New Retro Pop-Rock

Bulletrider

Till Deaf Do Us Part
Ehrlich gesagt, habe ich keine Ahnung, ob dieser gerade mal so erdachte Genre-Name (oder Subgenre?) nun Sinn macht oder ihr jetzt ein Fragezeichen über dem Kopf schweben habt. Im Prinzip meine ich damit Musiker/Künstler, Band oder auch gerne nur einzelne Songs, die ihren Sound ganz klar und deutlich in den 80ern und 90ern angesiedelt haben, also mehr als deutlich davon beeinflusst sind. Viele Sachen, die zumindest mir dabei in den Sinn kommen und auch quasi Auslöser für diesen Thread sind, stammen aus dem Synth/Retrowave Umfeld, aber sind bei genauerer Betrachtung eigentlich 1a Pop- bzw Rocksongs.

Es fällt mir nicht leicht, das in Worten zu packen, genau zu definieren etc. Hauptkriterium ist da sicherlich absolute Catchiness :D , Ohrwürmer Wenn man so will "Songs, von denen man eigentlich direkt weiß - die wären damals bestimmt in den Top 40 gelandet". Ja, doch, ich glaube, das beschreibt es ganz gut :)

Logischerweise ist Anhören viel, viel einfacher. Hier also einige Links, die ins Ohr bringen, was ich versucht habe, in Worte zu fassen und von rockiger Ausrichtung bis poppigen Klängen viel abdecken ;D

Ich bin gespannt, was ihr da an weiteren Beispielen, Tipps etc habt.

Sunset Neon "Tonight" (absolute Hymne!)

Night Runner "Magnum Bullets" (lässt mich jedes Mal so begeistert zurück... könnte auch irgendwie ein neuerer Ulver Track sein ^^)

LeBrock "Running Wild" (absolute Coming of Age Film Vibes incoming)
 
Und noch ein paar weitere hinterher...

Lau "We had Magic" (dance...)

Trevor Something (deutliche 90s Stimmung drin)

Dryve (feat.Fatherdude) "City Nights" (smoother Nightdrive Track)
 
Freeweights "Lightweight"
Heute drüber gestolpert und passt hier perfekt rein. Starker "Nachtfahrt-Film-Montage" Song, der dem Bass gut Platz reinräumt, dazu High Tech AOR Vibes und nem verdammt geilem Refrain. Leider hat mich sonst kein anderer bisher gehörter Track der Band überzeugen können, aber der hier - wow!
 
Zuletzt bearbeitet:
Irgendwie habe ich das Gefühl, Du hängst an den 80ern.;) ALEX : AKUMA (feat. Rachel McAlpine) Ein Song, der bei mir im Auto immer lauter gedreht wird und ich mich Frage, wo der Knopf für die Klappscheinwerfer ist?
 
Irgendwie habe ich das Gefühl, Du hängst an den 80ern.;) ALEX : AKUMA (feat. Rachel McAlpine) Ein Song, der bei mir im Auto immer lauter gedreht wird und ich mich Frage, wo der Knopf für die Klappscheinwerfer ist?
Nun, was Musik, v.A. Pop/Rock, angeht auf jeden Fall. Und natürlich fehlt mir das Gefühl von kindlich bis jugendlicher Unbeschwertheit, was Nostalgie oft zu einer süß-schmerzlichen Sache werden lässt. Also ja, in gewisser Weise hänge ich da schon dran, aber ich mag mein Leben im hier und jetzt auch und möchte es nicht missen müssen :)

Und für solche Zeitreisen sind diese "wir klingen mehr nach damals als damals klang" Lieder irgendwie genau richtig. Also als Bonus zu den sowieso von früher bekannten Krachern.

Was Deinen Song angeht - schönes Teil auf jeden Fall. Im Kontext dieses Threads und meiner "Suche" vll etwas weniger passend. So cool wie der ist, höre ich zumindest da keinen Kandidaten für "wäre damals bestimmt in den Top 40 gelandet", wie ich es im Opening Post versucht hatte zu formulieren. Aber, wie gesagt, stärker Song definitiv :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Freeweights "Lightweight"
Heute drüber gestolpert und passt hier perfekt rein. Starker "Nachtfahrt-Film-Montage" Song, der dem Bass gut Platzt reinräumt, dazu High Tech AOR Vibes und nem verdammt geilem Refrain. Leider hat mich sonst kein anderer bisher gehörter Track der Band überzeugen können, aber der hier - wow!
Super geile Band. Hab ich letztes Jahr entdeckt.
 
Nun, was Musik, v.A. Pop/Rock, angeht auf jeden Fall. Und natürlich fehlt mir das Gefühl von kindlich bis jugendlicher Unbeschwertheit, was Nostalgie oft zu einer süß-schmerzlichen Sache werden lässt. Also ja, in gewisser Weise hänge ich da schon dran, aber ich mag mein Leben im hier und jetzt auch und möchte es nicht missen müssen :)

Und für solche Zeitreisen sind diese "wir klingen mehr nach damals als damals klang" Lieder irgendwie genau richtig. Also als Bonus zu den sowieso von früher bekannten Krachern.

Was Deinen Song angeht - schönes Teil auf jeden Fall. Im Kontext dieses Threads und meiner "Suche" vll etwas weniger passend. So cool wie der ist, höre ich zumindest da keinen Kandidaten für "wäre damals bestimmt in den Top 40 gelandet", wie ich es im Opening Post versucht hatte zu formulieren. Aber, wie gesagt, stärker Song definitiv :)
Was? Eher Top Ten!
 
Achja, Sunset Neon (siehe die Oberhymne "Tonight" oben) haben noch einen weiteren Track, der hier wunderbar reinpasst. Leider sind die beiden dann auch mit weitem Abstand besser als sowohl der Rest des Albums als auch der Diskographie. Pushend, bratend - geht direkt in den ganzen Körper *dance*
"Never Dance Again"

Apropos Dance - im Prinzip ist Walk The Moon's "Shut Up and Dance With Me" ja auch wie durch ne Zeitmaschine geschickt. Ich mag den Song auch total.

(edit: Farbig hervorgehoben, da YT Thumbnails nicht gehen ^^)
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben Unten