Kickoff - Der American-Football Thread

Dieses Thema im Forum "BEERDRINKERS & HELL RAISERS - Community" wurde erstellt von slayerhead, 27. September 2015.

  1. twelvetrombones

    twelvetrombones Till Deaf Do Us Part

    Ich hatte auf den Shootout des Jahres in Miami gehofft.
     
  2. Flughansa

    Flughansa Deaf Leppard

    Patriots schlagen sich gegen die Ravens selbst. :(
     
  3. Spitter

    Spitter Till Deaf Do Us Part

    Pavlos gefällt das.
  4. twelvetrombones

    twelvetrombones Till Deaf Do Us Part

    Sehe ich nicht so krass. Verdienter Sieg der Ravens. Erfreulich: Die Ravens haben Jackson in MVP-Form. Nicht so erfreulich: Wo sind die RB? Laufspiel scheint nur Jackson zu sein. Jury still out: Die Defensive, selbst wenn man heute 4 Turnover hatte, muss besser gegen den Wurf werden.
     
  5. twelvetrombones

    twelvetrombones Till Deaf Do Us Part

  6. Doppelkorn

    Doppelkorn Till Deaf Do Us Part

    Letzte Woche war es Murray, diese Woche Henry, der die Raiders in Grund und Boden rennt. Wieder kein Rezept dagegen, obwohl ich natürlich verstehen kann das es gegen Henry wegen seiner Statue sehr schwer ist ihn zu bremsen.
    Crosby gestern wieder von Anfang an gut in Form, Rest leider die erste Halbzeit verschlafen.
    Dann Waller mit seinemkläglichen Showmaker Versuch. Junge, nimm beide Hände steht schon im Lehrbuch. Bester Mann gestern so wie letzte Woche Mack Hollins, neben ihm noch Jacobs der sich auch ordentlich abgerackert hat.
    Grösste Problem das sie die ihnen gebotenen Chancen einfach nicht nutzen. Dann am Ende diese 2 Point Conversion mit diesem Lulli Wurf von Carr, den hättest du auch mit etwas Luft zurückblasen können. 0-3 wenn da keine Besserung eintritt sieht es düster aus.
     
    slayerhead gefällt das.
  7. Thunderhead

    Thunderhead Till Deaf Do Us Part

    Geile Season bisher! Eagles als einzige unwiderstehlich bisher, aber richtig interessant machen es all die unerwarteten z.T. knappen Resultate und neu zusammengewürfelten Teams. Texans und Raiders noch ohne W's, das ändert sich bald bestimmt. Selbst die JAX sind endlich mal hot, bisheriger Wermutstropfen für mich die unkonstante Offensivpower der Cardinals, aber auch das wird noch. Browns im Moment on track, leider noch im Verletzungspech. Bin immer noch nicht sicher, wie ich ab Wk 11 mit dem Team umgehen soll...
     
    BalticFrost und Pavlos gefällt das.
  8. Ram Battle

    Ram Battle Till Deaf Do Us Part

    Dolphins und Giants sind auch noch ohne Niederlage!
     
  9. Thunderhead

    Thunderhead Till Deaf Do Us Part

    Ist war nicht auf die W-L Statistik aus. ;)
     
  10. slayerhead

    slayerhead Till Deaf Do Us Part

    Keine Offense der Liga hat Angst vor unserer Defense - das ist ein derbes Problem - da kann Crosby noch so oft den Condor machen! Wo ist denn der hochgelobte Chandler Jones? Mir fehlt Yannick Ngakoue als Gegenpart von Crosby, die haben sich gegenseitig hochgepuscht, nun hab ich den Eindruck, da kommt nur Druck von einer Seite.
    Offensiv verbockt man wiederrum geile Würfe mit völlig sinnfreien Strafen durch die O-Line. Wo ist die Disziplin die man (wir!) noch in der Pre-Season so gelobt hat?
    Klar, der Wurf zur 2-Pt Conversion war sauschwach, hätte aber gar nicht Not getan, wenn man vorher mal ne vernünftige Leistung gezeigt hätte!
    Beim Playcalling durch McDaniels bin ich mir auch nicht sicher was ich davon halten soll... Das Ding z. B. wo man sich erst den Ball in den hinteren Reihen zuwirft um dann auf Adams zu werfen: sah toll aus! Brachte: 17 yds... zu wenig um Eindruck zu machen!
     
    Tzulan444 und Doppelkorn gefällt das.
  11. Doppelkorn

    Doppelkorn Till Deaf Do Us Part

    Crosby alleine kann nicht alles richten stimmt, aber er geht zumindest jede Woche mit der richtigen Einstellung ins Spiel. Bin auch der Meinung das sie Ngakoue hätten behalten sollen. Für das Geld was sie Jones gezahlt haben, war das bisher nichts. Lobend erwähnen würde ich noch Hobbs, leider mit Concussion raus.
    Hätten sie früher im Spiel anstatt der ersten vergeigten 2 Point Conversion Carlsson einfach den PAT machen lassen, dann hätten sie gegen Ende das Spiel einfacher ausgleichen können und wären in die Verlängerung gegangen.
    Adams tut mir auch leid, trotz Touchdowns lassen die ihn verhungern, statt ihm hätte man besser noch Bill Belichik von New England mitnehmen sollen der hätte seinem Schützling McDaniels besser unter dir Arme greifen können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2022
    Tzulan444 und slayerhead gefällt das.
  12. Tzulan444

    Tzulan444 Till Deaf Do Us Part

    Dabei war die Pre-Season der Raiders doch sooo gut :D
     
    Doppelkorn gefällt das.
  13. slayerhead

    slayerhead Till Deaf Do Us Part

    Kannste ma sehen, über welche Kleinigkeiten wir uns freuen können!

    Und nu: einfach weitergehen :D
     
    Tzulan444 und Doppelkorn gefällt das.
  14. Doppelkorn

    Doppelkorn Till Deaf Do Us Part

    Stimmt, danach hätte man aufhören können.:D
     
    Tzulan444 und slayerhead gefällt das.
  15. Einsiedler96

    Einsiedler96 Till Deaf Do Us Part

    Ick freu mir immer noch über den späten Vikings-Sieg!!! :jubel::D
     
  16. DeGrominator

    DeGrominator Till Deaf Do Us Part

    Kam ja anfangs nicht so recht in Football-Stimmung aber allein die Lage nach den ersten 3 Spielen zeigt wieder wieso das die beste Sportliga der ist. So viel Überraschungen und knappe Dinger wieder. Einfach geil.
     
  17. Spitter

    Spitter Till Deaf Do Us Part

    Gute Besserung an Tua. Unverantwortlich von den Dolphins, ihn gegen die Bengals auflaufen zu lassen , nach letzter Woche.

    Das er da weiter gespielt hat , war schon ein Witz , so wie der getorkelt ist.
    Allerdings auch von IHM grob fahrlässig.

    Jetzt die Bilder mit den Verkrampften Fingern , wow. Ist wohl "nur" wieder eine Gehirnerschütterung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2022
    Daskeks gefällt das.
  18. Thunderhead

    Thunderhead Till Deaf Do Us Part

    Ich kann die Emotion verstehen, aber was hat denn der Hit von letzter Woche mit der aktuellen Verletzung zu tun?

    Zudem: die NFLPA (Player's Association) hat eine Untersuchung veranlagt, in der kein Fehlverhalten festgestellt wurde. Jetzt kann man entweder mit Verschwörungstheorien kommen ("die verschleiern das sicher!") oder man akzeptiert das Resultat. Von den Ärzten scheint er eine Freigabe bekommen zu haben und er war in der Lage, zu spielen. Dann sehe ich auch nicht ein, weshalb das Team ihn schonen sollte. Es ist und bleibt Football. Die aufeinander folgenden Hits letzte und diese Woche sind ein unglücklicher Zufall. Aber auch ohne den grenzwärtigen Impact von letzter Woche wäre er gestern so zu Boden gegangen.

    Jedenfalls gute Besserung an Tua, hoffentlich ohne langfristige Folgen.
     
  19. Einsiedler96

    Einsiedler96 Till Deaf Do Us Part

    Hoffentlich bleibt Tua jetzt mal ein paar Spiele raus und erholt sich.
     
  20. Spitter

    Spitter Till Deaf Do Us Part

    Der Hit letzte Woche , so wie er getorkelt ist , sah aus wie eine Concussion . Das er den Test bestanden hatt , jo okay , hatt mich (und sicherlich nicht nur mich) schwer gewundert. Ich rede in keinster weise von Verschwörung btw.

    Jetzt wieder ein Hit und die Szenen wie er Krampft... Wieder selbe Stelle. Sollte also der Hit A und Hit B 2 mal eine Gehirnerschütterung gewesen sein , hatt das sehr wohl was miteinander zu Tun , vorallem in so kurzen Abständen.


    Edit : Siehe z.b. hier. Also ganz alleine bin ich da sicher nicht. Das Ran Team war auch verwundert , das er gegen die Bills weiter gespielt hatte.

    https://www.totalprosports.com/2022/09/29/tua-tagovailoa-released-from-hospital-head-injury/


     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.