POWERGAME - NWOBHM-beeinflusster Heavy Metal

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von Matty Shredmaster, 6. September 2015.

  1. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    An sich eine tolle Idee, aber für ne 7“ brauchen wir auf jeden Fall Labelunterstützumg. Die sind einfach wahnsinnig teuer in der Herstellung und amortisieren sich wenn überhaupt nur sehr langsam.

    Vielen Dank für die Spende :feierei:
     
    Preparatör gefällt das.
  2. Metalmorre

    Metalmorre Till Deaf Do Us Part

    Gesang und Lead harmonisieren doch super, ist jetzt sicher nicht die Neuerfindung des Heavy Metal, ich finde jedoch keinen Abfall des Songs gegenüber dem letzten Album und auch den Refrain ziemlich gut, insbesondere natürlich durch den aktuellen Bezug. Ich bin übrigens für neue PG Songs immer zu haben.
     
    Othuum, Preparatör und Matty Shredmaster gefällt das.
  3. Preparatör

    Preparatör Till Deaf Do Us Part

    Ja, sowas in der Art habe ich mir fast gedacht. Aber egal in welcher Form was neues kommt, count me in :)
     
    Othuum und Matty Shredmaster gefällt das.
  4. Iqui

    Iqui Till Deaf Do Us Part

    Also zunächst einmal muss ich sagen, dass mir der neue Song sehr gut gefällt und sogar auf dem Masquerade Niveau agiert. Der Sound ist sicherlich nicht optimal, was aber auch daran liegt, das ich den Song nur auf dem Handy gehört hab und nicht auf der heimischen Anlage (wie ich das mit fast allen meiner wenigen Downloads die ich besitze mache). Grundsätzlich finde ich aber, dass Eure Formkurve steil nach oben zeigt und ich glaube das da das Ende der Fahnenstange noch lange nicht erreicht ist. Deswegen würde ich mich natürlich über das Erscheinen einer EP sehr freuen, besonders wenn sie dann auch als physischer Tonträger erhältlich wäre. Aber egal wie, ich würd mir das auf jeden Fall kaufen denn ich bin mir sicher das es Klasse sein wird. :cool:
     
    comanche, Othuum, Metalmorre und 2 anderen gefällt das.
  5. GordonOverkill

    GordonOverkill Till Deaf Do Us Part

    Ach fuck, hatte komplett vergessen, dass ich mir den holen wollte! Direkt mal nachgeholt.

    Gefällt mir gut, die Nummer. As always, old school as fuck! Highlight ist die Gitarrenarbeit. Ich find den melodischen Riff super, mit dem es lost geht, und die zweistimmige Gitarrenvariante vom Refrain-Thema. Mit dem Drummcomputer kann ich in Anbetracht der Umstände leben. Da hab ich schon deutlich Nervigeres und Schlimmeres gehört. Wenn ich irgendwas kritisieren sollte, dann wäre das höchstens, dass mir beim Gesang so ein bisschen die Hooks fehlen. Da geht halt relativ viel einfach mit den Gitarrenmelodien mit. Und der Text packt mich aus dem Grund nicht so 100%ig, dass sich an meinem Alltag durch Corona bisher erstaunlich wenig geändert hat. Ich vermisse wirklich die Parties und Konzerte am Wochenende, aber abgesehen davon ist eigentlich alles beim alten, sodass die Alptraum-Stimmung nicht so richtig aufkommen will. ;) Insgesamt gibts trotdem ein sattelfestes "gut" von mir. Schafft es nicht ganz in die Riege meiner Lieblings-Powergame-Songs, aber es ist auch kein Kandidat fürs Auffüllen der Bierreserven am Tresen, wenn ihr den live spielen würdet. Daumen hoch! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2020
  6. Jhonny

    Jhonny Till Deaf Do Us Part

    Mir fehlt ja irgendwie das zweite Album noch... das passt irgendwie nicht. Muss noch her, das Debüt war cool :top:
     
  7. Iqui

    Iqui Till Deaf Do Us Part

    Oh das solltest Du Dir auf jeden Fall noch holen. Das Debut war gut, aber die Masquerade ist nochmal zwei Stufen besser. Wirklich eine Spitzen Scheibe. Ich bin mir sicher, dass du begeistert sein wirst. :)
     
  8. Jhonny

    Jhonny Till Deaf Do Us Part

    Ich vermute es. Bei welchem Label kam die noch mal?
     
    Matty Shredmaster gefällt das.
  9. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Bei Iron Shield. Aber über unsere Bandcamp-Seite ist die auch zu bekommen :)
     
    Jhonny gefällt das.
  10. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Das kann ich als Kritik gut nachvollziehen. Liegt wahrscheinlich daran, dass ich auch Gitarre spiele und mir unbewusst immer darüber Gedanken mache, wie ich den jeweiligen Song live hinkriege. Werde ich zukünftig mehr drauf achten, danke :)
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.