Metallica - TBA (ca. 2022)

Dieses Thema im Forum "FAST AND LOOSE - Speed Metal & Thrash Metal" wurde erstellt von HellAndBack, 25. August 2014.

  1. drmedmabuse

    drmedmabuse Till Deaf Do Us Part

    Richtig. Und ich finde gerade diese Songs immer wieder genial, trotz inzwischen wohl 10000fachen Hörens.
     
    El Guerrero, c0nn0r und Fels gefällt das.
  2. Jackattack76

    Jackattack76 Till Deaf Do Us Part

    Is wie mit jeder Band und jedem Album. Ma Rotation bis zum erbrechen und dann wieder mäh. Bis man wieder Lust drauf hat. Der natürliche Kreislauf. :D

    Wobei Gundge bei mir echt durch ist :D
     
  3. giant squid

    giant squid Till Deaf Do Us Part

    Im allgemeinen Sprachgebrauch ja.
    Der Song kann aber, ganz allgemein gesprochen und nicht auf die genannten Beispiele bezogen, schon vorher schlecht gewesen sein und wird durchs "totnudeln" meist nicht besser
     
  4. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Zeig mir den Song, der auch beim 1500sten Spielen noch klappt. Selbst ich als absoluter die Hard-Fan hatte lange Zeit meine Probleme mit Monstersongs wie Master Of Puppets einfach weil sie VIEL zu oft liefen da wo ich war. Öfters als die Schwatten Sachen.
     
  5. kariert

    kariert Till Deaf Do Us Part

    Ist der eine Song, den ich nicht tothören kann. Warum auch immer.
     
  6. Gorkon

    Gorkon Till Deaf Do Us Part

    Kann ich verstehen, dass heist ja auch im Prinzip, das Lied 20 Jahre lang alle 4 Tage hören. Da würde mir das auch zum Hals raushängen.
     
  7. triker

    triker Till Deaf Do Us Part

    Also in meinem "Metalbekanntenkreis" wurde das Album eher kritisch aufgenommen.... damals.

    Hatte man KEA, RTL, MOP abgefeiert ohne Ende, war man doch von der AJF ein wenig enttäuscht und wünschte sich ne Art Wiedergutmachung.
    Tja und plötzlich wurde man mit so nem Mist wie Unforgiven oder Nothing... konfrontiert.
    Ja Himmel Arsch und Zwirn, was soll das denn jetzt, Metallica hauen Balladen raus,gehts noch?

    OK, mit fortgeschrittenem Alter habe ich so einiger Massen meinen Frieden mit dem Teil gemacht. ;)

    KLEINER NACHTRAG
    Diese völlig unkritische Abfeierei von dem Album, machte die Doku teilweise schon ziemlich schwer verdaulich!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2021
    Zerum gefällt das.
  8. The Corrosion

    The Corrosion Till Deaf Do Us Part

    Um genau zu sein seit Fade to Black seit du weißt welchem Album...
     
    giant squid und c0nn0r gefällt das.
  9. nigranimus

    nigranimus Till Deaf Do Us Part

    Das schwarze Album war seinerseits das erste Metsllicaalbum, das nicht automatisch 10 Punkte von mir erhielt. Hier waren es tatsächlich nur 9 Punkte.
    Nothing Else Matters fand ich nie soo prall. Obwohl ich Balladen liebe.
    The unforgiven war der Hammer.
    Mit don't tread on me ist gar ein Füller auf dem Album.
    Holier than though fand ich auch nie so prall. Sad but true fand ich schon immer sagenhaft...
     
  10. DecapitatedSaint

    DecapitatedSaint Till Deaf Do Us Part

    Gut gemachte Doku, allerdings sehr viel Bauchpinselei, größtenteils natürlich zurecht :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2021
    c0nn0r und Thomson gefällt das.
  11. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Fels und DeadRabbit gefällt das.
  12. kariert

    kariert Till Deaf Do Us Part

    Salesforce-Aktie ist um gute zwei Prozent gefallen.
     
  13. DecapitatedSaint

    DecapitatedSaint Till Deaf Do Us Part

    Wenn wir beide dermaßen talentiert,zur richtigen Zeit am richtigen Ort wären, und dazu noch gute, bzw. sehr gute kaufmännische Fähigkeiten hätten(Ulrich+Management), dann wären wir sicherlich auch Millionäre geworden.:D
    Die Jungs fingen klein an, und haben sich den Erfolg hart erarbeitet.
    Ich gönne den das, selbst wenn sie noch 10 x Reload, Lulu oder sonst was releasen.

    Im Übrigen finde ich es super wie sich Hansi Kürsch in der neuen Doku über Kirk bzw. Seinen Stil geäußert hat.
    Es nutzt nichts, wenn man super Techniker ist und 1000 Noten pro Minute spielt, stilistisch und signature technisch dennoch wie alle andere klingt.
    Und vor allem nicht songorientiert, sondern "gitarrenonaniert" performt.

    Beispiele:Satriani und Vai,tolle Techniker, gar keine Frage, sind für mich z.Bsp. zum Einschlafen was Kompositionen angeht, egal wie schnell und vor allem was sie spielen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2021
    El Guerrero gefällt das.
  14. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Mir gefällt Kirks T-Shirt außerordentlich gut.
    Und ... sein Gitarrenspiel. Seit der letzten Tour ist der Mann so unfassbar tight. Irre, der trägt teilweise die ganze Show auf seinen Schultern.
     
  15. Bexham

    Bexham Till Deaf Do Us Part

    Mein Herz :hmmja:
    Ich bin feddisch wenn ich sowas lesen muss. Eins der Highlights des Albums. Mein armes Herz.
     
    El Guerrero, Gaimchú, Iced_Örv und 5 anderen gefällt das.
  16. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Ja, das Shirt hat was.
    Ich bin allerdinsg eher der laienhaften Auffassung, das Onkel Het sehr viel musikalische Verantwortung live hat.
     
    Iced_Örv, Gorkon und Warball666 gefällt das.
  17. Warball666

    Warball666 Till Deaf Do Us Part

    Ganz ehrlich: Wenn statt Hammett zum Beispiel George Lynch oder sogar Brad Gillis neben Hetfield auf der Bühne stünde (völlig willkürliche Beispiele!), würde ich trotzdem 90 % des Gigs auf Hetfield glotzen. Soweit meine Meinung dazu, dass Hammett teilweise die ganze Show auf seinen Schultern trüge.
     
  18. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Völlig Deiner Meinung. Wie ich irgendwo anders hier in diesem Faden bereits schrieb: Ich finde Kirk echt sympathisch, aber beim Spielen zuschauen ist für mich schwierig.
     
    Zerum und Warball666 gefällt das.
  19. Warball666

    Warball666 Till Deaf Do Us Part

    Hetfield ist für mich einer der fünf (maximal 10) coolsten Frontschweine der Welt! Und wenn ihm jemals ein Sidekick das Wasser abgraben sollte , so wird dies definitiv nicht Krk Hmtt sein!
     
    Zerum, Gorkon und Dogro gefällt das.
  20. The Corrosion

    The Corrosion Till Deaf Do Us Part

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.