Mailorder Erfahrungsberichte

Dieses Thema im Forum "BEERDRINKERS & HELL RAISERS - Community" wurde erstellt von deleted_53, 24. November 2014.

  1. Unabomber

    Unabomber Deaf Dealer

    Morbid Generation

    Schneller Versand, Top Ware und bombenfest eingepackt.

    Sehr zu empfehlen!

    P.S Ich habe CDs bestellt. Wie die Vinyl verschicken kann ich nicht sagen.
     
  2. ironlung

    ironlung Till Deaf Do Us Part

    SickDog gefällt das.
  3. hulud

    hulud Till Deaf Do Us Part

    Äh, nein. Was für Schrott die da haben.
     
  4. Achim F.

    Achim F. Till Deaf Do Us Part

    Testimony Records absolut top! Wissen wie man Vinyl verpackt. Über die musikalische Qualität von TEMPLE OF DREAD brauch ich ja hier nichts schreiben. Weltklasse!
     
    Frozen gefällt das.
  5. powercreation

    powercreation Deaf Leppard

    Underground Power reagiert nicht auf meine E-Mail.
    Ich verspüre auch keinen Antrieb, denen hinterherzurennen.
     
  6. Daskeks

    Daskeks Till Deaf Do Us Part

    Der Shop war ja eine Zeit lang zu, ich meine, wegen gesundheitlicher Gründe und wurde erst vor zwei Wochen oder so wieder geöffnet. Ist nur eine Vermutung, aber vielleicht ist es recht viel auf einmal und vielleicht sind die ja auch noch nicht zu 100% wieder auf dem Damm.
    Wie lange wartest Du denn schon auf Antwort?
     
  7. powercreation

    powercreation Deaf Leppard

    Seit fünf Tagen.
    Wenn es Verzögerungen aufgrund eines erhöhten Bestellaufkommens gibt,
    sollte das kommuniziert werden, um unangenehme Überraschungen/Missverständnisse
    zu vermeiden.
    Ich fände es auch gut, wenn sie einen eigenen Shop hätten. Das sollte kein Hexenwerk
    mehr sein.
     
  8. Street Child

    Street Child Deaf Dealer

    JPC - 2 Bestellungen "als Gast" - ohne Registrierung - in 2 aufeinander folgenden Tagen (Vorbestellungen, beide Platten wurden am gleichen Tag veröffentlicht).
    Eine Bestellung kam letzte Woche (Verlauf war per paypal und e-mail Benachrichtigung mit Bestellbestätigung und Versand + Rechnung dokumentiert). Die zweite Bestellung war nur per paypal als Bezahlt angegeben - kein weiterer Verlauf dokumentiert über jpc.
    Auf eine Service-Anfrage bei jpc erhielt ich eine nichtssagende e-mail, dass zur Zeit ein hohes Bestellaufkommen herrscht...
    Die scheinen etwas überfordert zu sein aktuell.:hmmja:
     
  9. Einsiedler96

    Einsiedler96 Till Deaf Do Us Part

    Passiert da immer mal wieder. Hab die beiden Savatage LPs zusammen bestellt. Die erste kam Freitag, die zweite kommt dann morgen.
     
    Street Child gefällt das.
  10. SacredPast

    SacredPast Till Deaf Do Us Part

    Bei mir genauso! War meine erste Bestellung bei JPC, ich werte das mal als schlechten Start meiner Beziehung mit denen. :D
     
    Street Child gefällt das.
  11. Runningwild

    Runningwild Till Deaf Do Us Part

    also alle schimpfen über Amazon. Habe meine beiden farbigen dort bestellt, und 24,99 Euro pro LP bezahlt, und die waren am Freitag gut und sicher verpackt da! :):top:
     
  12. Dominik2

    Dominik2 Till Deaf Do Us Part

    sm-metal shop muss man echt sagen, beste Preise, Fragen werden fix per Mail beantwortet und die Lieferungen high-speed. Hätte ich schon früher entdecken sollen.

    Neuerdings bestelle ich auch die "größeren" Bands bei emp und mache auch da gute Erfahrungen, was Kundenservice angeht. Zudem verschicken die auch manchmal in Etappen, sodass man auf manche Releases nicht Monate warten muss.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2021
  13. Rotfuchs

    Rotfuchs Till Deaf Do Us Part

    Bei JPC musste ich jetzt auch 2-3x schon wieder stornieren, da vorbestellte Scheiben deutlich nach dem VÖ immer noch nicht vorrätig waren. Dagegen hat es der große Fluss oder das Label meist direkt auf Lager und versendet. Das war vor allem bei Releases von CherryRed der Fall. Kann natürlich auch am Brexit-Chaos liegen.

    Ansonsten kann ich Karisma-Records aus Norwegen auch empfehlen. Feinstes Prog-Sortiment, alles super verpackt und auch sehr schnell versendet. Auch wenn das Paket aus Südeuropa (Spanien oder Italien?) kam.
     
  14. ezechiel

    ezechiel Deaf Dealer

    Erstes Mal bei Malignant Voices (Polen) bestellt, lief gut, CDs gut verpackt, dauerte eine Woche vom Bestellen bis zum Eintreffen, Bestell- und Versandbestätigungen (mit Sendungstracking) erhalten. Bin zufrieden.
     
  15. hulud

    hulud Till Deaf Do Us Part

    Jaoh, EMP ist grundsätzlich ne gute Adresse wenn man nicht unbedingt bei Amazon bestellen will. Würde natürlich gerne weiterhin beim ortlichen Plattenladen kaufen (wie anno 2000 rum) aber leider gibts den Schuppen seit 15 Jahren hier nicht mehr. :hmmja::hmmja::hmmja:
     
  16. Frozen

    Frozen Deaf Dealer

    Das gilt auch für Temple of Dread selbst. Habe bei der Band für drei LPs 60 Euro inklusive Porto bezahlt und noch einen Patch dazugekommen. Alls LPs kamen auf Wunsch signiert. Dazu die beste Verpackung, die ich jemals bei einer Band - Bestellung hatte. LPs in Luftpolsterfolie im Karton, der wieder im Karton und mit einen einem halben Kubikmeter Versandmaterial gesichert. Besser geht es nicht!
     
    Angelripper gefällt das.
  17. Avo

    Avo Till Deaf Do Us Part

    Hat jemand seit dem Brexit mal bei Earache direkt bestellt?
    Ich will ein Fudge Tunnel Shirt.
     
  18. progge

    progge Deaf Dealer

    Jemand Erfahrungen mit dem Shop von Vama Marga Productions gemacht? Meine war leider schlecht. Deutscher Shop, hatte dort eine ansonsten nur noch als US-Import erhältliche CD via Vorkasse bestellt und mich neben der Verfügbarkeit auch über die sonderbaren Versandbedingungen (man sollte einen pauschalen und je nach Bestellungsumfang zu hohen Versandbetrag überweisen und würde dann die Differenz zurücküberwiesen bekommen) gewundert, aber was riskiert man nicht alles für Raritäten, nech?
    Die CD kam jedenfalls nie hier an, wurde aber angeblich verschickt („von der Post verschlampt“). Beim angeblichen zweiten Versuch kam ebenfalls nichts an („schon komisch“). Und immer wieder waren Erinnerungsmails nötig. Der ganze Prozess von der Bestellung bis zur Rücküberweisung hat zweieinhalb Monate gedauert.
    Alles in allem kam mir das arg fishy vor.

    Positiv will ich dodax.de hervorheben. Keine Ahnung, wie deren Sortiment zustande kommt, sind mitunter schwer erhältliche Teile zu fairen Preisen dabei, hab dort schon 100+ CDs bestellt, und sie kamen immer an, auch wenn es manchmal ein paar Wochen dauert.
    Gute Erfahrungen bei Discogs in den letzten Tagen: Pest Distro (Rumänien), Seilmanipulator (BRD), AuToDaFe Productions (Russland), alles mit CDs.
     
  19. IronMike

    IronMike Deaf Dealer

    So, meine Bestellungen vom 27.06. bei Mediamarkt sind wie folgt bearbeitet worden:

    2 DVDs geliefert, 12 CDs geliefert, 1 CD storniert und 3 sind noch "in Bearbeitung"...

    Habe MM regelmäßig angemailt, wo denn die Bestellungen bleiben, und dann (war vielleicht auch nur Zufall?) kamen immerhin die meisten CDs doch an, wenn auch erst nach über 2 Monaten...

    Gestern kam die Orion The Hunter-CD an, die konnte ich durch die 3-für-2-Aktion für 11,19 € abstauben, da hat sich das Warten dann immerhin gelohnt.

    Fazit: ist zwar nervig gewesen, dass man zig E-Mails schreiben muss, aber letztendlich kamen dann doch die meisten CDs an. Und für 30% billiger hat sich das in Summe doch sehr schön bemerkbar gemacht.
     
  20. zopilote

    zopilote Till Deaf Do Us Part

    Jemand in letzter Zeit bei Cyclone Empire / Metal Recycler bestellt? Es gibt wohl auch einen Discogs-Shop, aber der hat ganz andere Produkte als der Webshop ...
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.