https://www.youtube.com/embed/1gKwduFVsV4

    Heute scheint monoton angesagt zu sein,HiHiHi!!!!

    FEHLFARBEN kenne ich noch nicht so lange.Die flogen an mir irgendwie vorbei.Dank Benjamin (monochrom vom RH Forum) kenne ich die Band nun endlich auch.
    "Paul ist Tot" hat mich dermassen geflasht,dass ich,wenn ich nur ein paar CDs auf die einsame Insel mitnehmen dürfte,ganz sicher "Monarchie und Alltag" dabei sein würde.Nicht falsch verstehen,die ganze Scheibe ist ein Bijou,aber "Paul Ist Tot" fährt halt total in die Glieder (Zumindest bei mir.)!
    Wie man dem Namen entnehmen könnte ist es reine NDW,aber da tut man ihnen meiner Meinung nach unrecht.Für mich ist das eher Punk als Wave.Da denken wohl viele anders.
    Die Energie der Songs geht eher ins ungehobelte,als ins süssliche wie bei vielen NDW Bands.

    https://genius.com/Fehlfarben-paul-ist-tot-lyrics

    https://de.wikipedia.org/wiki/Monarchie_und_Alltag

    https://de.wikipedia.org/wiki/Fehlfarben
     
    CandyHorizon gefällt das.
  3. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    SMALL FACES-Tin Soldier

    https://www.youtube.com/embed/6vWTtx_PxPo

    Die SMALL FACES sind/waren eine britische Rockband mit verschiedenen Soundfacetten.Wahrscheinlich waren die SMALL FACES zu abwechslungsreich und kamen daher nie über die zweite Reihe der British Invasion hinaus.Vielleicht fehlte auch DER Megahit,den die STONES ("Satisfaction"),Die BEATLES (So viele Number One Hits),THE WHO ("My Generation"),oder sogar THE KINKS ("You Really Got Me") hatten.Für mich sind die SF auf Augenhöhe mit den grossen britischen Bands.STEVE MARRIOT hat ein grossartiges Gespür für Melodien,allerdings auch für schräge Klänge,die aber doch in sich stimmig sind.Mit RONNIE LANE (Später auch mit ROD STEWART/RON WOOD bei den FACES,der Nachfolgeband von SF.) und KENNEY JONES (ebenso mit den FACES,THE WHO,THE LAW kurzzeitig und diverse Studiojobs.) waren auch noch interessante Leute in der Rythmusfraktion,die den Songs ihren Stempel aufdrücken konnten.1969 lösten sich die SF auf,da MARRIOTT sich PETER FRAMPTON und HUMBLE PIE anschloss.Eine Reunion Mitte der Siebziger war Erfolglos.
    R.I.P. Steve und Ronnie.

    https://www.discogs.com/de/Small-Faces-Best-Of-Small-Faces/release/4679709

    https://en.wikipedia.org/wiki/Tin_Soldier_(song)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Small_Faces
     
  4. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    THE STRANGLERS-Bitching

    https://www.youtube.com/embed/th8wu7nUlEA

    Was in meinen Augen/Ohren ein ganz wichtiges Merkmal der STRANGLERS war,ist der prägnante Bass von JEAN-JACQUES BURNEL.Ich liebe den Sound von Ihm.Leider hat sich im Laufe der Karriere der Bass zum Mitläufer entwickelt.Nicht das die Scheiben "La Folie","Feline" und "Aural Sculpture" wirklich schlecht wären,aber bei diesen Aufnahmen hat der Basssound jegliche Wiedererkennungsmerkmale verloren.Für mich enttäuschend zunächst,aber die Qualität der Songs ist ja nicht wirklich schlecht.Ausserdem hat es mit DAVE GREENFIELD einen Keyboarder,der seine Duftmarke auch sehr stark zu setzen weiss.Sein Orgel/Keyboardteppich ist auch sofort erkennbar.Mit HUGH CORNWELL singt auch einer,den man sofort kennt und seit die Band ohne ihn musiziert,ist sie für mich nicht mehr interessant.Ich habe mir eine DVD gekauft,die ist zwar nicht schlecht aber ohne HC halt nur gut und nicht oberaffengeil....oter....was ja auch noch witzig ist (IMO),die Band hörte es nicht gerne,wenn man sie in die Punkecke steckte,obwohl sie ja zumindest mit den ersten vier,fünf Scheiben genau dorthin passten.

    http://www.songlyrics.com/the-stranglers/bitching-lyrics/

    https://de.wikipedia.org/wiki/No_More_Heroes_(Album)

    https://de.wikipedia.org/wiki/The_Stranglers
     
    CandyHorizon gefällt das.
  5. Alt-Metaller

    Alt-Metaller Till Deaf Do Us Part

    Ei,ei - hier geht´s ja wieder extrem zu. ;)
    Vom Krautrock, über VanHalen, Neue Welle und New Wave/Punk.
    Ich hab´s alles mitgemacht, aber übrig geblichen ist davon, wenn überhaupt, nur Van Halen.
     
  6. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    Ich mag halt den Facettenreichtum der Musik.Vieles was ich in jungen Jahren mochte,liebe ich noch heute (Small Faces /Stones/Beatles/Who,etc.) und in den Achzigern war ich in der Punkszene aktiv (Allerdings als Langhaarpunk!;-P) und das verliert man auch nicht.Hard Rock,Metal haben auch viele Gesichter in die ich schauen möchte.
    Funk oder Jazzrock ,es hat wirklich unendlich geilviel Musik auf dieser Welt...oter...:acute:
     
  7. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    SPERMA-Züri Punx

    https://www.youtube.com/embed/ogaF09tt5Ws

    SPERMA hatte ich damals nicht auf dem Schirm.Vielleicht habe ich sie sogar mal live gesehen,denn wir hatten in Zürich eine starke Punkszene,aber ich mag mich nicht mehr an alle Bands erinnern,die ich gesehen habe (das Alter,oter!!!).Dieser Titel geht auf jeden Fall gut ab!Let's Pogo!!!
    Ich habe mir den Definitiv Sampler zugelegt und da sind einige Perlen drauf!

    https://www.klangundkleid.ch/katalog/detail.asp?ID=12468

    https://www.definitiv-zuerich.ch/bands/-/id/74/b/sperma
     
  8. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    TRIPTYKON-The Prolonging

    https://www.youtube.com/embed/5Fu7wuSv4os

    Verdammte Kacke,es gibt wohl keinen Künstler wie Thomas Gabriel Fischer,der aus langsamen Parts so eine Wucht herausholt (Okay Peter Steele konnte das auch.).Der überhaupt so einen genialen musikalischen Background hat.Ob mit HELLHAMMER,CELTIC FROST oder TRIPTYKON es kommt immer (Methusalix Mode ein["Cold Lake es gibt kein Cold Lake"]Methusalix Mode aus.) etwas oberaffentittengeiles raus.Da die Bands ja aus dem Raum Zürich kamen/kommen war ich natürlich sofort hellhörig und ich mochte die Scheiben von ihm allesamt (Obwohl das ja nicht meine Musik war früher.).Ich fand es zwar schade,dass CELTIC FROST sich nach der genialen "Monotheist" Scheibe im Streit trennten,aber was Tom mit TRIPTYKON erschaffen hat tröstet darüber hinweg.Geniale Band,die jeder Hartstoffliebhaber kennen sollte!!!!

    https://www.karaoketexty.cz/texty-pisni/triptykon/the-prolonging-284315

    https://www.metal-archives.com/reviews/Triptykon/Eparistera_Daimones/268213/

    https://de.wikipedia.org/wiki/Triptykon
     
    NegatroN und CandyHorizon gefällt das.
  9. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    The Ruins Of Beverast!!!
     
  10. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    CHICAGO-Hideaway

    https://www.youtube.com/embed/sJHpRJPNppI

    Waaaaaaaaaaasss CHICAGO?Was haben Die hier zu suchen.Ganz einfach:Weil es 'ne geile Band war,zumindest in den 70ern!
    Später wurden sie mit ihren unsäglich langweiligen Hausfrauenschnulzen völlig irrelevant.
    Als Beispiel dient "Hideaway" vom Album "VIII",das neben dem "Greatest Hits" Dreher die erste LP von CHICAGO war,die ich mir als Teenager zugelegt habe.
    Die Soundbezeichnung gibt Jazzrock an,was in meinen Augen nicht ganz korrekt ist.Auch,aber ebenso Hardrock und ein bisschen Blues.Mir gefielen eigentlich die härteren Songs am Besten,obwohl auch ein Song wie "Harry Truman" geiler Stoff ist.

    https://genius.com/Chicago-hideaway-lyrics

    https://en.wikipedia.org/wiki/Chicago_VIII

    https://de.wikipedia.org/wiki/Chicago_(Band)
     
    zepfan74 gefällt das.
  11. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    Anfangs dachte ich Neverever,aber die haben was ganz ähnliches an sich...Danke für den Tip!!!!:)
     
    Albi gefällt das.
  12. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    BOSTON-Foreplay/Long Time

    https://www.youtube.com/embed/TnwqUEelQjE

    Was für ein Debut.Ich glaube mit 16 hatte ich im Hardrockbereich wahrscheinlich niemals eine geilere Scheibe gehört,als BOSTON (Okay noch RAINBOW Rising)!!!!
    Was für ein Gitarrensound,was für Songs.Tatsächlich war das eine phänomenale Scheibe und mit Brad Delp einen grossartigen Sänger.
    Ich liebe diese Platte auch heute noch total.Auch "Don't Look Back" als zweite Scheibe einfach genial.Leider war ja danach dann eine so lange Wartezeit auf das dritte Album,dass zumindest in Europa der Ofen dann aus war.Denn auch "Third Stage" ist keine schlechte Scheibe,auch wenn meiner Meinung nach nicht mehr so stark wie die ersten Beiden.
    Brad Delp machte 2007 leider Selbstmord.R.I.P. Brad

    https://en.wikipedia.org/wiki/Foreplay/Long_Time

    https://de.wikipedia.org/wiki/Boston_(Album)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Boston_(Band)
     
    CandyHorizon gefällt das.
  13. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    THE MONKEES-Steppin' Stone

    https://www.youtube.com/embed/CFUOnT0ZnUc

    Wahrscheinlich war ich 6 oder 7 als ich die MONKEES im Fernsehen sah.Was ich noch weiss ist,dass die Jungs immer am rennen waren und das sie Musik machten.Was ich damals natürlich nicht wusste,das sie nicht selber spielten,sondern nur sangen.Es war wohl die erste Casting-Band im Pop/Rockbereich.Die Fernsehsendung würde ich mir gerne auf DVD zulegen,aber leider gibt's die nicht auf deutsch.Sogar die englische Version scheint vergriffen zu sein.Ich mag die Songs auch heute noch und zumindest Michael Nesmith beherrscht die Gitarre schon.
    R.I.P. Davy Jones und Peter Tork (Auf das ihr im Himmel nicht so viel rennen müsst wie in der Serie)

    https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=monkees+steppin+stone

    https://en.wikipedia.org/wiki/More_of_the_Monkees

    https://de.wikipedia.org/wiki/The_Monkees
     
  14. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    10000...Juhui

    RUSH-2112

    https://www.youtube.com/embed/AZm1_jtY1SQ

    Zum Juhuibiläum muss eine besondere Band ran.Mit 17 stehe ich beim ABM (wiedereinmal :D) vor der Plattenauswahl und halte eine Scheibe in der Hand,die mir rein vom Cover her interessant erscheint.Ein Stuhl mit einer Puppe drauf auf einer Schutthalde."A Farewell To Kings" wird sofort eingetütet und zu Hause auf den Plattenteller gelegt und ich wurde nicht enttäuscht,im Gegenteil diese Art von Musik mochte ich schon immer und auch Geddys Stimme hat mich nie gestört.Ich finde sogar,dass gerade seine Stimme ein Alleinstellungsmerkmal der Band ist.RUSH erkennt man immer überall.Warum ich jetzt nicht ein Stück der "AFTK" genommen habe ist relativ einfach zu erklären.Da ich natürlich die anderen Platten von RUSH nachgekauft habe, war für mich die "2112" eine wahre Offenbarung.Alleine schon das 20 Minütige Titelstück.Einfach nur WOW.Aber hört selber.

    https://en.wikipedia.org/wiki/2112_(song)

    https://de.wikipedia.org/wiki/2112_(Album)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Rush
     
    NegatroN, Erdbär, LeonKipper und 2 anderen gefällt das.
  15. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    WHITESNAKE-Ain't No Love In The Heart Of The City (Live)

    https://www.youtube.com/embed/Lju10XoFOmg

    Da das ROCKS Magazin ein WHITESNAKE-Special brachte,musste ich nun unbedingt ein Stück posten.Okay dieser Song ist eine Coverversion,aber es ist ein so erhaben vorgetragenes Lied,dass einem (zumindest mir) kalt den Rücken runterläuft.Ich habe ein bisschen geschwankt,ob ich nicht doch "Still of The Night" laden soll,aber für mich sind die MOODY/MARSDEN WHITESNAKE irgendwie toller.Die ersten beiden Scheiben nach dem Aus von DEEP PURPLE fand ich damals Schrott,muss aber heute sagen sie sind mindestens gut.
    Coverdale ist einfach ein fantastischer Sänger (Und das sage ich,obwohl mir GLENN HUGHES damals viel besser gefiel.Nur im Studio wohlgemerkt,denn Live hat er manchmal die Songs schon ziemlich zersungkreischt.).Dieses Stück strahlt so ein Gefühl aus,man weiss hier spielen sie mit totaler Hingabe und Freude.Falls es Jemanden interessiert:Für mich gehört "Live...In The Heart Of The City" zu den Sternstunden der Liveaufnahmen.

    https://en.wikipedia.org/wiki/Ain't_No_Love_in_the_Heart_of_the_City

    https://en.wikipedia.org/wiki/Live..._in_the_Heart_of_the_City

    https://de.wikipedia.org/wiki/Whitesnake
     
    Michael a.T., hellmi666 und CandyHorizon gefällt das.
  16. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    GILLAN-If You Believe Me

    https://www.youtube.com/embed/sm3QjqhUlUk

    Mit einem Ex,bzw. wieder Purple geht es weiter!!!!
    IAN GILLAN hat nach seinem Ausstieg mit der IAN GILLAN BAND weitergemacht und hat zumindest meinen Musiknerv überhaupt nicht mehr getroffen.Enttäuschend nahm ich zur Kenntnis,das einer meiner Sangeshelden nicht mehr annähernd so singen kann wie bei DEEP PURPLE.Das änderte sich erst mit der Namensänderung in GILLAN und dem Tausch der Bandmitglieder.Auf "Mr.Universe" hatte er im Ansatz wieder die Stimme die ich von ihm hören wollte.Bei "Glory Road" war sie dann wieder komplett da.Diese Platte war für mich dann wieder OHRfenbahrung.Den Titel "If You Believe Me" hatten ein Kumpel und ich bei einer Übernachtung bei Freunden (Im Alkoholdelirium wohlgemerkt) immer und immer wieder gesungen (Ähem) haben,dass die Freundschaft danach an einem dünnen Faden hing.Lustig war es wohl nur für den Kumpel und mich.
    GILLAN ist ab der "Glory Road" wirklich eine grandiose Band,antesten lohnt sich!!!!

    https://www.flashlyrics.com/lyrics/ian-gillan/if-you-believe-me-43

    https://en.wikipedia.org/wiki/Glory_Road_(album)

    https://en.wikipedia.org/wiki/Ian_Gillan_Band

    https://de.wikipedia.org/wiki/Gillan_(Band)
     
  17. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    CAPTAIN BEYOND-I Cant Feel Nothin'-As The Moon Speaks-Astral Lady

    https://www.youtube.com/embed/PnbB8DvggXQ

    Da wir gerade so schön bei ehemaligen PURPLE Sängern sind,will ich euch den Originalsänger nicht vorenthalten.Meine erste Single von DEEP PURPLE war "Hush".Diese Single kam 1968 in die Schweizer Hitparade und ich quängelte meine Mutter,dass ich diese Band (Deren Name ich natürlich nicht wusste) unbedingt suchen will.Einziger Anhaltspunkt war der Schnauz von Jon Lord (Ich wusste nur einer der Musiker hatte einen auffälligen Schnäuzer,oter!).Beim Jelmoli (Ein relativ grosser Einkaufsladen) hatten sie die Singlehüllen ausgestellt und ich sah diesen Schnäuzer und sagte meiner Mutter,das ist die Platte die ich haben will und meine liebe Mama hat sie mir dann gekauft.Lange Rede,kurzer Sinn:Rod Evans war damals der Sänger von DEEP PURPLE,der meiner Meinung nach eine gute Stimme hat,aber gegen das Organ von Ian Gillan nie eine Chance gehabt hat.
    CAPTAIN BEYOND ist wohl die bekannteste Band von/mit ihm.Hier hat es auch noch ehemalige Members von IRON BUTTERFLY und JOHNNY WINTER.Die Qualität dieser Scheibe ist sehr hoch!

    https://en.wikipedia.org/wiki/Captain_Beyond_(album)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Captain_Beyond
     
    Michael a.T. und LeonKipper gefällt das.
  18. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    NEW AMERICAN SHAME-Broken Bones

    https://www.youtube.com/embed/7ZmVAYwcQK0

    NEW AMERICAN SHAME waren soweit ich mich noch erinnern kann im RH auf Platz Eins.Ich glaube Götz hat die Platte auch ziemlich euphorisch besprochen (Oder der,der das war,aber mein kleiner Verstand meint es sei Götz gewesen.).In meinen Augen völlig zurecht.Diese Scheibe ist ein echtes Schmankerl für AC/DC affine Rocker.Unverständlich,das diese Jungs ignoriert wurden.Ich hätte (Mit meiner untrüglichen Weitsicht) gesagt,die gehen 100% durch die Decke.Schade,aber es ist auch heute noch ein glänzender Diamant in meiner Sammlung!

    https://www.discogs.com/New-American-Shame-New-American-Shame/release/4991258

    https://en.wikipedia.org/wiki/New_American_Shame
     
    Michael a.T. gefällt das.
  19. CandyHorizon

    CandyHorizon Till Deaf Do Us Part

    Diese beiden Alben waren mit die Wichtigsten in meiner musikalischen Sozialisation in den frühen 80er Jahren.
     
    Michael a.T., TattieBogle und hunziobelix gefällt das.
  20. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    Das sind zwei Megaalben.
    Vor Allem "Glory Road" hat mir GILLAN wieder ganz Nahe gebracht.WHITESNAKE waren zu diesem Zeitpunkt eine der tollsten Bands für mich.
     
    CandyHorizon und TattieBogle gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.