RAM - The Throne Within (13.09.2019)

Dieses Thema im Forum "IRON FISTS - Heavy Metal & Doom Metal" wurde erstellt von gnomos, 25. August 2015.

  1. Jan P.

    Jan P. Till Deaf Do Us Part

    Die Scheibe tönt im Großen und Ganzen echt gut, auch wenn sie nicht ganz an ihren Vorgänger rankommt.
    Lediglich "You all leave" gefällt mir überhaupt nicht.
    Das zieht die Scheibe dann im Gesamtkontext doch etwas runter, schade.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2019
    Sodom und MarkusJ.666 gefällt das.
  2. The Metallian

    The Metallian Till Deaf Do Us Part

    Ich habe mir jetzt die Bonus CD drei Mal angehört und komme ebenfalls zu dem Schluß, dass Into The Light tatsächlich besser
    als Bonus-Track funktioniert, denn zum Albumfluss hätte der Song tatsächlich nicht gepasst.
    Und die anderen beiden Songs Spirit Reaper (Extended Version) und Ravnfell (Extended Version) hätte mal gerne so auf das normale Album packen können.
     
    Siebi und Sargent D gefällt das.
  3. Dark_Pharaoh

    Dark_Pharaoh Till Deaf Do Us Part

    Gefällt mir richtig gut. Für eine Einordnung in die 2019er Liste sowie die RAM Disco noch zu früh. Aber die Jungs haben wieder geliefert.
     
    Goaty, Assaulter und Siebi gefällt das.
  4. Iqui

    Iqui Till Deaf Do Us Part

    Die The Throne Within lief heute hier wieder 2 mal und auch mit ein bisschen Abstand finde ich die immer noch sehr stark. Ich hatte zuerst die Befürchtung, das die nach der anfänglichen Euphorie langweilig werden könnte. Steckt für mich die Rod aber mittlerweile locker in die Tasche und orientiert sich in der eigenen Discographie Wertung langsam aber sicher nach oben. :top:
     
  5. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Ich bin erstaunt, wieviel besser als Rod The Throne Within geraten ist. Starkes Album!
     
    Waspmaniac, MarkusJ.666, Mani und 5 anderen gefällt das.
  6. Eiswalzer

    Eiswalzer Till Deaf Do Us Part

    Hey, holt doch mal Mandy Martillo für ein Gastspiel ans Mikro. Das würde auch perfekt passen! :)
     
  7. Iqui

    Iqui Till Deaf Do Us Part

    Ich weiss nicht so Recht, ich fände die Stimme zu "clean" für RAM und glaube generell nicht das eine weibliche Stimme dazu passen würde...Ist bei Midnight Dice schon ganz gut aufgehoben.
     
  8. The Metallian

    The Metallian Till Deaf Do Us Part

    Wenn ´n Mädel als Gast- / Duettsängerin, dann die Sängerin von MYSTIK.
    Julia von Krusenstjerna.
    Zumal beide Bands ein ähnliches Themenfeld bedienen.


    Im Übrigen gefällt mir The Throne Within immer noch sehr gut.
     
  9. Kiss of Death

    Kiss of Death Till Deaf Do Us Part

    Sodom, DeadRabbit, Mani und 2 anderen gefällt das.
  10. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Cooler Clip. Sogar ein bisschen Footage aus Bielefeld dabei :jubel:
     
    Iqui, Kiss of Death und GordonOverkill gefällt das.
  11. GordonOverkill

    GordonOverkill Till Deaf Do Us Part

    Gefällt mir auch gut! Kommt trotz verhältnismäßig einfacher Produktion ne Menge Power bei rüber.
     
    Iqui und Kiss of Death gefällt das.
  12. Eiswalzer

    Eiswalzer Till Deaf Do Us Part

    "You All Leave", ey. Irgendwo zwischen Overkills "The Years Of Decay", Maidens "Strange World", Priests "Blood Red Skies", Dissections "Thorns Of Crimson Death" und Gentle Giants "Memories Of Old Days". Das zeigt irgendwie, dass im derzeitigen Trad-Metal das Gefühl zumeist doch etwas zu kurz kommt - hier aber nicht.
     
  13. Sascha Burmeister

    Sascha Burmeister Till Deaf Do Us Part

    Ist insgesamt ne super Scheibe! Habe ich inzwischen auch auf vinyl verhaftet!
     
    Black Future, Iqui und Eiswalzer gefällt das.
  14. Sepp

    Sepp Deaf Leppard

    Da gebe ich dir Recht! Savatage's "Strange Wings" bitte noch dazu, das ein sehr ähnliches Riff hat.
    Schade ist nur das billige Fade Out am Ende. Der Savatage-Song hat das übrigens auch.
     
    Eiswalzer gefällt das.
  15. Rigor MorTino

    Rigor MorTino Deaf Dealer

    Und Strange Wings ist wiederum deutlich von den Scorps beeinflusst, und die kommen mir auch bei dem RAM Song als erstes in den Sinn.
     
  16. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    Wer RAM liebt, dem seien übrigens Midnight Priest ans Herz gelegt, die Bands klingen fast wie Zwillinge:
    https://www.youtube.com/embed/MUinU538qwI

    Und deren aktuelles Album Aggressive Hauntings hat von Jowita Kaminska mal eben so ziemlich das schönste Cover eines traditionellen Metal-Albums der letzten mindestens zehn Jahre verpasst bekommen:
    [​IMG]
     
    Iqui, Rozzy, Jhonny und 4 anderen gefällt das.
  17. Iqui

    Iqui Till Deaf Do Us Part

    Aargh.. Man klickt hier am besten gar nix mehr an.. Schon wieder was, was auf meine Einkaufsliste gewandert ist..:schnuller:
     
    Matty Shredmaster gefällt das.
  18. Kiss of Death

    Kiss of Death Till Deaf Do Us Part

    Ein klasse Album, dass dass ich oft und gerne höre, vor allem im Auto. Aber RAM war mir bislang nicht in den Sinn gekommen. Ich hatte es eher in der Nähe von straighten Mercyful Fate eingeordnet.
    Aber jetzt wo Du es sagst... gerade läuft der 1 Song ... und Du hast Recht.
    Mal wieder. :D
     
  19. Matty Shredmaster

    Matty Shredmaster Till Deaf Do Us Part

    :feierei:
     
    Kiss of Death gefällt das.
  20. Rigor MorTino

    Rigor MorTino Deaf Dealer

    Jau super Scheibe, und "Holy Flesh" ist ein kleiner Superhit.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt.