INDIAN NIGHTMARE - Mitakuye Oyasin Eurotour 2019

Dieses Thema im Forum "KEEP US ON THE ROAD - Gigs & Tourdates" wurde erstellt von Sandman, 11. Januar 2019.

  1. Sandman

    Sandman Till Deaf Do Us Part

    [​IMG]

    08/Feb - Kassel (GER) Goldgrube
    09/Feb - Wuustwezel (BEL) Inhale Fest
    10/Feb - Paris (FRA) Le Klub
    11/Feb - Volmerange-les-Mines (FRA) No Man’s Land
    12/Feb - Lyon (FRA) Rock'n'Eat Live
    13/Feb - Milan (ITA) Blue Rose Saloon
    14/Feb - Bologna (ITA) Freakout
    15/Feb - Dornbirn (AUS) Schlachthaus
    16/Feb - Bamberg (GER) Pizzini
    17/Feb - Prague (CZ) Klub 007
     
    Roland_Deschain gefällt das.
  2. Thenervetattoo

    Thenervetattoo Till Deaf Do Us Part

  3. Fallen Idol 666

    Fallen Idol 666 Till Deaf Do Us Part

    wieder mal nix auch nur annähernd in der Nähe bisher...
     
  4. Sandman

    Sandman Till Deaf Do Us Part

    Ich hab das Ticket für Dornbirn schon eingetütet.

    [​IMG]
     
  5. Roland_Deschain

    Roland_Deschain Till Deaf Do Us Part

    Nichts wirklich in der Nähe... Vermutlich wird's Kassel. Ich meine sie sind aber auch bei Bavarian Metalheadz dabei, hab aber kein Bock solange zu warten....
     
    Willem gefällt das.
  6. Willem

    Willem Deaf Leppard

    Dabei :top:.
    Vor und nach dem Hauptprogramm dann ein paar Getränke vernichten.
    @Treeser ist ortskundig und stellt bestimmt ein entsprechendes Programm auf die Beine.

    Cheers.
     
    Treeser und Roland_Deschain gefällt das.
  7. Roland_Deschain

    Roland_Deschain Till Deaf Do Us Part

    Das klingt nach einem Plan, ich ahne schlimmes.... :D :feierei:
     
    Willem und Treeser gefällt das.
  8. Hansenfaxe

    Hansenfaxe Deaf Dealer

    Schade, ich wäre gern nach Bamberg. Bin aber am gleichen Tag in Weimar
     
  9. Treeser

    Treeser Till Deaf Do Us Part

    Das bekommen wir hin!

    Wie sieht das mit Karten aus? Ich würde Alex noch bescheid geben. Bisher habe ich nur online eine Möglichkeit für Tickets gefunden, aber ich würde Madeleine mal zu den "üblichen Verdächtigen" zwecks Karten schicken.
    @Willem + @Roland_Deschain
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2019
    Roland_Deschain und Willem gefällt das.
  10. Willem

    Willem Deaf Leppard

    Super. Mich könnt ihr fest einplanen :top:
     
    Roland_Deschain gefällt das.
  11. Roland_Deschain

    Roland_Deschain Till Deaf Do Us Part

    -> PN
     
  12. Treeser

    Treeser Till Deaf Do Us Part

    ich hab doch glatt @frumfondel vergessen, wie sieht es aus?

    Nachtrag:
    ich hab gerade mit Alex telefoniert, er ist dabei!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2019
  13. IronUnion

    IronUnion Till Deaf Do Us Part

    Heute Abend/Nacht auch in Berlin, in der Köpi 137.

    Bei igs. drei Bands, offiziellem Konzertbeginn 22 Uhr und dem traditionellen Sowieso-schon-viel-später-als-angekündigt-Anfangen in dem Laden werden bürgerlich-spießige Existenzen mit normalen Schlafzeiten wie ich dem Spaß wohl eher fernbleiben.
     
    LaHaine gefällt das.
  14. IronUnion

    IronUnion Till Deaf Do Us Part

    Nachtrag zu Freitag.

    Ich war dann natürlich doch da, und:
    - wie erwartet wars großartig; Indian Nightmare können einfach keine durchschnittlichen oder "nur" guten Konzerte spielen (gut, das wusste ich natürlich vorher schon)
    - mir fällt aktuell keine andere Band ein, die mit soviel offensichtlichem Spaß bei der Sache ist
    - die vielen neuen Stücke klingen live äußerst gut
    - Vorfreude auf die neue Platte steigt
    - wann ist endlich das nächste I.N.Konzert in Berlin?
     
  15. LaHaine

    LaHaine Till Deaf Do Us Part

    Es wollte niemand mitkommen und ich wollte nicht 2x in einer Woche meine komplette Kleidung waschen , darum war ich nicht da.

    Das nächste Konzert in Berlin:
    https://cassiopeia-berlin.de/event/exumer/
     
    Roland_Deschain und Treeser gefällt das.
  16. Willem

    Willem Deaf Leppard

    Kassel wurde gestern gnadenlos vernichtet. :verehr:
     
    Treeser und Roland_Deschain gefällt das.
  17. Treeser

    Treeser Till Deaf Do Us Part

    Oh ja, das war mal wieder ein formidabler Abriss!
     
    Roland_Deschain und Willem gefällt das.
  18. Roland_Deschain

    Roland_Deschain Till Deaf Do Us Part

    Zu dem Gig am letzten Freitag muß ich jetzt aber noch unbedingt was schreiben - ich wollte die Jungs ja unbedingt endlich mal live sehen. Nachdem ich es in den letzen Jahren irgendwie geschafft sie jedes mal zu verpassen - 2017 bei Harder Than Steel haben sie kurzfristig abgesagt, kurz darauf in Würzburg hat mir Cheffe ordentlich Arbeit aufgehalst... und so weiter und so fort... irgendwie hat's mit mir und IN nicht klappen wollen.
    Aber Ende gut alles gut, motiviert durch die Aussicht die Multikultitruppe aus Berlin endlich zu sehen und die Herren @Willem und @Treeser wieder mal zu treffen, habe ich mich auf den Freitag Nachmittag in die Karre gesetzt. Die 300km nach Kassel waren schnell abgespult, nach einem Begrüßungsbier und einer kurzen Stärkung beim China-Imbiß um die Ecke haben wir uns mit der Straßenbahn auf den Weg gemacht. Zwei Bier weiter in der Goldgrube angekommen - ein sehr cooler kleiner Schuppen, so für 100 bis 150 Leute vielleicht. Der Club war recht voll, wenn auch nicht ausverkauft. Theke, Sound (bis vielleicht auf viel zu viel Hall auf den Mikros) waren super, das Kasseler Publikum auch sehr angenehm, so wie man es von so kleinen Gigs halt kennt. Von der ersten Band (WARLUST, black/death-Gekloppe) habe ich noch die Hälfte des Gigs mitbekommen - war nicht so ganz meins an dem Tag, passte von der Mucke her auch nicht wirklich zu IN. BÜTCHER aus Belgien haben da vermutlich schon eher den einen oder anderen Indian Nightmare Fan begeistern können. Eine ziemlich durchgeknallte Speed Metal-Combo, kommen zwar vom Songmaterial her an ihre Landsleute Evil Invaders nicht ran, haben aber auf der Bühne ordentlich Gas gegeben. Dann kam schon mit ein wenig Verspätung, so gegen 23:30 mein lang ersehntes Highlight des Abends. Ich wurde auch nicht enttäuscht, ein klares "Erwartungen übertroffen". Live sind Indian Nightmare eine absolute Offenbarung und sympathisch noch obenddrein. Zu Anfang noch ein wenig schüchtern, haben sie sich im Laufe des Gigs gesteigert und einen absoluten Abriss hingelegt. Ein paar neue Songs von dem kommenden Album waren auch dabei, da kann man sich schon auf neues Material freuen. Die Bühnenshow mir der Kriegsbemalung und dem brennenden Schwert die die Jungs abziehen passt super zu der Mucke. Alles in allem war es ein sehr gelungener Abend, ich hab die lange Anfahrt nicht bereut! Wer die Chance hat die Band am kommenden WE in Bamberg zu sehen, sollte es sich nicht entgehen lassen. Achja, Ticket war bei knapp 14,-€, schicke T-Shirts gab's für 12-15€ und ein paar Patches für 4€ hatten sie auch dabei - da kann man über die Preise nicht meckern.


    Zum Schluss noch ein Schnappschuß mit dem Flammenschwert (@Willem: ich bin jetzt mal so frei dein Bild hochzuladen... ), zwar ein wenig unscharf, dafür aber richtig stimmungsvoll:
    [​IMG]



    edit: Was ich noch unbedingt loswerden wollte: Respekt an die Moshpit Crew Kassel, was die da an guten Gigs veranstalten, da wird man auf alle die das Glück haben in Nordhessen zu leben echt neidisch!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2019
    Treeser, Iron Ulf, Castiel und 2 anderen gefällt das.
  19. LaHaine

    LaHaine Till Deaf Do Us Part

    Da hattest du Glück, das mit dem Feuer machen sie selten, hab das erst einmal bei bestimmt 6 oder 7 Konzerten gesehen.
     
    Treeser, Willem und Roland_Deschain gefällt das.
  20. Roland_Deschain

    Roland_Deschain Till Deaf Do Us Part

    Alter, wo lebst du denn, ich fahre 300km um sie EIN Mal zu sehen!
     
    Treeser und Willem gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.