KREATOR (kommendes Album "Gods Of Violence", 27. Januar)

Dieses Thema im Forum "FAST AND LOOSE - Speed Metal & Thrash Metal" wurde erstellt von DisposableMiffy, 24. September 2014.

  1. Fleischer667

    Fleischer667 Till Deaf Do Us Part

    Bei sowas bitte incl link. Will auch Tränen lachen.
     
    Othuum gefällt das.
  2. Angelraper

    Angelraper Till Deaf Do Us Part

    "Renewal" fand ich damals grandios und liebe ich noch immer.
    "Endorama" habe ich erst vor kurzem gehört und mag es nicht.
    Kann man aber auch anders sehen, klar.
    Ein "Coma of Souls II" hätte ich jedenfalls nicht besonders prickelnd gefunden.
     
  3. Musti

    Musti Till Deaf Do Us Part

    my only hope my only solution is a violent revolution!

    https://www.youtube.com/embed/dR7xBj0bDD8

    Eh Hammer! Was habe ich die Scheibe ewig nicht gehört und durch'n Kumpel gestern direkt wieder angefixt worden. Macht mir enormen Spaß, die Scheibe zu hören.
     
  4. DorkvomOrk

    DorkvomOrk Deaf Dealer

    ich mag die Renewal nachwievor und die Tour war damals nicht schlecht,
    wenn auch in Lichtenfels schwach besucht.
     
    BavarianPrivateer und Angelraper gefällt das.
  5. KnüppelAusDemSack

    KnüppelAusDemSack Deaf Dealer

    Acrylator und Angelraper gefällt das.
  6. KnüppelAusDemSack

    KnüppelAusDemSack Deaf Dealer

  7. Angelraper

    Angelraper Till Deaf Do Us Part

    Und als Zombie aus dem Grab kriechen!
     
  8. Warmaster 666

    Warmaster 666 Deaf Dealer

    War am überlegen nach Düsseldorf zu fahren, weil ich auch Bock auf Bloodbath hab und den Dimmu Burger seit den 90ern nicht mehr gesehen hab, aber irgendwie geht mir Mille live auf die Nerven und die letzten Platten haben sich bei mir echt schnell abgenutzt und live ist mir da inzwischen zu viel Seifenblasenkram und so.
    Kreator sind nach wie vor ne Macht und eine geile Thrashband, aber Sodom, Tankard, Exumer und Holy Moses packen mich bei den deutschen Bands mehr...
     
  9. Stormrider76

    Stormrider76 Deaf Leppard

    Moin in die Runde,
    Kreator gehören für mich seit vielen Jahren zu den besten Bands aus good old Germany! Und sind auch zweifelsohne einer meiner Lieblingsbands im Thrashbereich!
    Ihre Alben stehen folgendermaßen in meiner Rangordnung:
    1. Coma Of Souls
    2. Extreme Aggressions
    3. Terrible Certainty
    4. Pleasure To Kill
    5. Cause For Conflict
    6. Renewal
    7. Outcast
    8. Violent Revolution
    9. Endorama
    und dann der Rest.......
     
    unholy-force und Impaler666 gefällt das.
  10. Impaler666

    Impaler666 Till Deaf Do Us Part

    Da gehe ich voll mit! Dazu noch:
    3. Violent Revolution

    Mehr brauche ich von Kreator nicht.
     
  11. Iqui

    Iqui Till Deaf Do Us Part

    Ich finde so wirklich existenziell sind eigentlich nur die ersten 4 Alben. Danach kam natürlich auch noch ganz gutes Material, aber so wirklich zwingend war's nicht mehr...
    Ach ja... Endorama finde ich tatsächlich ein wenig unterbewertet. Ichfind die ist besser als ihr Ruf :D .
     
    Stormrider76 und Musti gefällt das.
  12. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Ich finde so wirklich existenziell sind eigentlich nur die letzten 5 Alben. Davor kam natürlich auch noch ganz gutes Material, aber so wirklich gepackt hats mich nie...
     
  13. Acrylator

    Acrylator Till Deaf Do Us Part

    Immerhin seid ihr euch bei den mittleren Alben einig...:D
     
    Angelraper, Aloka, Iqui und 2 anderen gefällt das.
  14. Angelraper

    Angelraper Till Deaf Do Us Part

    Kann jemand mal den Titel des Threads verkürzen bitte?
     
    Sodom, Barabas, DeadRabbit und 2 anderen gefällt das.
  15. Fleischer667

    Fleischer667 Till Deaf Do Us Part

  16. Igel

    Igel Dawn Of The Deaf

    https://www.youtube.com/embed/4us3giy7RHY


    Geil! Eine weitere YouTube-Perle. Milles Stimme war damals sowas von hasserfüllt. Da hat er noch richtig gebrüllt. Die Band geht sowas von ab. Echt zum Nackenausrenken!

    Igel
     
    Sodom, Angelraper und Barabas gefällt das.
  17. Igel

    Igel Dawn Of The Deaf

    Mann wie Tritze hier abgeht ist ja grandios. Ist der auf Acid?Der Mille guckt ein ums andere mal ziemlich genervt rüber. Mille meinte ja der T. wäre gegangen weil er keinen Bock mehr hatte. Hier sieht es eher so aus als wäre er ziemlich übermotiviert gewesen. Aber kurz später war er ja nicht mehr in der Band

    Igel
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2019
    Angelraper gefällt das.
  18. Igel

    Igel Dawn Of The Deaf

    Das "Intro" zu Under the Guillotine. .. LOL!
     
  19. Felix Unfreundlich

    Felix Unfreundlich Redakteur Roadcrew

    Ich schau mir gerade mal wieder die "At The Pulse Of Capitulation" an und kann nur sagen: Alter, Under The Gilloutine ist so ein genialer Song!
     
  20. JAYMZ

    JAYMZ Deaf Dealer

    Bis einschließlich Phantom Antichrist hatten Kreator für mich seit Violent Revolution alles richtig gemacht, aber die letzte Scheibe war für mich zu viel des Guten.
    Zu viel Bombast Schmonz und Singalong Krempel. Ich habe nichts gegen eine melodischere Ausrichtung, im Gegenteil, denn der Vorgänger war grandios. Aber ich möchte weniger "Blind Guardian" dafür mehr Kreator. Gods of violence ist für mich das erste Kreator Album, das ich überhaupt nicht mehr höre.
    Selbst Endorama läuft da häufiger.
     
    InTheSignOfEvil und SouthernSteel gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.