MAYFAIR

Dieses Thema im Forum "METROPOLIS - Progressive Rock & Metal" wurde erstellt von rapanzel, 18. Dezember 2014.

  1. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    https://www.youtube.com/embed/AJoYzMPohYw

    Ein Metal-Forum ohne einen Eigenen MAIFAIR Thread; das geht nicht!

    Wer es gern verfrickelt geil haben möchte, kommt an den Österreichern nicht vorbei.
    Begnadete Musiker, super nette Jungs und keinen Einzigen Ausfall in der Diskographie bisher.
     
    Gordon Shumway, Dogro und SMM gefällt das.
  2. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Wobei "verfrickelt" in dem Fall gar nicht prinzahlgetacktete Rhythmik bedeutet, sondern viel mehr frei schwebende Gitarrenharmonien über psychedelischer Rhythmik oder gothisch angehauchte Element-Of-Crime meets Human-Drama-Melancholie über zackig nach vorne treibenden Tanzbär-Takten. Alles in einer Band. Wunderbarst.
     
  3. Klotzkowski

    Klotzkowski Deaf Dealer

    Welches Album ist denn ein guter Einstieg in die Mayfair Welt?
     
  4. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Schwere Frage, weil kein Album von MAYFAIR wie eine anderes Album von MAYFAIR klingt. Lediglich der Gesang und die Grundstimmung sind manchmal ähnlich. Eine wahrlich progressive Band, die man heute wohl gar nicht mehr unter dem Begriff Heavy Metal führen würde.
     
    Klotzkowski gefällt das.
  5. Klotzkowski

    Klotzkowski Deaf Dealer

    Danke für die Auskunft! Werde mich vermutlich chronologisch Richtung Gegenwart bewegen.
     
  6. WindOfMayhem

    WindOfMayhem Till Deaf Do Us Part

    War das grad Deutsch? Englisch oder beides?
    Merkwürdige Musik...nicht schlecht. Aber merkwürdig.
     
  7. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Beides.
     
  8. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Wenn man bedenkt, dass die Jungs zu Beginn mal Warlord sehr gekonnt im Koffer hatten, kann man von einer Entwivklung weg vom Metal reden. "Der Fluch" ist ein vertonter Schnüffeltrip; psychedelisch, verspielt, manchmal etwas verwirrend, aber nach einer gewissen Eingewöhnungszeit dann süchtig machend. Auf dem dritten Album wird dann mit Samples und solchem Gedöns herum experimentiert. Muss man sich ran tasten. Und da aktuelle Album ist einfach eine Wundertüte: Auflegen und schweben!
     
    Hugin gefällt das.
  9. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Gestern Abend liefen mal wieder MAYFAIR und ich kann immer noch nicht glauben, wie die Band von Prog-Fans quasi übersehen wird.
    Ändert das, sofort!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2015
    Hugin, Ravenpride und Dogro gefällt das.
  10. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    THIS!
     
    Hugin und rapanzel gefällt das.
  11. Ravenpride

    Ravenpride Till Deaf Do Us Part

    Wird sie es? Zu Zeiten des Debuts ja, aber heute auch noch, da sie doch bei einem bekannten Label ist?
     
  12. Vinylian

    Vinylian Till Deaf Do Us Part

    Das ist ungefähr das, was ich von Mayfair empfehlen würde, die Behind... würde ich in der Neuauflage von 2013 bevorzugen, da hier noch eine Bonus CD dabei ist und sie auch leichter zu kriegen sein dürfte als die Pressung auf "General Inquisitor Torquemado´s Releases". Erst reinhören, nicht einfach kaufen!
    Wie oben schon erwähnt, sind die Jungs nicht sehr metallisch, dafür aber einzigartig.

    http://www.mayfairbrigade.com/news/


    STA60002.JPG
     
    Hugin, aks und Dogro gefällt das.
  13. <spearhead

    <spearhead Till Deaf Do Us Part

    Dermaßen wenig beachtet, unterbewertet, ungehört, unverstanden, kaum kommentiert...
    Es tut fast weh.
    Mayfair ist ganau das, was Musik eigentlich ist.
     
    Dunkles Futteral, Hugin, aks und 2 anderen gefällt das.
  14. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    So ist es.
     
    Dunkles Futteral, Hugin, aks und 3 anderen gefällt das.
  15. Hugin

    Hugin Till Deaf Do Us Part

    Ich bin ja weder eine besonders ausgeprägte Prognase noch im allgemeinen allzu scharf auf nicht-metallische Einflüsse, aber MAYFAIR ist inzwischen auch für mich zu einer ganz großen Herzensangelegenheit avanciert. Da wirkte zu einen der Einfluss einiger lieber Kollegen, eines davon ganz besonders, der die Band dann auch zu einem Headliner-Gig nach München gebracht hat; sowie zum anderen die wirklich tollen, liebenswerten Liveauftritte und die Symapthie, die von den Musikern ausgeht. All das hat mich dann auch für die Sachen nach der Debüt-EP (die mich ohnehin mit ihren Einflüssen von Bands wie Arch-FW, Adramelch o.ä. direkt gepackt hat) geöffnet, und ich möchte MAYFAIR nie missen müssen. Dreimal live gesehen (als Headliner in München, wie gesagt; mit ANACRUSIS' Kenn Nardi in Vorarlberg und mit MANILLA ROAD in Ludwigsburg). Immer toll!
     
  16. Vinylian

    Vinylian Till Deaf Do Us Part

    Alle CD´s gibt es zum kleinen Preis (10 bis12 €) auf der Homepage der Band www.mayfaibrigade.com.
    Das Beste ist aber, dort steht auch, daß die Arbeiten am kommenden Album am 17.06.18 beendet worden sind.
    Ich bin gespannt, wie die Band diesmal klingen wird.
     
  17. Impaler666

    Impaler666 Till Deaf Do Us Part

    Ist die etwa rar und was wert??? Die steht nämlich in meinem Regal. :cool:
    Habe die CD damals direkt nach Lesen des Reviews (war das im Heavy oder was?) bestellt.
     
  18. Vinylian

    Vinylian Till Deaf Do Us Part

    Keine Ahnung was die Wert ist.
     
  19. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Bekommste für 5€ was aber nix der Genialität dieser Scheibe abtut. Der Rerelease bietet halt guten Bonus.
    Egal, ein Prog Fan sollte Alles von der Band haben. Nicht nur super nette Jungs, wo ich mich jedesmal wieder aufs neue freu, wenn ich Rene und Jolly treffe, sondern auch schweinegeile Musiker mit einem Gespür für unglaublich packende und eigenständige Musik!
     
  20. Dunkles Futteral

    Dunkles Futteral Deaf Dealer

    Ich habe MAYFAIR im Juli 2017 in Vorarlberg gesehen und war von dem intensiven und berührenden Auftritt dermaßen beeindruckt, dass ich mir nach dem Konzert am Merchstand die gesamte Diskographie der Band besorgt habe und ich habe es nicht bereut. Es findet sich eigentlich relativ wenig Prog in meiner Sammlung, aber diese Musik hat mich sofort gepackt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2018
    zopilote, Hugin, Vinylian und 2 anderen gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.