IHATE

Dieses Thema im Forum "INFERNO - Death Metal & Black Metal" wurde erstellt von Daess-Meddel, 27. Dezember 2014.

  1. Daess-Meddel

    Daess-Meddel Till Deaf Do Us Part

    IHATE haben ihr erstes Demo draußen. Am Mikro grunzt Chris Barnes und die Instrumente spielt ein sogenannter Bob Taggett. Klingt ganz ok, zumindest besser als die letzten Six Feet Under. Kommt aber nicht ganz an die ersten Cannibal Corpse ran.
    Hoffe, es erbarmt sich mal ein Label und veröffentlicht ein Album von ihnen. Ich würd's kaufen.

    https://www.youtube.com/embed/-xppV1lPy1Q

    Kaufen kann man das Album digital.
     
  2. deleted_53

    deleted_53 Guest

    Um Gottes Willen, was is'n das für'n Rotz?
     
    Daess-Meddel gefällt das.
  3. Daess-Meddel

    Daess-Meddel Till Deaf Do Us Part

    Ich habe mich schon sooo auf deine Antwort gefreut! :D
     
  4. Pandaemonium

    Pandaemonium Till Deaf Do Us Part

    Sorry, aber da ist eigentlich alles furchtbar dran. Ich weiß nur grad nicht, was schlimmer ist: der uninspirierte Gesang, die Tupperdosen-Bassdrums oder das einfallslose Songwriting...
    Hoffentlich findet sich keine Label, dass diese vertonte Langeweile releast...
    :thumbsdown:
     
    Shatter und deleted_53 gefällt das.
  5. Daess-Meddel

    Daess-Meddel Till Deaf Do Us Part

    Ich mag das. :jubel:

    Aber ich muss auch seit Monaten mindestens dreimal am Tag folgendes Lied hören:
    https://www.youtube.com/embed/2rKYZ_BGxPM

    Vielleicht wirkt sich das negativ auf meinen Musikgeschmack aus... ;)
     
  6. deleted_53

    deleted_53 Guest

    Da bekommt der Begriff Bauern Death Metal ne ganz neue Dimension hinzu.
     
    Daess-Meddel gefällt das.
  7. DarknessDescends

    DarknessDescends Till Deaf Do Us Part

    Finde auch, das klingt vielversprechend.
     
    Daess-Meddel gefällt das.
  8. slayerhead

    slayerhead Till Deaf Do Us Part

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.