ICED EARTH - 500 BPM in der rechten Hand

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Bexham, 27. September 2014.

  1. Iqui

    Iqui Till Deaf Do Us Part

    Mein Iced Earth Lieblingsalbum ist die Dark Saga, gefolgt von der Night of the Stormrider. Auch Something Wicked this way Comes finde ich sau stark. So wirklich schwache Alben gibt es nicht außer die Something Wicked Alben pt 1&2.. (Hat mit der eben genannten Platte qualitativ rein gar nix zu tun).
    Ach ja, das Engagement von Stu Block war eine Bomben Entscheidung finde ich, die die Band vor dem Sturz in die Belanglosigkeit gerettet hat.
     
    Runningwild, starship, Frank2 und 4 anderen gefällt das.
  2. c0nn0r

    c0nn0r Deaf Dealer

    Meine Faves sind: Stormrider, Something Wicked This Way Comes und Burnt Offerings. Stu passt wie die Faust aufs Auge.
     
  3. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Von solchen Menschen habe ich auch schon gehört. Kann ich nicht nachvollziehen. Natürlich ist nicht jedes Live-Album Gold wert, doch im Idealfall sind die Performances nochmal intensiver, gegebenenfalls haben sich Songs zwischen Studioaufnahme und der aufgezeichneten Livedarbietung entwickelt und weisen mal größere, mal kleinere Variationen auf, und gerade bei Sängerwechseln kann das interessant sein.
     
    Dunkeltroll gefällt das.
  4. Assaulter

    Assaulter Deaf Dealer

    Stimmt, da war ja was.:D
    :top::feierei:
     
    King Diamond gefällt das.
  5. xTOOLx

    xTOOLx Deaf Dealer

    Hab die Box vorbestellt :D
    Hab ich richtig Bock drauf.
     
    c0nn0r und Iqui gefällt das.
  6. TheGunslinger

    TheGunslinger Deaf Dealer

    Okay, ich liebe die "Alive in Athens" auch abgöttisch. Alleine die Version von "Travel in Stygian" ...

    Und natürlich "Desert Rain" mit dem Gitarrensolo, was wie die Höhlenmelodie aus "Super Mario Land" auf dem Game Boy klingt.

    Lustig, da gibt es sogar ein Video zu. Ist wohl auch anderen schon aufgefallen. :D


    https://www.youtube.com/embed/Xz7sq1eaf4E
     
    Assaulter gefällt das.
  7. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Glaub, ich bin Einer der Wenigen, der dieses Livealbum für relativ verzichtbar findet.
    Grad die alten Songs, funktionieren mit Barlow für mich weder hier noch auf der DOP.
     
    Jan P. und King Diamond gefällt das.
  8. Mondkerz

    Mondkerz Till Deaf Do Us Part

    So allein bist du da nicht, kann aber auch daran liegen, dass es nur wenige Livealben gibt die mich wirklich überzeugen.
     
    Iqui und rapanzel gefällt das.
  9. Jan P.

    Jan P. Till Deaf Do Us Part

    Ihr seid da nicht alleine; war ziemlich enttäuscht, als ich mir damals dieses "Athen" Dingens zulegte.
    Ich finde ebenfalls, dass es Barlow einfach nicht packt.
    Da lege ich mir lieber die alten Studio-Vinyls auf und schwelge in alten Zeiten :cool:
     
    King Diamond, Mondkerz und rapanzel gefällt das.
  10. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Ich war nie ein Barlow Fan, obwohl ich die BURNT OFFERINGS klasse und die DARK SAGA gut finde.
     
    King Diamond, SouthernSteel und Jan P. gefällt das.
  11. Bexham

    Bexham Till Deaf Do Us Part

    Barlow ist und bleibt ein großartiger Sänger. Ich habe mit der Something Wicked.... angefangen und bin somit vollster Überzeugung Barlow Jünger.
    Die Alive in Athens ist formidabel und in meiner Welt packt Barlow die alten Sachen auch super.
    Und da ich ziemlich viel Ahnung habe, muss das dann wohl richtig sein. Machste nix......
     
  12. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Zu 1a) nö, 1b) auch nö, 2a) kann sein, 2b) nö, 2c) jo!
     
    King Diamond, Mondkerz, Othuum und 2 anderen gefällt das.
  13. Bexham

    Bexham Till Deaf Do Us Part

    :D
     
  14. hofi

    hofi Till Deaf Do Us Part

    Ahnung? Ja ne, is klar....
     
  15. Bexham

    Bexham Till Deaf Do Us Part

    Doch doch, hat meine Mami auch gesagt.
     
    Othuum, The Metallian, Mondkerz und 2 anderen gefällt das.
  16. hofi

    hofi Till Deaf Do Us Part

    [​IMG]
     
  17. Stranger

    Stranger Deaf Dealer

    20 Jahre schon her. Sapperlot.
     
    El Guerrero gefällt das.
  18. RidingOnTheWind

    RidingOnTheWind Deaf Dealer

    Ich finde schon, dass Matt Barlow ein Gerät ist.
     
  19. Jan P.

    Jan P. Till Deaf Do Us Part

    Du armer Kerl :cool::D
     
    Bexham gefällt das.
  20. The Metallian

    The Metallian Till Deaf Do Us Part

    Nö, kann den Becksman voll verstehen, denn ich habe mit der BURNT OFFERINGS angefangen und bin von daher auch Matt Barlow Fan.
    Alle Alben bis einschließlich THE GLORIOUS BURDEN haben was, dann die zwei verzichtbaren Alben und mit dem Einstieg von Stu Block ging´s schrittweise wieder bergauf.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.