Mayhem - Live in Leipzig 6.11.2021

Dieses Thema im Forum "KEEP US ON THE ROAD - Gigs & Tourdates" wurde erstellt von Musti, 19. Dezember 2019.

  1. deleted_53

    deleted_53 Guest

    Eine ganze Tour haben sie gemacht. Zu DMDS.

    Ob's Abzocke ist, kann ich nicht sagen. Mir geht es nicht um den Preis und ich glaube auch, dass die Veranstalter die Veranstaltung auch ehrlich meinen. Ich will das gar nichts schlecht machen. Live In Leipzig ist mein Lieblingsprodukt von Mayhem.

    Mir geht es darum, dass wirklich jeder Scheiß mittlerweile nostalgisch verkultet und stilisiert wird. Da waren es Exklusivereunions, Alben-am-Stück-Shows, etc., was ich beides noch einigermaßen nachvollziehen kann, wenn auch manchmal zähneknirschend, und nun wird ein Live-Album zum nostalgischen Re-Event stilisiert, ohne nur die geringste Chance zu haben, hier irgendwas Originalgetreues reproduzieren zu können (zur Erinnerung: zwei der Kernprotagonisten sind tot und auch musikalisch hat sich die letzten 30 Jahre was getan). Und da weiß ich nicht, ob mir das - dieser Stil - gefällt.

    Um es vorwegzunehmen: ich glaube, die Show wird schon großartig; dann wieder sind Mayhem gerade nach der DMDS-Tour und mit dem neuen Album auf einem neuen Höhepunkt als Band und haben gezeigt, dass sie mit allen ihren Phasen prächtig umgehen können, ohne sich irgendwie zu verbiegen, aber ich weiß nicht wirklich, ob sie es nötig haben, sich jetzt wieder zu limitieren.

    Ich hoffe, dass sowas (das Reproduzieren von legendären Live-Events, ggfls., wie oben ironisiert, über die tatsächlichen Kontexte hinaus) zumindest nicht Schule machen wird, wie es eben andere dieser Unarten getan haben. Sowieso, weil sowas einmal mehr den Fokus von der aktuellen Klasse der Band(s) ablenkt und auch von hervorragenden neuen Bands. Da ist es leider halt dann nicht damit getan, zu sagen, man müsse nicht hin, weil es ein deutlich breiteres Thema anreißt. Das werde ich hier aber nicht im Thread diskutieren. Der soll schon der Vorfreude auf die Show vorbehalten bleiben.

    Gibt es mit ordentlichem Ton auch seit einem Jahr offiziell von Pissville. ;)
     
  2. Necrofiend

    Necrofiend Till Deaf Do Us Part

    Also für so ein einmaliges Konzert ist so eine Sache schon super und auch passig.

    Touren nur mit alten Zeug sind schon was anderes. Kommt halt oft gut bei den Fans an, künstlerisch natürlich eher merkwürdig. Man verkommt ja irgendwann quasi zur eigenen Coverband. Wenn man oft genug tourt kann man es natürlich im Wechsel machen: Halt Touren zu aktuellen Alben und wenn man gerade keins hat halt viele Klassiker spielen.
     
  3. deleted_53

    deleted_53 Guest

  4. Necrofiend

    Necrofiend Till Deaf Do Us Part

  5. deleted_577

    deleted_577 Guest

    @Lobi:
    Im Großen und Ganzen gehe ich da konform mit Dir.
    Die DMDS-Tour ist an mir vorbei gegangen, habe ich gar nicht mitbekommen. Wohl auch, weil ich ja einer von den wenigen Nasen bin, die MAYHEM seinerzeit im "Eiskeller" in Leipzig gesehen haben. Und MAYHEM sind für mich numal nur Original in dem Line-Up, wie ich sie damals erlebt habe. :verehr:
    Auch wenn "DMDS" mit Attila am Gesang eine großartige Scheibe ist, aber ich habe "meine Probleme" mit der Scheibe... :hmmja:

    Was den ganzen "Zirkus" mit Jubiläumsshows, Album am Stück, etc. pp., angeht, da ist es an jedem selbst - mich eingeschlossen -, ob man(n)/frau dahin gehen will oder nicht.
    Es wird aber immer Leute geben, die sich das geben - das ist genauso wie mit dem Münchener Oktoberfest: alle Welt (zumindest hierzulande) regt sich über die überzogenen Preise auf, die dort aufgerufen werden, aber solange es Leute gibt, die bereits sind, die geforderten Beträge ohne mit der Wimper zu zucken zu bezahlen, solange wird sich da auch nichts daran ändern. :acute:

    Ich werde schauen, ob ich dabei sein kann oder nicht - immerhin habe ich ja jetzt andere Prioritäten... ;)
    Wenn es nicht klappt, hab ich halt Pech gehabt. So einfach.

    Schönes Advent-WE! :)


    Grüße,
    Church
     
    Vampirella, Angelraper, comanche und 3 anderen gefällt das.
  6. Musti

    Musti Till Deaf Do Us Part

    Du sagst es im Prinzip schon selber: Mayhem können sowohl Klassiker als auch neues, und auch zusammen hat das auf der aktuellen Tour perfekt funktioniert. Von daher mache ich mir keine Sorgen darum, was für Special Events etc. die ausschlachten können, denn Live haben sie bei den letzten beiden Touren wirklich alles aufgefahren was geht. Was ich (und du auch) kritisch sehe: Dass andere Bands das plump und qualitativ minder nacheifern könnten. Ich hoffe es nicht, ist aber eher im Thema der Abartigkeiten der Konzertentwicklung angesiedelt. Mayhem können große Show, deswegen werde ich nächstes Jahr dabei sein.
     
    deleted_577 gefällt das.
  7. deleted_53

    deleted_53 Guest

    Richtig erkannt. Mir geht es nicht um Mayhem perse. Sondern um den Stil.
     
  8. Tom Pariah

    Tom Pariah Till Deaf Do Us Part

    Ich Frage mich dennoch, wie es am Ende aussehen wird:

    Bringt Attila (ich fände hier Maniac übrigens passender) die gleichen Ansagen?
    Verkleiden sich Teloch und Attila als Euro und Dead?
    Bleibt der Ghul zu Hause?
    Spielen die Vorbands auch die gleichen Sets wie damals?

    Das Ganze schwankt zwischen Reenactment und Aktionskunst, wo alte Perfomances ja auch mitunter Jahrzehnte später wiederholt werden. Das kann gut gehen, da Mayhem in meinen Augen durchaus Berührungspunkte mit Aktionskunst haben, wirkt aber gleichzeitig museal. Und es kann schnell peinlich werden.

    Findet es jetzt eigentlich im Eis- oder Felsenkeller statt? Den Felsenkeller mag ich ja, weiß aber nicht, ob das ein Ort für Mayhem ist.
     
    Angelraper, Wolf City und deleted_53 gefällt das.
  9. deleted_53

    deleted_53 Guest

    Ich glaube (und hoffe für die Zahlenden), dass Mayhem erst "Live in Leipzig" nachspielen (und hier finde ich, dass Maniac auch angemessen wäre) und dann ein aktuelles Set. Sonst wäre es eine arg teure Angelegenheit. Alles andere würde eher dann arg fade wirken.
     
  10. The Corrosion

    The Corrosion Till Deaf Do Us Part

    Die Frage ist, wer schneidet sich den Arm auf?
     
  11. deleted_577

    deleted_577 Guest

    Mahlzeit!
    Geh zu dem Konzert und finde es selber heraus. Oder laß es bleiben.
    Was hast Du außer dem Geld für die Eintrittskarte und die Spesen sowie einigen Stunden Deiner Lebenszeit schon großartig zu verlieren?!?
    Eigentlich nichts, eher im Gegenteil! Du gewinnst. Und wenn es nur an Erfahrung ist.


    Grüße,
    Church
     
  12. Tom Pariah

    Tom Pariah Till Deaf Do Us Part

    Ah, die Abnicker-Fraktion.

    Ich finde es gewinnbringend, sich über Musik auszutauschen.
     
    lee-toermentoer gefällt das.
  13. Barabas

    Barabas Till Deaf Do Us Part

    Bin für das Manos-Set da tbh.
     
    Angelraper und deleted_53 gefällt das.
  14. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    zum xten Mal... Felsenkeller!
     
  15. DeadRabbit

    DeadRabbit Till Deaf Do Us Part

    In welchem Keller ist das nochmal?
     
    AddictionKing, Lant, Vampirella und 3 anderen gefällt das.
  16. BlackestFlame

    BlackestFlame Dawn Of The Deaf

    Auerbachs Keller, mein ich
     
    Tom Pariah gefällt das.
  17. DeadRabbit

    DeadRabbit Till Deaf Do Us Part

    Ich kenne die Auerbachs gar nicht.
    Kann ich da einfach so klingeln?
     
    AddictionKing und BlackestFlame gefällt das.
  18. BlackestFlame

    BlackestFlame Dawn Of The Deaf

    Nee klopfen, aber ohne Trigger.
     
  19. -DMR-

    -DMR- Till Deaf Do Us Part

    Lustig finde ich, dass ein Teil der Leute die sich über die Cavalera-Geschichte echauffiert haben, wegen dem Kram jetzt n nasses Höschen kriegen... :D.
    Konsequent, konsequent :jubel:


    Ich knick mirs, Mayhem mit dem DMDS-Set und auf der neuen tour gesehen, reicht mir :top:
     
    Venares und deleted_577 gefällt das.
  20. Necrofiend

    Necrofiend Till Deaf Do Us Part

    Naja, das Mayhem traut man halt zu, das heute noch rüberzubringen.


    Und von Sepultura bräuchte man ja auch eine Bestial Devastation/Morbid Visions Tour. Mit Stahlhelmen und schwarzer Augenschminke...
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.