Megadeth (inkl. The Sick, The Dying and The Dead)

Dieses Thema im Forum "FAST AND LOOSE - Speed Metal & Thrash Metal" wurde erstellt von AZE Fan, 20. August 2014.

  1. Sargent D

    Sargent D Deaf Dealer

    Und Kingmaker, Built For War, The Blackest Crow auch!
     
    DeadRabbit gefällt das.
  2. Buko73

    Buko73 Deaf Dealer

    Joh, die kommen gleich danach:)
     
    Seewolf gefällt das.
  3. Black Snake

    Black Snake Till Deaf Do Us Part

    Schade. Da werde ich wieder öfter auf CDs zurückgreifen.
     
  4. Sargent D

    Sargent D Deaf Dealer

    Sehr weise, die klingen auch besser! :D
     
    lattinen77 gefällt das.
  5. t-wolf

    t-wolf Deaf Leppard

    Ääääh…da stimmt was nicht so ganz:
    Built for War gehört zusammen mit Burn zu den absolut schlechtesten Schandwerken die unerklärlicherweise von Mustaine verbrochen worden sind. Geht gar nicht.
    Blackest Crow ebenso wie Forget to Remember allerdings die raren Perlen des Albums!
     
  6. Acrylator

    Acrylator Till Deaf Do Us Part

    Warum du ausgerechnet "Built For War"so schlecht findest (gerade im Albumkontext), verstehe ich nicht. Finde ich besser als die meisten anderen Stücke auf dem Album (ausgenommen "Kingmaker", das ist echt ziemlich gut). Da hab ich schon deutlich schlechtere Songs von der Band gehört. "Forget To Remember" finde ich z.B. definitiv schwächer.
     
  7. t-wolf

    t-wolf Deaf Leppard

    Der „Gesang“ macht es zb für mich unhörbar… Ich bin zwar Megadeth Fanboy und kann normalerweise diesen Schwachpunkt ausblenden, aber in dem Fall …uugh
    Ernsthaft das ist doch unfreiwillig komisch, der Song soll natürlich hart sein wirkt auf mich aber absolut lächerlich.
    Forget to Remember: Funktioniert für mich, weil der Song und Text „echt“ sind, bzw. nachvollziehbar aus persönlichen Erfahrungen resultieren.
     
  8. Buko73

    Buko73 Deaf Dealer

    Alleine den Songitel Forget to remember finde ich schon ergreifend...
    Für mich DER Song der Scheibe.
     
  9. blackmassreverend

    blackmassreverend Deaf Dealer

    Der neue Song bockt total. Nach der coolen Dystopia nochmals eine Steigerung. Das Riffing klingt wieder gallig und Mustaine angepisst.
    Ja, mir schießt Blut in die Schwellkörper. Das fetzt ! :jubel:
     
  10. Sulfura

    Sulfura Till Deaf Do Us Part

    Ich bin dafür, Megadeth durch den Kauf des Vinylalbums zu unterstützen. Jawohl.
     
    Seewolf gefällt das.
  11. Gorkon

    Gorkon Till Deaf Do Us Part

    Also knapp 60 CHF für das Album, weil exklusive Farbe in CH finde ich verdammt kacke. Nicht mal die 7" ist dabei. Eigentlich möchte ich das Album auf Vinyl, aber beim Preis bekomme ich echt Bauchschmerzen. Für drn gleichen Preis bekomme ich die Epicus 35 Jahre Box von Candlemass. Irgendwie hat es im Megadeth Umfeld jemand das Gehirn zerschossen. Anders kann man sich solche Fantasiepreise nicht erklären...

    Schade, schade..:hmmja:
     
    Black Snake gefällt das.
  12. Gorkon

    Gorkon Till Deaf Do Us Part

    Und dann der Rest. Muss ich jetzt gleich mal auflegen. :jubel:
     
    Buko73 gefällt das.
  13. Gorkon

    Gorkon Till Deaf Do Us Part

    Vielleicht bisz du zu voreingenommen bei dem Album. Es deutlich besser als sein Ruf und deutlich deutlich besser als alles was zwischen 1994 und 2004 unter dem Namen Megadeth veröffentlicht wurde.
     
  14. t-wolf

    t-wolf Deaf Leppard

    Also das Album als ganzes meinte ich ja nicht… sind ein paar ziemlich überflüssige Songs drauf aber ich würde es insgesamt so bei 7 Punkten einordnen. Es existieren keine komplett schlechten Alben unter dem Namen Megadeth, da geht es nur von 7 bis 10. Super Collider, Risk, WnaH haben ne 7 vorm Komma bei mir.
    1994 bis 2004?
    Nö, da gab es zum Beispiel Cryptic Writings…bockstarke Hardrock-Platte ohne einen schlechten Song, 8.5
     
    Buko73 und Gorkon gefällt das.
  15. Buko73

    Buko73 Deaf Dealer

    Warum wird eigentlich die Youthanasia selten genannt? Ist doch ne geile Scheibe würde ich meinen :)
     
    Danzig, Fels, Impaler666 und 5 anderen gefällt das.
  16. Mani

    Mani Till Deaf Do Us Part

    Ist in meiner Top 3, nach Rust in Peace und Peace Sells. ;)
     
    Buko73 gefällt das.
  17. Black Snake

    Black Snake Till Deaf Do Us Part

    Weil es nicht cool ist auf dieses Album zu stehen, analog zur Countdown.
    Ich hingegen stehe auf beide, aber auf die Countdown etwas mehr.
     
    Mani, Seewolf und LeGrandGuignol gefällt das.
  18. Gorkon

    Gorkon Till Deaf Do Us Part

    Bei mir fällt sie gegenüber der Countdown doch sehr ab. Und ich meine hier nicht a tout le monde. Die Platte ist sicherlich nicht schlecht, nur habe ich damals mehr erwartet. entsprechend wenig läuft sie denn auch. Vor allem, weil ich der Einstieg so nervig ist. Danach war ich denn bis zur System failed raus.
     
    Sargent D gefällt das.
  19. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Die Countdown finde ich großartig, bei der Youthanasia finde ich eigentlich nur das Cover richtig gut.
     
    lattinen77, Sargent D und Black Snake gefällt das.
  20. blackmassreverend

    blackmassreverend Deaf Dealer

    Das Cover ist klasse. Allerdings finde ich da auch ne Menge coole Stücke drauf - wenngleich die Scheibe nach der Countdown um die letzten Kantern bereinigt insgesamt zu handzahm klingt.
     
    Matty Shredmaster gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.