Metallica - TBA (ca. 2022)

Dieses Thema im Forum "FAST AND LOOSE - Speed Metal & Thrash Metal" wurde erstellt von HellAndBack, 25. August 2014.

  1. Maex

    Maex Dawn Of The Deaf

    Bitte um Erfahrungsbericht wenns keine Umstände macht.
     
  2. DecapitatedSaint

    DecapitatedSaint Till Deaf Do Us Part

    Wenn Du solieren, respektive benden möchtest ist dieser Satz eigentlich nix.
     
    Maex gefällt das.
  3. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Ich hab im Leben vielleicht 15 Konzerte mitnehmen können. Ergo: Nein.
     
    iron-markus gefällt das.
  4. DecapitatedSaint

    DecapitatedSaint Till Deaf Do Us Part

    Das wunderte mich nur deshalb, weil Du hier im Forum als grosser Metallica Fan fungierst. Wolltest Du nicht, konntest Du nicht???
     
    sash81 und c0nn0r gefällt das.
  5. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Ich bin zum einen nicht der wahnsinnige Konzertgänger da Konzerte mir eigentlich immer zu laut, zu voll und unbequem sind. Zudem brauche ich einfach Personal Safespace. Und ja nun, Zeit und Geld ist in meinem Beruf auch eher ... sagen wir schwer.
     
    iron-markus gefällt das.
  6. Angelripper

    Angelripper Till Deaf Do Us Part

    Das erfordert enormen Mut, sich vor einer so riesigen Menge hinzustellen und es so ungeschminkt zuzugeben.
    Allerhöchsten Respekt, Mr. Hetfield! :verehr:
     
  7. DecapitatedSaint

    DecapitatedSaint Till Deaf Do Us Part

    Er braucht keine Rock Star Fassaden, seine musikalische Genialität verzeiht Ihm alles, alles.
     
  8. giant squid

    giant squid Till Deaf Do Us Part

    Ich finde insbesondere James in den letzten Jahren wieder sehr sympathisch.
    Da merkt man, dass er an sich gearbeitet hat und gereift ist.
    Solche Aktionen unerstreichen das für mich und bekommen meinen vollen Respekt.
     
  9. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Bin bisher ziemlich angetan.

    Ob der Dicke der Saiten hatte ich ganz vorsichtig erstmal auf Cis, dann D, Es und letztlich doch E gestimmt.
    Hatte auf der Klampfe vorher 10-46 von Werk drauf, insofern merke ich schon, dass ich wesentlich mehr Material in der Hand habe.
    Mit Bendings habe ich kein Problem, lässt sich gut solieren.
    ABER richtig Spaß macht das Riffing damit, da da richtig Druck hinter kommt, gleichzeitig bieten die Saiten einen angenehmen Widerstand.
    Gestern soviel gespielt, dass mir abends die Hand richtig doll wehtat.

    Wie sich das ganze in Sachen Haltbarkeit darstellt, das kann ich 2 Tage nach dem Aufziehen natürlich noch nicht beurteilen.

    In jedem Fall werde ich mal wieder von meinen Standard NYXL 9-42 abweichen und mutiger verschiedene Hersteller und Stärken in meinen Gitarrenalltag integrieren.

    Achso, die Metallbox sieht natürlich schick aus.
     
    Maex und DecapitatedSaint gefällt das.
  10. Maex

    Maex Dawn Of The Deaf

    Super, danke dir für den ausführlichen Bericht. Dann werd ich die auch mal probieren, spiele normalerweise auch die 10-46 von Ernie Ball, bin scho gespannt wie ich mir mit den dickeren Seiten tue.
    Werde sie auch
    in E Standard stimmen, weil ich die tieferen Stimmungen mit dem "Drop" Pedal mache (geniales Teil!).

    Hast du auch die White Fang Plecs probiert? Ich spiele mit denen immer mal wieder, auch wenn meine erste Wahl die Jazz III Heafy Signatures sind.
     
  11. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    https://www.youtube.com/embed/3iJxtI4ept0

    For Whom The Bell Tolls in 2022.
    Find ja dieses Filmchen am Anfang ganz hübsch gemacht. Wüsste gerne mal ob Lars der alle Filmmaker da Regie führt /im Prozess mit drin ist.
     
  12. drmedmabuse

    drmedmabuse Till Deaf Do Us Part

    Kurzer Senf zur Engelbert-Strauss-Kollaboration: das lief ja schon mal 2019, damals hab ich das gnädigerweise verpaßt. Diesmal ist mir die Bandenwerbung beim Pokalfinale aufgefallen. Geldverdienen schön und gut, aber muß man denn jede Kuh melken? Sollen sie von mir aus Whisky vertreiben, obwohl Hetfield (immer mal wieder) trockener Alkoholiker ist. Aber das? Ich fand schon die Zusammenarbeit mit Billabong seltsam, aber das ist irgendwie peinlich.
     
  13. sash81

    sash81 Till Deaf Do Us Part

    Volle Zustimmung. Hab beim Fußball den dazugehörigen Werbespot gesehen und hab nur noch mit dem Kopf geschüttelt. Auch wenn ich mich hier wiederholen muss, ein neues Album oder auch nur eine konkrete Ankündigung würde Metallica für mich wieder ein Stück weit interessanter machen.
    Die letzten Konzertmitschnitte fand ich super, wenn ich allerdings jedes Mal das Bühnenoutfit von Kirk sehe, frage ich mich jetzt natürlich ob eine Engelbert Strauss Latzhose nicht mehr Sinn macht.
     
    Angelraper gefällt das.
  14. DecapitatedSaint

    DecapitatedSaint Till Deaf Do Us Part

    Solche Scheinheiligkeit erinnert mich an Leute, die sich aufregen, wenn Fußballspieler für mehr Geld den Verein wechseln, dies aber selber tun würden, wenn sie es könnten ;)
    Aber macht weiter so, ist durchaus unterhaltsam.:top:
     
  15. sash81

    sash81 Till Deaf Do Us Part

    Naja, wie lange dauert eine Bundesligakarriere im Durchschnitt? Ein durchschnittlicher Spieler kommt nicht annähernd in die Gehaltsklassen der Superstars. Immer noch viel Geld, aber das ganze Leben noch vor sich. Wie lange dauert die Karierre von Metallica an? Haben die es noch nötig, für Arbeitskleidung ihren Namen herzugeben? Ernsthaft? Geht mir nicht in den Kopp.
     
  16. DecapitatedSaint

    DecapitatedSaint Till Deaf Do Us Part

    Vom romantischen Metal Idealismus sind große Bands weit entfernt.
    Das sind Unternehmen wie McDonalds und co.
    Da muss viel Personal bezahlt werden.
    Und mich persönlich stört diese Zusammenarbeit nicht im Geringsten , es ist business as usual, mehr nicht, aber auch nicht weniger.
    Und Argumente, daß Hetfield trockener Alkoholiker ist, sie trotzdem Schnapps verkaufen, also echt...
     
    Fels, The Corrosion und InTheSignOfEvil gefällt das.
  17. Black Snake

    Black Snake Deaf Dealer

    Gab auch schon FC Bayern Kleidung von Strauß...
     
  18. sash81

    sash81 Till Deaf Do Us Part

    Die hat wahrscheinlich keiner gekauft, verstehe ich:D
    Stören tut mich das auch nicht, ist halt albern, vor allem in Kombi mit dem Werbespot.
     
  19. drmedmabuse

    drmedmabuse Till Deaf Do Us Part

    Ja? Ich finde das irgendwie mehr als schräg. Und ja, natürlich hängen da inzwischen viele Leute dran und ja, natürlich sind Metallica inzwischen eine Firma. Aber trotzdem darf ich gewisse Kollaborationen peinlich finden, weil es einfach nicht paßt. Wie gesagt, man muss nicht alles mitnehmen.
     
  20. DecapitatedSaint

    DecapitatedSaint Till Deaf Do Us Part

    Du darfst alles Chéri:)
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.