Ozzy Osbourne - The Ultimate Sin

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Anon12, 10. September 2014.

  1. The True Bernhard

    The True Bernhard Till Deaf Do Us Part

  2. The Metallian

    The Metallian Till Deaf Do Us Part

  3. The True Bernhard

    The True Bernhard Till Deaf Do Us Part

  4. Braveheart

    Braveheart Deaf Dealer

  5. TheSunknNorwegian

    TheSunknNorwegian Deaf Leppard

    Sharon ist schon eine echt gute Geschäftsfrau:D
     
  6. Major Ziggy

    Major Ziggy Till Deaf Do Us Part

    Hilfe, was ein kack Song. Und es gibt Menschen, die hören sowas freiwillig.
    Ozzy hat in seiner Zeit schon so viel Mist fabriziert und damit ein Teil seines Erbes demontiert, da macht das jetzt den Kohl auch nicht weiter fett.
     
  7. Kiss of Death

    Kiss of Death Till Deaf Do Us Part

    Schon Ende der 90er, als "The Osbournes" auf MTV liefen, meinte mein Neffe im Teeny-Alter als im Radio ein Ozzy-Song gespielt wurde:
    "Jetzt singt der Opa auch noch!"
    :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2019
  8. The True Bernhard

    The True Bernhard Till Deaf Do Us Part

  9. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

  10. Major Ziggy

    Major Ziggy Till Deaf Do Us Part

    Hoffentlich! Mal sehen was dabei raus kommt, sollte er wirklich mit Andrew Watt zusammenarbeiten. Dieser hat zwar schon viel Mist produziert, aber er hat auch auf dem einzigen California Breed Album Gitarre gezockt.
    Das letzte Album "Scream" war ja eher mau, vor allem die Produktion und der im Studio stark überarbeite Gesang. Und das Album davor, "Black Rain", auch und das davor, ja, kann man sehen wie man will. Lange Rede, kurzer Sinn. Die Zeiten, in denen Ozzy Qualität abgeliefert hat, also solo, liegen schon ein Weilchen zurück. Die Auswahl an guten bis sehr guten Musikern war ja nie ein Problem für ihn oder Sharon, aber das hat in letzten Jahren auch nix gebracht. Mein Optimismus hält sich in Grenzen.
     
    Thunderhead und Matty Shredmaster gefällt das.
  11. TheSunknNorwegian

    TheSunknNorwegian Deaf Leppard

    Wen man Ozzy solo mag kann man mit jedem seiner Alben was anfangen.die letzten 2 sind zwar keine sternstunde der Musik Geschichte aber weit entfernt von Schrott.
    Das mit dem überarbeiteten gesang mag stimmen aber im Studio hat man auch viele versuche für ein gutes Ergebnis. Live nur einen :D
    Siehe David Coverdale:D
     
  12. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Das kann ich so für mich leider nicht bestätigen. Nach No More Tears mochte ich kein Album mehr besonders, lediglich die ersten beiden Songs von Ozzmosis.
     
    Captain Howdy gefällt das.
  13. Jens

    Jens Till Deaf Do Us Part

    Echt? Ich kann mich schon an den zweiten nicht mehr erinnern.
     
  14. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Das liegt am Alter :D
     
    Bexham gefällt das.
  15. gnomos

    gnomos Till Deaf Do Us Part

    So stimmts für mich!
     
    SouthernSteel und Matty Shredmaster gefällt das.
  16. Bobby

    Bobby Deaf Dealer

    ...und das immer noch weit besser als die so genannten Jungen.
     
  17. Jens

    Jens Till Deaf Do Us Part

    Wäh? Ich bin 19.

    Schon einige Jahre. :cool:
     
    Matty Shredmaster gefällt das.
  18. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    :D
     
  19. Bexham

    Bexham Till Deaf Do Us Part

    Die Ozzmosis ist in Gänze schon ein tolles Album, auch wenn natürlich die ersten zwei Songs die besten sind.
    Danach wurde es "relativ" egal. Ja sind keine schlechten Alben, aber viele Alben sind keine schlechten Alben.
    Wenn ich abends mit ein paar Dudes und Dudeinnen bei einer Gerstenkaltschale zusammen sitze und ein Ozzy Album ab Down to earth laufen würde, würde es mich nicht stören, ist halt ok. Ich würde aber bestimmt nicht zur absoluten Ruhe aufrufen, um einem Song zu lauschen.... ;)
     
  20. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    "Ozzmosis" fand ich tatsächlich noch gut. Alles danach ist aber für mich tatsächlich komplett belanglos.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.