Onkelz .... WTF?

Dieses Thema im Forum "ANGEL CITY - Hard Rock, Rock'n'Roll & Classic Rock" wurde erstellt von Rock'n'Rollmops, 29. September 2014.

  1. Douggie

    Douggie Till Deaf Do Us Part

    Deswegen meinte ich "normale" Radiosender.
    Radio Bob, ja ok. Auch Rock Antenne Bayern oder ffh Rock usw. Aber das is ja schon spezielle Sender.
    Gibt auch vereinzelt auf PSR mal ne Rocksendung aber auch da hält sich, wie bei Bob und RA Bayern auch, die Auswahl innerhalb einer Band auch sehr in Grenzen.
    Finde da wiederholt sich alles recht oft wenn man viel hört.
     
  2. AlexDiaboli

    AlexDiaboli Till Deaf Do Us Part

    Der Tag an dem ich freiwillig Radio höre kommt wohl erst im nächsten Leben....
     
  3. PerfectGentlemen

    PerfectGentlemen Deaf Dealer

    Jo, diese grauenhafte Zwangsbeschallung der "lustigen" gute Laune "Moderatoren" die immer gleiche heavy Rotation... mit Revolverheld und Nickelback, mit Pink und Max Giesinger und wie sie alle heißen...

    Das heißt ja, dass die Leute so eine Grütze hören wollen. Bei Schwiegereltern läuft den ganzen Tag das Ding...ich hätte das Teil schon lange verbrannt.

    Damals in der siebten Klasse haben wir mal bei R.SH angerufen, ob sie mal was von den Onkelz spielen könnten. Antwort war "Nazi-Musik spielen wir nicht !"

    Das schlimme ist, man kann sich dieser grauenhaften Musik ja nicht entziehen. Selbst auf Arbeit läuft das Ding ununterbrochen.

    Rekord war in einer Schicht 5 x das gleiche lied..... heeeeeey brother von avicii.

    Werd schon wieder aggro. Jetzt erstmal ne Runde mit Peter Steele aufm Plattenteller drehen.
     
    Jan P., Douggie, Monsterenergy77 und 2 anderen gefällt das.
  4. Albi

    Albi Till Deaf Do Us Part

    Also es gibt durchaus Leute denen ist das möglich, u.a. moi. Ich habe nie Berührung mit Radio jeglicher Art außer ich fahre mal bei jmd. mitm Auto mit der Radio hört. Aber das kommt zum Glück nur aller Jubeljahre mal vor.

    Mein Beileid.
     
    The Corrosion gefällt das.
  5. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Till Deaf Do Us Part

    Ich weiß nicht genau, was du jetzt als "härte" fest machst. Die Onkelz klingen halt immer etwas anders, weil Kevin eher gröhlt als singt und eine extrem raue Stimme dabei hat. Und wie andere schon meinten: AC/DC, Rammstein und Konsorten laufen auch auf manchen Sendern.

    Neeee! Death/Thrash/Black war NIE populär! Nicht mal im Ansatz! Mit Glück schaffen es bei sowas manchmal die kommerziellen Spitzenreiter ins Radio, wenn sie einen radiotauglichen Song (Nothing Else Matters) haben.

    Ansonsten ist das wie gesagt so extrem stumpf Durchschnittsmusik. Da kriegt ein Querschnitt an Menschen Musik vorgespielt und die Ergebnisse die am besten ankommen, werden gespielt. Es zählen nur Quoten. Und Musik die möglichst wenig Leute aufregt, bringt möglichst wenig Leute zum abschalten. Den "besten" Mix bieten, will keiner.

    Und Death/Thrash/Black Songs sind halt diejenigen die bei jeder stumpfen Dorf/Schlager/Bla-Party zuverlässig die Tanzfläche leer räumt.
     
  6. TheSunknNorwegian

    TheSunknNorwegian Till Deaf Do Us Part

    Jetzt geht es aber los wer sagt den hier was gegen nickelback:thumbsdown:
     
  7. Despair

    Despair Dawn Of The Deaf

    Der Baxxter hat aber auch noch ganz andere musikalische Leichen im Keller:
    https://www.youtube.com/embed/03hes8W_vIk

    Sorry, ich musste das einfach posten... :D
     
    casta, IronMarzipan und heavymetalmarek gefällt das.
  8. casta

    casta Till Deaf Do Us Part

    Also euch allen ist schon klar, dass es neben diesen Kommerz-Pop-Sendern auch n Haufen anderes Radio gibt? Klingt hier ja so raus als ob es nur Bild-Artige Zeitungen gäbe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2020
    Mondkerz gefällt das.
  9. deleted_178

    deleted_178 Guest

    Auf Bayern2 kommt zwar relativ wenig, aber durchaus gute Musik.
    Da werden auch Alben von z.B. den Neubauten vorgestellt.

    Und in meiner Jugend gab es da im Rahmen von Zündfunk auch eine regelmäßige Metalsendung. *g*
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Mai 2020
  10. St. Barbara

    St. Barbara Till Deaf Do Us Part

    Unvergesslich auch der Tag als ich in Völklingen (der laut RTL "hässlichsten Stadt Deutschlands") diese Platte mit meiner Oma gekauft hab. Im 'Pop Records' war's!

    [​IMG]
     
  11. IronMarzipan

    IronMarzipan Till Deaf Do Us Part

    Wahnsinn... Depeche Mode kann einpacken! :D
     
  12. Der-Novalover

    Der-Novalover Deaf Dealer

    Ich hatte sein Posting so verstanden dass er den Begriff "Hauspostille" überzogen fand. Und ich finde dass man das bei 36 themenbezogenen Heften durchaus so bezeichnen kann.
    Vielleicht habe ich aber sein Posting auch missverstanden...

    Ich persönlich empfinde allerdings den Hammer inklusive des "Mutterblattes" Bild da deutlich schlimmer. Aber das nur am Rande....
     
  13. Der-Novalover

    Der-Novalover Deaf Dealer

    Sorry, das sehe ich, wie schon mehrfach erwähnt, als ehemaliger Onkelzfan anders:
    Das Außenseiterimage haben sie sich clever zu Nutze gemacht. Dass sie politisch lange hinterfragt wurden haben sie sich selber zuzuschreiben, haben aber auch, so fair muss man bei der Bewertung der Band sein, alles nur erdenkliche getan um das Image als rechte Vollasis zu revidieren. So habe ich die Band z.B. das erste Mal überhaupt bei einem Festival gegen rechte Gewalt in Bremen gesehen, zu dem ich eigentlich gefahren bin weil ich Destruction und Kreator sehen wollte.

    Aber seien wir ehrlich: Heute ist die Band längst sozialisiert, der Weidner findet sogar im öffentlich-rechtlichen statt (irgend so einen "Flüchtlings-Doku" deren Name mir gerade nicht einfällt) und das Schmierblatt mit den 4 Buchstaben hofiert die Band längst seit Jahren. Die Debatte über ihre fragwürdige Vergangenheit ist längst keine mehr, den Platz haben längst die Südtiroler um den ehemaligen Rechstaußen Phillip Burger eingenommen und fühlen sich dort auch blendend aufgehoben.

    Nein nein, der große Aufschrei bei den Onkelz erfolgt schon lange nicht mehr, die Onkelz sind inzwischen sowas von Juppie-Mainstream geworden, werden sogar von dem allergrößten Teil der linken und linksaußen Szene akzeptiert und taugen schon lange nicht mehr zum Rebellentum.
    Und genau deshalb finde ich auch das Image, welches sie immer noch in ihren Texten auswalzen, mehr als peinlich und brauche das für mich persönlich schon lange nicht mehr....
     
  14. Monsterenergy77

    Monsterenergy77 Deaf Leppard

    Nur mal ne`kleine Geschichte am Rande. Als ich als Jugendlicher die Onkelz entdeckt habe, standen sie im Media Markt ganz normal unter Heavy Metal.Hab mir da auch meine erste CD geholt.Onkelz wie wir. Als die "Heilige Lieder" dann in die Charts ging, ich glaube auf Platz 5 oder so, wollte ich die CD kaufen. Also ab Richtung Charts und was stand da bei Feld 5? "Wir verkaufen keine rechtsradikale Musik" :)
     
  15. Iced_Örv

    Iced_Örv Till Deaf Do Us Part

    Heilige Lieder ist auch das schlimmste Rechtsrock Album aller Zeiten.
    Da sind nicht nur die Inhalte rechtsradikal, nein die ganze Musik ist rechtsradikal. Von den vier Langhaarigen auf der Plattenhülle ganz zu schweigen
     
  16. Monsterenergy77

    Monsterenergy77 Deaf Leppard

    Da bin ich ganz bei dir. Deswegen war diese Aktion auch völlig berechtigt.
     
  17. Iron Ulf

    Iron Ulf Moderator Roadcrew

    Der absurde Opfermythos, den diese millionenschweren und Stadien füllenden Rockstars so erfolgreich bedienen, erinnert mich ja so'n büsch'n an das Rumgeheule auf den sogenannten Hygiene-Demos gegen die unterdrückerische Diktatur, die angeblich vorherrscht und alles verbietet, in diesen Zeiten des eher mal so gestischen Lockdowns, in denen so ziemlich alles wieder möglich ist, einschließlich das Tummeln auf Massenkundgebungen und Brüllen hanebüchener Parolen im Dienste der Erweckung aller Erniedrigten und Zwangsgeimpften. Kannste dir nicht ausdenken, ey...!
     
  18. St. Barbara

    St. Barbara Till Deaf Do Us Part

    Exakt!
     
  19. St. Barbara

    St. Barbara Till Deaf Do Us Part

    [​IMG]
     
    -DMR- und LaHaine gefällt das.
  20. Michael a.T.

    Michael a.T. Till Deaf Do Us Part

    Grandios, wo ist der @Spatenpauli wenn man ihn braucht :jubel:
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.