Metal Church

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Hugin, 25. September 2014.

  1. RageXX

    RageXX Deaf Dealer

    Metal Church waren zu "HitB" nicht mehr in der Lage, in eine teuere Produktion zu investieren. Der Majordeal war weg, das Album erschien dann bei Rising Sun. Die Möglichkeit, "gut und günstig" zu produzieren war zu Beginn der 90er noch nicht in der Form gegeben wie heute. Was die Musik betrifft: es bleibt eines meiner Lieblingsalben von MC, vielleicht das "softeste", aber auch das Vielseitigste. Nur das Cover...nuja...
     
    Warball666, Dunkeltroll und Frank2 gefällt das.
  2. tobi flintstone

    tobi flintstone Till Deaf Do Us Part

    Ich habe mir jetzt erst die "XI" zugelegt und bin sehr angetan! :jubel:
    Die "Damned If You Do" ist auch schon auf dem Weg zu mir. :jubel::jubel:
    Ob ich allerdings die "Classics Live" brauche, muss ich noch mit mir ausmachen. ;)
     
    BavarianPrivateer, Iqui, Frank2 und 2 anderen gefällt das.
  3. Iqui

    Iqui Till Deaf Do Us Part

    Auf jeden Fall zwei sehr gute Alben. Anfangs fand ich die Damned... schlechter als die XI und war fast ein wenig enttäuscht. Aber mit der Zeit hat das Album enorm aufgeholt. Jetzt stehen beide ungefähr auf einer Stufe. :top:
     
    tobi flintstone gefällt das.
  4. tobi flintstone

    tobi flintstone Till Deaf Do Us Part

    Gut zu wissen, ich bin schon darauf gespannt, hoffentlich kommt die Damned bald an.
     
    Iqui gefällt das.
  5. Flow

    Flow Dawn Of The Deaf

    Du meinst dieses absolute Mörderteil mit Wayne aus den 80ern? Ohgott, ja! JA! JAAA! Mit etwas Mut zur Knorr-Werbung aus den 90ern: Totaler Kult. Wayne zugesoffen und druffgeschnuppt bis unters fucking Dach, aber mit seinen Stimmbändern konnte der Typ LKWs ziehen. Wahnsinn. Komplette Band ist on fire. Falls das bis dahin noch nicht so gut rüberkam: ich find' die ganz gut (obwohl ich eigentlich zu 100% auf der Howe-Seite stehe).

    Ohfuck, mir isses eben gerade eingefallen: Du meinst die neue mit Howe. Vorsicht - check mal die Amazon Reviews aus den USA, da ging wohl in einer Pressung was mit dem Mastering schief.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. März 2019
    tobi flintstone gefällt das.
  6. tobi flintstone

    tobi flintstone Till Deaf Do Us Part

    Guter Hinweis, vielen Dank!

    Die Live mit Wayne am Gesang ist total räudig und klasse, keine Frage.
     
    SIEMI und Flow gefällt das.
  7. Prodigal Son

    Prodigal Son Till Deaf Do Us Part

    Ich höre gerade mal wieder die The Dark und stelle mir die Frage, warum sie verdammt noch mal Burial At Sea nie live spielen? Der „Todesdrums/Todesriff/Hey-Part“ würde jede Halle und jedes Festivalgelände dieser Welt in Schutt und Asche legen.
     
    Iqui, Siebi, Frank2 und 3 anderen gefällt das.
  8. BavarianPrivateer

    BavarianPrivateer Till Deaf Do Us Part

    Und? :)
     
    tobi flintstone gefällt das.
  9. tobi flintstone

    tobi flintstone Till Deaf Do Us Part

    Die Live-Scheibe habe ich mir nicht gekauft, aber Damned If You Do gefällt mir bisher auch sehr gut!
     
    Frank2, Iqui und BavarianPrivateer gefällt das.
  10. BavarianPrivateer

    BavarianPrivateer Till Deaf Do Us Part

    :feierei:
     
    tobi flintstone gefällt das.
  11. Rawg

    Rawg Dawn Of The Deaf

    meinst du die neue ? Habe mir die als CD aus den USA importiert könnte das jetzt eine Fehlpressung sein?
     
  12. Flow

    Flow Dawn Of The Deaf

    Ich meine die "Classics Live". Hier --> https://www.amazon.de/Classic-Live-...gateway&sprefix=metal+church+c,aps,159&sr=8-1

    "Ok album, but the mix seems very off - vocals are way to far up in front. Also the tracks on the cd are separated by a fraction of a second of silence which really kills the "live" vibe. Performances are great, but seems like somebody dropped the ball when the album was mastered.

    UPDATE 2/26/18 - I contacted Rat Pak records & let them know about the problems, they told me they were aware & if I mailed them my copy they would send me an updated cd, which they did. Seems like the issues were addressed, plus the replacement I got was an autographed copy and also got some cool extras. Nice Job, that's how you do customers right! Thanks guys!"
     
  13. Rawg

    Rawg Dawn Of The Deaf

    Leider betrifft es wohl auch die neue Scheibe.

    habe dazu etwas gefunden ausm Rockhard forum: https://forum.rockhard.de/viewtopic.php?f=5&t=107712&sid=f2da83063d5c68102a49dd2f45c844d0&start=60
    Ich hatte die Live Classics auf der Tour 2017 gekauft aber nie gehört. Die damned if you do habe ich bei nem US powerseller erworben. Was für ein Pannenlabel ist das eigentlich und das ausgerechnet bei Metal Church.
    Ist eigentlich schon jemandem aufgefallen, dass der Mix beim Videoclip von "No Tomorrow" ein anderer ist als der auf der XI ?

    Ich habe das Label jetzt mal angeschrieben zum thema "replacement discs" Ich kann hier nicht jedes Album 5x kaufen und dann jedes mal die Daumen drücken, dass es endlich die Fehlerfreie Version ist....
     
    Frank2 gefällt das.
  14. Sargent D

    Sargent D Deaf Dealer

    tobi flintstone gefällt das.
  15. Stormrider

    Stormrider Till Deaf Do Us Part


    Mal abgesehen davon dass David selbst nicht dabei ist, aber da ist doch kein einziger Musiker dabei der je einen Ton mit der Band aufgenommen hat. Scheint ein komplett anderer Haufen zu sein wie auf den Alben bzw sogar ganz andere Leute als auf der letzten Reverend EP und der Wayne Scheibe.

    Was soll das denn bitte sein?
     
    Hades und Vauxdvihl gefällt das.
  16. Gordon Shumway

    Gordon Shumway Deaf Dealer

    Das mutet tatsächlich seltsam an. Aber ein Einsatz von Bobby Lucas ist immer ein guter Grund, um aufmerksam zu werden.
     
    tobi flintstone gefällt das.
  17. Sargent D

    Sargent D Deaf Dealer

    Also ganz davon ab ob das jetzt "echt" Reverend ist oder nicht, oder warum man überhaupt Metal Church covert oder nicht, killt dieses Cover doch ganz ordentlich!

    https://www.youtube.com/embed/clrAKtPdBBs
     
    Ian Fraser und Kiss of Death gefällt das.
  18. Rawg

    Rawg Dawn Of The Deaf

    also Bill Rhynes war wohl von 1992-1993 bei Reverend und ist daher die treibende Kraft ? Wie auch immer der Gesang von Lucas aus diesem sample erinnert sehr stark an Wayne. Warum covert man Ton of bricks ? Vermutlich um darauf vorzubereiten das die LIVE setlist zu 90% aus Wayne era Metal Church songs bestehen wird ? Aus Nostalgie Gründen würde ich mir das ganze vermutlich sogar geben aber würde ich das nicht sogar bei nem Wayne Hologram ?
     
  19. Kiss of Death

    Kiss of Death Till Deaf Do Us Part

    Stark! Würde ich mir anschauen.
     
    Ian Fraser gefällt das.
  20. Ian Fraser

    Ian Fraser Till Deaf Do Us Part

    Stark! Es Lederlüngchen klingt tatsächlich eins zu eins wie der David Wayne.
    Fürs nächste KIT/Metal Assault buchen, aber bitte bitte mit einem reinen Reverend Set. Danke! :)
     
    Kiss of Death und tobi flintstone gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.