LORD VIGO - We Shall Overcome (01. Juli 2022)

Ich finde 'Under Carpathian Sun' ja schon richtig klasse, gerade für ein Debut, aber mit 'Blackborne Souls' ist euch echt nochmal eine gewaltige Steigerung gelungen. Es ist ein kraftvolles Monumental-Werk. Die düster-erhabene Stimmung zieht sich als roter Faden durch das gesamte Album und sorgt für den Zusammenhalt der Songs, so dass sich eine runde musikalische Geschichte ergibt. Der Gesang, die Riffs und die Gitarren-Melodien/Harmonien sind großartig. Letztere sind - wie im Doom ja üblich - eher sparsam eingesetzt, aber obwohl ich sehr auf ausführliches Gitarren-Gefidel stehe, finde ich sie hier völlig ausreichend, weil sie total schön, effektiv und oft richtig ergreifend sind. Das gleiche gilt für die Gesangslinien. Toll sind auch die Erzähl-Parts und immer wieder mal eingestreuten ruhigen Stellen. Ich kann aus dem hohen Gesamt-Niveau noch nicht viel hervorheben, aber da wäre schon mal der gesamte Schlusspart des Titelsongs, der mir eine ordentliche Gänsehaut verpasst hat, auch hier wieder nicht zuletzt die Gitarren-Melodie. Dann ist da noch das Riff und die Gesangslinie in der Strophe von 'For Being Unknown', die mir besonders aufgefallen sind. Und was hat euch dann erst bei 'Eternal Saviour' geritten? Das Ding ist dermaßen kraftvoll und energiegeladen, dass es einem voll in die Magengrube haut. Die wegen der Melodien einsetzende Gänsehaut verstärkt sich im Solo-Part. Die zweistimmigen Harmonien sind völlig geil. Schön auch, dass die eine Gitarre das Thema weiterspielt, während die andere noch schön melancholische Melodien oben drauf setzt. Egal was ihr im kreativen Prozess des Songs eingenommen habt, ich will das auch! :D

PS: Lasst euch nie einreden, dass der Gesang nicht gut sei!
 
Meine ist auch am Wochenende angekommen.

Hier auch nochmal ein herzliches Dankeschön an @Zadok , @Lord Helmet und den Rest der Band für den Umsonst-downloadcode vorab.
Das ist nicht selbstverständlich. Ihr konntet schließlich nix für die Verzögerung.

Das die Platte fetzt, kann ich selbsttverständlich nur bestätigen.
 
Da gerade das Vinyl der EP bei mir rotiert, stellt sich mir die Frage woher die beiden Bonustracks herkommen. Habt ihr die in der gleichen Session aufgenommen, und waren die vorher schon mal irgendwo auf nem Sampler o.ä. veröffentlicht wurden?
 
Da gerade das Vinyl der EP bei mir rotiert, stellt sich mir die Frage woher die beiden Bonustracks herkommen. Habt ihr die in der gleichen Session aufgenommen, und waren die vorher schon mal irgendwo auf nem Sampler o.ä. veröffentlicht wurden?
Das ist in der Tat etwas verwirrend. Die "EP" ist eigentlich das Demo, weches auch nur auf Kassette veröffentlicht wurde. Diese 5 Songs sind die ersten die wir geschrieben haben.
Diese Demo wollten No Remorse als Debüt-Album veröffentlichen. Damit eine normale Länge erreicht wird wollte No Remorse noch zwei zusätzliche Songs. Also haben wir die
beiden Songs genommen die im direkten Anschluss an die ersten 5 geschrieben wurden und eigentlich für die "zweite" gedacht waren. Also sind das eigentlich keine Bonustracks, sondern
einfach die zwei letzten Songs des Debüts. Verwirrenderweise wird oft "Blackborne Souls" als Debüt ausgezeichntet, was aber nicht stimmt. Die beiden Songs wurden auf keiner Compilation oder Sampler verwendet.
Hoffe ich konnte helfen :D
 
Das ist in der Tat etwas verwirrend. Die "EP" ist eigentlich das Demo, weches auch nur auf Kassette veröffentlicht wurde. Diese 5 Songs sind die ersten die wir geschrieben haben.
Diese Demo wollten No Remorse als Debüt-Album veröffentlichen. Damit eine normale Länge erreicht wird wollte No Remorse noch zwei zusätzliche Songs. Also haben wir die
beiden Songs genommen die im direkten Anschluss an die ersten 5 geschrieben wurden und eigentlich für die "zweite" gedacht waren. Also sind das eigentlich keine Bonustracks, sondern
einfach die zwei letzten Songs des Debüts. Verwirrenderweise wird oft "Blackborne Souls" als Debüt ausgezeichntet, was aber nicht stimmt. Die beiden Songs wurden auf keiner Compilation oder Sampler verwendet.
Hoffe ich konnte helfen :D

Jep, konntest du. Danke für die Antwort. :)

Das mit den verschiedenen Bezeichnungen EP/LP/Debut ist mir auch schon aufgefallen, durch die verschiedenen Formate wird das im Netz alle schön durcheinandergeworfen. :D
 
So, nach gefühlt jahrelanger Wartezeit hat sich No Remorse letzte Woche erbarmt und mir die CD (wohlgemerkt) zugesendet. Diese habe ich letzte Woche ausgiebig gehört und ich möchte mich bei @Zadok und @Lord Helmet sowie den weiteren Lord Vigo Bestandteilen herzlich bedanken. Dafür dass ihr mir das Pendeln zur Arbeit jeden Tag verschönt habt. Tolles Album, vor allem da die Stücke, zumindest in meinen Amateurohren, noch spannender und abwechslungsreicher als auf dem Debut sind (was natürlich auch schon der Hammer war). Super Platte. Ich bin begeistert. Vielen Dank
 
So, nach gefühlt jahrelanger Wartezeit hat sich No Remorse letzte Woche erbarmt und mir die CD (wohlgemerkt) zugesendet. Diese habe ich letzte Woche ausgiebig gehört und ich möchte mich bei @Zadok und @Lord Helmet sowie den weiteren Lord Vigo Bestandteilen herzlich bedanken. Dafür dass ihr mir das Pendeln zur Arbeit jeden Tag verschönt habt. Tolles Album, vor allem da die Stücke, zumindest in meinen Amateurohren, noch spannender und abwechslungsreicher als auf dem Debut sind (was natürlich auch schon der Hammer war). Super Platte. Ich bin begeistert. Vielen Dank
Wir haben zu danken :)
 
Zurück
Oben Unten