Kataklysm - Mediations (out April)

Dieses Thema im Forum "INFERNO - Death Metal & Black Metal" wurde erstellt von Barlok, 24. März 2015.

  1. BavarianPrivateer

    BavarianPrivateer Till Deaf Do Us Part

    Aktueller Listenwahn (es werden nur Alben bewertet die ich kenne):

    Epic (The Poetry of War) 9/10
    Shadows & Dust 9,5/10
    Serenity in Fire 10/10
    In the Arms of Devastation 10/10
    Prevail 8,5/10
    Waiting for the End to come 8,5/10
    Of Ghosts and Gods 8/10
     
    Metalmorre gefällt das.
  2. hulud

    hulud Till Deaf Do Us Part

    Dann mach ich mal mit. Sind auch nur die Alben, die ich kenne:

    Epic (The Poetry of War) 6/10
    Shadows & Dust 10/10
    Serenity in Fire 7/10
    In the Arms of Devastation 9/10
    Prevail 7/10
     
    BavarianPrivateer gefällt das.
  3. H Like Hell

    H Like Hell Deaf Leppard

    Die neue Scheibe der kanadischen Extrem-Metaller wird im April 2018 über Nuclear Blast die Plattenläden von Innen erblicken. Dazu hat die Band ihren Vertrag mit dem Label zum fünften Mal verlängert.

    "Wir haben das Album im Geheimen schon das ganze Jahr über vorbereitet und daran gearbeitet", kommentiert KATAKLYSM-Frontmann Maurizio Iacono. "Genauso, wie wir es zu Beginn unserer Karriere gemacht haben: Vier Typen, die nur ihre Leidenschaft für Metal und ihre Instrumente haben und keine äußere Welt, die uns beeinflussen könnte. Nur haben wir jetzt um einiges mehr Erfahrung. Wir sind der Meinung, dass wir eines unserer bisher stärksten und ehrlichsten Alben geschrieben haben. 2018 könnt ihr selbst darüber urteilen. Was wir sagen ist nicht wichtig, aber seid euch bewusst: Wir werden nächstes Jahr aus allen Rohren feuern!"

    [​IMG]
     
    Metalmorre gefällt das.
  4. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    Das Gelaber schon wieder... herrlich:D
     
  5. kingrandy

    kingrandy Moderator Roadcrew

    @H Like Hell , bitte zukünftig vor der Threaderöffnung mithilfe der Suchfunktion oben rechts gucken, ob es zu einer Band schon einen Thread gibt. Was bei nicht ganz kleinen Bands oft der Fall ist. Danke.
     
    Sandman und Spatenpauli gefällt das.
  6. Eddieson

    Eddieson Till Deaf Do Us Part

  7. Der Zerquetscher

    Der Zerquetscher Till Deaf Do Us Part

    Ich war von Kataklysm immer Fan der ersten Stunde und war damals sogar noch von dem Urzeug von denen begeistert. Auch von der Hardcore-Platte. Und dann natürlich von den Scheiben des neuen Jahrtausends. Aber ich finde, dass die heute nur noch immer das gleiche machen, ohne allerdings, dass die Scheiben den Einfallsreichtum von früher erreichen.

    Meine Liste:

    Sorcery 6/10
    Temple of Knowledge 9/10
    Victims of this Fallen World 7/10
    The Prophecy 8/10
    Epic: The Poetry of War 10/10
    Shadows & Dust 9/10
    Serentiy in Fire 7/10
    In the Arms of Devastation 5/10
    Prevail 4/10

    Den Rest, also die letzten drei Veröffentlichungen, habe ich nicht auf Platte, sondern kenne ich nur sporadisch ausm Netz und von Konzerten. Das ist 08/15 Zeug.
     
  8. MySc

    MySc Deaf Dealer

    Kataklysm waren "damals" eine meiner ersten Death Metal-Bands und ich hab sie auch sehr viel und gerne gehört.
    Rückblickend muss ich sagen, dass die einzigen Alben, die noch mag The Prophecy, Epic und In The Arms Of Devastation sind.

    Kennen tu ich alles ab Victims... bis einschließlich Prevail oder Heaven's Venom (bin mir ehrlich gesagt nich sicher, mir ist die Band mitlerweile aber auch so egal geworden...). Ich werde mir sicher wieder die ersten paar Musik-Videos ansehen/-hören, aber die Wahrscheinlichkeit, dass die Band und ich da nochmal Freunde werden ist SEHR gering.
     
    Der Zerquetscher gefällt das.
  9. Buddy Graves

    Buddy Graves Till Deaf Do Us Part

    Ich freu mich darauf. Einfach so !
     
  10. H Like Hell

    H Like Hell Deaf Leppard

    KATAKLYSM haben in Jay Ruston, der auch für ANTHRAX und STONE SOUR arbeitet, den Mann für Mix und Mastering ihrer neue Platte "Meditations" gefunden. Das Album soll im April 2018 bei Nuclear Blast erscheinen. Gitarrist JF Dagenais kommentiert:

    "Dieses Album hat so viel zu bieten, dass wir uns dafür entschieden haben, nach jemandem zu suchen, der über den Tellerrand hinaus blickt. Jemanden mit neuen, nicht festgefahrenen Ansichten, der bisher kaum mit Extrem- und Death-Metal-Bands gearbeitet hat. Wir wussten, dass Jay genau der Richtige dafür ist und sind glücklich, dass er mit uns arbeiten möchte. Der erste Mix ist unglaublich. Wir werden mit dieser Platte ein paar Köpfe abschrauben, so viel ist sicher. Mehr gibt es im Moment nicht zu erzählen..."
     
  11. BavarianPrivateer

    BavarianPrivateer Till Deaf Do Us Part

    Oh, gerade erst gesehen dass es von KATAKLYSM demnächst was Neues gibt. Wird natürlich vorgemerkt. :top:
     
  12. -DMR-

    -DMR- Till Deaf Do Us Part

    Kataklysm ist eine der (wenigen) Bands, bei denen ich vorab lieber erstmal reinhöre und dann überlege zu kaufen...

    Die letzte fand ich beim Vorab-Hören so belanglos das ich sie mir nicht besorgt hab, dafür halte ich die "Waiting..." für eine der drei besten, seit der dicke Italiener singt....
     
  13. Metalmorre

    Metalmorre Till Deaf Do Us Part

    Ich freu mich auf das neue Album! Kataklysm sind Live immer der totale Abriss und auf Scheibe ja auch wieder richtig gut:

    The Prophecy 8
    Epic: The Poetry of War 8,5
    Shadows and Dust 8,5
    Serenity in Fire 8,5
    In the Arms of Devastation 9,5
    Prevail 7
    Heavenˋs Venom 7
    Waiting for the End to Come 8,5
    Of Ghosts and Gods 9
     
    juicer666 gefällt das.
  14. BackFromTheDead

    BackFromTheDead Till Deaf Do Us Part

    ... hmm... dieser Schritt zurück zu den Wurzeln lässt bei mir leisen Optimismus aufkeimen :)

    Gruß

    BFTD
     
  15. hulud

    hulud Till Deaf Do Us Part

    cover is schon mal ganz nett
     
  16. Musti

    Musti Till Deaf Do Us Part

    Würde se gerne mal wieder live sehen. :) Schon knapp über ein Jahr her.
     
    Eddieson gefällt das.
  17. Eddieson

    Eddieson Till Deaf Do Us Part

    Die sind doch ständig hier unterwegs. Wird also wohl nicht mehr lange dauern.
     
  18. Musti

    Musti Till Deaf Do Us Part

    Ich rechne auch mit ner Tour zum neuen Album. Spätestens im Herbst sind se weder auf Tour. Gerne wieder mit Krisiun, wie zuletzt 2014.
     
  19. Paynajaynen

    Paynajaynen Till Deaf Do Us Part

    Die letzten beiden Alben waren wieder bärenstark, also geht man natürlich recht optimistisch an die Sache :)
     
  20. MySc

    MySc Deaf Dealer

    Ich höre zumindest mal rein, auch wenn die Band eigentlich längst von meinem Radar verschwunden ist. Das Motiv des Covers find ich nich schlecht, sieht aber schon etwas nach Plastik aus.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.