Metallica - TBA (ca. 2022)

Dieses Thema im Forum "FAST AND LOOSE - Speed Metal & Thrash Metal" wurde erstellt von HellAndBack, 25. August 2014.

  1. Ancient Entity

    Ancient Entity Till Deaf Do Us Part

    Das mag wohl sein, tut aber nichts zur Sache. Zumindest nicht, wenn man Master Of Puppets via Netflix / The Stranger Things kennengelernt hat. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2022
    Mondkerz gefällt das.
  2. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Ja, das war ja auch später. Der hat sich seitdem ja zum Rassisten entwickeln können und ist auch einer geblieben.
    Muss so gewesen sein.

    Dass Lloyd vor 11 Jahren bei 30 Jahre Metallica auch auf der Bühne stand, ignoriere ich mal zwecks Schlüssigkeit meiner wasserdichten Enthüllungen, die ich mir selbst im Netz zusammengereimt habe ;-)
     
    Braveheart, Angelraper und Zerum gefällt das.
  3. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

  4. DecapitatedSaint

    DecapitatedSaint Till Deaf Do Us Part

    Das kann nur ein Fake sein, wenn nicht wäre das sehr bitter
     
  5. Cypher

    Cypher Till Deaf Do Us Part

    Das habe ich heute zufällig auch gelesen. Zwar auch in den Klatschzeitung-News, aber dürfte wirklich stimmen. Anscheinend hat James die Scheidung schon Anfang des Jahres eingereicht.

    Und falls jetzt jemand "Hier geht's um die Musik, nicht ums Privatleben" losmeckern will: Ist mir wumpe. Metallica sind eine der wenigen Bands, bei denen mich auch die Befindlichkeiten und Lebensumstände der Musiker interessieren, weil ich mich da einfach immer schon "verbundener" fühle. Speziell, was James betrifft, ist das so.
     
    Fels und SunriseInTokyo gefällt das.
  6. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Wo ich sie jetzt dank @casta auf Vinyl habe, läuft mal wieder die Hardwired.

    Was ein geiles Album.

    Sollten sie noch so ein Album schaffen, immer her damit.
    Sollte es das letzte bleiben, so kann ich nur sagen, stark angefangen und ebenso stark angefangen.

    2016 lief das Album bei mir wochenlang, weshalb ich gerade ganz nostalgisch werde.
    Ach, was war die Welt da noch einfach
     
    Fonzy, Black Snake und casta gefällt das.
  7. Gorkon

    Gorkon Till Deaf Do Us Part

    Ich glaube ja, da kommt nichts mehr. In der "Corona-Zeit" haben sie nichts auf die Reihe bekommen und jetzt touren sie. Wo sollen fie da noch Zeit für ein Album haben?
     
  8. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Doof nur dass sie die letzten 2 Jahre nicht müde wurden zu erwähnen dass sie mindestens 2 Hand voll Songs bereits angefangen haben zu schreiben und während der aktuellen Tour wurden in sämtlichen Interviews Andeutungen gemacht, dass da was kommt. :D
     
  9. IronMarzipan

    IronMarzipan Till Deaf Do Us Part

    am ende ist es eine 1 Song Kooperation mit Elton John, "Crocodile Rock " mit St. Anger Drums und eingestreutem Hetfield "Yeaaah" oder sowas....
     
    Iced_Örv gefällt das.
  10. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Fixed
     
  11. Gorkon

    Gorkon Till Deaf Do Us Part

    Doof nur, dass das alles sein wird, was da kommt (die Ankündigung). :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2022
  12. aks

    aks Till Deaf Do Us Part

    Sorry, normal nicht meine Ausdrucksweise, aber: ächz!
     
  13. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Wenn ich mich recht entsinne, gab es zur Hardwired recht überraschend eine Single, plötzlich eine Zweite, dann ein Releasedate und dann war sie auch schon da
     
    Ancient Entity gefällt das.
  14. DecapitatedSaint

    DecapitatedSaint Till Deaf Do Us Part

    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2022
  15. The Fiend

    The Fiend Deaf Dealer

    El Guerrero gefällt das.
  16. Impaler666

    Impaler666 Till Deaf Do Us Part

    El Guerrero gefällt das.
  17. DecapitatedSaint

    DecapitatedSaint Till Deaf Do Us Part

    Ich ab sofort auch nicht mehr, besser zu spät als nie.
     
  18. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Naja was heißt ausschlachten. Sie haben schon sehr gekonnt die griffigen bekannten Infos etwas... einseitig verpackt, bleiben aber dennoch bei der Wahrheit.
     
  19. DecapitatedSaint

    DecapitatedSaint Till Deaf Do Us Part

    Nein.
    Wenn Du Dir das genau durchliest, stehen dort viele Spekulationen und Eigeninterpretationen.
    Z.Bsp. dieser Passus ist MH Eigeninterpretation: "Diesen Mai wurde James bei einem Konzert in Brasilien allerdings regelrecht emotional. So gab er gegenüber dem Publikum zu, dass er sich „ein kleines bisschen unsicher gefühlt“ habe, bevor auf die Bühne ging."
    Das ist kein Journalismus, das ist Mist.

    Lies zwischen den Zeilen, da gibts noch mehr zu entdecken...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2022
  20. RageXX

    RageXX Till Deaf Do Us Part

    Leider ist es nun mal so, dass die Regenbogenpresse solche Dinge halt gerne für sich aufgreift. Der Text im MH liest sich schon fast wie in der "Bunten". Im Grunde geht das Niemanden was an, aber ich bin überzeugt davon, dass das über kurz oder lang sogar in den TV Boulevardmagazinen kommen könnte, schließlich sind Metallica halt nicht "Irgendwer".

    Es kotzt mich ja generell schon an, dass solche Sachen ab einem bestimmten Bekanntheitsgrad - gleich, bei wem - an die große Glocke gehängt werden, dass ein MH aber auch noch fett die Thematik der Alkoholsucht mit an den Pranger hängt hat schon etwas befremdlich Reißerisches.
     
    DecapitatedSaint gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.