Megadeth (inkl. The Sick, The Dying and The Dead)

Dieses Thema im Forum "FAST AND LOOSE - Speed Metal & Thrash Metal" wurde erstellt von AZE Fan, 20. August 2014.

  1. Gorkon

    Gorkon Till Deaf Do Us Part

    Ich wiederspreche einmal dezent. Das neue Lied hätte auch auf der So Far sein können und keiner würde es merken.
     
  2. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Ich mag den Song. Mir gefällt vor allem das tolle Solospiel, Kiko ist nach Glen Drover der erste Megadeth-Gitarrist, der aus Marty Friedmans Schatten treten und eine eigene Duftmarke hinterlassen kann.

    Peace Sells-Vibes nehme ich nur dahingehend wahr, dass die Gesangslinie in der Strophe ziemlich ähnlich jener von Black Friday ist. Das Riffing ist gut, aber nicht annähernd so aberwitzig wie anno dazumal. Das ist aber gar nicht als Kritik zu verstehen, ich mag den Song und freue mich auf das Album.
     
  3. t-wolf

    t-wolf Deaf Leppard

    Ziemlich ähnlich ist noch charmant untertrieben :D
    Das ist sowas von Black Friday und deswegen nochmal: an der ersten Hälfte des Songs ist so ziemlich gar nichts neu ;)
    Aber es gibt ja noch den Breakdown und danach die zweite Hälfte, da stelle ich übrigens (und nicht nur ich, ich habe es in einem Kommentar auf Facebook gelesen) für ca. eine Minute ein extremes Voivod Feeling fest. Zur Zeit von
    Killing Technology/ Dimension Hätross :D
    (Der Part geht ab 4:05 los)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2022
  4. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Nach der Postings hier hatte ich eine rattenscharfen Granatensong erwartet. Nach dreimaligem Anhören finde ich dide Nummer aber noch immer nur gut. Positiv: Das giftige Feeling der Frühwerke ist wieder da. Das Riffing ist schön grantig und ich mag ja auch daves Genuschel. Die Gitarrenarbeit ist erwartungsgemäß eh super. Dass die Nummer an 'Black Friday' erinnert, empfinde ich auch als Pluspunkt. Das ganz große Manko für mich ist aber der Chorus. Da wird jegliche vorher aufgebaute Spannung mal eben verpuffelt. Widerhaken gibt es auch kaum. Nee, ich bin nicht begeistert.
     
    Acrylator gefällt das.
  5. Doom Mariachi

    Doom Mariachi Deaf Dealer

    Mich hat der neue Song direkt gepackt und die Hoffnung auf ein starkes Werk verstärkt. Da Megadeth in meiner Sturm und Drang Phase fast zum täglichen Elixier gehörten löst der Song grad wieder solche Gefühle aus. Das wird was, ich bin sicher. Und auch wenn die Preise, wie allgemein ja überall, gesalzen sind kommt die volle Packung ins Mariachi Haus. :)
     
  6. Seewolf

    Seewolf Till Deaf Do Us Part

    Der neue Song steht an letzter Stelle in der Tracklist. Ob das was zu bedeuten hat? :D
     
  7. Hades

    Hades Till Deaf Do Us Part

    Danke für die Vorkontrolle. Hätte beinahe reingehört... :D Naja, vielleicht mach ich es trotzdem.
     
  8. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Always welcome.
    Rechnung folgt.
     
    Hades gefällt das.
  9. DeadRabbit

    DeadRabbit Till Deaf Do Us Part

    Hier läuft gerade die 'Super Collider'.
    Jetzt erkläre mir doch mal jemand, was an der Platte so schlecht sein soll.
    Natürlich nicht so geil, wie die Klassiker (gähn), aber was zur Hölle ist denn an dem Album so unglaublich unterdurchschnittlich?

    Ich mag die.
     
    Sargent D, Gorkon und Damage Case gefällt das.
  10. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Einfach alles. Sorry.
     
    gnomos und Felix Unfreundlich gefällt das.
  11. DeadRabbit

    DeadRabbit Till Deaf Do Us Part

    Z.B.?
     
  12. Felix Unfreundlich

    Felix Unfreundlich Redakteur Roadcrew

    Der vergleich mit den Klassikern ist natürlich sehr weit hergeholt, aber ich finde sie auch deutlich schlechter als alles, was seid der The System Has Failed gekommen ist. Das Songwriting kommt trotz simpler Strukturen nicht auf den Punkt, der Biss fehlt genauso wie der Wiedererkennungswert.
     
    DeadRabbit gefällt das.
  13. DeadRabbit

    DeadRabbit Till Deaf Do Us Part

    Empfinde ich echt anders.
    So ist das manchmal. :):top:
     
    Felix Unfreundlich gefällt das.
  14. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Wieso soll ich Beispiele bringen, wenn meine Antwort „einfach alles“ lautet? Viel eindeutiger geht es doch gar nicht.
    Aber bitteschön: grausames Cover, langweilige Songs, biederes Hardrock-Feeling.
     
    DeadRabbit gefällt das.
  15. DeadRabbit

    DeadRabbit Till Deaf Do Us Part

    Ok.
    Jedem das Seine.:top:
     
    Matty Shredmaster gefällt das.
  16. Seewolf

    Seewolf Till Deaf Do Us Part

    EMP listet 2 CD-Versionen zum gleichen Preis, wobei eine "EMP Exklusiv" sein soll und 2 Bonustracks enthält. Einen Livesong und einen aus den Recording Sessions. Preis wird mit 17,99 Euronen ausgewiesen.
     
  17. Sargent D

    Sargent D Deaf Dealer

    Live Songs sind für mich verzichtbar, und der andere Song "This Planet’s On Fire" ist laut Metal Archives ein Sammy Hagar Cover. Mich hätte der andere Cover Song der digitalen Version ("Police Truck" von Dead Kennedys) mehr interessiert. Ergo kaufe ich die CD, wo sie am günstigsten ist. ;)

    Hoffentlich ist es nicht so wie bei der Dystopia, wo die "richtigen" Bonüsse (d.h. Studio Tracks) "geschickt" zwischen Japan Version und Deluxe Edition aufgeteilt wurden.
     
    Seewolf gefällt das.
  18. Buko73

    Buko73 Deaf Dealer

    Ja so schlecht wie sie gemacht wird finde ich sie auch nicht. Forget to remember is mal geil!
     
    DeadRabbit und Seewolf gefällt das.
  19. Buko73

    Buko73 Deaf Dealer

    Hat mal jemand die Vinyl Preise der neuen gecheckt? Ab 34 Euro..
    Aha...
     
  20. Seewolf

    Seewolf Till Deaf Do Us Part

    Da sieht man schon mal, wohin die Reise geht....
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.