MANTAR (Brachial. Brutal. Bremen.)

Dieses Thema im Forum "INFERNO - Death Metal & Black Metal" wurde erstellt von GoldenThunder, 12. August 2014.

  1. Zecke

    Zecke Guest

    Wieder einige erhabenen Momente dabei. Da steckt einfach viel dahinter und ist auf Anhieb mitreißend. "Schwanenstein" macht mich besonders fertig. Tendenziell haben sich die Herrschaften auch nicht sonderlich verändert imo. Kommt mir nur etwas "rockiger" vor.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. April 2016
    Iron Ulf gefällt das.
  2. Crystal Mountain

    Crystal Mountain Till Deaf Do Us Part

    Ich finde es ja tatsächlich erstaunlich, wie schnell Mantar die 1000 Exemplare der "goldenen" LP verkauft haben...
     
  3. kingrandy

    kingrandy Moderator Roadcrew

    Oh, mit vier Tagen hatte ich trotz der NB'schen Promooffensive auch nicht gerechnet. Freut mich aber für die Band.
     
  4. Iron Ulf

    Iron Ulf Moderator Roadcrew

    Keine Ahnung wie oft ich die Scheibe jetzt schon gehört hab, aber das verdammte Teil hat mich sowas von am Wickel und lässt einfach nicht nach. Das Debut fand ich ja schon ganz geil, obwohl die Songs in Sachen Wirkmacht etwas hinter den Live-Versionen zurückbleiben, aber das liegt wohl auch daran, dass ich Mantar zuerst als Live-Band kennenlernte, bevor ich die Songs auf Konserve hörte. Ja, wat sabbel ich eigentlich? Jedenfalls stimmt hier für mich rundum alles und ich wünsche den beiden Schlingeln nichts mehr, als dass sich die persönlichen und existenziellen Risiken, die sie auf sich nehmen, voll und ganz auszahlen und sie mit diesem HAMMER vollends global durch die Decke gehen. Speckflaggen Krawall ftw...!
     
    Thorhall, tamino92, kingrandy und 2 anderen gefällt das.
  5. Dekker

    Dekker Till Deaf Do Us Part

    das schöne an dem Album ist das ich noch keinen Song entdecken dürfte der da nicht hingehört. bis jetzt mag ich alle Songs, ist bestimmt nicht jeder ein absolutes Highlight, im gesamten klingt das Album aber sehr stimmig. ich bin jetzt wirklich gespannt wie die live klingen.

    was ich aber anmerken muss: die Gestaltung der Vinylausgabe ist sicherlich gut, aber ein bisschen trostlos...viel gibt die nicht her. da hätte ich mir ein wenig mehr gewünscht (was sicherlich genauso gewollt war/ist), aber es kommt ja auf den Inhalt an.
     
    Astro Zombie und Iron Ulf gefällt das.
  6. Iron Ulf

    Iron Ulf Moderator Roadcrew

    Das, was du im zweiten Absatz schreibst, interpretiere ich als eine Art Statement der Band. Alle Welt erwartete aufgrund des Deals mit Nuclear Blast den Sell-Out nebst Overkill in Sachen Opulenz und stattdessen gestalten die beiden mal eben alles betont schmucklos und so wird's dann auch veröffentlicht.
     
    Dekker gefällt das.
  7. Dekker

    Dekker Till Deaf Do Us Part

    ist wahrscheinlich auch so bzw. wollte die Band genau so das das Teil auf den Markt kommt. von daher ist das auch vollkommen i.O., ich betrachte halt einfach nur gerne die Vinylverpackung und lese mir alles durch, was bei OTTF recht schnell geht:D
     
    Iron Ulf gefällt das.
  8. M.T. Quatermass

    M.T. Quatermass Redakteur Roadcrew

    Findet außer mir noch jemand 'The Hint' am geilsten?
    Intensiv as fuck.
     
    Fels, Matze, Dekker und 2 anderen gefällt das.
  9. Iron Ulf

    Iron Ulf Moderator Roadcrew

    Nee, du bist nicht allein...!
     
  10. Dekker

    Dekker Till Deaf Do Us Part

    yes, The Hint ist mit eines der Highlights...wenn Hanno anfängt mit diesem heiseren Krächzen...grossartig!
     
  11. MIBURN

    MIBURN Till Deaf Do Us Part

    Mantawar!
     
    Iron Ulf, deleted_53 und Seppel gefällt das.
  12. kariert

    kariert Till Deaf Do Us Part

    Gestern gab es noch genug davon. Wer noch eine will: unbedingt ne Show mitnehmen.

    img20160421_081626.jpg
     
    Seppel gefällt das.
  13. Jacky-revolver

    Jacky-revolver Till Deaf Do Us Part

    heute Abend wiesbaden, jamend anwesend?

    Ick werde da sein
     
  14. deleted_53

    deleted_53 Guest

    Jo, ich komm...
     
    Jacky-revolver gefällt das.
  15. Astro Zombie

    Astro Zombie Till Deaf Do Us Part

    Mal abgesehen von der Frage wie spannend und packend das Album ist,fällt mir beim hören gerade auf wie eng (tight, neudeutsch) das Schlagzeug klingt. Da will man selbst zum drumset mutieren und sich ordentlich verdreschen lassen.
     
    beschissen, Iron Ulf und Danzig gefällt das.
  16. Danzig

    Danzig Till Deaf Do Us Part

    Haha, dermaßen sexy!!!! Geiler Kommentar - love it.
     
  17. Death666

    Death666 Deaf Dealer

    Mir will die Scheibe nicht so gut wie das Debüt gefallen, musikalisch viel zu rockig und dadurch geht sehr viel Rotz verloren.
     
    -DMR- gefällt das.
  18. -DMR-

    -DMR- Till Deaf Do Us Part

    Ich bin bisher auch nicht wirklich warm geworden mit der Neuen, selben Probleme wie bei der ersten schon (Lieder zu ähnlich) und zusätzlich fehlt ein Übersong der Marke "White Nights".
    Nö, das wird kein Jahreshighlight bei mir.
     
    Back Alley Trash gefällt das.
  19. |menschmaschine|

    |menschmaschine| Till Deaf Do Us Part

    Ich habe mich bisher noch nichtmals dazu aufraffen können die neue auch nur 1x abzuspielen...
     
  20. tamino92

    tamino92 Guest

    Du Schlingel, ich sehe ja jetzt tatsächlich erst, dass du das geschrieben hast! Wusste ich doch, dass der Text aus der Review mir bekannt vorkam, als ich den Link eben in deinem WSLJ-Post angeklickt habe! :D Hatte den Namen übersehen.

    Jedenfalls bleibt die Scheibe immer noch fein.
     
    Iron Ulf gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.