Jester's March - Beyond

Dieses Thema im Forum "METROPOLIS - Progressive Rock & Metal" wurde erstellt von Ravn84, 30. Oktober 2014.

  1. Ravn84

    Ravn84 Dawn Of The Deaf

    Kürzlich beim Vinyl second hand Laden entdeckt und aufgrund des Covers für 7,99€ in einem 1A Zustand gekauft.

    Kennt die zufällig (noch) jemand? Gespielt wird hier Progressive / Power Metal. Gegründet wurde die Band wohl in Dortmund (HEY)! Die Riffs und Melodien sind wirklich gut. Leider hat es die Band anscheinend nur auf 2 Alben gebracht. Erschienen ist das ganze 1991 via Spv.

    Tolles Ding.
    [​IMG]

    https://www.youtube.com/embed/Nh6WR9x_eU8

    Interessierte können über den link ja mal rein hören!
     
    Danzig, Legacy, Southern Man und 3 anderen gefällt das.
  2. Stormrider

    Stormrider Till Deaf Do Us Part

  3. Iron Ulf

    Iron Ulf Moderator Roadcrew

    Supergeile Band! Für mich waren die immer so eine Art "thrashiger" Zwilling von Secrecy. Hab ich leider auch viel zu lange nicht gehört. Is'n da los? Geht doch nich...! Na, dann werde ich das gleich mal ändern. Danke für die Inspiration!
     
    C_C, Teutonic Witcher und Ravn84 gefällt das.
  4. Ravn84

    Ravn84 Dawn Of The Deaf

    Gerne. Gefällt mir auch richtig gut. Der Teller rotiert seit 3 Tagen :jubel:
     
  5. Iron Ulf

    Iron Ulf Moderator Roadcrew

    Ich pfeif mir die gerade rein und geh kaputt hier, ey...! Was hätte aus denen nicht alles werden können?!
     
    C_C gefällt das.
  6. Ravn84

    Ravn84 Dawn Of The Deaf

    Hatten wohl mit nem Besetzungschaos zu kämpfen und dann war wahrscheinlich Schicht im Schacht. Ich muss mit mal das andere Album besorgen. Potential war ja absolut vorhanden.
     
  7. Iron Ulf

    Iron Ulf Moderator Roadcrew

    Das zweite Album Acts ist auch richtig super, allerdings finde ich das Songwriting da insgesamt ein wenig gefälliger und abgeklärter. Das Debüt hat so eine gewisse kreative Rastlosigkeit, die ich sehr beeindruckend finde und die sich direkt positiv auf mein Wohlbefinden auswirkt, um es mal schwurbelig esoterisch auszudrücken. :D
     
    C_C und Ravn84 gefällt das.
  8. Teutonic Witcher

    Teutonic Witcher Till Deaf Do Us Part

    Ich kenne nur das erste Album, aber das ist echt bombig! :)
     
    Legacy gefällt das.
  9. Iron Ulf

    Iron Ulf Moderator Roadcrew

    Wie ist denn eigentlich die Quasi-Nachfolgeband House of Spirits?
     
  10. winterpumpkin

    winterpumpkin Redakteur Roadcrew

    Auch sehr gut, aber eben nicht so gut wie das JM-Debüt.
     
  11. Siebi

    Siebi Till Deaf Do Us Part

    Wer Jester's March sagt, der muss auch House Of Spirits, die Nachfolgeband, sagen. Letztgenannte haben ebenfalls zwei tolle Scheiben (Turn Of The Tide 1994, Psychosphere 1999) veröffentlicht.

    Edit sagt, der Ulf ist ein Guter. Kann sie beide nur empfehlen. Weniger Gefrickel, aber doch weit weit weg vom Einheitsbrei des Reißbrett-Songwritings.
     
    AndDogroLivedOn gefällt das.
  12. Iron Ulf

    Iron Ulf Moderator Roadcrew

    Psychosphere hör ich mir gerade auf YT an. Ganz weit bin ich noch nicht gekommen, aber das ist schon mal schwer geil. Hat was von späteren Queensryche mit so leichten Alternative-Einsprengseln finde ich. Nur eben nicht anbiedernd. Ich glaub, das brauch ich.
     
  13. Stormrider

    Stormrider Till Deaf Do Us Part

    Beyond wäre übrigens ein Musterbeispiel für'n Album das mal Re-Released werden sollte.
     
    Danzig, winterpumpkin, Ravn84 und 2 anderen gefällt das.
  14. AndDogroLivedOn

    AndDogroLivedOn Till Deaf Do Us Part

    "Turn of the Tide" von House of Spirits ist IMO eine der besten deutschen HM-Alben. Nicht mehr ganz so progressiv wie Jester's March bzw. etwas songorientierter, aber einfach nur gigantischer Metal grob im Queensryche-Gemüsegarten.
     
    Siebi gefällt das.
  15. Iron Ulf

    Iron Ulf Moderator Roadcrew

    So, gleich mal die beiden Alben von House of Spirits für schmales Geld im Marketplace abgegriffen. Danke für den geilen Tipp, Jungs! :top:
     
    Ravn84 und Siebi gefällt das.
  16. Ravn84

    Ravn84 Dawn Of The Deaf

    Wahnsinn. Danke euch!
     
  17. Tokaro

    Tokaro Redakteur Roadcrew

    Wahnsinns-Album, eines der besten aus Deutschland! :verehr:

    Und mich überkommt gleich wieder dieses Fremdschämgefühl, dass die Band damals so unbeachtet und erfolglos geblieben ist...
     
    Southern Man gefällt das.
  18. Apparition

    Apparition Deaf Dealer

    Hier! Geniales Album, das in Deutschland seinesgleichen nicht hat. Auch die wirklich guten Secrecy kommen da nicht ran.

    Leider habe ich das Album nur als Kassette, die ich mal im Second-Hand-Laden gefunden habe. Auf CD gibt's die ja nicht, oder?
     
  19. C_C

    C_C Deaf Dealer

    same here.
    Doch, liegt bei mir rum.

    Lass ich glaube noch kurz anlaufen.
     
  20. Kiss of Death

    Kiss of Death Till Deaf Do Us Part

    Ein tolles Album, das aus unerfindlichen Gründen schon viel zu lange auch in meinem Regal unbeachtet verschimmelt. Hab ich schon ewig nicht mehr gehört.
    Das wird sofort geändert! Danke für den Hinweis. :top:
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.