POUNDER - Breaking The World

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Restless_Breed, 5. Januar 2019.

  1. Restless_Breed

    Restless_Breed Till Deaf Do Us Part

    Wie auch Blade Killer, kommen Pounder aus LA, frönen der NWoBHM, und haben bekannte, routinierte Mucker in ihren Reihen. In diesem Falle sind es besonders Tom Draper (Carcass, ex-Savage Messiah) und LA-Allzweckwaffe Matt Harvey. Nach der tollen EP "Faster Than Fire" von 2018, wird im Februar direkt das Langspiel-Debut "Uncivilized" nachgelegt. Ich bin gespannt...

    [​IMG]

    EP: https://www.youtube.com/embed/8TU97chjD_E
     
  2. Stahlprophet

    Stahlprophet Till Deaf Do Us Part

    Ich freu mich auf das Album, die drei Single-Songs sind echt gut...
     
  3. Restless_Breed

    Restless_Breed Till Deaf Do Us Part

  4. RidingOnTheWind

    RidingOnTheWind Till Deaf Do Us Part

    Über das verlinkte Video habe ich den Kanal "NWOTHM Full Albums" entdeckt und weil das Cover so bizarr aussah, habe ich auf TURBORIDER - Machine Man geklickt.

    Whatttt???? :D Der Gesang!

    https://www.youtube.com/embed/6riM4yqGvBA

    Glaube, das muss ich mir alles nach und nach durchhören.

    offtopic Ende.
     
  5. Restless_Breed

    Restless_Breed Till Deaf Do Us Part

    Die Vocals sind der Hammer! :D
     
    Kenny Powers und RidingOnTheWind gefällt das.
  6. Restless_Breed

    Restless_Breed Till Deaf Do Us Part

  7. Restless_Breed

    Restless_Breed Till Deaf Do Us Part

  8. Kenny Powers

    Kenny Powers Deaf Dealer

    Geiles Zeuch! Astreiner Tipp! Danke dafür
     
    Restless_Breed gefällt das.
  9. Restless_Breed

    Restless_Breed Till Deaf Do Us Part

    So, vorbestellt!
     
  10. Thunderhead

    Thunderhead Till Deaf Do Us Part

    Das Cover grade bei einem Plattenhändler des Vertrauens auf Facebook gesehen und prompt reingehört. Wieso hat dieser Thread noch nicht mehr Aufmerksamkeit?(!)

    Geiles Zeug indeed!
     
    The Metallian und Restless_Breed gefällt das.
  11. Vinylian

    Vinylian Till Deaf Do Us Part

    Noch kann ich nicht mitreden, die LP ist nur vorbestellt.
     
    Restless_Breed gefällt das.
  12. Restless_Breed

    Restless_Breed Till Deaf Do Us Part

    Gute Frage.
     
  13. Restless_Breed

    Restless_Breed Till Deaf Do Us Part

    Die Scheibe spielt musikalisch und songtechnisch in einer Liga mit Night Demon und Blade Killer, lediglich Matts etwas dünner und zu leise abgemischter Gesang kann da nicht mithalten. Trotzdem absolute Kaufempfehlung.
     
    Castiel, Tokaro und Kenny Powers gefällt das.
  14. Castiel

    Castiel Till Deaf Do Us Part

    Also ich bin ja immer etwas skeptisch, wenn ich sehe dass in einer Band Musiker sind, die nebenbei noch in 29 anderen Gruppen spielen. Jetzt habe ich dem Album mal eine Chance gegeben und ich bin sehr positiv überrascht. Das ist ein wirklich feines Album geworden. Besonders die Gitarrenarbeit ist absolut spitze. Und mit Fuck Off and Die ist ein richtig großer Hit darauf.
    Ich muss mich aber den Kritiken zum Gesang anschließen. Der ist wirklich etwas kraftlos und es wäre schön, wenn man da in Zukunft etwas daran arbeiten könnte.
     
    Restless_Breed gefällt das.
  15. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Grad durch das - in meinen Augen - jetzt schon legendäre Video der Tourankündigung mit Gygax auf die Jungs aufmerksam geworden. Bin schwer begeistert!!!
     
  16. Koenijo

    Koenijo Till Deaf Do Us Part

  17. The Metallian

    The Metallian Till Deaf Do Us Part

    Das neue Album war gestern im Briefkasten und läuft jetzt zum zweiten Mal.
    Für Fans von Traveler und ähnlich gelagerten Bands sehr empfehlenswert.
    Man achte auf Song Nr. 5 (Hard City), da werden Ozzy mit Bark at th Moon und die 80er-Scorpions zitiert.
    Generell kann man die CD als guten Mix zwischen 80er Heavy Metal und zum Teil 80er Glam Metal bezeichnen.
    Die Band verdient durchaus mehr Aufmerksamkeit.


    Edit:

    Holprig finde ich hier gar nichts, aber jeder hört Musik ja anders.
    Mir gefällt das Album, anderen nicht, aber so geht mir das bei Night Demon, Rage/Refuge, Savage Master, Riot City, The Devil's Blood (inkl. Nachfolgebands) oder all den anderen Bands,
    die hier im Forum erst himmelhochjauchzend gelobt wurden und dann plötzlich hört/liest man nichts mehr von denen, auch so.

    Was Pounder angeht:
    Einfach mal bei Bandcamp reinhören......

    [​IMG]


    P.S., da es ja schon ein Thema zur Band gibt, man dort aber aus irgendeinem forumstechnichen Grund nicht antworten kann, erstelle ich einfach ein neues Thema.
    Darf gerne von einem der Mods verschoben werden.

    @kingrandy Und es ist kein temporäres Problem hier auf dieser Seite..... Da ist irgendwo der Wurm drin, da ich nicht antworten kann....
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2021
  18. Rigor MorTino

    Rigor MorTino Till Deaf Do Us Part

    Jawohl, klasse Scheibe mit hohem Hitfaktor, das gehört irgendwann vor der Bühne gefeiert!
     
    Castiel gefällt das.
  19. Thunderhead

    Thunderhead Till Deaf Do Us Part

    Das tönt aufgrund deiner Beschreibung so gar nicht nach dem Stil des holprigen Vorgängers. Oder trügt der Eindruck?
     
  20. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.