Nine Inch Nails

Dieses Thema im Forum "NO CLASS - Alternative & Indie" wurde erstellt von Drumpassion, 16. September 2016.

  1. 1984

    1984 Till Deaf Do Us Part

    Meinungen zur neuen EP? Bin noch unschlüssig, insgesamt auf jeden Fall interessanter und verspielter als das letzte Album. Ich frage mich allerdings, ob ich bei solchem Drum'n'Bass-Zeugs noch zuhören würde, wenn es sich um einen Newcomer handelte. Andererseits sind die Songs auch echt nicht schlecht. Hm. @Hummel?
     
  2. Deathhammer

    Deathhammer Deaf Dealer

    Ich mag das! Da spielen sich schwarz/weiße dystopische Szenarien in meinem Kopf ab. Hör das mal mit Kopfhörern. Hat mich sehr schnell reingezogen.

    Und die Newcomer Frage ist berechtigt, aber das wäre bei vielen Bands der Fall. In diesem Fall ist's für mich aber eine sehr geile und interessante Erweiterung des Gesamtwerkes.

    Trotzdem hätt ich gern mal wieder ein ganzes Album.
     
    Hummel gefällt das.
  3. Hummel

    Hummel Deaf Dealer

    Ich habe die EP jetzt zweimal verhältnismäßig konzentriert gehört und finde sie durchgehend interessant und aufregend. NIN sind mir manchmal zu angsty (nee, eigentlich nicht, "With Teeth" ist sehr angsty, finde ich aber völlig geil), aber hier klingt alles zugleich roh und abwechslungsreich, man kriegt gar nicht die Chance, in Selbstmitleid zu versinken, dazu ist das zu harsch.

    Aber: Ich hab keinen Überblick über ihr gesamtes Schaffen, schon gar nicht in den letzten Jahren, und ich habe nicht genug Ahnung von elektronischer Musik, um einschätzen zu können, wie originell die EP ist. Auf mich wirkt das hier anrührend und authentisch, ich würde aber wohl auch zu "The Great Below" und "Right Where It Belongs" Feuerzeuge schwenken, wenn ich mir nicht ständig die Nase putzen und die Augen reiben müsste - das ist so der Kontext meiner sehr positiven Einschätzung.
     
  4. LaHaine

    LaHaine Till Deaf Do Us Part

    Meinst du mit EP die "Add Violence" aus dem letzten Jahr? "Bad Witch" zählt als Album. Da mag ich zumindest das Lied mit dem Gesang, bei dem Trent wie der Sänger von Bauhaus klingt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2018
  5. Deathhammer

    Deathhammer Deaf Dealer

    Lt. nin.com gilt auch "Add Violence" als Album (Main Release). Trotzdem sind für mich beide (also auch Bad Witch) EPs. Ist zwar schön, wenn Reznor das anders sieht aber Spieldauer und Preis haben schon eher EP Charakter, oder?

    Ist aber eigentlich auch egal. Dann will ich halt kein Album, sondern eine Doppel EP mit Überlänge. :D
     
  6. 1984

    1984 Till Deaf Do Us Part

    Jau, im Grunde gehe ich da soweit mit (abgesehen von deiner Einschätzung zu "With Teeth", die fand ich damals eher uninteressant, war eher "Year Zero"-Fan). Wird sicher noch öfter laufen.

    Das ist eigentlich ja auch überhaupt nicht wichtig. :)

    Hm. Bei der Länge und dem im Vergleich zum letzten Album doch sehr anderen Klangbild hat "Bad Witch" für mich klar EP-Charakter. Ist aber ja auch egal, wie @Deathhammer schon schrob.
     
  7. LaHaine

    LaHaine Till Deaf Do Us Part

    Die Definition von EP ist, dass der Künstler sagt, dass es eine EP ist. Eine halbe Stunde ist für mich eine vollkommen akzeptable Albumlänge, das vermeidet üblicherweise Füllmaterial. So viel zu sagen wie zu Fragile-Zeiten hat Herr Reznor wohl gerade nicht.
     
  8. Deathhammer

    Deathhammer Deaf Dealer

    Zustimmung.

    Zumindest hab ich damit Geld gespart (Bad Witch gab's um 5,99 Euro), welches ich in den Fragile Vinyl Release stecken kann.
     
  9. giant squid

    giant squid Till Deaf Do Us Part

    Ich hab zu meinem Erstaunen gesehen, dass ich offensichtlich seit der Hesitation Marks zumindest zwei Releases nicht mitbekommen hab.
    Mal digital anchecken vor dem Kauf
     
  10. Sulfura

    Sulfura Till Deaf Do Us Part

    [​IMG]
     
    Deathhammer gefällt das.
  11. Deathhammer

    Deathhammer Deaf Dealer

    Ne coole Sau is er schon. :cool:
     
  12. 1984

    1984 Till Deaf Do Us Part

    Lazarus gefällt das.
  13. The True Bernhard

    The True Bernhard Till Deaf Do Us Part

  14. The True Bernhard

    The True Bernhard Till Deaf Do Us Part

    Ghost V - VI ist kostenlos zum Download erhältlich:

    Und hier kann man es sich anhören/runterladen:

    https://store.nin.com/products/ghosts-digital-download
    https://www.youtube.com/embed/dp58R7BEhrw
     
    1984, Danzig, xTOOLx und einer weiteren Person gefällt das.
  15. LaHaine

    LaHaine Till Deaf Do Us Part

  16. Damage Case

    Damage Case Till Deaf Do Us Part

    Bei mir funzt das nicht. Immer, wenn die Zahlung abgeschlossen werden soll, lädt sich die Seite zu Tode. Vielleicht überlastet. Probiere es später nochmal.

    Gibt es schon Eindrücke vom Album? Kann's was?
     
  17. 1984

    1984 Till Deaf Do Us Part

    Gib alles!
     
  18. 1984

    1984 Till Deaf Do Us Part

    Wieso interessiert das hier keinen? Ihr seid solche Asis ey. Beide Alben voll gut, VI allerdings atmosphärisch noch etwas dichter und vor allem vielfältiger und abwechslungsreicher. Ich hab viel Silent Hill im Kopf dabei. Geil!
     
  19. giant squid

    giant squid Till Deaf Do Us Part

    Ich hab noch andere Platten zu hören...selber Assi :D
    Fand die I-IV aber seinerzeit sehr super, deswegen erwarte ich mir auch hier nur Gutes.
     
    1984 gefällt das.
  20. 1984

    1984 Till Deaf Do Us Part

    Unverschämtheit! :D

    Ja, ging mir auch so, dann geht dir das hier sicher auch alles gut rein.
     
    giant squid gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.