PARADISE LOST/ PALLBEARER Europatour Herbst 2017

Dieses Thema im Forum "KEEP US ON THE ROAD - Gigs & Tourdates" wurde erstellt von Captain Howdy, 26. Mai 2017.

  1. hulud

    hulud Deaf Dealer

    So, Karte ist gekauft. VORFREUDE. :)
     
  2. Erdbär

    Erdbär Deaf Dealer

    Ich bin mit meiner Freundin und zwei Freunden im X in Herford am Donnerstag. Pallbearer habe ich im April schon in Hannover gesehen. Freue mich schon, die Jungs wieder zu sehen. Paradise Lost sind für mich live ne Premiere. Die neue Platte Medusa überzeugt mich schon ziemlich ☺
     
    Eddieson gefällt das.
  3. Eddieson

    Eddieson Till Deaf Do Us Part

    Ich werde auch Donnerstag dort anwesend sein.
     
    Erdbär gefällt das.
  4. Eddieson

    Eddieson Till Deaf Do Us Part

    Herford war ganz cool gestern. Klar, PL sind jetzt nicht zu Partytieren auf der Bühne mutiert, aber ich empfand den ganzen Abend als extrem entspannt. PL wechseln die Setlist von Show zu Show immer ein wenig, erzählte mir der Drummer im Vorfeld. So gab es gestern kein 'As I Die' dafür aber andere gute Knaller. War ein lohnenswerter Abend.
     
    Thergothon und lost gefällt das.
  5. Thergothon

    Thergothon Deaf Dealer

    Schön zu hören, dass sie ein bisschen durchwechseln. Hoffentlich gibt es in Köln im November auch "Eternal" :)

    Jetzt sollen sie sich nur noch "Tragic Idol" und "Faith divides us ...", die mit Abstand schwächsten Lieder vom jeweiligen Album, mal klemmen bzw. ersetzen, dann wird alles gut ...
     
    lost gefällt das.
  6. Fonzy

    Fonzy Deaf Dealer

    War auch spontan mit meiner Holden vor Ort und fand Paradise Lost klasse, auch die Setlist war toll, trotzdem vermisste ich as I die, true belief und so much is lost, aber bei dem Katalog kann man es nicht allen recht machen!
    Pallbearer haben mich enttäuscht, das war leider nur ein Soundbrei,!
     
    TwistOfFate und lost gefällt das.
  7. hulud

    hulud Deaf Dealer

    Och, As I Die ist doch totgedudelt.
     
    Erdbär gefällt das.
  8. Erdbär

    Erdbär Deaf Dealer

    Was nicht an der Band gelegen hat. Habe nach dem Gig mit dem Sänger gequatscht. Pallbearer hatten im April im Cafe Glocksee besseren Sound.

    Den Sound fand ich bei Paradise Lost auch nicht viel besser. Vor allem die Leadgitarre war zu leise.
     
  9. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Gabs lecker Merch von Pallbearer?
     
  10. Eddieson

    Eddieson Till Deaf Do Us Part

    murmler und lost gefällt das.
  11. SIEMI

    SIEMI Dawn Of The Deaf

    Nürnberg!
     
  12. hulud

    hulud Deaf Dealer

  13. Eddieson

    Eddieson Till Deaf Do Us Part

    Die Setlist variiert aber von Abend zu Abend.

    Die Medusa-Shirts sind ganz okay. Kosten 25€
     
  14. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Was war denn mit Pallbearer-Merch?
     
  15. Eddieson

    Eddieson Till Deaf Do Us Part

    Kann ich dir gar nicht mal genau sagen, hab den Merchtisch nur kurz überflogen. 1-2 Shirt Motive und die LP, glaube ich.
     
    Captain Howdy gefällt das.
  16. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Danke :D Ich hoffe mal, dass sie auch die "Foundations" als LP dabeihaben. Die hab ich bisher nur zu absolut krassen Preisen gesehen, würde da schon ganz gerne ein klein bißchen weniger ausgeben ehrlich gesagt :hmmja:
     
  17. VfL1861

    VfL1861 Deaf Dumb Blind

    Wie lange haben die Konzerte denn insgesamt gedauert?
    Würde gerne nach Köln aber bei Beginn 20:00 Uhr und drei Bands dürfte es mit dem letzten Zug um 23:00 eng werden.
     
  18. Thenervetattoo

    Thenervetattoo Till Deaf Do Us Part

    Vielleicht lag es an meiner noch vorhandenen Erkältung aber Paradise Lost fand ich nur erbärmlich. Das war ne absolute NullNummer. Dafür waren PALLBEARER überagend.
     
  19. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Erbärmlich wars in meinen Augen jetzt nicht, aber mitgerissen haben sie mich nicht. Hab sie ja gestern zum ersten Mal gesehen (ja, wirklich :D) und hatte auch in der Vergangenheit schon einiges über Holmes' Livequalitäten gelesen. Ich fand das einfach schwachbrüstig, als ob er einfach nur 50% Power hat. Songauswahl war ganz ok, wobei mir die Icon massivst zu kurz gekommen ist :hmmja:
    PALLBEARER waren einfach nur geil! Klarer Sound und klasse gespielt.
    Und SINISTRO...nun ja...instrumental fand ich es gut, teilweise sogar ein paar sehr geile Passagen, aber über die Stimme und die Performance der Frontfrau hüll ich mal lieber den Mantel des Schweigens :D
     
  20. hulud

    hulud Deaf Dealer

    Icon ist nunmal nur eines von vielen großartigen alben in deren diskographie... klar kommt aus diesem blickwinkel her jedes album "zu kurz"