In Vain - Currents 2018

Dieses Thema im Forum "METROPOLIS - Progressive Rock & Metal" wurde erstellt von Daskeks, 5. September 2018.

  1. Daskeks

    Daskeks Till Deaf Do Us Part

    Ich mach mal noch einen Thread auf (ich hoffe, ich spamme nicht, aber ich bin nicht der größte Freund von Sammelthreads), da das aktuelle In Vain-Album echt sehr packt.
    Schon seeehr oft gehört und es nutzt sich keinen Deut ab.
    Die Alben davor finde ich auch stark, aber das neue ist echt durchgängig groß und vor allem unglaublich abwechslungsreich.
    https://www.youtube.com/embed/7IDtBJpdt9Y
    upload_2018-9-5_22-37-54.jpeg
     
    Damage Case und emskopp gefällt das.
  2. Daskeks

    Daskeks Till Deaf Do Us Part

    Der Trivium-Hoshi hat hat auch bei einem Song mitgewirkt. Und der ist sogar richtig gut.
    Ich finde, das ist einfach eine tolle Balance zwischen Melodie und Progressivität.
    https://www.youtube.com/embed/W9uKkY9iERQ
     
  3. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Jau, gefällt mir auch gut. Heute grad nochmal den Vorgänger gehört. Muss die aktuelle Scheibe auch wieder mal laufen lassen.
    Echt ein starkes Album geworden, aber aufgrund der sonstigen saustarken Releases diesen Jahres wird's für nen Platz in der Top 10 nicht reichen.

    Das Artwork des Herrn Chioreanu ist mal wieder ein Augenschmaus geworden!
     
    Daskeks gefällt das.
  4. Lazarus

    Lazarus Till Deaf Do Us Part

    Jo tolle Band und echt gutes Album. Hab ich gestern erst wieder gehört.
     
    Daskeks gefällt das.
  5. Damage Case

    Damage Case Till Deaf Do Us Part

    Ich habe sie nach ihrem Debüt ein wenig aus den Augen verloren. Habe ich um 2007/08 immer wieder gerne gehört. Danke für den Anstoß, mich mal wieder mit den Norwegern zu beschäftigen:top:
     
    Daskeks gefällt das.
  6. Vauxdvihl

    Vauxdvihl Till Deaf Do Us Part

    Mir gefällt der Vorgänger etwas besser, aber ja IN VAIN ist schon eine sehr gute Band. Die Alben stehen alle brav im Schrank und werden manchmal sogar herausgeholt und gehört. Das können nicht alle von sich behaupten.
     
    casta und Daskeks gefällt das.
  7. casta

    casta Deaf Dealer

    Da muss ich zustimmen. Die Ænigma ist noch einen deut abwechslungsreicher und in meinen Ohren auch etwas zwingender. An diese Qualität war eh sehr schwer wieder hinzukommen. Bei Release hat mich das neue Album auch nicht ganz so gepackt und ist etwas untergegangen. Muss ich definitiv mal wieder hören.
     
  8. Lazarus

    Lazarus Till Deaf Do Us Part

    Ich finde ja immer noch die Mantra am besten. Die war zwar nicht wirklich homogen aber diese Vielfalt finde ich auch heute noch phänomenal.
     
    Azgoroth gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.