Hunzi und die besten/schönsten/geilsten Songs aller Zeiten

Dieses Thema im Forum "BEERDRINKERS & HELL RAISERS - Community" wurde erstellt von hunziobelix, 12. März 2018.

  1. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    ROY BUCHANAN-You're Not Alone

    https://www.youtube.com/embed/CtlKNnrRdSs

    ROY war eigentlich ein Bluesgitarrist,aber was er auf dieser Platte ("You're Not Alone") abgezogen hat,ist einfach der Wahnsinn.Wenn ich nur ausgewählte Platten auf die einsame Insel mitnehmen dürfte,wäre diese Scheibe mit dabei!!!!Der Titletrack könnte genauso auch auf einem PINK FLOYD Album stehen.Wenn ich den Namen nicht wüsste hätte ich auf FLOYD oder GILMOUR getippt.Afffengeil ich schwöööööööööööööööööööööör!Eigentlich verehre ich nur diese Scheibe von ROY,obwohl er auch andere sehr gute Scheiben produzierte,diese ragt einfach Meilenweit über allen Anderen.Trotzdem solltet ihr bei Bluesaffinität auch den anderen Outputs ein Öhrchen oder zwei leihen.Auch ROY weilt leider schon lange nicht mehr unter uns.
    R.I.P. Roy

    https://en.wikipedia.org/wiki/You're_Not_Alone_(album)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Roy_Buchanan
     
    CandyHorizon gefällt das.
  2. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    RED HOT CHILI PEPPERS-Higher Ground

    https://www.youtube.com/embed/KWudLhcFdnc

    Mit diesem Titel wurde ich 1989 bei diversen Musiksendern auf diese Band aufmerksam.Als langjähriger Fan von Stevie Wonder und Coverversionenliebhaber fixte mich dieses Sück total an.Ich kaufte mir dann auch die Platte ("Mother's Milk") die wirklich ein sehr impulsives Stück Plastik ist.Seit damals mag ich die RHCP und ihren Crossover-Stil.Ich mag eigentlich die gesamte Diskografie dieser Band,weil sie einen mitreissenden,funkigen Hardrock zelebrieren,wie sonst keine andere Gruppe.John Frusciante war als Gitarrist neu dazugekommen und ersetzte den an einer Überdosis Heroin verstorbenen Hillel Slovak und brachte frischen Wind in die Band,die danach komplett durchstartete.
    R.I.P. Hillel

    https://en.wikipedia.org/wiki/Higher_Ground_(Stevie_Wonder_song)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Mother’s_Milk

    https://de.wikipedia.org/wiki/Red_Hot_Chili_Peppers
     
    hellmi666 und CandyHorizon gefällt das.
  3. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    RUNNING WILD-Bad To The Bone

    https://www.youtube.com/embed/Bn1UtoPivGs

    RUNNING WILD haben im Prinzip den ähnlichen Werdegang wie MANOWAR.Die letzten Outputs seien zwar wieder stärker,aber für mich wohl trotzdem nix.
    Den ersten Kontakt zu RW hatte ich mit der LP "Under Jolly Roger".Da hat mich das Cover sofort angesprochen,als kleiner Möchtegernpirat,oter!!!
    Die Platte fand ich dann aber eher semigut,auf gut Deutsch "Scheisse".Irgendwann,ich hatte RW schon erfolgreich verdrängt,tauchte ein Kumpel mit der "Death Or Glory" Scheibe auf und ermunterte mich sie sofort aufzulegen.Eigentlich widerstrebte mir RW nochmals ein Gehör zu schenken,aber nach sanftem drängen (Genervt hat er mich mit diesem ewigen Gemecker ich soll meine Heimanlage nun endlich anschmeissen.) habe ich der Pladde eine Chance gegeben und *BUMM* was für eine geile Scheibe.Danke Meisti,Du hattest wiedereinmal den besseren Riecher als ich!"Death Or Glory" ist bis heute imo die geilste RW ever.Bis "Masquerade" hat Rock 'n' Rolf (Wohl einer der genialsten Namen in der Heavyszene)nur Edelmetal abgeliefert.Danach habe ich das Interesse an RW verloren."Under Jolly Roger" ist übrigens auch ein geiles Stück Metal (Besser spät gemerkt,als nie).Ich habe mir danach auch die ersten zwei Vinyls besorgt und bis heute nicht bereut.

    https://www.songtexte.com/songtext/running-wild/bad-to-the-bone-53df4329.html

    https://de.wikipedia.org/wiki/Death_or_Glory

    https://de.wikipedia.org/wiki/Running_Wild_(Band)
     
    NegatroN und hellmi666 gefällt das.
  4. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    RAMS-Goin' In All The Gears

    https://www.youtube.com/embed/SFOPrH6I_hc

    Mein allerliebster Zürcher Musiker.War früh in den Startlöchern mit Bands wie den NASAL BOYS,EXPO und den BUCKS.Hier hat er auf seiner ersten Solo Lp den Stil radikal verändert,da er auch aus dem punkigen Alltag zu entfliehen.Ihr könnt euch vielleicht vorstellen,dass ich als Fan von all den Punkbands in denen er mitspielte ein bisschen konsterniert war über den Stilbruch.Allerdings wenn Du Fanboy bist gehst Du auch diesen Weg mit und mir gefallen die "Solosachen" durchweg gut.Kleine Information,der musikalische Leiter neben RAMS war Helmut Zerlett,der langjähriger Sidekick und Bandleader von Harald Schmidt und seiner Late Night Show.

    http://www.csr-records.ch/rams-goin-in-all-the-gears.html

    https://www.discogs.com/de/Rams-Romantic-Challenge/release/6386769

    https://www.definitiv-zuerich.ch/bands/-/id/43/b/rams_band

    https://www.rams-music.com/band
     
  5. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    SACRED REICH-Crimes Against Humanity

    https://www.youtube.com/embed/kQ9V6vVlxHo

    Dieser Output ("The American Way") ist für mich eine der besten Thrashscheiben (Auch heute noch) ever!!!!Das ich SACRED REICH noch nicht gepostet habe überrascht mich selber (Meinem Alter geschuldete Vergesslichkeit) am Meisten!!!Damals im RH hochgelobt (Wenn nicht sogar Platte des Monats) musste ich diese Scheibe sofort eintüten und wurde (Wie meistens) nicht enttäuscht.Von diesem Diamanten könnte ich jedes einzelne Stück hier reinwerfen (Ja auch "31 Flavors") und alle wären affenstark und es wert zu posten.Nun ich habe mich für "Crimes Against Humanity" entschieden,weil das von den geilen Stücken das oberaffentittengeilste Lied ist!!!Beim ersten härteren Livekonzert (SEPULTURA) waren SR die Vorband und ich kann euch sagen,das war eine reine Offenbarung von beiden Gruppen.Übrigens,wenn ich ROY BUCHANANs Scheibe auf die einsame Insel mitnehme,dann mit Sicherheit auch "The American Way"!!!

    https://lyrics.fandom.com/wiki/Sacred_Reich:Crimes_Against_Humanity

    https://de.wikipedia.org/wiki/The_American_Way

    https://de.wikipedia.org/wiki/Sacred_Reich
     
  6. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    GLUECIFER-Rock 'n' Roll Asshole

    https://www.youtube.com/embed/MBIYam7u5KY

    GLUECIFER standen irgendwie immer im Schatten von TURBONEGRO,HELLACOPTERS und den BACHYARD BABIES,für mich völlig zu Unrecht (Mit Ausnahme von TURBONEGRO,die über Allen stehen.).Was Biff Malibu,Captain Poon und Konsorten an rotzrockigen Kostbarkeiten auf uns Musikfans losliessen war wirklich allererste Sahne.Hört "Rock 'n' Roll Asshole" und es hält euch mit Sicherheit nicht auf dem Kanapee.Da fetzt man wirklich durch die Wohnung.Von GLUECIFER habe ich 5 Scheiben (Nur die"Tender Is The Savage" fehlt mir,dafür habe ich die Compilation "Kings Of Rock".) und die kann ich allesamt empfehlen,wenn man auf diesen skandinavischen Rock abfährt.Weil ich mich jetzt gerade selbst wieder angefixt habe,habe ich die Live-DVD bestellt.Mein Portemonnaie sagt wiedermal Danke!!!:cool:

    https://sonichits.com/video/Gluecifer/Rock_'n'_Roll_Asshole

    https://en.wikipedia.org/wiki/Ridin'_The_Tiger

    https://de.wikipedia.org/wiki/Gluecifer
     
    hellmi666, CandyHorizon und zepfan74 gefällt das.
  7. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    APHRODITE'S CHILD-The Lamb

    https://www.youtube.com/embed/8NTObYKWI98

    Ich glaube eine der unterschätztesten Bands aus dem Progressivlager sind APHRODITE'S CHILD.Vielleicht liegt es auch an ihrem Hit "Rain And Tears",das wäre möglich.Diese griechische Band hat zwei "Superstars" hervorgebracht mit Demis Roussos(Gesang/Bass) (Der vor Allem in Deutschland/Österreich/Schweiz grosse Bekanntschaft hatte.Remember:"Goodbye,My Love,Goodbye".).Und Vangelis Papathanassiou (Tasteninstrumente) (Der geschickterweise nur noch seinen Vornamen benutzte.) der mit seinen Synthialben schon bekannt war,aber durch den Film "1492-Die Eroberung des Paradieses" und auch wegen Henry Maske,der diesen Song als Einlaufmelodie benutzte,in fast jedem Haushalt gehört wurde."666" ist ein Konzeptalbum,das Progfans unbedingt (wenn sie's nicht kennen sollten) anchecken müssen!!!Ein tolles Album!
    R.I.P. Demis,ich mochte deine Stimme immer,auch bei den Schnulzen,Danke.


    https://de.wikipedia.org/wiki/666_(Aphrodite’s-Child-Album)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Aphrodite’s_Child
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2019
    RageXX, Erdbär und CandyHorizon gefällt das.
  8. Erdbär

    Erdbär Till Deaf Do Us Part


    Ich hätte als Hörbeispiel für dieses tolle Album den wunderschönen Song "The Four Horseman" angeführt. Das ist echt magisch und nicht von dieser Welt.
     
    RageXX und hunziobelix gefällt das.
  9. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    Ich hätte fast diesen Song genommen,dann habe ich "Altamont" ins Visier genommen und schlussendlich bin ich über "Loud,Loud,Loud" zum "Lamm" gekommen.Das sagt doch alles über die Qualität dieser Platte.:feierei:
     
    RageXX und Erdbär gefällt das.
  10. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    LAST CRACK-My Burning Time

    https://www.youtube.com/embed/v0CMmMAPGeY

    Gestern zischte wieder ein Gedanke durch mein Gehirn (Das passiert leider nicht mehr oft.),LAST CRACK *Zoing*,MINDFUNK *Kawumm*,das war Offenbarungszischer und voilà hier der erste Song."My Burning Time" ist der Titelsong des zweiten Albums dieser Amiband und ich habe gedacht "Wenn Die nicht gross werden,verstehe ich nichts von Musik"!!!!!!Naja,scheinbar versteh' ich ja wirklich nichts davon,oter.Man muss ja heutzutage auch nichts verstehen,sondern penetrant seine (Also meine) Meinung und Musik posten,das psst dann schon.
    Spass beiseite:Ich kann euch diese Scheibe wärmstens ans Herz legen.Imo 'ne 10er Platte!!!!Buddo der Sänger hat eine starke Stimme,die ein bisschen an Bono von U2 erinnert.
    Übrigens: Die erste LP "Sinister Funkhouse # 17" ist auch nicht von schlechten Eltern.1992 löste sich die Band auf,weil Buddo sein Philosophiestudium beenden wollte.Scheinbar treten die Jungs heute noch sporadisch auf.ANTESTEN UND ZWAR SOFORT!!!!!!!

    https://www.metal-archives.com/albums/Last_Crack/Burning_Time/19526

    https://de.wikipedia.org/wiki/Last_Crack
     
    hellmi666, Dogro und CandyHorizon gefällt das.
  11. CandyHorizon

    CandyHorizon Till Deaf Do Us Part

    Großartige 90er Band. Ich liebe beide Alben.
    Den Thread Last Crack hast du gesehen?
    Dort ist übrigens auch von einem neuen Album die Rede (habe ich leider noch nicht gehört).
     
    hellmi666 und hunziobelix gefällt das.
  12. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    Muss ich mal anschauen,danke.
     
    CandyHorizon gefällt das.
  13. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    MINDSTORM-Neptune

    https://www.youtube.com/embed/yhHKsBXRjA8

    *Kabumm* MINDSTORM (Meine Eingebung war richtig,aber der Name falsch,MINDFUNK kommt dann später.) sind wie LAST CRACK eine fantastische Band,die mMe etwas mehr Beachtung verdient hätten."Back To Reality",die zweite Scheibe kam auch 1991 zur Welt und darum die Verknüpfung in meinem Hirn zu Buddos Band.
    Leider kennen Wenige dieses Juwel,bei dem ich auch gedacht habe,die gehen sowas wie durch die Decke,aber Nöööö!!!!!Ich glaube aber die Rock Hardinos um Götz haben diese Band gebührend gefeiert!Die Typen haben mir wirklich viele geile Tips abgeliefert.Ich müsste eigentlich jeden Tag ein Bier köpfen,um die Kühnemunds,Albrechts,Mühlmanns zu Ehren!
    Ich habe mir auch noch das Debut gekrallt und bereue auch diesen Kauf nicht.Der Hard Rock ist wirklich vom Feinsten.Falls Jemand tatsächlich Interesse hat die Band anzuchecken,dann hört euch auch das Debut an!Alles auf YouTube,oter!

    https://www.musixmatch.com/de/songtext/Mindstorm/Neptune

    https://www.discogs.com/de/Mindstorm-Back-To-Reality/master/655959

    https://inklupedia.de/wiki/Mindstorm_(Band)
     
    CandyHorizon gefällt das.
  14. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    GYPSY KYSS-Hung By A Thread

    https://www.youtube.com/embed/9B2guHq-0WE

    *KARBAUZ* und noch eine Band schiesst mir durchs Gehirn.Auch Anfangs 90er mit Plattenveröffentlichungen aktiv,darum Hirntechnisch die Verbindung zu den oben genannten Bands.1986 gegründet besticht die Gruppe durch progressiven Hardrock.Leider war auch GYPSY KYSS der Erfolg nicht vergönnt,wobei ich hier noch den Gesang als gewöhnungsbedürftig ansehe und vielleicht desswegen die Leute nicht so drauf abgefahren sind.An der Musik kann es imo nicht liegen.Vielleicht liegts aber auch am Namen,denn z.B. die GYPSY KINGS sind 'ne Flamenco-Pop-Gruppe und die Namensgebung ist manchmal auch entscheidend.Mir gefällt die Musik wirklich extrem gut und auch GK lege ich euch ans Herzen."When Passion Murdered Innocence ","Songs from a Swirling Ocean" als auch "Groovy Soup" sind tolle Scheiben.Für jeden Progangehauchten User zumindest ein Muss zum Reinhören!!!

    https://genius.com/Gypsy-kyss-hung-by-a-thread-lyrics

    https://www.discogs.com/de/Gypsy-Kyss-When-Passion-Murdered-Innocence/release/1674998

    https://de.wikipedia.org/wiki/Gypsy_Kyss
     
    Dogro und CandyHorizon gefällt das.
  15. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    TREPONEM PAL-Crimson Garden

    https://www.youtube.com/embed/n8VaLDXF3lY

    TREPONEM PAL aus Frankreich,benannt nach dem lateinischen Ausdruck für Syphilis stehen für Industrial Metal at it's best.Aufmerksam geworden auf die Franzosen bin ich natürlich durchs Rock Hard und die Interpretation von KRAFTWERKs "Radio-Activity".Als Fan von Coverversionen blies mich diese Version völlig weg und ich besorgte mir die LP "Aggravation".Schlicht eine düstere,markerschütternde Scheibe,die jedem Industrialfan sofort die Schädeldecke knacken sollte.Die Box "Furytales",die ich mir besorgt habe enthält die CDs "Treponem Pal","Aggravation","Live In Europe 1992","Excess & Overdrive" und eine DVD mit den Videos.Für mich neben den NINE INCH NAILS und THE YOUNG GODS eine der führenden Vertreter des Genres.

    https://www.songtexte.com/songtext/treponem-pal/crimson-garden-73cce6ed.html

    https://www.discogs.com/de/Treponem-Pal-Excess-Overdrive/release/318096

    https://en.wikipedia.org/wiki/Treponem_Pal
     
    CandyHorizon gefällt das.
  16. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    MAHAVISHNU ORCHESTRA-Meeting Of The Spirits

    https://www.youtube.com/embed/DQG7XpCiSVA

    Scheuklappenfreie User können mit John McLaughlin und seinem MAHAVISHNU ORCHESTRA wahrscheinlich etwas anfangen,der Rest bitte ignorieren.Neben McLauglin spielten auch so Koryphäen wie Jan Hammer (Jeff Beck Group) oder Billy Cobham (Wohl einer der bekanntesten Schlagzeuger der Welt) und das Ergebnis ist Jazzrock/Fusion vom Feinsten.
    McLauglin der unter anderem auch mit Miles Davis oder Jimi Hendrix gearbeitet hat gehört zu den innovativsten Gitarristen der Szene.Ausserdem hat es mit Jerry Goodman (The Flock) einen Violinisten (oder so) in der Band,der den Kompositionen noch einen gewissen Touch verleihte.Leider brach diese magische Band nach 2 Studioalben und einer Livescheibe auseinander.

    https://de.wikipedia.org/wiki/The_Inner_Mounting_Flame

    https://de.wikipedia.org/wiki/Mahavishnu_Orchestra
     
  17. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    ERIC BURDON & WAR-Blues For Memphis Slim

    https://www.youtube.com/embed/YCcbBjKvTcc

    Nach John McLaughlin und seiner Jazzrock Schlagseite bringe ich heute noch ERIC BURDON ins Spiel.Er fusionierte mit der Funkband WAR und brachte mit dieser Band drei geile Scheiben raus,die jedem Bluesfan einen stetigen Ohrgasmus in die Fresse zaubern müsste.Ich kam eigentlich auf diese Platten,weil ich sowohl Burdon (mit den ANIMALS) als auch WAR (als exzellente Funkbamd) kannte und mochte.Manchmal gehen so Kollaborationen auch in die Hose,aber für mich sind die Scheiben wirklich vom Feinsten.Ich hatte das Vergnügen ERIC BURDON im Volkshaus Live zu sehen.Ehrlich gesagt wollte ich am Anfang abhauen,weil Eric eine halbe Stunde unerträglichen Lärm gemacht hat,danach wurde es aber einer meiner schönsten Konzerterlebnisse,denn dieser Mann hat echtes Gold in der Kehle!!!

    https://genius.com/War-blues-for-me...-mr-charlie-danish-pastry-mother-earth-lyrics

    https://de.wikipedia.org/wiki/War_(Funk-Band)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Eric_Burdon

    https://de.wikipedia.org/wiki/Eric_Burdon_Declares_"War"
     
    TattieBogle und CandyHorizon gefällt das.
  18. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    LOVE/HATE-She's An Angel

    https://www.youtube.com/embed/HTsw-ZdGMTk

    Sodele nun noch etwas Härteres,sonst verlier ich meine zwei,drei Followers entgültig :D !!!!Eine Band,die in den Neunzigern ihre Hochzeit hatte.Mir gefiel dieser groovige Hardrock der Band,die mit Jizzy Pearl auch einen geilen Sänger in ihren Reihen hatte.Ich kenne die zwei ersten Scheiben und danach war für mich das Interesse erloschen.Ist ja auch ne Finanzfrage.Wenn ich Alles kaufen könnte was ich wollte,hätte ich auch ein extra Haus für die Platten,gelle.Hab' ich aber leider nicht.Sie wurden auch zum Hair Metal gezählt,was ihrem Stil und auch ihrem Können nicht gerecht wurde (Mit so Pfeifen wie POISON hatten die Typen nix am Hut).Ich kann aber die ersten zwei Platten aber ohne Wenn und Aber empfehlen.Das ist wirklich geiler Hardrock.

    https://genius.com/Love-hate-shes-an-angel-lyrics

    https://en.wikipedia.org/wiki/Blackout_in_the_Red_Room

    https://de.wikipedia.org/wiki/Love/Hate_(Band)
     
  19. hunziobelix

    hunziobelix Till Deaf Do Us Part

    HEAVY METAL KIDS-Delirious

    https://www.youtube.com/embed/Dfc3Wun-7F4

    Die HEAVY METAL KIDS waren trotz ihrem Namen keine Heavy Metal Band sondern eine Rotzrock Band.Für mich hatten sie auch einen punkigen Ansatz.Der Sänger Gary Holton war eine Rampensau par excellance.Ein wilder Typ und auch der Blickfang bei den Auftritten die sie im Fernsehen hatten.Leider war er aber auch die tragische Figur der Gruppe.Sein Alkoholkonsum und seine Drogensucht rissen ihn in den Abgrund.Er starb 1985.Er hinterlässt drei geile Scheiben,die ein Rockfan kennen muss.Sehr geile Scheiben.Aber ich muss auch ehrlich gestehen,dass ich das durch die rosarote Fanbrille sehe.Checkt auf YouTube ein paar Songs an und entscheidet selbst.
    R.I.P. Gary

    https://www.discogs.com/de/Heavy-Metal-Kids-Delirious/release/2738682

    https://www.discogs.com/de/Heavy-Metal-Kids-Kitsch/release/7995144

    https://de.wikipedia.org/wiki/Heavy_Metal_Kids
     
  20. TattieBogle

    TattieBogle Till Deaf Do Us Part

    Ha, a blast from the past! :)
    Mit Eric Burdon/War hast Du mich gerade locker 40 Jährchen in der Zeitmaschine rückwärts sausen lassen, in eine Phase, während der ein heimlicher Verehrer in meinem Briefkasten regelmässig liebevoll gestaltete Mixtapes hinterliess. Eins davon hatte eine komplette Seite mit alten Motown-Soulkrachern, wie "Papa was a Rolling Stone" (Temptations) oder "Harlem" (Bill Withers).... aber eben auch das von Eric Burdon schwärzestens intonierte "Tobacco Road"; woraufhin ich mir auch flugs die dazugehörige Scheibe zulegte.
    Eric Burdon war allerdings schon zu Animals-Zeiten ein ausgewiesenes Goldkehlchen - wie Du auch anmerkst - und Tracks wie das geniale "When I Was Young" verpassen mir, wenn ich mich auf dem Nostalgie-Trip befinde, immer noch eine amtliche Gänsehaut.
     
    Perfect Stranger und hunziobelix gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.