Obscene Extreme 2019

Dieses Thema im Forum "NO SLEEP TILL LIVE - Festivals & Open Airs" wurde erstellt von Sandman, 6. Dezember 2018.

  1. Sandman

    Sandman Till Deaf Do Us Part

  2. tik

    tik Till Deaf Do Us Part

    Siege, Negative Approach, Drop Dead, Spazztic Blurr und Wehrmacht?!? Wie geil. Leider lümmel ich zu der Zeit mit der Familie in der Toskana rum.
     
  3. Zwuckeldrachen

    Zwuckeldrachen Dawn Of The Deaf

    Das beste Extreme Musick Festival auf diesem Planeten auch 2019 wieder eine absolute Pflichtveranstaltung mit vielen geilen Bands wie z.B.: Wehrmacht, Municipal Waste, Vomitory, Gutslit, Siege, Dropdead….das wird dann mein 7. Obscene Extreme ich freu mich jetzt schon wie Bolle.
     
    Vishanka gefällt das.
  4. Weed Hunter

    Weed Hunter Deaf Dealer

    Die Leber sagt nein, der Rest is schon vor Neujahr wieder euphorisiert wenns um Trutnov geht! Line Up is jetzt schon stark!

    Zack und hin da!
     
    Vishanka gefällt das.
  5. Assipunk

    Assipunk Deaf Dumb Blind

    Wie ist das denn dort mit der Campingsituation?
    Kann man dort bedenkenlos mit Frau und Wohnmobil anreisen?
    Kurze Wege zur Bühne?
    Verpflegung - Qualität und Preise?
     
  6. Fire Down Under

    Fire Down Under Redakteur Roadcrew

    Vielleicht schaff ich's nächstes Jahr ja auch mal...
     
  7. Lant

    Lant Till Deaf Do Us Part

    Einmal dort gewesen...und es reizt irgendwie....und irgendwie nicht.
    Bin immer etwas froh wenn ich verhindert bin.
    Meiner Frau sag ich den Termin mal nicht...sonst muss ich da noch hin
    ;)
     
  8. hulud

    hulud Till Deaf Do Us Part

    haha ;)

    schau dass sie das haus nicht verlässt und kein internet hat dann bist auf der sicheren seite.
     
    Lant gefällt das.
  9. Vishanka

    Vishanka Till Deaf Do Us Part

    Ich werd wieder vor Ort sein :D Freue mich auf den besten Ort der Welt.
    Vielleicht seh ich ja ein paar von euch Nasen:feierei:
     
  10. Sandman

    Sandman Till Deaf Do Us Part

  11. Lobi

    Lobi Till Deaf Do Us Part

    Absolut NICHTS wird mich mehr auf dieses Festival bringen können, aber das ist schon fett. Und diese Typen sehen auch noch authetisch verbraucht aus :D Ne Tour wäre geil.

    [​IMG]

    See ya in July Obscene Extreme Festival!!!!!
    CRYPTIC SLAUGHTER MANIACS, GET READY FOR LOWLIFE!! A CLASSIC LINE-UP TO THRASH YOUR BONES WITH ALL THE "CONVICTED/MONEY TALKS" ANTHEMS!!!

    2019's reincarnation of the legendary Crossover beast known as CRYPTIC SLAUGHTER is ready to drop the bomb at OEF! Scotty, Les and other well-known heroes of the 80s Californian speed-core scene join forces under the name LOWLIFE to deliver all the amazing hits from C.S. albums like "Convicted" and "Money Talks"... some of the most influential and energetic masterpieces ever conceived in the history of Hardcore blended with old school Thrash savagery! It's all there.. outrageously fast drumming, catchy riffs and raging screaming vocals to lead you in a teeth-crushing cyclone of merciless mosh.

    Tighten your bandana and dive in the OEF pit, it's time to set your own pace and get crazy with LOWLIFE!!!

    www.obsceneextreme.cz/en/bands/detail/id/lowlife/2019

    @wrm
     
  12. Vishanka

    Vishanka Till Deaf Do Us Part

    Scheiß die Wand an, wasn Lineup dieses Jahr... und als i-Tüpfelchen...
    Repulsion beim OEF :D:D
    Wie sagte ein Kumpel... "Die Band live zu sehen ist wie in Walhalla einzuziehen" :jubel::jubel::jubel:
    [​IMG]
     
    Lobi, Henna und Escobar gefällt das.
  13. Weed Hunter

    Weed Hunter Deaf Dealer

    Das wird wie Terrorizer vor n paar Jahren, straight und brutal!! Der Wahn!
     
  14. Vishanka

    Vishanka Till Deaf Do Us Part

    Hier noch das neue Poster:
    [​IMG]
    REPULSION + CANNIBAL CORPSE + SIEGE + MUNICIPAL WASTE + DROPDEAD + GBH + LOWLIFE + MISERY INDEX + DROPDEAD + PSYCROPTIC + ROT + VOMITORY + NEGATIVE APPROACH + SCHIRENC PLAYS PUNGENT STENCH + OI POLLOI + VITAMIN X + DERANGED + FORWARD + FLEAS AND LICE + GORGASM + MILKING THE GOATMACHINE + SUBLIME CADAVERIC DECOMPOSITION + WARHEAD + DISAVOWED + FECAL ADDICTION + STILLBIRTH + PURULENT SPERMCANAL + ABNORMALITY + HOLY CO$T + NERVE GRIND + BRADI CEREBRI ECTOMIA + V.A.R. + CATASTROFY + SUFFERING QUOTA + BRUTAL SPHINCTER + BÜTCHER + INSANITY ALERT + INDIAN NIGHTMARE + N.V.U. + DARKHORSE + CENOTAPH + MR MARCAILLE + ANTI-SYSTEM + TRITURATION + INVIDIOSUS + THE PUBLIC + SOBRAS DEL DESCONTENTO + GUTSLIT + PODRIDO + CRYPTIC VOID + PARACOCCIDIOIDOMICOSISPROCTITISSARCOMUCOSIS + TANTALUM + IMPLORE + UGRAKARMA + CLITGORE + SCANDAL + MAR DE RABIA + ACTIVE MINDS + LITTLE PUPPY PRINCESS + CRUEL FACE + FINAL FLAG + NOISEM + URTIKARIA ANAL + VISCERA INFEST + HOW LONG? + CARTILAGE + SUPPRESSION + INSISTENT + ADACTA + TELEX 2019 + CRIPPLED FOX + MAKKMAT + PULMONARY FIBROSIS + ACCION MUTANTE + more bands from all over the world!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2019
  15. Iron Ulf

    Iron Ulf Till Deaf Do Us Part

    Potztausend, da sind echt'n paar saugeile Klopper bei. Siege, Alter...!
     
    Henna und Lobi gefällt das.
  16. Lobi

    Lobi Till Deaf Do Us Part

    Würde ich auch sehr gerne sehen. Repulsion fand ich erst beim zweiten Mal live so richtig geil. Col. Jones war zu tight, der Coke Bust-Drummer hat dafür richtig geil gefetzt. Ich würd' wieder.
     
  17. Lobi

    Lobi Till Deaf Do Us Part

    :D hab ich schon ein paar Mal gesehen. Sehr unterhaltsamer Schrott.
     
  18. Vishanka

    Vishanka Till Deaf Do Us Part

    Fährt hier jemand zum OEF oder kennt jemanden, der hin fährt und in Ordnung ist? Werd mich dieses Jahr allein auf machen, aber mir wär's ganz recht es wär zumindest irgendwer da, den ich anquatschen kann, oder neben den ich mich stellen kann damit böse Leute vertrieben werden, falls was ist... :)
    Letztes Jahr wars schon nicht schlecht, dass ich ne fies aussehende Begleitung hatte :D
     
  19. Vishanka

    Vishanka Till Deaf Do Us Part

    OBSCENE EXTREME!!!!!!!!!!!!!!!!
    [​IMG]
    Das war wieder ein Abriss oder?
    Ich finde es schwierig darüber zu berichten, denn es ist kaum zu beschreiben wenn man nie dort war, aber wenn man dort war ist jegliche Erklärung überflüssig.

    Drum berichte ich nicht über das komplette Festival sondern einfach frei Schnauze was mir einfällt :D

    Erst einmal die Bands abfrühstücken, die mir persönlich besonders taugten, ohne Garantie auf Vollständigkeit, kann gut sein dass ich vergessen hab mitzuschreiben wenns besonders gut war :cool:
    Warhead, GBH, Burst, Podrido oder Cartilage (muss schauen welche das waren), Fecal Addiction, Cryptic Void, Forward, Negative Approach, Brutal Sphincter, Little Puppy Princess, INSANITY ALERT :D, Mr Marcaille, Anti System, Rot, Repulsion, Nadimac, Dark Horse, CENOTAPH!!!!, CLITGORE, GUTSLIT, VOMITORY!!!! (ich brauch mehr Formatierungsoptionen um die Relevanz hervorzuheben), PUNGENT STENCH, und als ich im Bett lag gefiel mir das, was ich in der Ferne von Ugrakarma gehört hab, auch recht gut...

    Dann ist wohl Cannibal Corpse zu nennen. Was für Pflaumen.
    Wirkten total passiv und schienen nicht richtig bock aufs OEF gehabt zu haben. Würd mich wundern wenn sie jemals wieder dorthin eingeladen würden.
    Ein Gerücht wurde mir zugetragen, dass CC selbst keine Stagediver wollten, weil sie es wohl für ein Video nutzen wollten. Wenn sie das, was sie dort an Show lieferten für Videomaterial benutzen wird das ziemlich lau.
    Beim Obscene Extreme die Bühne nicht freizugeben widerspricht dem Sinne des Festivals und hat dem Auftritt und der Stimmung sehr geschadet. Geht dort einfach gar nicht.
    Gestern haben Municipal Waste sich auch angemessen darüber lustig gemacht ("We heard Cannibal Corpse did not want any Stagediving... IS THAT TRUE?")
    Anschließend haben sie uns aufgefordert für einen Song die Circle Pit auszusetzen und stattdessen so viele Leute wie möglich Stagediven zu lassen. Ich hab in der Aktion einen Schuh ins Gesicht bekommen und 2 Ohrringe verloren - es war geil :feierei:

    CC waren aber auch schon die einzigen, alle anderen Bands hatten gute Laune, waren motiviert, es war lustig...
    Repulsion live zu sehen gleicht einem Ritterschlag, ich bin sogar mal über die Bühne gelaufen, obwohl ich ja eher unauffälliger Fußwipper bin.

    Mein persönlicher Favorit waren Vomitory, der Auftritt war der Wahnsinn, auch da musste ich spontan nach unten stürmen und mich von Stagedivern erschlagen lassen und in der Circle Pit mit laufen. Ich hab eine Schwimmnudel erobert und bin ein paar mal auf die Bühne geschmissen worden.

    Zu erwähnen ist auch unbedingt Insanity Alert, da unbedingt nach einem Video ausschau halten ;)
    [​IMG]

    Dazu hab ich Radim (Sänger von Spasm, der mit der Penisnase und dem Borat) getroffen, der hat sich unheimlich gefreut mich zu sehen und mich jedes mal abgefangen wenn ich vorbei gelaufen bin. Später hat er mir seine Bandkollegen vorgestellt und ab da haben immer alle 3 gewunken wenn ich vorbei bin. Witzige Typen :D

    Besondere Fotos hab ich nicht gemacht, war viel zu viel damit beschäftigt mein Handy nicht in der Hand zu haben :D
    [​IMG]

    Ich meinte zu einem Kumpel... der Nachteil am Obscene Extreme ist, dass hinterher alle Konzerte langweilig wirken.
    Er meinte "Sind sie ja auch... das dauert dann wieder 3-4 Konzerte dann gehts."

    Es gibt dort so ungeschriebene Regeln vor der Bühne... die ich echt klasse finde, es hat sich einfach selbst so geregelt.
    Zum ersten.. jeder der in die erste Reihe vor will kommt auch vor... ich erlebe es hier in München bei den Konzerten oft, dass viele sich ihren Platz erobert haben und da hat man als Zwerg einfach Pech gehabt.
    In der Circle Pit hab ich häufig gesehen, dass mal wer stolpert, und wirklich ALLE die irgendwie im Umkreis sind packen sofort hin und stellen die Person wieder auf damit nichts passiert.
    Wer vorne steht muss Stagediver auffangen wollen... die die vorne stehen helfen einem immer auf die Bühne hoch und bieten an, dass sie einen auffangen.
    Wenn der Song endet während man auf der Bühne ist, setzt man sich hin, um die Sicht auf die Band freizugeben.
    :top:


    Zuletzt muss ich wieder mal hervorheben, dass es beim OEF weniger um die Bands als um die Fans geht.

    Es ist etwas besonderes, dieser vollkommen friedliche Ort mit all diesen kaputten Menschen, so unterschiedlich, wie man es wohl nirgendwo sonst findet.
    Knapp 10000 Besucher und es fühlt sich trotzdem persönlich an, als sei es eine kleine Familie.
    Es ist leicht daher geredet, dass jeder sein kann und sollte wie er ist... dort ist es möglich, erwünscht und gewollt.
    Friede Freude und Geballer.

    Der beste Ort der Welt. :top:
     
  20. Necrofiend

    Necrofiend Till Deaf Do Us Part

    So groß ist das inzwischen?
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.