MARKUS VESPERs 100. Coverartwork! Surreal, Fantasy, Horror, Metal Artwork

Dieses Thema im Forum "SOMETHIN' ELSE - Multimediales" wurde erstellt von Acrylator, 21. Februar 2015.

  1. Acrylator

    Acrylator Till Deaf Do Us Part

    Wow, danke dir vielmals!
     
    Der Zerquetscher gefällt das.
  2. Necrofiend

    Necrofiend Till Deaf Do Us Part

    Das war mir neulich schon im Bandthread aufgefallen. Das find ich sehr super.

    Find irgendwie auch den farblichen und szenerischen Gegensatz zum Vorgängerartwork super.
     
    Der Zerquetscher und Acrylator gefällt das.
  3. Acrylator

    Acrylator Till Deaf Do Us Part

    Danke!
    Die Szenerie (abgestürztes Flugzeugwrack in der Wüste) war ja von der Band vorgegeben, daraus (und ja im Grunde bereits durch den Albumtitel) ergab sich eigentlich schon automatisch eine eher warme, gelb-/rotlastige Farbwahl.
     
  4. Acrylator

    Acrylator Till Deaf Do Us Part

    So, nach fast einem Jahr seit ich das Cover gemacht habe, darf ich es nun endlich zeigen! Folgendes habe ich letztes Jahr im Sommer für die schwedische Thrash-Band Ominum gemacht, die damals noch auf Labelsuche war. Das Album wird nun im August über Witches Brew veröffentlicht.
    Es war (wie eigentlich die meisten meiner letzten Cover :D) eines meiner detailiertesten und aufwändigsten Cover - obwohl ich es komplett am Rechner gemacht habe. Der Berg aus Soldatenleichen hat mich fast in den Wahnsinn getrieben, obwohl ich da auch Fotos zuhilfe genommen hatte. Aber es war unglaublich mühselig und perspektivisch schwierig... (und nagte teils auch etwas an meiner Stimmung - gebt mal Leichenberge u.ä. bei Google etc. ein, egal ob auf Deutsch oder Englisch, da kommen fast nur Fotos von KZ-Massengräbern).
    Man könnte fast meinen, es sei eine Reaktion auf Putins Krieg, aber, wie schon geschrieben, über ein halbes Jahr vor dem Angriffskrieg gemalt und es geht ja eh allgemein um Soldaten, die z.B. für Machtgier etc. einzelner verheizt werden.

    [​IMG]
     
  5. Rigor MorTino

    Rigor MorTino Till Deaf Do Us Part

    Das Cover hab ich schon auf Bandcamp von WB gesehen, großartig :top:
     
    Acrylator gefällt das.
  6. Acrylator

    Acrylator Till Deaf Do Us Part

    Danke!
    Hab es erst gestern über Instagram mitbekommen, da die Band es dort gepostet und mich verlinkt hatte!
    Wusste auch vorher noch gar nicht, dass die jetzt bei WB sind, hatte Monate nichts von der Band gehört.
     
  7. Klaus

    Klaus Till Deaf Do Us Part

    Ich habe deinen Thread gerade erst entdeckt und bin begeistert von deinen Werken! Hast du schon mal ne Austellung im Ruhrgebiet gemacht? Hier in Oberhausen gibt es das Schloß Oberhausen, welches für deine Bilder prädestiniert wäre.
     
    Acrylator gefällt das.
  8. Acrylator

    Acrylator Till Deaf Do Us Part

    Danke!
    Nein, im Ruhrgebiet bisher noch nicht, danke für den Tipp, werde ich mal mittelfristig im Auge behalten.

    Hab gerade gesehen, dass du meinen Beitrag mit dem "Metal Covers" Kalender auch mit "gefällt mir" markiert hast - ich hätte noch eingeschweißte Exemplare abzugeben, falls Interesse besteht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2022
    Klaus gefällt das.
  9. Rigor MorTino

    Rigor MorTino Till Deaf Do Us Part

    Was für ein Kalender?
     
  10. Pavlos

    Pavlos Till Deaf Do Us Part

    Das Ominum hab ich diese Woche auf der WB Page gesehen und fand es prima. Sowas in der Art hab ich auf'nem Cover noch nie gesehen, wirklich toll gemacht.
     
    Acrylator gefällt das.
  11. Acrylator

    Acrylator Till Deaf Do Us Part

    Danke!
    War aber auch eine Heidenarbeit, wahrscheinlich hat das deshalb vorher noch niemand so gemacht...:D (Leider hab ich halt auch inzwischen den Ruf, sehr detailversessen zu sein, deswegen bekomme ich meist eh schon Aufträge, die viele Details erfordern und dann potenziert mein eigener Perfektionismus das oft noch einmal :D).
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2022
    Daskeks, Pavlos und Fire Down Under gefällt das.
  12. Acrylator

    Acrylator Till Deaf Do Us Part

    Diesen Tischkalender mit 366 Coverartworks (2 von mir sind dabei, eines für DENIAL OF GOD und eines für BLACK HAWK):
     
  13. Klaus

    Klaus Till Deaf Do Us Part

    Interesse besteht auf jeden Fall, aber ich bin momentan knapp bei Kasse. Ende Juni sieht es aber besser aus und ich werde mich dann bei dir melden. Das Buch finde ich auch klasse. Hab gestern nur vergessen es mit einem 'gefällt mir' zu versehen.
     
    Acrylator gefällt das.
  14. Acrylator

    Acrylator Till Deaf Do Us Part

    Vom Buch hab ich auch noch ein oder zwei Exemplare.
     
    Klaus gefällt das.
  15. Acrylator

    Acrylator Till Deaf Do Us Part

    Ganz vergessen: Wir (Kunstwerk Mölln e.V.) stellen gerade (heute und morgen) im Rahmen des "Kultursommers am Kanal" in Mölln am Ziegelsee beim Ruderclub aus (Am Bahndamm 4), geht morgen noch von 11:00 bis 17:00 Uhr und ich habe zwei nagelneue Bilder dabei (aber auch Drucke).
    Vorschau eines der beiden neuen Bilder (von gestern Nacht, als ich noch am Malen war):
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2022
    Iron Ulf, Vinylian und Vampirella gefällt das.
  16. Acrylator

    Acrylator Till Deaf Do Us Part

    So sieht übrigens das fertige Bild aus (hab's erst gestern Nacht endgültig fertiggestellt):
    [​IMG]
    Ich habe es "Achtlosigkeit" getauft. Ist Acryl auf runder Leinwand, ca. 56 cm Durchmesser und drei Tage intensiver Arbeit (bis auf die Weltkugel allerdings ohne Planung, sehr spontan und nach und nach entstanden).
     
    Escobar, Vampirella, Iron Ulf und 4 anderen gefällt das.
  17. Acrylator

    Acrylator Till Deaf Do Us Part

    So, Freunde der Kunst,
    ich möchte euch - vor allem Leute aus Bremen und Umgebung - (etwas spät) darauf aufmerksam machen, dass es zur Feier meines 100. (!) Albumcovers eine Ausstellung nur mit Coverartworks von mir bei Hot Shot Records in Bremen geben wird. Die Bilder werden wohl einige Monate hängen, die Vernissage mit mir ist nächste Woche Donnerstag, 20.10. um 19:00 Uhr!
    [​IMG]

    Da ich lediglich bis 2010 Cover mit Acrylfarben gemalt habe (mit Ausnahme des Hintergrundes für das letzte Septagon-Cover), habe ich hierzu 16 meiner besten digital erstellten Albumcover auf Leinwand drucken lassen. Dazu gibt es dann noch eine Handvoll Originalgemälde (unter anderem der erwähnte Hintergrund vom Septagon-Cover, ansonsten ein paar sehr alte Coverartworks von mir, größtenteils von 2008). Das Original zu "Voyager" von Manilla Road habe ich vor einiger Zeit an einen Sammler verkauft, allerdings hatte ich da fürs Albumcover eh noch Details geändert und die Zeichnung auf dem Segel erst am Computer eingefügt. Daher gibt es von dem Bild auch "nur" einen Leinwanddruck und kein Original bei der Ausstellung.
     
  18. Vinylian

    Vinylian Till Deaf Do Us Part

    @Iron Ulf - Bremen! Bilder! Plattenladen!
     
    Der Zerquetscher, Acrylator und Iron Ulf gefällt das.
  19. Iron Ulf

    Iron Ulf Moderator Roadcrew

    Ist bereits notiert!
     
    Acrylator und Vinylian gefällt das.
  20. Acrylator

    Acrylator Till Deaf Do Us Part

    Das artet irgendwie ganz schön in Stress aus, mit der Ausstellung...
    Hatte vorgestern noch begonnen, einen neuen Bildband zu gestalten (mache ich als Online-Fotobuch in Kleinstauflage, ist nur mit Coverartworks von mir) und das war so unglaublich viel Arbeit, dass ich gerade erst fertig geworden bin (gestern Nacht bis nach 4:00 Uhr noch dran gearbeitet). Leider werden die Bücher jetzt wohl nicht mehr rechtzeitig zur Vernissage fertig, darum frage ich mal hier in die Runde:
    Ist hier jemand interessiert an meinem limitierten Cover-Buch? Es enthält 48 meiner besten Coverartworks, oft annähernd über die ganze Breite der jeweiligen Seite (einige Klappcover sogar über 2 Seiten, Falz ist bei der Bindung flach, so dass man auch das ganze Bild sieht), einge der weniger detailierten sind etwas kleiner abgebildet.
    Ich signiere die Bücher auf der letzten Seite. So sehen Vorder- und Rückseite des Buchs aus (A4 Hardcover, glänzend. Ach ja, bei der Rückseite kommt unten rechts noch ein weiterer QR-Code von der Fotobuchseite dazu, den kann ich leider nicht rausnehmen):

    [​IMG] [​IMG]

    Und das ist ein Beispiel für die Innenseiten (denkt euch den roten Rand weg):
    [​IMG]

    Kostenpunkt 45,-€ je Buch
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2022
    Rigor MorTino und StarRider gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.