Pantera

Dieses Thema im Forum "FAST AND LOOSE - Speed Metal & Thrash Metal" wurde erstellt von MoonMarauder, 14. Januar 2015.

  1. MoonMarauder

    MoonMarauder Till Deaf Do Us Part

    Es gibt echt noch keinen Pantera Thread? Überrascht mich, aber na ja, hier ist er nun also. Da hier wohl jeder weiß wer und was Pantera sind, gebe ich einfach mal eine kleine Liste meiner Lieblings Songs ab:

    Primal Concrete Sledge
    Psycho Holiday
    Slaughtered
    Shedding Skin
    Drag the Waters
    Suicide Note Pt. II
    I Am The Night
    Power Metal

    Jau, soweit. Also ich muss sagen, ich find Pantera ziemlich genial und besonders Far Beyond Driven und The Great Southern Trendkill haben es mir, was die Alben angeht, angetan. Es ist hart, es grooved...ich mags einfach. Die Sachen vor "Cowboys From Hell" sind...interessant, kurios, aber nicht wirklich Pantera. Weil es halt einfach nach Dutzendware klingt, im Gegensatz zum späteren Kram. Meine unangefochtene Pantera Lieblings Platte ist und bleibt letztlich:

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2015
    unholy-force gefällt das.
  2. JAYMZ

    JAYMZ Till Deaf Do Us Part

    War und sind für mich bis heute eine der wichtigsten Metalbands überhaupt. Bin mit der Truppe aufgewachsen und die Alben kenne ich alle innen und auswendig. Besser geht moderner Metal nicht.
    Außerdem haben meine Kollegen und ich uns damals fast jedes WE mit diversen Alkoholika die Homevideos reingezogen und danach die Alben laut gehört. Dimebag war einer der besten Gitarristen unter der Sonne, zu schade, dass er nicht mehr unter uns weilt. RIP!

    Meine beiden absoluten Faves sind Vulgar Display of Power und The Great Southern Trendkill.
     
    unholy-force gefällt das.
  3. HellAndBack

    HellAndBack Till Deaf Do Us Part

    Kenne eigentlich nur die Cowboys From Hell und die finde ich arschgeil. Aber... den Rest der Katalogs danach hab ich hier auch rumstehen. Nur halt ungehört. Bislang. Finde grad die melodischeren Sachen von denen arschgeil. Mal sehen, was die Frühphase noch so zu bieten hat...
     
  4. IcedPriest

    IcedPriest Till Deaf Do Us Part

    Sehr geile Band von der wir leider nix neues mehr hören werden. Hab Sie damals auf der Far Beyond Driven Tour gesehen da waren sie eine Macht.
    Das war ein unglaublich intesives Konzert.

    Die Scheiben vor der Cowboys kenne ich nicht, aber der Rest ist völlig genial. Meine Lieblinge sind die Vulgar Display of Power und das Meisterwerk Far Beyond Driven.
    Das war sensationell damals als Pantera mit diesem brutalen Brocken auf Platz 1 in den USA eingestiegen sind und das mitten im Grunge Wahn.

    Dafür haben Sie echt ein Denkmal verdient.:verehr::verehr::verehr:

    Danach haben Sie leider ein bischen zu sehr auf Härte gesetzt waren trotzdem noch genial. Ich könnt heulen wenn ich drann denke das wir nix neues
    von Ihnen hören werden.:hmmja:

    Cowboys from Hell 9 / 10
    Vulgar Diplay of Power 9,5 / 10
    Far Beyond Driven 12 / 10
    The Great Southern Trendkill 8,5 / 10
    Reinventing The Steel 9 / 10

    Meine Lieblingssongs sind:

    Cemetery Gates
    Fucking Hostile
    By Demons Be Driven
    Becomming
    I´m Broken
    Goddamn Electric
    Revolution is My Name
     
    MoonMarauder gefällt das.
  5. Bexham

    Bexham Till Deaf Do Us Part

    Pantera sind sowas von geil. Nicht umsonst ist mein back Patch von Pantera. Hab leider grad kein bessers Foto aber mir ist es ein Bedürfnis dieses jetzt zu posten

    image.jpg

    So richtig kenne ich die Alben ab Power Metal. Die ersten 3 sind mir noch nicht so geläufig.

    Listenwahn:

    Power Metal: 7/10
    Cowboys from hell: 9,5/10
    Vulgar Display of power: 8,5/10
    Far beyond driven: 9/10
    Great Southern trendkill: 8/10
    Reinventing the Steel: 7/10

    Je nach Tagesform bekommt Cowboys oder Far beyond auch schon mal ne 10/10

    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2015
  6. Bexham

    Bexham Till Deaf Do Us Part

    :acute::top::D
     
  7. Escobar

    Escobar Till Deaf Do Us Part

    Pantera sind Gott.

    Haben meine Sturm und Drang Phase entscheidend geprägt.
    Das Konzert in der Nürnberger Resi zur Vulgar Display Of Power war das Konzert meines Lebens.Pure Energie,pure Magie,pures Adrenalin,Gänsehaut 2h lang.

    Lieblingssongs müsste ich in mich gehen um mich zu beschränken.

    Power Metal 8,5
    Cowboys From Hell 10
    Vulgar Display Of Power 10
    Far Beyond Driven 9
     
    Buddy Graves gefällt das.
  8. wmann666

    wmann666 Deaf Dealer

    Yo, die Vulgar hat mich zum harten Metal gebracht, Pantera waren ein Phänomen, auch alles nach Vulgar war geil, bei 0:49 von Strength beyond Strength könnt ich komplett alles zerlegen. Hab ich leider nie Live gesehen da ich zweimal auf em Konzert war wo sie spielen sollten und abgesagt hatten....Pech halt....
     
    Escobar gefällt das.
  9. Doppelkorn

    Doppelkorn Till Deaf Do Us Part

  10. IcedPriest

    IcedPriest Till Deaf Do Us Part

    Da fällt mir noch ein, das es kein Cover gibt das besser zu Musik passt als dieses:

    [​IMG]
     
    Kiss of Death, Othuum und Escobar gefällt das.
  11. deleted_53

    deleted_53 Guest

    Neben Metallica eine der schlimmsten Bands überhaupt.
     
  12. Shatter

    Shatter Till Deaf Do Us Part

    Ist bei mir ähnlich. Pantera ist für mich die überbewertetste Band überhaupt. Kann ich mir überhaupt nicht geben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2015
  13. Tyrannizer

    Tyrannizer Deaf Dealer

    Lief in der Stadt im Goose und im Rock House früher immer..... This Love und Fuckin Hostile ..... das wars dann aber auch, konnte mich nie für die begeistern
     
  14. Apparition

    Apparition Deaf Dealer

    Cowboys From Hell und Vulgar Display of Power sind für mich essentielle Meilensteine. Diese beiden Platten haben die Metalwelt verändert wie kaum ein anderes Album seit den frühen Achtzigern. Beide sind für mich fast 10-Punkte-Alben. Danach wird es mir zu zäh und zu sehr auf bloße Heavyness getrimmt.

    Die Alben vor CFH haben durchaus ihre Momente (ich kenne sie aber nicht wirklich gut), vor allem I Am The Night und Power Metal, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass ohne den Stilbruch danach heute niemand mehr von ihnen sprechen würde.
     
    DisposableMiffy und Legacy gefällt das.
  15. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    METAL MAGIC 7/10
    PROJECTS IN THE JUNGLE 7,5/10
    I AM THE NIGHT 8/10
    POWER METAL 9/10
    COWBOYS FROM HELL 7/10
    Rest verzichtbar für mich!
    Was komisch ist, sobald ich mal wieder die CFH auflege, bekomm ich umgehend Lust auf EXHORDER und die Platte fliegt vom Teller.
    Glaub, die schmeiss ich eh bald mal aus der Sammlung!
     
    IcedPriest und Black Pearl gefällt das.
  16. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Für mich bis auf 'Cemetary Gates' fast unanhörbar. Dieser Gitarrensound ist der Anfang vom Ende. Unabhängig davon, dass Dimebag ein sehr guter Klampfer war, wenn ich ein begnadeter Rennfahrer bin, beweise ich das auch nicht mit einem Opel Manta. Zur gruseligen Musik, ein Image, welches mir die Band dann gänzlich vermiest hat. Man darf gerne zu seinen Früwerken stehen ...
     
    Shatter, Black Pearl und rapanzel gefällt das.
  17. rapanzel

    rapanzel Till Deaf Do Us Part

    Tja... sollte man meinen. Die 4 Platten müssten wirklich langsam mal offiziell wiederveröffentlicht warden, allein um den ganzen Bootleggern mal in den Hintern zu treten!
     
  18. Dr. Pepe

    Dr. Pepe Till Deaf Do Us Part

    Da werden jetzt einige Leute sagen: "Ja, aber zum Schlechteren!" ;)

    Ich sag das aber nicht, denn ich find die auch geil. Hab die Band auch erst mit der CfH entdeckt, und als die VDoP da noch mal einen drauf gesetzt hat, war ich schon richtig großer Fan. Kann daher vollkommen nachvollziehen, dass eine ganze Generation von Metal-Fans solche Brecher wie "Fucking Hostile" oder "This Love" zu den wichtigsten Songs ihrer musikalischen Sozialisation zählt.
     
    Eddie und IcedPriest gefällt das.
  19. MoonMarauder

    MoonMarauder Till Deaf Do Us Part

    Pantera finde ich einfach motherf****ng geil ums mal salopp zu sagen :D Denke aber auch, es ist nicht für jeden was (ja ich weiß, eine viel bemühte Floskel). Letzens hab ich in einem Laden der viele alte CD's hat, auch die "Power Metal" gefunden...eigentlich muss ich da ja zugreifen :D
     
  20. OriginOfStorms

    OriginOfStorms Deaf Dealer

    Furchtbare Band. In der Zeit habe ich fast den Spaß am Metal verloren und die Grunzriffcombos wie Pantera waren der Grund. Irgendwann habe ich festgestell, daß man einfach genauer hinsehen muß um die guten Bands zu erkennen und so einen Mist dann so weit wie möglich ignoriert.
    Wie schlimm ich vor allem den Brüller der Band finde hat mir noch mal der grauseme Down Auftritt auf dem RHF verdeutlicht. 30min habe ich ertragen. Vom rein musikalischen das schlechteste was da je war. Untertroffen nur von Testament wegen Uneingespieltheit und Paradise Lost wegen Lustlosigkeit.
     
    Franz Grillpanzer gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.