Messa (Scarlet Doom, Italien)

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von 1984, 13. November 2018.

  1. 1984

    1984 Till Deaf Do Us Part

    Hier läuft gerade mal wieder "Feast For Water", bei der es sich immer noch um eine der größten Platten des Jahres handelt, weshalb - und auch wegen des nur geringfügig weniger großartigen Vorgängers - ich es unzumutbar finde, dass es noch keinen eigenen Thread gibt. Ich habe außerdem das Gefühl, dass fast jeder Mensch, der die kennenlernt, begeistert ist, vielleicht werden hier ja noch einige glücklich. Mich verzaubert der organische, düstere, gleichzeitig psychedelische wie direkte Sound dieser Band jedes Mal auf's Neue. Die können einfach richtig großartige Songs schreiben. Plus Sara = nicht von dieser Welt. Die optische Ästhetik ist auch überall super (Video- und Covergestaltung).

    Video zu "Leah"

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Bandcamp
    Metal Archives
     
    Andy81, Rozzy, murmler und 24 anderen gefällt das.
  2. Lobi

    Lobi Till Deaf Do Us Part

    <3 Feast Of Water toppt mal das Debüt um Länger. Ganz wunderbare Band! Für mich ist die LP definitiv ein Jahrehightlight. Auch ohne Liste.
     
    Rozzy, Nightswan, Gaimchú und 5 anderen gefällt das.
  3. 1984

    1984 Till Deaf Do Us Part

    Auf jeden. Da muss man auch nix sortieren oder hin- und herschieben, man hört einfach zu und denkt, sofern nicht wahnsinnig o.ä.: "Das ist ein Highlight."

    Und auch ja zum Verhältnis Feast/Belfry, ich finde trotzdem beides super. ♥♥♥
     
    Rozzy und Lobi gefällt das.
  4. Henna

    Henna Till Deaf Do Us Part

    Ich hatte mit der Belfry doch son paar Probleme aber die Neue finde ich inzwischen super.
    Sympathische Leute.
     
    Rozzy und 1984 gefällt das.
  5. 1984

    1984 Till Deaf Do Us Part

    Die Hitdichte war noch nicht so groß und es klang noch nicht so sehr aus einem Guss. Gab trotzdem schon große Songs.
     
    Rozzy und Dr. Zoid gefällt das.
  6. Danzig

    Danzig Till Deaf Do Us Part

    Top Band. Würde ich mir gerne mal auf dem Hammer of Doom anschauen.
     
    Rozzy, murmler, Atgerdian Kodex und 2 anderen gefällt das.
  7. Dr. Zoid

    Dr. Zoid Till Deaf Do Us Part

    Alles toll. Auch live ein Erlebnis.

    Sehe ich auch so. Das einzige, was mich auf Belfry minimal stört, ist der formalistische Wechsel zwischen "richtigen" Songs und instrumentalen Zwischenspielen. Dadurch geht etwas der Fluss verloren, was vermutlich genau gegenteilig beabsichtigt war. Feast for Water fließt da - wie der Albumtitel ja bereits verspricht- viel geschmeidiger.
     
  8. Barabas

    Barabas Till Deaf Do Us Part

    Schon längt über @Wolf City live genossen ;-)
     
    Wolf City gefällt das.
  9. Hurtig

    Hurtig Deaf Dealer

    Großartige Band. Ich ärgere mich immer noch darüber, als ich sie live gesehen habe, nicht die platte gekauft zu haben (Was auch immer die Gründe dafür waren, ich kann es mir nicht erklären).
     
    Rozzy, Atgerdian Kodex und 1984 gefällt das.
  10. maede

    maede Dawn Of The Deaf

    Tolle Band, die fast an mir vorbei gegangen wäre. Zum Glück habe ich die "Belfry" und die Split 7" 2016 beim Adventskalender von metal1.info gewonnen ^^ ! Seither sehr begeistert von der Band, "Feast for water" ist ja auch ein großartiges Album, erst heute Abend wieder gehört.
     
    Rozzy, Atgerdian Kodex und 1984 gefällt das.
  11. Atgerdian Kodex

    Atgerdian Kodex Till Deaf Do Us Part

    Direkt ins Herz! Klasse!
     
  12. IronUnion

    IronUnion Till Deaf Do Us Part

    Tolle Band, auch live.

    Die Belfry ist mir deutlich lieber als die zweite - das Debut hat mich damals aber auch völlig unvorbereitet erwischt und war damals eine meiner meistgehörten Platten des Jahres, während beim Nachfolger schon eine hohe Erwartungshaltung bestand.

    Die zweite mag womöglich gleich gut oder besser sein, hab sie aber noch nicht intensiv genug gehört (Wetter war dieses Jahr nicht doomig genug).

    Besonders zu loben ist das Bandlogo, passt perfekt zur Musik und sieht auch auf T-Shirt schick aus.(Warum nur ist das Logo auf der "Feast" nicht mehr vorne drauf?)


    P.S. gerade gesehen, Logo ist auf der Feast doch drauf. Aber verschämt klein, unter dem Band- und Plattentitel in normaler Schrift.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2018
    Rozzy, Atgerdian Kodex und 1984 gefällt das.
  13. 1984

    1984 Till Deaf Do Us Part

    Na, weil Platten ohne Logos halt viel besser aussehen. :)

    Dafür eignet es sich hervorragend für Shirts.
     
    Henna, zopilote und IronUnion gefällt das.
  14. The Sleeping Tyrant

    The Sleeping Tyrant Deaf Dealer

    Puh, eigentlich tätige ich keine spontanen Käufe mehr, aber das hat mich gestern irgendwie gepackt. Danke für den Tipp, der Name war mir bisher gar kein Begriff. Zusammen mit der neuen MIRROR OF DECEPTION steht mein Herbst-Soundtrack somit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2018
    Rozzy, zopilote und 1984 gefällt das.
  15. Vinylian

    Vinylian Till Deaf Do Us Part

    Tolle Musik, die ich aber noch nicht oft genug gehört habe. Ich bin vor kurzem im Fifth Angel Thread (wieder) auf die Band aufmerksam geworden und habe die Platten noch nicht lange.
    Derzeit blockieren aber Galactic Superlords und Chapel Of Disease meine Lautsprecher.
     
  16. OctoberCrust

    OctoberCrust Till Deaf Do Us Part

    Ach was, ein neues Album? Hör' ich mir mal an, die "Belfry" ist richtig großartig und rotiert hier immer mal wieder.
     
    LeonKipper und 1984 gefällt das.
  17. 1984

    1984 Till Deaf Do Us Part

    Mach. "Feast..." setzt locker einen drauf. Wird dir gefallen. :)
     
    Lobi, zopilote und OctoberCrust gefällt das.
  18. cpoetter

    cpoetter Till Deaf Do Us Part

    Belfry hatte ich irgendwann mal gehört, lief aber nicht besonders gut rein. Kann ich nicht erklären, hatte aber auch keinen zweiten Versuch gestartet.
    Feast for Water hingegen funktionierte sofort. Großes Kino! Sehr dicht und atmosphärisch, dabei wenig Klischee beladen.
     
    Hurtig, zopilote und 1984 gefällt das.
  19. Dschonn Sinkleer

    Dschonn Sinkleer Deaf Leppard

    "Feast for Water" ist der Hamma! Freue mich schon auf den Gig im Berghain!
     
  20. Lobi

    Lobi Till Deaf Do Us Part

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.