ICED EARTH - 500 BPM in der rechten Hand

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Bexham, 27. September 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wandersmann

    Wandersmann Till Deaf Do Us Part

    Ich pass da voll rein. Spielte Ende der 80er wüstestes Gerumpel in einer Schülerband, selbstgemachtes Demo, kennt keine Sau, wollte damals schon keiner hören. Trve as fuck. Und Legende.
    Um aber auf Herrn Barlow zu kommen, ich mag seine Stimme und würd mir wünschen, dass er nochmal ne richtig geile und rohe (keine glatt polierte) Power Metal Platte hinbekommt.
     
  2. Fremdcharme

    Fremdcharme Deaf Leppard

    Wie sieht's denn heute zu Halloween aus wenn es an der Tür klingelt und jemand den Besuchern 'n KitKat in den Süßigkeitenkorb legt?
    Ist immerhin von Nestlé.
    Preisen Diejenigen, die es verschenken, Ausbeutung an?
    Rühren Diejenigen, denen das Geschenk schmeckt, die Werbetrommel für 'nen Konzern?
    Widert dich das auch so an, dass du dazwischengrätscht?

    Und Nein, hier wird kein Schokoriegel mit den Taten von Schaffer verglichen.
    Der Vergleich ist der zwischen den "Konsumenten".
    Und da find' ich 'n Begriff wie "anwidern" schon ziemlich heftig.

    Ich hab' hier im Forum nicht einen einzigen Beitrag gelesen, der den Vorfall gutheißt.
    Aber viele Leute haben einfach auch 'nen Bezug zu der Band weil sie die Musik lange begleitet hat.
    Mir wurde die Band vor fast 20 Jahren von 'nem Freund empfohlen.
    Der Freund hat Anfang des Jahres 'nen ganz harten Schicksalsschlag erlitten.
    Also haben wir uns vor paar Monaten getroffen, Beistand geleistet und unter anderem die Burnt Offerings gehört.
    Weil wir die schon mit 15 mochten und ihm die Erinnerung gut tat.
    Sind wir jetzt auch "widerlich" weil wir 'nem Freund beigestanden haben?

    Mag sein, dass das hier über's Ziel hinaus schießt aber genau so wirken Worte wie "widerlich".
    Ich wollt' hier einfach nur die Vorliebe für 'ne Platte teilen und den Leuten 'nen netten Abend wünschen aber irgendwer "grätscht dazwischen" und haut so'ne Abwertung in die Tasten.
    Ist schon wie auf der Straße.
    Du willst einfach nur von A nach B und irgendwer muss dich einfach vollpampen.

    Ich hab' die Platte einfach laufen weil ich an früher denke, heute 'n passender Anlass ist und gerade die Monsterthematik bisschen Eskapismus vom Alltag ist.
    Vom eben genau dem Alltag in dem man genau so dauernd von der Seite angemacht wird.
    Hier im Faden haben mindestens 2 Leute geschrieben, dass sie heute ebenso das Album hören wollen.
    Preisen die jetzt auch alle irgendwelche Antidemokraten an?
    Oder haben irgend'n spezifisches Weltbild?
    Wenn sie 'n Album über alte Filmmonster hören?

    Mir geht's hier gar nicht um die Meinung, Weltbild oder whatever.
    Aber Begrifflichkeiten wie "widerlich" find' ich ziemlich widerlich.

    Reicht schon wieder mit dem Internet für heute.
    Einfach mal 'n netten Gruß hinterlassen geht scheinbar auch nicht mehr.

    Und weil ich nicht draus lerne:
    Wünsch' dir und allen anderen trotzdem, ernst gemeint, 'nen schönen Abend.
     
  3. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    Und genau wegen solchen Relativierungen und Kleinrederei ist unsere Gesellschaft und ja auch unsere Szene teilweise so vorn Arsch.

    Jeder kann hören was er will und natürlich ändert die Gegenwart nichts an den Erinnerungen die man damit verbindet.

    Wenn aber dann darüber in der Öffentlichkeit diskutiert wird als wäre es eine ganz normale Band bietet man im Endeffekt auch der Message dahinter eine Plattform und sorgt dafür dass sie sich normalisiert und ja das ist im Endergebnis widerlich.
     
  4. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    Davon ab nur mal zur Erinnerung:

     
    Gorkon, SacredNicaragua und onegodless gefällt das.
  5. Seewolf

    Seewolf Till Deaf Do Us Part

    Danke @Taurelin für deine Ausführungen. Trifft den Nagel, meiner Meinung nach, voll auf den Kopf!

    Ich kann zwar @Mondkerz auch verstehen, aber, hier gilt eben auch, dass der Ton die Musik macht und du hier aber indirekt die Leute angehst, nur weil sie ne Platte gutfinden, mit der sie eigene Erinnerungen oder aktuelle Geschehnisse (Helloween) verbinden. Es macht überhaupt keiner Werbung für den Schaffer. Dennoch ist sein Werk in der Musikgrschichte nun mal da und lässt sich da auch nicht rauslöschen.
    Keine Ahnung, wieso alle heute so dünnhäutig reagieren. Das nervt, genauso wie die Sexismuss-Debatten im Eternal Champion Thread nur weil ein Plattencover paar nackte Tatsachen enthält. Albern. Wir sind hier in nem Metalforum, dass gottseidank alle Meinungen und Standpunkte zulässt. Aber, es kann jeder für sich selbst abschätzen, wann der Zeitpunkt gekommen ist, einfach mal nix zu sagen. Sonst dreht sich ständig und immer alles nur im Kreis. Das geht einem fast noch mehr auf den Zeiger als die Diskussion über den "Vollhonk" Schaffer selbst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2021
  6. onegodless

    onegodless Till Deaf Do Us Part

    Halloween ist vorbei. Gruselgestalten wie Schaffer können zurück in den Karton auf dem staubigen Dachboden.
     
    Rada, Acrylator, SacredNicaragua und 2 anderen gefällt das.
  7. Cypher

    Cypher Till Deaf Do Us Part

    Was ich nicht verstehe:
    Wenn mich ne Band ankotzt (oder deren Mitglieder oder sonstiges, was damit zu tun hat), dann lass ich betreffende Threads einfach links liegen, dann stör ich mich nicht daran und empfinde andere trotzdem nicht als "Szene-Verräter".
    Dann hab ich bestenfalls einfach meine Nerven geschont.
    Wär doch ne Idee, oder?
     
  8. onegodless

    onegodless Till Deaf Do Us Part

    Nein, Ignoranz ist auch keine Lösung, wenn die Kacke am Dampfen ist. Sonst hätte man ja z. B. auch Ignorieren können, daß Sodom auf so einem komischen Festival auftritt (man braucht da ja nicht hingehen?). Dann lieber mal 3 Schüsse in die Luft auch wenn man allein dasteht und damit aufgrund von Lärmbelästigung Ärger kriegt (Kraftklub).
     
    Rada, Chani, SirMetalhead und 4 anderen gefällt das.
  9. Danzig

    Danzig Till Deaf Do Us Part

    Nun ja, der Unterschied ist wohl, das Sodom nach wie vor existieren und neue Platten veröffentlichen, Konzerte spielen, etc. - und dennoch nicht mal ansatzweise in der Kackliga spielen wie J.S..

    IE gibt es nicht mehr. Und ich denke und hoffe, Herr Schaffer wird in dem Business nicht mehr Fuß fassen, zumindest was denn Metal-Mainstream angeht!!

    Und wenn hier Leute über alte Platten, welche zum Teil seit Jahrzehnten hier in deren Besitz sind, schnacken... dann ist das wohl widerlich.

    Wieder was gelernt.
     
  10. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    Genau hängt euch alle mal an dem Wort "widerlich" auf, seht bei unangenehmen Sachen weg oder unterstellt mir weiter Sachen die ich nie geschrieben habe.

    Für diejenigen die es nur um meine Wortwahl geht hat es @The Metallian schon mal netter ausgedrückt:

    Davon ab gilt halt immer noch dass diese Diskussionen hier, Gott sei dank, nicht erwünscht sind. Ich habe oben die entsprechende Mod-Ansage zitiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2021
    Rada, Der Fetsch, onegodless und 4 anderen gefällt das.
  11. SacredNicaragua

    SacredNicaragua Deaf Dealer

    Wer Faschisten eine Bühne gibt, nur um ein paar Leuten, die sich gerne selbst als unpolitisch bezeichnen, ihre Nostalgiewelt, als man noch in Ruhe besoffen "IE-Songs" gröhlen konnte, zu erhalten, verhält sich... seltsam. Ich sag jetzt nicht das w.. Wort:)
     
    Rada, Der Fetsch, onegodless und 6 anderen gefällt das.
  12. Iron Ulf

    Iron Ulf Moderator Roadcrew

    Liebe Leute, ich verweise auf den von @Mondkerz zitierten Beschluss von Betreiber und Moderatoren-Team. Da eine Diskussion dieses Themas ohne erheblichen Energie- und Zeitaufwand der Mods offensichtlich kaum möglich ist und dieser Thread bislang exorbitant mehr an Ressourcen verschlungen hat, als jeder andere hier, wird er nunmehr geschlossen. Die Begründungen unsererseits hierfür lassen sich seitenweise in diesem Thema nachlesen und werden an dieser Stelle nicht noch einmal wiederholt. Vielen Dank für euer Verständnis.
     
    hulud, Rozzy, Blackened1974 und 29 anderen gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.