RAM - The Throne Within (13.09.2019)

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von gnomos, 25. August 2015.

  1. Sargent D

    Sargent D Deaf Dealer

    Nein ich habe Dich durchaus nicht mißverstanden, und teile im Prinzip auch Deine Meinung. Nur ist es so wie es jetzt RAM (bzw. das Label) machen immer noch das geringere Übel.
    Ganz schlimm wird es, wenn Tracks gar nicht mehr auf dem physikalischen Tonträger landen, wie jetzt bei Tool. Ich werde mir daher das Album gar nicht kaufen. Das tut mir in dem Fall aber auch nicht weh weil ich kein riesen Tool Fan bin, bei anderen Bands würde es mich extrem ärgern.

    Sehr ärgerlich war es für mich z.B. bei der letzten Megadeth, da hätte ich zusätzlich zu der Porno Version mit der völlig Sinn- und nutzlosen "Virtual Reality" Brille auch noch die Japan CD kaufen müssen, um alle Tracks zu bekommen. Habe ich nicht gemacht, wurmt mich aber heute noch nicht alle Songs auf Tonträger zu haben.
     
    Siebi gefällt das.
  2. Siebi

    Siebi Till Deaf Do Us Part

    Versteh ich. Das "Peace Sells..."-Pornoteil wäre schick, ist mir aber zu teuer, wie auch die AJFA-Box der 'tallicats.

    Mein Gemoser ist vielfältig wie die VÖ-Strategie der Labels. Ein Übel bleibt übel. Tool sind mir prinzipiell wurscht. Ich wurde beim Kodex zur neuen Platte gerügt bzw. falsch interpretiert.

    Japanversionen sind ein ganz anderes Thema, oft werden nur Coverversionen oder Livetracks geboten. Soll den Japaner vor dem günstigeren Europa-Import bewahren, damit die Japanversion gekauft wird. Gibt weltweilt Japan only-OBI-Sammler, die leben damit und zahlen den Mehrpreis gern.

    Bei zeitversetzten Re-Releases nach zehn oder mehr Jahren oder weil die Originalpressung vergriffen ist, verstehe ich den Zusatz von einem Demo oder Bonustracks, um einen Anreiz für die bisherigen Besitzer zu schaffen. Und ja, ich kaufe oft trotzdem, siehe einige Divebomb- oder Arkeyn Steel-Releases der letzten Jahre, obwohl das Original hier steht. Ist meine Entscheidung, da bin ich der Depp. Völlig fanromantisch geil wäre, wenn der Bonus eines Re-Releases für den Frühbesitzer separat veröffentlicht würde, aber das übersteigt die Kalkulation eines Labels, weil feste Stückzahlen gepresst werden, egal ob ganzes Album oder nur ein paar Tracks, der Anschaffungspreis und Aufwand sind derselbe. Völlig klar, wenn man den Einblick gewonnen hat.

    Mich wurmt halt hier, dass diese 2-CD-Version mit Bonus limitiert ist. Also zwei Dinge, Limitierung UND Bonus. Wäre die Version stets erhältlich, dann wäre das fast okay. Fast, weil eben nicht jede Version ALLES an Musik feilbietet. Hier ist der frühe Vogel der Sieger. Vermutlich, denn spätere Toureditionen sind als Verkaufsanreiz begehrt. Aber wollen wir nicht perspektivisch schwarzmalen, sondern die aktuellen Fakten beleuchten.

    Metal Blade gibt folgende Versionen ab 13.09. an:
    - jewelcase-CD
    - limited edition digibook-2CD (EU exclusive – includes bonus CD, slipcase, and patch)
    - 180g black vinyl (EU exclusive)
    - clear/brown marbled vinyl (EU exclusive – limited to 300 copies)
    - lilac marbled vinyl (EMP exclusive – limited to 200 copies)
    - purple/black A/B side vinyl (EU webstore exclusive – limited to 100 copies)
    - ochre-brown marbled vinyl (US exclusive – limited to 100 copies)
    - limited edition 2LP (EU exclusive – includes clear violet marbled 2LP, poster, and patch)
    * exclusive bundles with shirts, plus digital options are also available!
     
  3. Sargent D

    Sargent D Deaf Dealer

    Oh Mann... wie gut dass ich kein Vinyl (mehr) sammle! o_O
     
  4. Iqui

    Iqui Till Deaf Do Us Part

    Also über die 2CD denke ich auch nach, aber für mich wäre auch die stink normale Jewel Case Version ok. :) Ins Haus kommt die Platte aber auf jeden Fall.
     
  5. maidenmaniac67

    maidenmaniac67 Till Deaf Do Us Part

    Gut, dass ich mein Vinyl in schwarz liebe und auf Farb-Schnick-Schnack pfeife
     
    SouthernSteel gefällt das.
  6. Kiss of Death

    Kiss of Death Till Deaf Do Us Part

    Ich hab mir gerade bei EMP das Bundle 2CD + Shirt gegönnt. Da stimmt auf jeden Fall das Verhältnis Preis/Leistung.
     
  7. Mani

    Mani Deaf Dealer

    Ist schon ein geiles Motiv, aber wahrscheinlich ohne Backdruck. Find ich ja nicht gut.
     
  8. Iron Ulf

    Iron Ulf Till Deaf Do Us Part

    Wo ich mich in Vorfreude auf die neue Scheibe mal wieder durch den Backkatalog gehört habe (und dabei übrigens nochmal heftig für das schmerzlich verkannte Knallerteil Rod entflammt bin), betrübt es mich umso mehr, dass eine Plaste-und-Elaste-Kapelle wie Sabaton die Massen mitreißt, während es so geile Bands wie Ram, nein, RAM gibt, die für mich vom Format her das Zeug zu wahren Erben Maidens und Priests hätten, aber vergleichsweise kleine Brötchen backen. Und gleichzeitig erleichtert mich genau das auch irgendwie.

    Wie auch immer, ich bin heiß auf die neue Platte und föhn hier zur Beruhigung gleich nochmal Rod durch die Kämenade - so lässt's sich aushalten...!
     
  9. Jan P.

    Jan P. Till Deaf Do Us Part

    Das werde ich am Wochenende auch noch ausgiebigst handhaben
     
    DeadRabbit, Sodom, Siebi und 2 anderen gefällt das.
  10. Kiss of Death

    Kiss of Death Till Deaf Do Us Part

    Hier ebenso.
    Gerade läuft die "Lightbringer", und "Awakening The Chimaera" gehört für mich zu den herausragenden Songs seit der Jahrtausendwende.
     
    DeadRabbit, Rybi, Sodom und 3 anderen gefällt das.
  11. Siebi

    Siebi Till Deaf Do Us Part

    RAM rammt diese ganze epigonische Schwedenzöglingsschwammerlmasse tief in den Boden. DER Bock stößt um, mit jedem Album, mit jedem Ton!
    Das ist DIE "neue" Band, die in jeder Faser den Metalspirit authentisch rüberbringt. Klassische Kuttenkombo Deluxe!
     
    Mani, SouthernSteel, Gaimchú und 12 anderen gefällt das.
  12. Rybi

    Rybi Deaf Dealer

    Für die Band wäre es natürlich verdient. Ich bin aber anderseits nicht sauer darüber, dass ich die Konzerttickets und Tonträger noch zu menschlichen Preisen ergattern kann.
     
  13. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Hab mir rechtzeitig vor der neuen Scheibe nochmal mehrfach "Rod" angehört. Fand ich ja zur VÖ nicht so wirklich prall. Aber scheine meinen Frieden mit dem Album gemacht zu haben; geht mir weit besser rein als noch vor einiger Zeit. Und "Gulag" finde ich immer noch schweinegeil!
     
    Mani, The_Krusher, Iron Ulf und 4 anderen gefällt das.
  14. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Das neue Album ist für mich eine DEUTLICHE Steigerung zu den beiden Scheiben davor. Lief in der S-Bahn mehrfach und ich habe mich dabei ertappt meine Fäuste zu ballen.
     
    beschissen, Iron Ulf, zentrixu und 2 anderen gefällt das.
  15. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    ...zu den beiden Scheiben davor? Ui... o_O
    Um das mal in Relation setzen zu können: wie findest du die Svbversvm?
     
    zentrixu gefällt das.
  16. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    8,5-9 Punkte. Hat aber in letzter Zeit etwas abgebaut.
     
    zentrixu und Captain Howdy gefällt das.
  17. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    8.5 wär sie wohl auch bei mir. Und dann schreibst du was von deutlicher Steigerung? Sabber...
     
  18. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Ih habe im SC wohl 9 Punkte gegeben. Momentan wächst sie noch ein bisschen und "Svbersvm" ist gesunken und länger nicht gelaufen. Müsste ich mal gegenhören. was mir an der neuen auf jeden Fall wieder deutlich besser gefällt, ist der Klang.
     
  19. Captain Howdy

    Captain Howdy Till Deaf Do Us Part

    Ok, ich bin gespannt. Ich muss aber sagen, dass ich mit dem Klang bei den letzten beiden Scheiben keine Probleme hatte. Aber freut mich natürlich, wenn die Scheibe bei dir so ordentlich gezündet hat. Hoffe das Gleiche dann auch bei mir :)
     
    Sodom gefällt das.
  20. Dogro

    Dogro Till Deaf Do Us Part

    Probleme habe ich damait auch nicht, aber irgendwie klingen die Klampfen klarer, schneidender, heller.
     
    Captain Howdy gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.