JUDAS PRIEST > 2018 - "Firepower"

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Buddy Graves, 15. August 2014.

  1. Hugin

    Hugin Till Deaf Do Us Part

    Mir hat auch schon sein erstes Weihnachtsalbum "Winter Songs" (2009) ganz gut gefallen. Alle zehn Jahre darf er das gerne machen.
    :)
     
    Seewolf, Warball666 und Frank2 gefällt das.
  2. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Dark_Pharaoh und Sodom gefällt das.
  3. Assaulter

    Assaulter Deaf Dealer

    Sodom gefällt das.
  4. Bobby

    Bobby Deaf Dealer

    Immer noch besser als Wham !!:D:thumbsdown:
     
  5. Pale Blue Dot

    Pale Blue Dot Deaf Dealer

    Judas Priest auf Seite 7...

    2020 wird Priest 50 und Halford äussert sich:
    „Während der letzten paar Wochen und Monate habe ich fieberhaft mit unseren Bühnen-Designern bearbeitet, um etwas sehr, sehr besonderes zu machen“, gibt das Judas Priest-Gesicht zu Protokoll. „Wir werden tief, tief, tief in den Katalog der Band eintauchen und versuchen Lieder zu finden, die wir nie zuvor gespielt haben. Das Ganze werden wir mit der Geschichte von Priest und dem 50. Jubiläum verpacken. Das offizielle Priest-Spektakel beginnt nächstes Jahr. Es wird eine großartige Show werden. Wir haben ein paar echt große Überraschungen, und es wird eine wundervolle Feier von Priest und dem britischen Heavy Metal.“


    So sähe meine derzeitige Wunschsetlist aus ;)

    1. Rock Forever
    2. White Heat, Red Hot
    3. Sinner
    4. Dying to Meet You
    5. Saints in Hell
    6. Grinder
    7. Hot Rockin'
    8. Riding on the Wind
    9. Hell Patrol
    10. Rock Hard, Ride Free
    11. Spectre
    12. Solar Angels
    13. Hard as Iron
    14. Ripper
    15. Turn on Your Light
    ----------------------------------
    16. Victim of Changes
    17. Caviar and Meths
    18. Turbo Lover
    ----------------------------------
    19. Run of the Mill
    20. Dreamer Deceiver/Deceiver
    21. Beyond the Realms of Death
    22. Metal Gods (w/ KK. & Tipton)
     
  6. Frank2

    Frank2 Till Deaf Do Us Part

    Träumer;)
     
    Pale Blue Dot gefällt das.
  7. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Gemessen daran, was die in den letzten Jahren so aus der Mottenkiste geholt haben, könnte der eine oder andere der genannten Wünsche durchaus realistisch sein.
     
  8. Alt-Metaller

    Alt-Metaller Till Deaf Do Us Part

    Mir würde die Unleashed-Maxi-Version + Firepower völlig ausreichen. Und als Zugabe: Nostradamus ;)
     
  9. Warball666

    Warball666 Till Deaf Do Us Part

    Aber die ollen Rocka Rolla Kamellen dürden gerne in der Mottenkiste bleiben
     
  10. hofi

    hofi Till Deaf Do Us Part

    Ah, die Halford/Hill-Band geht auf 50 Jahre Judas Priest Tribute-Tour. Nett.
     
  11. Jens

    Jens Till Deaf Do Us Part

    Armer Scott Travis, spielt länger als jeder andere Schlagzeuger bei den Priestern (mehr als die Hälfte der Lebensdauer der Band) und zählt immer noch nicht. :D
     
  12. IronMarzipan

    IronMarzipan Till Deaf Do Us Part

    die Hilford Hillbillys... das wär doch ein cooler Bandname
     
  13. Rozzy

    Rozzy Deaf Dealer

    Sehr sehr geil! Das letzte Priest Konzert in Mannheim war sensationell. Da freue ich mich echt drauf...
     
    Tokaro, tobi flintstone und Warball666 gefällt das.
  14. Acrylator

    Acrylator Till Deaf Do Us Part

    Also in meiner Welt schlagen die (bis auf den Titelsong) fast alles von Priest aus den 80ern. "Run Of The Mill" ist mindestens eines der besten drei Priest-Stücke aller Zeiten!
     
    Pale Blue Dot gefällt das.
  15. Warball666

    Warball666 Till Deaf Do Us Part

    Einiges an Wunschdenken dabei, aber ich fände diese Setlist traumhaft.

    Starbreaker
    Metal Gods
    Heading out to the Highway
    Firepower
    Battle Cry
    Rock hard, ride free
    Sinner
    Before the Dawn
    Fever
    Saints in Hell
    Stained Class
    One shot at Glory
    You dont have to ne old to be wise
    No surrender
    Steeler
    Bloodstone
    The Ripper
    Hell bent for leather

    Victim of Changes
    Never forget

    Tyrant

    Exciter hab ich weggelassen, da ich eh fest mit einem Einsatz rechne. Einige Standards habe ich ebenfalls aussen vor gelassen, da so manches ja schon oft genug gebracht wurde (Living after midnight, You've got another thing coming, Painkiller(gähn...) )
    Ich bin gespannt....
     
  16. Iqui

    Iqui Till Deaf Do Us Part

    Ja, würde schon passen. Battle Cry raus Jawbreaker rein.. Ansonsten: :top:
     
    Warball666 und Frank2 gefällt das.
  17. Warball666

    Warball666 Till Deaf Do Us Part

    Ich hätte ja ums Verrecken gerne mal Heroes End live gesehen. Leider ist der Song ja ähnlich unsingbar wie Painkiller, obwohl völlig anders gelagertes Songmaterial. So geil Halford heute auch drauf ist, hier würde er wahrscheinlich tatsächlich kapitulieren müssen.
     
  18. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Priest Traum-Setliste (ohne Reihenfolge):
    Victim Of Changes
    Run Of the Mill
    Dreamer Deceiver
    The Ripper
    Island Of Domination
    Desert Plains
    Before The Dawn
    Beyond The Realms Of Death
    The Sentinel
    The Rage
    Heading Out To The Highway
    Never Satisfied
    Solar Angels
    Sinner
    The Green Manalishi
    Saints In Hell
    Rapid Fire
    Electric Eye
    Freewheel Burning
    Out In The Cold
    Blood Red Skies
    Loch Ness
    Rising From Ruins
    Children Of The Sun
     
  19. Stahlprophet

    Stahlprophet Till Deaf Do Us Part


    Mein Lieblingssong von dieser Kapelle....
     
    RageXX und Thunderhead gefällt das.
  20. hofi

    hofi Till Deaf Do Us Part

    Klingt nicht schlecht! Würde ich anschauen.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.