Midnight Prey - rockender Heavy Metal aus Hamburg

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Dying Victims Prod, 27. Juni 2019.

  1. Dying Victims Prod

    Dying Victims Prod Deaf Dealer

    Es hat lange gedauert, aber die Warterei ist es wert. Das Debut Album ist ein super Mix aus 70s rock und 80er Heavy und Speed Metal.

    Kommt wie die andern beiden am 20. September und ist vorbestellbar unter http://www.dying-victims.de/shop

    DVP 135 Midnight Prey - Uncertain Times LP/CD/MC


    [​IMG]

    DYING VICTIM PRODUCTIONS is proud to present MIDNIGHT PREY’s highly anticipated debut album, Uncertain Times, on CD and vinyl LP formats.

    Honest rock music played on real instruments: this is MIDNIGHT PREY! In a feral-yet-atmospheric way, this German three-piece play an honest and powerful old-school kind of sound, anchored in the darkness.

    When MIDNIGHT PREY was founded in 2013 by Hannes Ruhland (drums), Winston Ziller (guitars, vocals), and Daniel Friesen (bass), they had known each other for two more years since the age of 16-18, already having a bit of reharsal and live experience together and apart. From Venom to Frank Zappa, from Roxy Music to Bolt Thrower, from Rory Gallagher to Black Flag – almost nothing was taboo on their record players. Growing up together sharing their love for good handmade music of all kinds of varieties, they played their way through Germany’s underground heavy metal stages and released a demo on tape called The Savage Sessions in 2013 via Witchhammer Productions. In 2014, a promo tape called Rehearsal Rites was exclusively sold at one show, containing rough recordings of the songs to come out on the following EP, Rite of Blood, which was released on CD, tape, and digital.

    MIDNIGHT PREY moved from the southwest of Germany to Hamburg in 2015. After playing a lot of shows in Hamburg, there was the release of a 7″ single called Blood Stained Streets, which underlines their romance for the dirty, booze-soaked streets of St. Pauli (Hamburg). Now, at long last, their debut album, ominously titled Uncertain Times, is nearing release, and the power-trio are more than ready to unleash their sheer energy onto the world!

    Indeed, energy is in abundance across Uncertain Times, but tempered with a focus and clarity that suggest the work of veterans. Skillfully working with space and shade, the songwriting retains an urgency but is never in a rush to the finish line, either; MIDNIGHT PREY just play it cool and keep the heads banging and fists pumping. Likewise, with that ever-present energy, they wisely don’t over-distort or saturate their sound, keeping a clean-yet-gritty aspect that reverently straddles their many stylistic inspirations. Whether it’s ’70s hard rock, ’80s heavy metal, or classic punk and speed metal, MIDNIGHT PREY mix it all into one addicting concoction that simply demands total thralldom – and repeat plays!

    Uncertain Times is ageless wisdom spoken sagely in complicated, all-too-modern times…and it’s time for MIDNIGHT PREY!

    Regular LP version on black vinyl, with insert, poster and sticker.
    Special LP version on colored vinyl, with insert, poster, sticker and woven patch.

    CD version comes with sticker.

    Regular MC version with sticker and button.
    Special MC version with sticker and metal pin.

    https://www.youtube.com/embed/0kp5LJ9i3AU
     
    Hurensohn, Inferno, Iron Ulf und 6 anderen gefällt das.
  2. Rübenschlingel

    Rübenschlingel Deaf Dealer

    Jawoll! Der Gesang gefällt mir auch tausendmal besser als auf der Rite of Blood.
     
    GordonOverkill gefällt das.
  3. Dr. Zoid

    Dr. Zoid Till Deaf Do Us Part

    Genau diese nur minimal angezerrte Gitarre (Singular, denn Profis wissen: eine Spur reicht!) weiß auf Anhieb zu entzücken. Klingt super und wird auf jeden Fall eingetütet.
     
    GordonOverkill gefällt das.
  4. Danzig

    Danzig Till Deaf Do Us Part

    Wird ebenfalls geordert.

    Aber evtl. sollte ein Admin @kingrandy bzgl. Midnight Prey mal die Threads zusammenlegen. Bei ner Suchanfrage kommen aktuell 3 ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2019
    GordonOverkill gefällt das.
  5. GordonOverkill

    GordonOverkill Deaf Dealer

    Ich find den neuen Song richtig geil! Bisschen Brocas Helm meets Motörhead, und das dann mit extrem charmantem, eigenständigen Gesang. Kommt ganz nach oben auf die Liste und wird definitiv verhaftet! :)
     
  6. Dying Victims Prod

    Dying Victims Prod Deaf Dealer

    Schön, dass es hier auch gut ankommt. Ist meiner Meinung nach echt eine Mischung, die man so nicht an jeder Ecke hoert.
     
    GordonOverkill gefällt das.
  7. Dying Victims Prod

    Dying Victims Prod Deaf Dealer

    Nochmal hoch, gibts noch weitere Meinungen?
     
    GordonOverkill gefällt das.
  8. Iron Ulf

    Iron Ulf Till Deaf Do Us Part

    Sehr schöner Song mit so einer coolen unterschwelligen Hektik, als würden die sich vor lauter Enthusiasmus jeden Moment vergallopieren, die mir sehr gefällt und einem ohnehin schon sehr energetischen Stück Musik den gewissen Hauch von Fiebrigkeit und Unvorhersehbarkeit verleiht. Gefällt mir, zusammen mit der herrlich trockenen und aufgeräumten Produktion sehr gut, wobei der überaus, sagen wir mal charakterstarke Gesang sicher auf geteilte Meinungen stoßen könnte. Ich find's klasse so und kann mir vorstellen, dass bei dem Sound live mächtig das Schlüpperkatapult heißläuft...!
     
  9. Iron Ulf

    Iron Ulf Till Deaf Do Us Part

    Dieser plötzliche Speed-Part, ey, supergeil...!
     
    GordonOverkill gefällt das.
  10. GordonOverkill

    GordonOverkill Deaf Dealer

    Bei mir ist der Song jetzt fest in der Dauerrotation für sämtliche Computer-Aktivitäten. Richtig, richtig geil! Wenn das restliche Album das Level hält, dann steht da ne Scheibe an, an der ich außergewöhnlich viel Spaß haben werde. :)
     
    Inferno und Iron Ulf gefällt das.
  11. giant squid

    giant squid Till Deaf Do Us Part

    Heute beim packen fürs Sick Midsummer wird da mal reingelauscht
     
    GordonOverkill gefällt das.
  12. Inferno

    Inferno Till Deaf Do Us Part

    2017 mal als Vorband von RAM im Bambi gesehen. Waren mir bis dato völlig unbekannt, obwohl auch aus HH kommend. Hatten mich gleich vom ersten Song an total geflasht. Hatte nach dem Gig einen der Jungs total euphorisch angequatscht und um Hörstoff gebettelt. Leider nix am Start gehabt seinerzeit, so dass der Gute extra noch mal backstage gegangen ist und mir für umme nen Patch in die Hand gedrückt hat. Muss mir den neuen Song nachher auch mal in Ruhe anhören. Hab tierisch Bock auf das Album. Geile Band!
     
  13. giant squid

    giant squid Till Deaf Do Us Part

    na wow. Was ich da höre ist ganz schön fetzig. eine coole Mischung, teilweise sehr nerdy am Gesang. Die von @Iron Ulf bereits angesprochenen Speedparts wissen zu gefallen. Da bleib ich dran. Auch wenn ich damit wo ich herkomm ziemlich allein steil gehe
     
    GordonOverkill und Iron Ulf gefällt das.
  14. Hurensohn

    Hurensohn Till Deaf Do Us Part

    so bock auf das album. auch auf dem ram konzert in hamburg kennen und lieben gelernt. der midnight prey auftritt an dem abend war eins der besten konzerte der letzten jahre. sofort krasse erinnerungen an die ersten zwei, drei raging death date festivals gehabt. die eps laufen hier auch andauernd.
     
  15. Dying Victims Prod

    Dying Victims Prod Deaf Dealer

    Und hier nun der zweite Song vom Debut "Uncertain Times".

    Sehr abwechslungsreich, zeigt aber wie alle verschiedene Einflüsse zu einem super Heavy Metal Album zusammengebracht werden.

    Midnight Prey - We Lose
    https://www.youtube.com/embed/lw8O5D4uI5A
     
  16. Iron Ulf

    Iron Ulf Till Deaf Do Us Part

    Auch 'ne geile Nummer, wird aber sicher etwas länger brauchen, um so richtig abschmauchend zu zünden. Was ich wohlgemerkt ausdrücklich positiv meine. Die Jungs haben es musikalisch echt auf der Pfanne und keine Angst vor ihren eigenen kompositorischen Ambitionen. Finde ich immer super, sowas. Alleine schon, dass so junge Menschen so tolle und eigenständige Musik machen, das macht mich ganz sentimental und glücklich. Ich... ich glaub, mir beschlägt das Monokel...!
     
    GordonOverkill gefällt das.
  17. Hurensohn

    Hurensohn Till Deaf Do Us Part

    möchte einfach sex haben mit dem sound. danach fünf flaschen rotwein saufen, aufm kopf zerschlagen und dann eingepisst vor kneipen schlafen. danke.
     
    Krachturm, Excidium, wrm und 3 anderen gefällt das.
  18. Dying Victims Prod

    Dying Victims Prod Deaf Dealer

  19. Rübenschlingel

    Rübenschlingel Deaf Dealer

    Was für eine Geilerei ist das denn bitte?! Locker die beste Nummer, die die Burschen bisher aus dem Ärmel geschüttelt haben. Ich hab ja sowieso ne Schwäche für deutsche Texte. Und wenn das sowohl textlich als auch musikalisch so groß umgesetzt ist, da regt sich schon was inner Buxe. Ich freu mich auf die Scheibe.
     
    Excidium, Iron Ulf und Dying Victims Prod gefällt das.
  20. Excidium

    Excidium Deaf Dealer

    Üblicherweise echt nicht meine Musikrichtung, aber speziell auf die neuen Songs geh ich jetzt seit einigen Tagen richtig steil!
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.